BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Sieg {m} [listen] victory [listen]

Siege {pl} victories

ein sicherer Sieg a safe victory

leichter Sieg walkover

Triumph {m}; Sieg {m} (über); Siegesfreude {f} [listen] triumph (over)

Triumphe {pl}; Siege {pl}; Siegesfreuden {pl} triumphs

im Triumph in triumph

einen großen Triumph feiern to have a great triumph; to have a great success

Start-Ziel-Sieg {n} [sport] start-to-finish victory; wire-to-wire victory [Am.] [coll.]

mit jdm. um den Sieg kämpfen {vi} to contest the victory with sb.

Er trug den Sieg davon. He bore the palm.

Man soll die Beute nicht vor dem Sieg teilen. [Sprw.] First catch your hare then cook it. [prov.]

Pyrrhussieg {m} (zu teuer erkaufter Sieg, nur ein Scheinsieg) Pyrrhic victory

einen Sieg erringen; gewinnen [listen] to clinch a win [coll.]

etw. schaffen (bspw. einen Sieg) to notch upsth. [coll.]

klar {adj}; deutlich {adj} (bspw. ein Sieg) [listen] [listen] emphathic {adj}

den Sieg davontragen to carry the day

unter Dach und Fach sein [übtr.] [ugs.]; in Sack und Tüten sein [übtr.] [ugs.]; sicher sein (bspw. ein Sieg) to be in the bag [fig.] [coll.]

'Schlacht-Sinfonie'; 'Wellingtons Sieg oder die Schlacht bei Vittoria' (von Beethoven / Werktitel) [mus.] 'Battle Symphony'; 'Wellington's Victory or the Battle of Vittoria' (by Beethoven / work title)

Barthaar {n} whisker; hair of the beard [listen]

um Haaresbreite; um ein Haar; ganz knapp by a whisker; by a hair

Er hat das Rennen ganz knapp gewonnen/verloren. He won/lost the race by a whisker.

Die Mannschaft stand ganz knapp vor dem Sieg. The team was only a whisker away from victory.

Sie stand knapp davor, gekündigt zu werden. She came within a whisker of getting fired.

Er wäre um ein Haar auf dem Operationstisch gestorben. He came within a whisker of dying on the operating table.

eine Bestätigung für jdn. sein {vi} to be a feather in your cap

Der jüngste Sieg ist eine weitere Bestätigung für die Mannschaft. The recent win is another feather in the team's cap.

große, schmückende Feder {f} plume

Straußenfeder {f} plume of an ostrich

Federwolke {f} plume of cloud

mit fremden Federn geschmückt [übtr.] in borrowed plumes

den Sieg davontragen to win the plume

Nullspiel {n}; Nullpartie {f} [sport] goose egg [Am.] [coll.]

sieglos bleiben; punktelos bleiben; ohne Sieg/Punkte nach Hause gehen to put up a goose egg; to lay a goose egg

wie auf dem Präsentierteller daliegen; bereit liegen und nur mitgenommen, gegessen, benutzt etc. werden müssen {vi} to be there for the taking; to be available for the taking; to be yours for the taking

Die ganze Welt steht dir offen. The whole world is yours for the taking.

Der Sieg war zum Greifen nah.; Der Sieg lag in Reichweite. [sport] That game was there for the taking.

Die Wechselwähler müssen von uns nur noch abgeholt werden. [pol.] Swing voters are ours for the taking.

etw. beanspruchen; Anspruch auf etw. erheben (bei jdm. / wegen. etw.); etw. fordern {vt} (von jdm. / wegen etw.) [jur.] to claim sth. (from sb. / for sth.)

beanspruchend; Anspruch erhebend; fordernd claiming [listen]

beansprucht; Anspruch erhoben; gefordert [listen] claimed [listen]

beansprucht; erhebt Anspruch; fordert claims [listen]

beanspruchte; erhob Anspruch; forderte claimed [listen]

etw. beanspruchen to lay claim to sth.

