BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Schraubenmutter {f}; Mutter {f} [techn.] [listen] screw-nut; nut [listen]

Schraubenmuttern {pl}; Muttern {pl} screw-nuts; nuts [listen]

Bördelmutter {f} rivet nut; riveting nut

Rundschweißmutter {f} round weld nut

Schweißmutter {f} weld nut

lockere Mutter loose nut

unverlierbare Mutter {f} captive nut

Muttern kontern to lock nuts

Großmutter {f} [soc.] [listen] grandmother [listen]

Großmütter {pl} grandmothers

mütterlich {adj}; Mutter... maternal [listen]

Mutter {f} [soc.] [listen] mother [listen]

Mütter {pl} mothers

werdende Mutter {f} mother-to-be; expectant mother [listen]

allein erziehende Mutter single mother

Mutter von drei Kindern; Mutter dreier Kinder mother of three

Klemmmutter {f}; Sicherungsmutter {f}; selbstsichernde Mutter {f}; Stoppmutter {f} [techn.] lock nut; self-locking nut; locking nut

Klemmmuttern {pl}; Sicherungsmuttern {pl}; selbstsichernde Muttern {pl}; Stoppmuttern {pl} lock nuts; self-locking nuts; locking nuts

Sperrzahnmutter {f} self-locking nut with serrated bearing

Begründerin {f}; Mutter {f} [übtr.] [listen] mother [listen]

Begründerinnen {pl}; Mütter {pl} mothers

Christi Abschied von seiner Mutter; Abschied Christi von Maria (Kunstsujet) [art] Christ's farewell to his mother; Christ taking leave of his mother (art subject)

Großmami {f}; Oma {f}; Omi {f} [ugs.] [soc.] [listen] grandma; gran [Br.]; nan [Br.]; nanna [Br.]; nana [Am.] [coll.] [listen]

Matronymikon {n}; Metronymikon {n} (Name, der vom Namen der Mutter abgeleitet ist) [ling.] matronymic name; matronymic; metronymic name; metronymic

Mutterpass {m}; Mutter-Kind-Pass {m} [Ös.] [med.] [adm.] maternity log; maternity card [Br.]

Mutterpässe {pl}; Mutter-Kind-Pässe {pl} maternity logs; maternity cards

Oberin {f}; Mutter Oberin; Oberschwester {f} mother superior; matron

am Rockzipfel der Mutter hängen {vt} [übtr.] to be tied to mother's apron strings [fig.]

Teenager-Mutter {f} teenage mother

Teenager-Mütter {pl} teenage mothers

Urgroßmutter {f}; Uroma {f} great-grandmother; great-grandma [listen]

Urgroßmütter {pl}; Uromas {pl} great-grandmothers; great-grandmas

Ururgroßmutter {f}; Ururoma {f} great-great-grandmother; great-great-grandma

Ururgroßmütter {pl}; Ururomas {pl} great-great-grandmothers; great-great-grandmas

geistiger Vater {m}; geistige Mutter {f} progenitor; intellectual ancestor

geistige Väter {pl}; geistige Mütter {pl} progenitors; intellectual ancestors

matronymisch; metronymisch {adj} (vom Namen der Mutter abgeleitet) [ling.] matronymic; metronymic

Das kannst du deiner Großmutter erzählen! Tell it to the marines!

Sie hat viel von ihrer Mutter. She takes after her mother.

Vorsicht ist die Mutter der Weisheit. An ounce of prevention is worth a pound of cure.

Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste! [Sprw.] Safety first!

Wie die Mutter, so die Tochter. Like mother, like daughter.

Agrippina die Jüngere; Agrippina minor (Mutter des röm. Kaisers Nero) [hist.] Agrippina the Younger; Agrippina Minor (mother of Roman emperor Nero)

Agrippina die Ältere; Agrippina maior (Mutter des röm. Kaisers Caligula) [hist.] Agrippina the Elder; Agrippina Major (mother of Roman emperor Caligula)

Eurydike (Tochter des Adrastos, Gemahlin des Ilos und Mutter des Laomedon in der griech. Mythologie) Eurydice (of Troy, daughter of Adrastus, wife of Ilus, and mother of King Laomedon)

'Mutter Courage' (von Brecht / Werktitel) [lit.] 'Mother Courage' (by Brecht / work title)

Anschweißmutter {f} [mach.] [techn.] welding on nut (plate nut)

