BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

mit strengem Wildgeschmack; anbrüchig; angegangen {adj} (Fleisch) [cook.] gamy; gamey; high (of meat) [listen]

unerledigt bleiben; nicht angegangen werden {vi} to go unattended to; to be left unattended to

Es gab kein Anliegen, das nicht erledigt wurde. There was never a request that went unattended to.

Der Alarm blieb unbeachtet. The alarm went unattended to.

Man hat diese Probleme zu lange anstehen lassen. These problems have gone unattended for too long.

Mehr als 40 Minuten lang kümmerte sich niemand um uns. We were left unattended to for over 40 minutes.

etw. angehen {vt}; sich an etw. machen; sich dranmachen, etw. zu tun {vr}; darangehen, etw. zu tun [geh.]; etw. in Angriff nehmen [geh.] {vt} to make a start on sth.; to set about sth.; to set to sth.; to get to work on sth.; to get down to sth.; to get going on sth.; to embark on sth.

angehend; sich machend an; sich dranmachend; darangehend; in Angriff nehmend making a start on; setting about; setting to; getting to work; getting down; getting going; embarking

angegangen; sich gemacht an; sich drangemacht; darangegangen; in Angriff genommen made a start; set about; set to; got to work; got down; got going; embarked

sich an die Arbeit machen to get (down) to work; to set to work

(ein Problem) angehen; in Angriff nehmen; anpacken; anfassen {vt} [listen] [listen] to tackle (a problem) [listen]

angehend; in Angriff nehmend; anpackend; anfassend tackling

angegangen; in Angriff genommen; angepackt; angefasst tackled

Altersbarrieren den Kampf ansagen to tackle age barriers

jdn. (in der Öffentlichkeit) angehen; anpöbeln {vt} [soc.] to accost sb. (formal)

angehend; anpöbelnd accosting

angegangen; angepöbelt accosted

jdn. um etw. angehen; jdn. wegen etw. löchern {vt}; jdm. mit etw. in den Ohren liegen; jdm. wegen etw. auf der Pelle liegen [Norddt.] [Mitteldt.] {vi} to pester sb. about sth./to do sth.; to nag sb. about sth./to do sth.

Man kann nicht einmal die Straße entlang gehen, ohne ständig um Geld angegangen zu werden. You can't even walk down the street without being continually pestered for money.

Meine Mutter löchert mich immer mit Fragen über mein Liebesleben. My mother's always pestering me (with questions) about my love life.

Nadja liegt mir in den Ohren, dass ich zum Arzt gehen soll. Nadia's been nagging me about going to the doctor.

Die Kinder liegen mir in den Ohren, dass ich einen neuen Fernseher kaufe. The children have been pestering/nagging me to buy a new TV set.

angreifen; angehen; zu Fall bringen {vt} [sport] [listen] [listen] to tackle [listen]

angreifend; angehend; zu Fall bringend tackling

angegriffen; angegangen; zu Fall gebracht tackled

jdn. anpöbeln; jdn. angehen {vt} [soc.] to molest sb. [dated]

anpöbelnd; angehend molesting

angepöbelt; angegangen molested

jdn. um etw. anpumpen; anschnorren; angehen; etw. schnorren {vt} [ugs.] [listen] to sponge; to scrounge; to cadge; to mooch [Am.] sb. (off) for sth. [listen]

anpumpend; anschnorrend; angehend; schnorrend sponging; scrounging; cadging; mooching

angepumpt; angeschnorrt; angegangen; geschnorrt sponged; scrounged; cadged; mooched

jdn. ansprechen; jdn. angehen [ugs.] [pej.] {vt} (wegen etw.) to approach sb. (about/for sth.)

ansprechend; angehend [listen] approaching [listen]

angesprochen; angegangen [listen] approached [listen]

jdn. auf der Straße ansprechen to approach sb. on the street

jdn. ansprechen; abfangen; angehen {vt}; sich jdn. angeln; sich jdn. schnappen (und ein Anliegen vorbringen) {vt} [listen] to buttonhole sb.

ansprechend; abfangend; angehend; sich angelnd; sich schnappend [listen] buttonholing

angesprochen; abgefangen; angegangen; sich geangelt; sich geschnappt [listen] buttonholed

Reporter sprachen den Minister wegen des Koalitionsstreits an, als er aus der Besprechung kam. Reporters buttonholed the minister about the coalition dispute when he came out of the meeting.