den Sieg für sich in Anspruch nehmen to claim victory

nicht beansprucht; unbeansprucht {adj} unclaimed

etw. aufgrund eines Vertrags beanspruchen to claim sth. under a contract

einen Anteil am Gewinn beanspruchen to claim a share in the profits

Vorrang beanspruchen; Priorität beanspruchen (Patentrecht) to claim priority (patent law)

für den Fall der Entlassung eine Abfindung fordern to claim compensation in case of dismissal

Mehrere Länder beanspruchen die Souveränität über das Gebiet. Multiple countries claim sovereignty over the territory.

Das Produkt erhebt den Anspruch, ohne Diät schlank zu machen. The product claims to make you thin without dieting.

(von etw.) ganz begeistert sein; (über etw.) jubeln; jubilieren [poet.]; frohlocken [poet.] {vi} to exult; to rejoice (formal) (at/in/over sth.) [listen]

ganz begeistert seiend; jubelnd; jubilierend; frohlockend exulting; rejoicing

ganz begeistert gewesen; gejubelt; jubiliert; frohlockt exulted; rejoiced

Sie war von den Testergebnissen ihrer Schüler ganz begeistert. She exulted over her students' test scores.

Die Fans jubelten über den Sieg ihrer Mannschaft. The fans rejoiced in their team's victory.

Er scheint an der Macht Gefallen zu finden. He seems to exult in his power.

Wir feierten den ganzen Abend unseren Sieg. We spent the evening rejoicing at our victory.

'Das war das Beste, was ich je gegessen habe' rief er begeistert. 'That was the best meal I've ever had!' he exulted.

eindrucksvoll; gewaltig; kolossal; ganz erheblich {adj} [listen] monumental

eine eindrucksvolle Leistung a monumental achievement

ein kolossaler Irrtum a monumental blunder

ein historisch bedeutsamer Sieg a monumental victory

etw. gewährleisten; sicherstellen; sichern; für etw. sorgen {vt} [listen] [listen] to ensure sth.

gewährleistend; sicherstellend; sichernd; sorgend ensuring [listen]

gewährleistet; sichergestellt; gesichert; gesorgt [listen] ensured

gewährleistet; stellt sicher; sichert; sorgt ensures [listen]

gewährleistete; stellte sicher; sicherte; sorgte ensured

mit geeigneten Maßnahmen etw. sicherstellen to take appropriate measures to ensure sth.

dafür sorgen, dass ... to ensure that ...

Verkehrsanlagen, die die Sicherheit der Radfahrer gewährleisten traffic facilities which ensure the safety of cyclists

Maßnahmen, um freie und gleiche Wahlen sicherzustellen measures to ensure free and fair elections

Aufgabe der Polizei ist es, sicherzustellen, dass die Gesetze eingehalten werden. The role of the police is to ensure (that) the law is obeyed.

Mit diesem Sieg ist der russischen Mannschaft ein Platz im Semifinale sicher. Their victory has ensured the Russian team a place in the semi-final.; Their victory has ensured a place in the semifinal for the Russian team.

glücklich {adj} (auf glückliche Umstände zurückzuführen) [listen] fluky; flukey

ein glücklicher Sieg a fluky win

ein glückliches Tor a fluky goal

jdm. etw. gönnen; vergönnen to be happy/glad/pleased/delighted for sb. to do sth./that sb. has done sth.; to not (be)grudge sb. sth.

Ich gönne es ihm von Herzen. I'm really glad for him, as he deserves it.

Ich gönne jedem Teilnehmer den Sieg. I would be happy for any participant to win.

Ich gönne ihnen den Erfolg von ganzem Herzen. I'm delighted for them that they've had (this) success.

Sie gönnte ihm keinen Blick. She didn't so much as look at him.

Ich gönne ihm seinen Erfolg. I don't grudge him his success.