Anschweißmuttern {pl} welding on nuts (plate nuts)

jds. Alte {f}; jds. Olle [Norddt.] [slang] (Mutter; Ehefrau) [soc.] sb.'s old woman; sb.'s old lady [slang]

meine Alte/Olle [listen] my old lady

Bindung {f} [soc.] [listen] bond [listen]

Bindungen {pl} bonds [listen]

eine enge Bindung a close bond

die Bindung zwischen Mutter und Kind the bond between mother and child

Familienbande {pl} family bonds

das Band der Ehe the bonds of marriage

Bindung {f}; Verbundenheit {f} (mit jdm./etw.) [psych.] [soc.] [listen] bond; bonds; ties (with sb./sth.) [listen] [listen] [listen]

die starke/enge gefühlsmäßige Verbundenheit zwischen Mutter und Kind the strong/close emotional bond between mother and child

familiäre Bindungen; Familienverbund {m} family ties

Einhaltung {f}; Einhalten {n}; Befolgung {f}; Befolgen {n}; Beachtung {f}; Beachten {n} (von etw.) [listen] [listen] observance (of sth.); observation (of sth.); adherence (to sth.); compliance (with sth.) [listen] [listen] [listen]

Beachtung der Vorschriften observance of the regulation; compliance with the regulation

unter Einhaltung von etw.; unter Beachtung von etw.; in Entsprechung {+Gen.}; entsprechend {+Dat} (vor- oder nachgestellt); -konform; -gemäß; -treu [listen] in observance of sth.; in adherence to sth.; in compliance with sth.

mangelhafte Erfüllung defective compliance

Einhaltung/Befolgung des Gesetzes; Gesetzeskonformität {f}; Gesetzestreue {f} compliance with the law

Einhaltung der Handelsvorschriften trade compliance

Einhaltung anderweitiger Verpflichtungen cross-compliance

Erfüllung einer Bedingung compliance with a condition

Termintreue {f} adherence to schedules; adherence to delivery dates

(hohe) Therapietreue [med.] (good) compliance/concordance with treatment; (good) adherence to treatment

weisungsgemäß in compliance with instructions

die Einhaltung der Vorschriften gewährleisten to ensure/secure/enforce compliance with the rules

Dem Wunsch seiner sterbenden Mutter entsprechend wurde er Katholik. He became a Catholic in compliance with his mother's dying wish.

In Entsprechung eines Gerichtsbeschlusses hat die Firma ihre Geschäftstätigkeit eingestellt. In compliance with a court order, the company has ceased operations.

Sie agierten nicht ganz regelkonform.; Sie hielten sich nicht genau an die Regeln. They were not in full compliance with the rules.

sich wegen jdm./etw. Gedanken/Sorgen machen; sich um jdn. Sorgen machen; sich um jdn./wegen etw. sorgen {vr}; wegen jdm./etw. / um jdn. besorgt sein {vi} to worry about sb./sth. /for sb./sth.; to be worried about sb./sth.; to concern yourself about sb./sth.; to be concerned about sth.

um jds. Wohlergehen besorgt sein to be concerned for sb.'s welfare

Ich machte mir langsam Gedanken, ob ich das Richtige getan hatte. I began to worry whether I had done the right thing.

Meine Mutter macht sich Sorgen darüber, wie wenig ich esse. My mother is concerned about how little food I eat.

Ich höre mit Sorge, dass ... I'm concerned to hear that ...

Ich erfahre mit Sorge, dass ... I'm concerned to learn that ...

Ihre Gesundheit macht mir große Sorgen. I'm very concerned about her health.

Die Regierung ist besorgt über die Lage in ... The government is concerned about the situation in ...

Machen Sie sich keine Gedanken/Sorgen!; Keine Sorge! Don't worry!; Don't concern yourself!

Mach dir keine Gedanken. Sie wird bald zu Hause sein. Don't concern yourself. She'll be home soon.

Ich soll mir seinetwegen keine Sorgen machen. He told me not to concern myself about him.

In dem ärztlichen Befund steht nichts, weswegen man sich Sorgen machen müsste. There's nothing in the doctor's report to concern yourself about.

Was mich am meisten beunruhigt, ist nicht, dass er es gesagt hat, sondern dass er überzeugt ist, dass es in Ordnung ist, so etwas zu sagen. What worries me most is not that he said it, but that he is convinced there is nothing wrong in saying it.

