BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Spieler {m}; Spielerin {f} [sport] player (in a sport) [listen]

Spieler {pl}; Spielerinnen {pl} players

Klassespieler {m}; Klassespielerin {f} class player

Sandplatzspieler {m} (Tennis) clay court player (tennis)

Nachwuchsspieler {m} up-and-coming young player

Spieler in der Kindermannschaft peewee player

Amateurspieler {m}; Amateur {m} amateur player; amateur [listen]

Profispieler {m}; Profi {m} professional player; professional; non-amateur; paid player [listen]

bester Spieler der Begegnung player of the game; man of the match; most valuable player of the game/match /MVP/ [Am.]

Spieler des Jahres most valuable player of the year /MVP/ [Am.]

Spieler {m}; Spielerin {f} (in Zusammensetzungen) [mus.] player (in compounds) [listen]

Spieler {pl}; Spielerinnen {pl} players

Mundharmonikaspieler {m} harmonica player; harmonicist

Spieler auf der singenden Säge; Singende-Säge-Spieler musical saw player

Spieler {m}; Spielerin {f} (bei einem Gesellschaftsspiel) player (in a party game) [listen]

Spieler {pl}; Spielerinnen {pl} players

Schachspieler {m}; Schachspielerin {f} chess player

Skatspieler {m}; Skatspielerin {f} skat player

einen Spieler decken; bewachen {vt} (Mannschaftssport) [sport] [listen] to mark; to guard (basketball); to cover [Am.] a player (team sports) [listen]

einen Spieler deckend; bewachend marking; guarding; covering a player [listen]

einen Spieler gedeckt; bewacht marked; guarded; covered a player [listen]

Veteran {m}; erfahrener Mitarbeiter/Spieler {m}; langjähriges Mitglied {n} [soc.] veteran

Spieler {m} gamester

Spieler {m}; Spielerin {f} gambler

Spieler {pl}; Spielerinnen {pl} gamblers

Spieler {m}; Spielerin {f} punter

Glücksspieler {m}; Glücksspielerin {f} punter

Aufstellung {f}; Nominierung {f} (Kandidaten; Spieler) [listen] nomination

CD-Spieler {m} CD player; compact disc player [Br.]; compact disk player [Am.]

CD-Spieler {pl} CD players; compact disc players; compact disk players

Fehlfarbe {f} (Farbe, die der Spieler nicht hat) (Kartenspiel) void suit (card game)

Holzhacker {m} (grober, unfairer Spieler) (Fußball) [sport] dirty player (football)

vorderer Spieler {m} (Mannschaftssport) [sport] frontman (team sports)

abwanderungswillig {adj} (Spieler) [sport] want-away (player)

einen Spieler decken; bewachen (Ballsport) [listen] to mark a player (ball sports)

Er wurde von der gegnerischen Verteidigung eng gedeckt. He was tightly/closely marked by the opponent's defence.

ungedeckt {adj} (Spieler) [sport] unmarked (player)

vorsichtiger/zurückhaltender Spieler {m} (der nur kleine Einsätze wagt) piker [Am.] (glambler who makes only small bets)

Abspielgerät {n}; Wiedergabegerät {n} (Audio; Video) playback device; player (audio; video) [listen]

Abspielgeräte {pl}; Wiedergabegeräte {pl} playback devices; players

DVD-Abspielgerät; DVD-Spieler DVD playback device; DVD player

Bühne {f}; Podium {n} [listen] stage [listen]

Bühnen {pl}; Podien {pl} stages [listen]

auf der Bühne onstage

hinter der Bühne backstage

die Bühne betreten to go on stage

Alles auf die Bühne! [art] Everybody on stage!

Die ganze Welt ist Bühne, und alle Fraun und Männer bloße Spieler. (Shakespeare) All the world's a stage, and all the men and women merely players. (Shakespeare)

Ersatzspieler {m}; Auswechselspieler {m}; Wechselspieler {m} [sport] [listen] substitute; sub [coll.]; second-string player [listen] [listen]

Ersatzspieler {pl}; Auswechselspieler {pl}; Wechselspieler {pl} [listen] substitutes; subs; second-string players

die Ersatzspieler the second string

ein Spieler auf der Ersatzbank a player on the second string

Griff {m} [mus.] [listen] stop; fingering; fingering pattern; finger position; keyboard system [Am.] [listen]

Diese Übung soll so lange fortgesetzt werden, bis der Spieler diesen Griff verinnerlicht hat. This exercise should continue until the player has internalized this pattern.

Der Griff dieser Intervalle auf der Vertikale bleibt immer gleich. The vertical finger position on these intervals is always the same.

Nun soll der Spieler die optischen Muster und die dafür vorgesehenen Griffe verlassen und zum Notentext überwechseln. This is a good point at which to leave the visual patterns and fingerings that have been provided to the player and switch to actual music notation.