(durch etw.) gehandicapt; gehandikapt; handicapiert [Schw.]; benachteiligt; beeinträchtigt sein [übtr.] to be handicapped (by sth.) [fig.]

Kleingewachsene Sportler sind in dieser Disziplin gekandicapt. Athletes of small stature are handicapped in this sport.

Ein menschlicher Spieler ist benachteiligt, weil der Computer den Zug berechnen kann, der am ehesten zum Sieg führt. A human player is handicapped because the computer can calculate the move most likely to result in a win.

hoch {adj} (auf einer Werteskala) [listen] heavy (great in degree) [listen]

hohes Fieber heavy fever

hohe Strafen / Geldbußen heavy penalties / fines

der haushohe Favorit für den Sieg the heavy favorite to win

sich etw. mühsam erarbeiten {vr} to eke out sth.

ein elendes Dasein fristen to eke out a miserable existence

mit etw. gut über die Runden kommen; von etw. passabel leben können eke out a decent living from sth.

mit Fischfang ein bescheidenes Auskommen haben/sein Auskommen finden müssen to barely eke out a living/to eke out a meagre existence from fishing

Er hat sich knapp den Sieg geholt. He has narrowly eked out a win.

sich um etw. raufen; sich um etw. reißen {vr} to scramble for sth.

sich abstrampeln, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen to scamble for a living

mit Ach und Krach gewinnen/den Sieg holen to scramble a victory

Die Kauflustigen rissen sich um die Schnäppchen. Shoppers were scrambling to get the best bargains.

(auf jdn./etw.) tippen {vi} (im Lotto/Toto wetten) [listen] to bet on sb./sth.

tippen [listen] betting on

tippen [listen] bet on

auf jds. Sieg tippen to bet on sb. to win

jdn./etw. von etw. trennen {vt} [übtr.] to stand between sb./sth. and sth.

Nur noch ein Spiel trennte ihn vom Sieg. Only one game stood between him and victory.

Ein einziger Punkt trennt sie noch vom Meistertitel. A single point stands between them and the championship title.

jdm./einer Sache zu etw. verhelfen {vi} to help sb./sth. (to) achieve sth.; to give sb. sth.; to help sb. on the road to sth.; to enable sb./ sth. to achieve sth.

jdm. zu einer Anstellung verhelfen to help sb. find a job

jdm. zur Flucht verhelfen to help sb. escape

jdm. zu seinem Recht verhelfen to help sb. in securing his rights; to give sb. justice

jdm. zum Sieg verhelfen to help sb. to win; to give sb. victory

jdm. zum Erfolg/ zu seinem Glück verhelfen to help sb. on the road to success/happiness

einem Institut zu großen Fortschritten verhelfen to help an institution to make vital progress

einer Firma zur Marktführerschaft verhelfen to help to make a company market leader

der Demokratie zum Durchbruch verhelfen help democracy to become established

einem Ereignis zu einem Platz auf der Titelseite der Zeitungen verhelfen to bring an event onto the front page of the papers

Das Praktikum hat mir zu einer besseren Arbeitsmoral verholfen. The traineeship has given me a better work ethic.

jdm./etw. etw. zuschreiben; jdm. etw. zurechnen (selten) to attribute sth. to sb./sth.; to ascribe sth. to sb./sth.; to chalk upsth. to sth. [Am.] [coll.]

zuschreibend; zurechnend attributing to; ascribing to; chalking up to

zugeschrieben; zugerechnet attributed to; ascribed to; chalked up to

schreibt zu; rechnet zu attributes; ascribes [listen]

schrieb zu; rechnete zu attributed; ascribed [listen]

Dieser Ausspruch wird Konfuzius zugeschrieben. This saying is attributed to Confucius.

Man sollte Tieren keine menschlichen Beweggründe zuschreiben/unterstellen. One should not attribute human motives to animals.

Diesen Sieg haben wir einer gehörigen Portion Glück zu verdanken. We can chalk that win up to a lot of luck.