Haarlocke {f}; Locke {f} lock of hair; lock [listen]

Haarlocken {pl}; Locken {pl} locks of hair; locks

eine Haarlocke meiner Mutter a lock of my mother's hair

Kopfschraube {f} (Maschinenkopfschraube mit/ohne Mutter) [techn.] machine screw

Kopfschrauben {pl} machine screws

Kopfschraube {f} (ohne Mutter; für Gewindebohrung) [techn.] cap screw

Kopfschrauben {pl} cap screws

ordentlich Krach machen; ordentlich Krach schlagen [pej.]; feiern/johlen, dass es nur so kracht / dass die Wände wackeln; das Haus/Stadion zum Beben/Wackeln bringen {vt} [soc.] to raise the roof

Als sie zu spät nach Hause kam, hat ihre Mutter ordentlich Krach geschlagen. Her mother raised the roof when she came home late.

Die Komiker heizten die Stimmung an und brachten das Haus zum Wackeln. The comics fired up the crowd and raised the roof.

Als das Siegestor fiel, brachten die Fans das Stadion zum Beben / war bei den Fans die Hölle los. The fans raised the roof when the winning goal was scored.

Kreuzwegstationen {pl} [relig.] stations of the cross

Jesus wird zum Tode verurteilt (1. Station) Jesus is condemned to death (1st station)

Jesus nimmt das Kreuz auf seine Schultern (2. Station) Jesus takes up the cross (2nd station)

Jesus fällt zum ersten Mal unter dem Kreuz (3. Station) Jesus falls the first time (3rd station)

Jesus begegnet seiner Mutter (4. Station) Jesus meets his mother (4th station)

Simon von Cyrene hilft Jesus das Kreuz tragen (5. Station) Simon of Cyrene helps Jesus to carry the cross (5th station)

Veronika reicht Jesus das Schweißtuch (6. Station) Veronica wipes the face of Jesus (6th station)

Jesus fällt zum zweiten Mal unter dem Kreuz (7. Station) Jesus falls the second time (7th station)

Jesus begegnet den weinenden Frauen (8. Station) Jesus meets the women of Jerusalem (8th station)

Jesus fällt zum dritten Mal unter dem Kreuz (9. Station) Jesus falls the third time (9th station)

Jesus wird seiner Kleider beraubt (10. Station) Jesus is stripped of his garments (10th station)

Jesus wird ans Kreuz geschlagen (11. Station) Jesus is nailed to the cross (11th station)

Jesus stirbt am Kreuz (12. Station) Jesus dies on the cross (12th station)

Jesus wird vom Kreuz genommen (13. Station) Jesus is taken down from the cross (13th station)

Jesus wird ins Grab gelegt (14. Station) Jesus is laid in the tomb (14th station)

Mutti {f}; Mama {f}; Mami {f} (Mutter) [soc.] [listen] ma; mum [Br.]; mummy [Br.]; mom [Am.]; mommy [Am.]; momma [Am.]; mama [Am.]; mamma [Am.] (childrens' speech) [coll.] [listen] [listen] [listen] [listen] [listen] [listen] [listen]

Muttis {pl}; Mamas {pl}; Mamis {pl} mommies

(kleinere) Schraube {f} (mit konischem Schaft und Ganzgewinde, ohne Mutter) [techn.] [listen] screw [listen]

Schrauben {pl} screws

Anzugsschraube {f} clamping screw; retaining screw

Flachrundkopfschraube {f} truss-head screw

gewindeformende Schraube {f} thread-forming tapping screw

Innenvielzahnschraube {f} screw with internal serrations; multipoint-socket screw

gewindefurchende Schraube {f}; selbstschneidende Schraube; Treibschraube {f} self-tapping screw

Schraube mit Zapfen trunnion screw

Tellerschraube {f} plate screw

unverlierbare Schraube captive screw

eine Schraube fest anziehen to drive home/drive in/cinch a screw

Es reicht nicht, an ein paar Schrauben zu drehen. [übtr.] It is not enough to adjust a few screws. [fig.]

Schraube {f} (vorgesehen für Mutter) [techn.] [listen] bolt [listen]

Schraube {f} und Mutter {f} bolt and nut

(größere) Schraube {f} (mit zylindrischem Schaft und Mutter) [listen] bolt [listen]

Dreikantschraube {f} triangle head bolt

Dreikantschraube für Schlagwetterbetrieb three-square bolt

Dreikantschraube mit Bund three-square bolt with collar

hochfeste vorgespannte Schraube; HV-Schraube high tensile prestressed bolt; high-tension bolt

Vollschaftschraube {f} double-end bolt

Seite {f} (eine von zwei Parteien, die sich gegenüberstehen) [pol.] [soc.] [listen] side (one of two opposing parties) [listen]

für beide Seiten annehmbar acceptable to both sides

wie von dritter Seite vorgeschlagen wurde as was suggested by a third party

Versuche von amerikanischer Seite the American side's attempts

ein Krieg, den keine Seite gewinnen kann a war which neither side can win

auf der Gewinnerseite/Verliererseite stehen to be on the winning/losing side

bei einem Streit beide Seiten anhören to listen to both sides of the argument

alle Seiten zur Zurückhaltung aufrufen to call on all sides to show restraint; to call for restraint on all sides

Auf wessen/welcher Seite stehst du eigentlich? Whose/Which side are you on, anyway?

