BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

therefore; thence [dated] [listen] deshalb; darum; daher; deswegen; also {adv} [listen] [listen] [listen] [listen] [listen]

We can, therefore, deduce that ... Wir können also folgern, dass ...

consequently; therefore [listen] [listen] mithin {conj}

and thus; and hence und mithin; und somit

She owns company shares, consequently she is not impecunious. Sie besitzt Firmenanteile, mithin ist sie nicht mittellos. [jur.]

He is forty and thus/hence too old for space flights. Er ist vierzig und mithin zu alt für Raumflüge.

The work is faultless and thus/hence to be paid for. Die Arbeit ist mängelfrei und mithin zu entlohnen.

So test therefore, who join forever, if heart to heart be found together! (Schiller) Drum prüfe, wer sich ewig bindet, ob sich das Herz zum Herzen findet! (Schiller)

I think, therefore I am. Cogito, ergo sum. (Descartes) Ich denke, also bin ich.; Cogito, ergo sum. (Descartes) [phil.]

protection offered by the rule of speciality; speciality protection (in extraditions) Spezialitätswirkung {f} (bei Auslieferungen) [jur.]

waiver of protection of the rule of specialty; speciality waiver Verzicht auf die Spezialitätswirkung

The subject has not consented to extradition and has not therefore waived his speciality rights / right to speciality protection. Die Person hat der Auslieferung nicht zugestimmt und somit auf die Spezialitätswirkung nicht verzichtet.

The surrender is (not) subject to the rule of speciality. Mit der Übergabe ist (keine) Spezialitätswirkung verbunden.

to be no longer necessary; to be superfluous; to render irrelevant sich erübrigen {vr}

being no longer necessary; being superfluous; rendering irrelevant sich erübrigend

been no longer necessary; been superfluous; rendered irrelevant sich erübrigt

It will hardly be necessary. Das dürfte sich erübrigen.

Sampling was therefore no longer necessary. Damit erübrigte sich ein Stichprobenverfahren.

This removes/obviates the need for further calculations.; This avoids the need to make further calculations. Damit erübrigen sich weitere Berechnungen.

There would then be no need to take further action. Weitere Veranlassungen würden sich dann erübrigen.

The French-speaking participant is absent, making an interpretation superfluous. Der französischsprachige Teilnehmer ist abwesend, wodurch sich eine Dolmetschung erübrigt.

Any further comment is superfluous. Jedes weitere Wort erübrigt sich.

logical folgerichtig; konsequent {adj} [listen]

Therefore, it would only be logical to also refuse this application. Daher wäre es nur konsequent, auch diesen Antrag abzulehnen.

to grant (einer Bitte) stattgeben {vi}; eine Bitte erhören {vt}

granting [listen] stattgebend; erhörend

granted [listen] stattgegeben; erhört

to grant a request einem Gesuch stattgeben; einem Gesuch Folge leisten

It is therefore appropriate to grant the request partially. Daher ist es angemessen, dem Antrag teilweise stattzugeben.

to be a statement of the obvious sich von selbst verstehen {vr}; eine Selbstverständlichkeit sein {v}

It is, therefore, a statement of the obvious that ... Es versteht sich daher von selbst, dass ...

to refer sb./sth. to sb. jdn./etw. an jdn. verweisen; überweisen; jdn./etw. jdm. zuweisen {vt} [adm.] [listen]

referring [listen] verweisend; überweisend; zuweisend

referred [listen] verwiesen; überwiesen; zugewiesen

to refer sth. to sb. for decision jdm. etw. zur Entscheidung vorlegen

to refer sb. to sb. else jdn. an jdn./etw. weiterverweisen

to refer a bill to a committee eine Gesetzesvorlage an einen Ausschuss verweisen

to refer a patient to a specialist einen Patienten an einen Facharzt überweisen

to refer a legal matter back to the court below eine Rechtssache an die untere Instanz rückverweisen

The current owner might have acquired the vehicle in good faith. Therefore, the previous owner was referred to the civil courts. Der derzeitige Eigentümer könnte das Fahrzeug gutgläubig erworben haben. Daher wurde der frühere Eigentümer auf den Zivilrechtsweg verwiesen.

important; of importance; of consequence [formal] [listen] wichtig; bedeutsam; von Bedeutung; von Belang {adj} [listen]

more important wichtiger; bedeutsamer

most important am wichtigsten; am bedeutsamsten

most important am allerwichtigsten

nothing important; nothing of importance nichts von Belang

persons of consequence [dated] Persönlichkeiten von Rang und Namen [soc.]

to play a role of some importance/consequence eine nicht unwichtige/unbedeutende Rolle spielen

I don't suppose it's of any consequence now. Ich nehme nicht an, dass das jetzt noch von Belang ist.

Therefore it is of importance to begin with short exercises and not to exaggerate. Daher ist es wichtig, mit kurzen Übungen zu beginnen und nicht zu übertreiben.

It is of great importance for the general practitioner to know the patient. Für den Allgemeinmediziner ist es von großer Bedeutung, den Patienten zu kennen.

I told him what was most important. Ich teilte ihm das Wichtigste mit.