Passempfänger {m} [sport] receiver (American football) [listen]

Spieler der angreifenden Mannschaft, der einen Vorwärtspass fangen darf eligible receiver

Passempfänger des Quarterbacks wide receiver /WR/

Platzverweis {m}; rote Karte [sport] [listen] sending-off; permanent expulsion; red card

Platzverweise {pl}; rote Karten sending-offs; permanent expulsions; red cards

einen Platzverweis erhalten; herausgestellt werden to be sent off

einem Spieler die rote Karte zeigen to red card a player

vom Schiedsrichter die rote Karte erhalten (wegen) to be red carded by the referee (for)

Startverbot {n}; Sperre {f} [sport] [listen] suspension [listen]

Startverbote {pl}; Sperren {pl} suspensions

Startverbot haben; gesperrt sein to be banned

Der Spieler wurde für sechs Wochen gesperrt. The player was banned for six weeks.

Verwarnung {f}; gelbe Karte {f}; Gelb {n} [ugs.] [sport] [listen] [listen] booking; yellow card [listen]

gelb-rote Karte (Fussball) second yellow card

eine Verwarnung erhalten; eine gelbe Karte erhalten to be booked; to be yellow carded

einem Spieler die gelbe Karte zeigen to yellow card a player

vom Schiedsrichter die gelbe Karte erhalten (wegen) to be yellow carded by the referee (for)

Er erhielt die gelbe Karte wegen Behinderung des Gegners. He got the yellow card for blocking an opponent.

Der Stürmerstar hat in den ersten zwei Spielen (jeweils) Gelb gesehen. In the first two matches the star striker has gone into the book twice. / has been booked twice. / has picked up two yellow cards. / has got [Br.]/gotten [Am.]/been shown two yellow cards.

jdn./etw. aufnehmen; einschließen; (mit)einbeziehen {vt} (in etw.) [listen] [listen] to include sb./sth. (in sth.) [listen]

aufnehmend; einschließend; einbeziehend including [listen]

aufgenommen; eingeschlossen; einbezogen [listen] included [listen]

aufgenommen; eingeschlossen [listen] included [listen]

einen Spieler aufstellen [sport] to include a player

jdn. in seinem Testament bedenken to include sb. in one's will

jdn. in sein Gebet einschließen to include sb. in one's prayers

einen Begriff in ein Wörterbuch aufnehmen to include a term in a dictionary

etw. auf die Tagesordnung setzen to include sth. in the agenda

jdn./etw. auf eine Liste setzen to include sb./sth. in/on a list

Wir stehen nicht auf der Liste. We are not included on the list.

Mich lass(t) da raus/außen vor.; Ohne mich. Include me out.

Der Zimmerpreis schließt auch das Frühstück ein. The room price also includes breakfast.

(Spieler) auswechseln {vt} [sport] to make a substitution; to substitute out (players)

auswechselnd making a substitution; substituting

ausgewechselt made a substitution; substituted

einen Mittelfeldspieler gegen einen Stürmer auswechseln to substitute a striker for a midfield player

einheimisch; heimisch; aus dem eigenen Land, eigene/r/s {adj} homegrown; home-grown

die heimischen Unternehmen the home-grown business sector

Terroristen aus dem eigenen Land home-grown terrorists

selbst ausgebildete Spieler home-grown players

jdn. entnerven {vt} to frazzle sb.

entnervend frazzling

entnervt frazzled

jds. Nerven/Nervenkostüm strapazieren; an jds. Nerven zehren to frazzle sb.'s nerves

Er ist ein cleverer Spieler, der weiß, wie man seine Gegner nervös macht. He is a clever player who knows how to frazzle his opponents.

gleichbleibend; konstant; beständig {adj} consistent (unchanging over time) [listen]

gleichbleibende Qualität consistent quality

konstante Form consistant fitness

konstante Leistung consistant performance

der beständigste Spieler in der Mannschaft the team's most consistent player

ein Dauerbrenner in den Medien a consistent feature in the media

(durch etw.) gehandicapt; gehandikapt; handicapiert [Schw.]; benachteiligt; beeinträchtigt sein [übtr.] to be handicapped (by sth.) [fig.]

Kleingewachsene Sportler sind in dieser Disziplin gekandicapt. Athletes of small stature are handicapped in this sport.

Ein menschlicher Spieler ist benachteiligt, weil der Computer den Zug berechnen kann, der am ehesten zum Sieg führt. A human player is handicapped because the computer can calculate the move most likely to result in a win.

nachträglich; nachher; hinterher; im Nachhinein {adv} [listen] [listen] subsequently; after the event; with/in hindsight [listen]

Der Spieler wurde nachträglich gesperrt. [sport] The player was subsequently banned.

