BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

beginnen; anfangen; einsetzen (Ereignis); starten [ugs.] {vi} [listen] [listen] [listen] [listen] to begin {began; begun}; to start [listen] [listen]

beginnend; anfangend; einsetzend; startend beginning; starting [listen]

begonnen; angefangen; eingesetzt; gestartet [listen] begun; started [listen] [listen]

es begönne (begänne); es fänge an I/he/she would begin

zu sprechen beginnen to start talking

Am Nachmittag setzte starker Schneefall ein. In the afternoon it began to snow heavily.

Dort beginnt die Autobahn. The motorway starts there.

Das Projekt hat ganz bescheiden begonnen. The project started in a small way.

Meine Sat-Schüssel beginnt zu rosten. My minidish is starting to rust.

Fang du nicht auch noch an! Don't you start!

etw. beginnen; anfangen {vt} [listen] to start sth.; to commence sth. (formal)

beginnend; anfangend starting; commencing [listen]

begonnen; angefangen started; commenced [listen] [listen]

beginnt; fängt an starts; commences

begann; fing an started; commenced [listen] [listen]

Fangt jetzt an! Start now!

Ich habe auch mit Flöte angefangen. [ugs.] I have also started to learn to play the flute.

von der Tatsache/Vorstellung ausgehen, dass ... to start (out) from the fact/idea that ...

(in bestimmter Weise) beginnen; anfangen {vi} [listen] [listen] to start off; to kick off; to get started [listen]

beginnend; anfangend starting off; kicking off; getting started

begonnen; angefangen started off; kicked off; got started

bei sich selbst anfangen to start with oneself

Sie begann damit, dass sie sich vorstellte. She started off by introducing herself.

Er begann seinen Lauf in langsamem Tempo. He started off his run at a slow jog.

Die Tagung begann mit einer Rede des Vorsitzenden. The meeting kicked off with a speech by the chairman.

sich erhellen {vr} (Gesicht); zu leuchten beginnen; leuchten (Augen); erleuchtet werden (Sache) {vi} [listen] to light up (face, eyes, thing)

sich erhellend; zu leuchten beginnend; leuchtend; erleuchtet werdend [listen] lighting up

sich erhellt; zu leuchten begonnen; geleuchtet; erleuchtet worden lit up

Die Augen der Kinder leuchteten vor Aufregung. The children's eyes lighted up with excitement.

Der Nachthimmel wurde erleuchtet. The night sky would light up.

wieder beginnen {vi} to recommence

wieder beginnend recommencing

wieder begonnen recommenced

beginnt wieder recommences

begann wieder recommenced

etw. in Betrieb nehmen; in Dienst stellen [adm.] {vt}; mit dem Betrieb von etw. beginnen {vi} to roll outsth. (start to use)

in Betrieb nehmend; in Dienst stellend; mit dem Betrieb beginnend rolling out

in Betrieb genommen; in Dienst gestellt; mit dem Betrieb begonnen rolled out

Die Firma will die neue Software im Herbst in Betrieb nehmen. The company expects to roll out the new software in autumn.

etw. in Gang bringen; auf den Weg bringen; anlaufen lassen; mit etw. beginnen {vt} to get sth. under way

die Atmung in Gang bringen to get breathing under way

die Sache in Angriff nehmen to get things under way

mit den Arbeiten rasch beginnen to get works swiftly under way

noch einmal anfangen; noch einmal beginnen; von vorn(e) anfangen/beginnen; neu durchstarten [übtr.] {vi} to start again; to start afresh [Br.]; to start over [Am.]

noch einmal anfangend; noch einmal beginnend; von vorn(e) anfangend/beginnend; neu durchstartend starting again; starting afresh; starting over

noch einmal angefangen; noch einmal begonnen; von vorn(e) angefangen/begonnen; neu durchgestartet started again; started afresh; started over

Wenn du einen Fehler machst, lösch ihn weg und fang noch einmal an. If you make a mistake, just erase it and start again/over.

mit der Programmausstrahlung beginnen {vt} (Radio; TV) to sign on

Sendebeginn ist um 6 Uhr. We sign on at 6 o'clock.