Gerade als ich nach Hause gehen wollte, hat mich eine Arbeitskollegin abgefangen und beschwatzt. A co-worker buttonholed me just as I was going home.

Sie hat mich im Einkaufszentrum abgefangen und mir lang und breit von ihrem Freund erzählt. She buttonholed me in the shopping centre and gave me the story of her boyfriend.

In der Fußgängerzone stand ein junger Mann, der die Leute wegen einer Unterschrift anging. In the pedestrian zone stood a young man buttonholing people to get signatures on a petition.

Ich habe mir den Geschäftsführer geangelt/geschnappt und mich beschwert. I buttonholed the manager and complained.

sich mit etw. auseinandersetzen {vr}; auf etw. eingehen {vi}; an etw. herangehen {vi}; etw. angehen {vt}; etw. in Angriff nehmen {vt} to address sth.

sich auseinandersetzend; eingehend; herangehend; angehend; in Angriff nehmend addressing

sich ausgeeinandersetzt; eingegangen; hergeangeht; angegangen; in Angriff genommen addressed [listen]

etw. direkt angehen to address sth. directly

auf jds. Bedürfnisse eingehen to address the needs of sb.

jdn. bedrängen; bestürmen (wegen etw.); jdn. angehen (um etw.) {vt} [soc.] to dun sb.; to importune sb. [formal] (for sth.)

bedrängend; bestürmend; angehend dunning; importuning

bedrängt; bestürmt; angegangen dunned; importuned

Seine Freunde bestürmten ihn, an dem Wettbewerb teilzunehmen. His friends importuned him to take part in the competition.

Als Tourist wird man um Geld angegangen, sobald man seinen Fuß vor die Hoteltüre setzt. As a tourist, you are importuned for money the moment you step outside your hotel.

etw. betreffen; angehen; anbelangen; anbetreffen {vt} [listen] to concern sth.

betreffend; angehend; anbelangend; anbetreffend [listen] concerning [listen]

betroffen; angegangen; anbelangt; anbetroffen [listen] concerned [listen]

es betrifft it concerns

es betraf it concerned

es hat/hatte betroffen it has/had concerned

An die zuständige Stelle (Adressierung) To whom it may concern

was mich betrifft; was mich angeht; von mir aus as far as I'm concerned; so far as I'm concerned [listen]

wenn es um die Arbeit geht ... where work is concerned

jdn./etw. betreffen; angehen {vt} (Sache) [listen] [listen] to involve sb./sth. (matter) [listen]

betreffend; angehend [listen] involving [listen]

betroffen; angegangen [listen] involved [listen]

betrifft; geht an [listen] involves [listen]

betraf; ging an involved [listen]

ein Vorfall mit einer Gruppe Jugendlicher an incident involving a group of youths

drei Unfälle mit Sprühflugzeugen three accidents involving crop dusters

ein Film mit Schilderungen des bäuerlichen Lebens a film involving life on a farm

ein Betrug mit falsch deklarierten Eiern a fraud involving mislabelled eggs

Betrifft das mich?; Bin ich davon betroffen? Does this involve me?

Die Ehe betrifft nicht nur zwei Personen, sondern auch zwei Familien. Not only does marriage involve two persons, but also it involves two families.

auf jdn./etw. losgehen {vi}; auf jdn./etw. losstürmen {vi}; jdn. angehen; attackieren {vt} [listen] to charge sb./sth.; to charge towards/at sb./sth. [listen]

losgehend; losstürmend; angehend; attackierend charging (towards/at) [listen]

losgegangen; losgestürmt; angegangen; attackiert charged (towards/at) [listen]

ein heranstürmender Elefant a charging elephant

Der Stürmer attackierte den gegnerischen Torwart. The striker charged the opposition goalkeeper.

Der Stier ging auf den Matador los. The bull charged (at) the matador.

Die Fans stürmten auf die Bühne los. Fans charged the stage.