Im Nachhinein betrachtet hätte ich schneller reagieren müssen. With hindsight, I should have reacted more quickly.

Hinterher/Im Nachhinein ist man immer klüger/schlauer/gescheiter (als vorher). It is easy to be wise after the event.; With the benefit of hindsight, it's easy to criticize.

etw. nehmen {vt} (sich für etw. entscheiden) to go for sth. (choose)

nehmend going for

genommen [listen] gone for

Statt Butter nehme ich immer Margarine. Instead of butter, I always go for margarine.

Ich würde diesen MP3-Spieler hier nehmen. That's the Mp3-player I'd go for.

Ich glaube, ich nehme die Schokoladentorte. I think I'll go for the chocolate cake.

Das könnte ich mir gut vorstellen. I could go for that.

An deiner Stelle würde ich zugreifen. If I were you I'd go for it.

jdn. übertreffen; jdn. überragen; jdn. in den Schatten stellen; jdn. in die Tasche stecken {vt} to outshine sb. {outshined/outshone; outshined/outshone}; to outshadow sb.; to put sb. to shame

Die neuen Spieler stellten die altgedienten in den Schatten. The new players outshone the veterans.

Sie spielt in dem Film alle anderen Schaupieler an die Wand. She outshines all the other actors in the film.

(einen Arbeitsvertrag) unterschreiben; anheuern [naut.]; sich verpflichten [mil.] [adm.] [listen] to sign on

unterschreibend; anheuernd; sich verpflichtend signing on

unterschrieben; angeheuert; sich verpflichtet [listen] signed on

ein anheuernder/anmusternder Seemann a seaman who signs on a ship

Der Spieler unterschrieb einen Dreijahresvertrag. The player signed on for three years.

Er hat sich als Zeitsoldat verpflichtet. He signed on as a regular soldier in the army.

sich verbreiten {vr} (Sachen) to spread (things) [listen]

sich verbreitend spreading [listen]

sich verbreitet spread

Die Nachricht verbreitete sich in Windeseile. The news spread like wildfire.

Das Gerücht machte rasch die Runde. The rumor spread quickly.

Sein Siegeswille sprang auf die anderen Spieler über. His desire to win spread to the other players.

sich verhalten; sich betragen (veraltend) {vr} to conduct oneself; to comport oneself (formal)

sich verhaltend; sich betragend conducting oneself; comporting oneself

sich verhalten; sich betragen conducted oneself; comported oneself

Die Spieler verhielten sich untadelig, sowohl auf dem Spielfeld als auch abseits davon. The players conducted themselves impeccably, both on and off the field.

etw. verneunfachen; um das Neunfache steigern {vt} to nonuple sth.; to multiply sth. ninefold; to increase sth. ninefold

verneunfachend; um das Neunfache steigernd nonupling; multiplying ninefold; increasing ninefold

verneunfacht; um das Neunfache gesteigert nonupled; multiplied ninefold; increased ninefold

Jeder Spieler erhält die Chance, seinen Gewinnbetrag zu verneunfachen. Each player is given a chance to nonuple his winning amount.

auf etw. (Zukünftiges) verzichten; etw. nicht in Anspruch nehmen; etw. nicht wahrnehmen to forego {forewent; foregone}; to forgo {forwent; forgone}; to foreswear {foreswore; foresworn} [listen]

verzichtend foregoing; forgoing; foreswearing

verzichtet foregone; forgone; foresworn [listen]

verzichtet foregoes; forgoes; foreswears

verzichtete forewent; forwent; foreswore

Ich werde dir zuliebe darauf verzichten. I'll forgo that for you.

Niemand war bereit, auf die Mittagspause zu verzichten. No one was prepared to forgo their lunch hour.

Die Spieler vergaben die Chance, das Spiel zu gewinnen. The players forewent the opportunity to win the game.

Sie will auf ihr Recht auf einen Prozess verzichten. She is planning to forgo her right to a trial.

von vornherein/Anfang an feststehen to be a foregone conclusion

Das Abstimmungsergebnis stand von Anfang an fest. The outcome of the vote was a foregone conclusion.

Es stand von vornherein fest, dass er den Betrieb übernehmen würde. It was a foregone conclusion that he would take over the business.

(jdm.) etw. vorgeben {vt} to give sth. (to sb.) {gave; given}

vorgebend giving [listen]

vorgegeben [listen] given [listen]

ein Spiel, bei dem ein Spieler ein Wort vorgibt und der andere einen Reim dazu finden muss a game in which one player gives a word for which the other player must find a rhyme

welchem; welchen; dem; den {pron} [listen] who; whom (formal) (person) [listen] [listen]

wem [listen] to whom [listen]

wen auch immer whomever

wem auch immer whomsoever

der Spieler, den ich ersetzen sollte the player whom I was to replace