das Programm beenden to sign off

anstoßen; los legen; loslegen; losgehen; beginnen {vi} [listen] to kick off [listen]

anstoßend; los legend; loslegend; losgehend; beginnend kicking off

angestoßen; los gelegt; losgelegt; losgegangen; begonnen kicked off

eine Bohrung (nach Erdöl/Erdgas) niederbringen; mit einer Bohrung beginnen {vi} to spud; to start digging with a bull wheel (crude oil; rock gas) [listen]

eine Bohrung niederbringend spudding

eine Bohrung niedergebracht spudded

spontan etw. beginnen {vt} to break into sth.

zu lächeln beginnen to break into a smile

jetzt gleich zu singen beginnen to (be going to) break into a song

sich als Schriftsteller versuchen; mit der Schriftstellerei beginnen {vi} [lit.] to try your hand as an author; to try your hand at writing

anfangen; beginnen {vi} [listen] [listen] to tee off [fig.]

ein neues Leben beginnen to turn over a new leaf

(etw.) zu spielen beginnen; (mit etw.) einsetzen {vi} {vt} (Musikemsemble) [mus.] [listen] to begin/start to play (sth.); to begin/start/commence playing (sth.); to strike up (sth.) (music ensemble)

eine Melodie/ein Musikstück zu spielen beginnen {vt} (Musikensemble) [mus.] to strike up a tune/a musical piece (music ensemble)

etw. anfangen; etw. starten; etw. beginnen; etw. in Gang bringen {vt} to start up sth.

Punkt null; null (Ausgangspunkt, an dem man auf nichts aufbauen kann) [übtr.] [listen] square one [fig.]

(wieder) bei/von Punkt null beginnen; bei/von null anfangen to start from square one (again)

wieder ganz am Anfang stehen to be back to/at square one

Streit {m}; Streiterei {f}; Stritt {m} [Bayr.]; Zank {m} [geh.]; Gezänk {n} [pej.] [poet.] (mit jdm. / über/um/wegen etw.) [soc.] [listen] argument; quarrel; row [Br.]; fight [Am.]; tangle [coll.] (with sb. / over/about sth.) [listen] [listen] [listen] [listen] [listen]

Streite {pl}; Streitereien {pl}; Stritte {pl}; Zänke {pl}; Gezänke {pl} arguments; quarrels; rows; fights; tangles [listen]

Er stritt mit seiner Frau wieder einmal um Geld. He got into another fight with his wife about money.

einen Streit beginnen; mit jdm. zu streiten beginnen to start an argument (with sb.)

Er legte den Streit bei. He settled the quarrel.

mit jdm. in Streit geraten to get into a quarrel with sb.

Studium {n}; Studieren {n}; Lernen {n} [stud.] [listen] study [listen]

Studium generale {n} general studies course; extracurricular studies

sein Studium beginnen to start college

Trend {m}; Tendenz {f} (hin zu/zu etw. / weg von etw.) [listen] trend; tendency (towards sth. / away from sth.) [listen] [listen]

Trends {pl}; Tendenzen {pl} trends; tendencies

allgemeiner Trend mainstream trend

Langzeittrend {m} long-term trend

eine gleichbleibende Tendenz (bei etw.) a stable trend (in sth.)

eine rückläufige Tendenz (bei etw.) a downward trend (in sth.)

eine steigende Tendenz (bei etw.) an upward trend (in sth.)

sich dem Trend widersetzen; gegen den Trend gehen to buck the trend

einem Trend folgen to follow a trend

einen Trend entfernen (aus Daten) to detrend (the data)

... und die Tendenz ist steigend ... and the proportion is growing

Der Trend geht in Richtung wärmere Winter. The trend is towards warmer winters.

Der Trend geht dahin, mit dem Unterricht in einer zweiten Sprache früher zu beginnen. The trend is to start teaching a second language earlier.

Die Tendenz geht dahin, dass der Browser Aufgaben übernimmt, die früher der Server geleistet hat. The trend is that the browser does more of the work the server used to do.

angehen {vi} (zu leuchten beginnen) [listen] to go on; to come on [listen]

angehend going on; coming on

angegangen gone on; come on

Das Licht ging an. The light went on.

Das Licht ging plötzlich an. The light came on suddenly.

jdn. anweisen; jdn. beauftragen, etw. zu tun {vt} to authorize sb.; to authorise sb. [Br.] to do sth.

anweisend; beauftragend authorizing; authorising

angewiesen; beauftragt [listen] [listen] authorized; authorised [listen]

President Eisenhower beauftragte die CIA, mit der Planung einer Invasion von Cuba zu beginnen. President Eisenhower authorized the CIA to begin planning an invasion of Cuba.

(eine Veranstaltung regelmäßig) besuchen {vt} [listen] to attend sth. (on a regular basis)

besuchend attending [listen]

besucht attended [listen]

Unsere Kinder besuchen dieselbe Schule. Our children attend the same school.

Wie viele Leute gehen jeden Sonntag in die Kirche? How many people attend church every Sunday?

Er wird im Herbst zu studieren beginnen. He'll be attending the university in autumn.

in etw. eintreten; etw. eingehen; an etw. teilnehmen [adm.] [jur.] to enter into sth.

eintretend; eingehend; teilnehmend entering into

eingetretet; eingegangen; teilgenommen entered into

eine Verpflichtung eingehen to enter into a bond/engagement/obligation

(s)eine Geschäftstätigkeit beginnen to enter into business

mit jdm. in Korrespondenz treten to enter into correspondence with sb.

mit jdm. in Verhandlungen eintreten; Verhandlungen aufnehmen to enter into negotiations with sb.

mit jdm. eine Teilhaberschaft eingehen, sich mit jdm. assoziieren to enter into a partnership with sb.

etw. (rechtmäßig) in Besitz nehmen to enter into possession of sth.

(vor Gericht) eine Annerkennungserklärung abgeben to enter into a recognizance (in court)

mit jdm. Gespräche aufnehmen to enter into talks with sb.

laufen {vi} [listen] to run {ran; run} [listen]

laufend [listen] running [listen]

gelaufen run

er/sie läuft [listen] he/she runs [listen]

ich/er/sie lief [listen] I/he/she ran

wir liefen we ran

er/sie ist/war gelaufen he/she has/had run

zu laufen anfangen; zu rennen beginnen to break into a run

zum Bus laufen; zum Bus rennen to run for the bus

um sein Leben laufen to run for one's life

Er lief wie der Blitz. He ran like lightning.

legen {vi} (Eier hervorbringen) [zool.] [listen] to lay (produce eggs) [listen]

zu legen beginnen to start laying; to come to lay

stehlen; Diebstähle begehen {vi} (als ständige Tätigkeit) [listen] to thieve

stehlend thieving

gestohlen thieved

stiehlt thieves

stahl thieved

jdn. laufend bestehlen to thieve from sb.

seinen Dienstgeber bestehlen to thieve from your employer

wieder zu stehlen beginnen; wieder mit dem Stehlen anfangen to begin thieving again

von Grund auf; ganz von vorne from scratch

ganz von vorn beginnen to start from scratch

wichtig; bedeutsam; von Bedeutung; von Belang {adj} [listen] important; of importance; of consequence (formal) [listen]

wichtiger; bedeutsamer more important

am wichtigsten; am bedeutsamsten most important

am allerwichtigsten most important

nichts von Belang nothing important; nothing of importance

Persönlichkeiten von Rang und Namen [soc.] persons of consequence (old-fashioned)

eine nicht unwichtige/unbedeutende Rolle spielen to play a role of some importance/consequence

Ich nehme nicht an, dass das jetzt noch von Belang ist. I don't suppose it's of any consequence now.

Daher ist es wichtig, mit kurzen Übungen zu beginnen und nicht zu übertreiben. Therefore it is of importance to begin with short exercises and not to exaggerate.

Für den Allgemeinmediziner ist es von großer Bedeutung, den Patienten zu kennen. It is of great importance for the general practitioner to know the patient.

Ich teilte ihm das Wichtigste mit. I told him what was most important.