Bist du auf meiner Seite oder auf seiner? Are you on my side or his?

Ihr seid beide meine Freunde, deshalb möchte ich da nicht Partei ergreifen. You are both my friends, so I don't want to take/choose/pick sides.

Meine Mutter schlägt sich immer auf die Seite meines Vaters, wenn ich mit ihm eine Auseinandersetzung habe. My mother always takes my father's side when I argue with him.

Er hat mittlerweile in dieser Frage die Seiten gewechselt. He has since changed sides on that issue.

Man ist sich auf beiden Seiten einig, dass sich etwas ändern muss. People on both sides of the dispute agree that changes are necessary.

Er hat im spanischen Bürgerkrieg auf republikanischer Seite gekämpft. He fought on the Republican side in the Spanish Civil War.

Die bevorstehenden Verhandlungen müssen auf europäischer Seite so geführt werden, dass Verzögerungen vermieden werden. The forthcoming negotiations must, on the European side, be conducted in such a way as to avoid delays.

elterliche Sorge {f}; Obsorge {f} [Ös.]; Sorgerecht {n} (für jdn.) [jur.] child custody (of sb.); parental responsibility (for sb.)

für jdn. das Sorgerecht übernehmen to take parental responsibility for sb.; to take custody of sb.

alleiniges Sorgerecht; alleinige Obsorge [Ös.] sole parental responsibility; sole custody

gemeinsames Sorgerecht; gemeinsame Obsorge [Ös.] joint parental responsibility; joint custody

gemeinsames Sorgerecht mit dem Vater joint custody with the father

Streit um das Sorgerecht custody battle

das alleinige Sorgerecht haben (für) to have sole parental responsibility (for)

Das Sorgerecht wurde der Mutter zugesprochen. The mother has been granted parental responsibility.

jdn. im Stich lassen; fallen lassen; opfern; zum Sündenbock machen {vt} [listen] to throw sb. under the bus [fig.]

Die meisten Politiker würden ihre Großmutter verkaufen, um gewählt zu werden. Most politicians would throw their grandmothers under the bus to get elected.

auf die Tötung seiner Kinder ausgerichtet; zu Tod seiner Kinder führend {adj} infanticidal

Mutter, die ihr Baby getötet hat infanticidal mother

Prozess wegen Kindestötung infanticidal trial

zum Tod seiner/der Kinder führen to be infanticidal

Vortrag {m} (über etw.) [listen] lecture (about/on sth.) [listen]

Vorträge {pl} lectures

ein Vortrag mit anschließender Diskussion a lecture-cum-discussion

kleinerer Vortrag {m}; kleineres Referat {n} talk [listen]

einen Vortrag halten to give/deliver a lecture

einen Vortrag besuchen to attend a lecture

Ich habe auf einem Seminar einen Vortrag eines Universitätsprofessors gehört. I heard a lecture (given) by a university professor at a seminar.

Daraufhin hielt mir meine Mutter den üblichen Vortrag über Tischmanieren. My mother reacted by giving me the usual lecture on table manners.

zu Wort kommen; auch einmal etwas sagen {vi} to get a word in edgeways [Br.]/edgewise [Am.]

Bei der Mutter kommt man kaum zu Wort. It's difficult to get a word in edgeways with the mother.

Er versuchte, während eines längeren Handygesprächs auch einmal etwas zu sagen. He was trying to get a word in edgewise during a lengthy mobile-phone conversation.

Ich wollte es ihr erklären, aber ich bekam kein Wort dazwischen. I wanted to explain it to her but I couldn't get a word in edgeways.

nicht anders können (Person); nicht anders gehen (unpersönlich) {vi} cannot help yourself; cannot help it

Ich weiß, ich sollte mich nicht ärgern, aber ich kann nicht anders. I know I shouldn't be annoyed, but I can't help it.

Es tut mir leid, dass ich Ihnen Umstände machen muss, aber es geht nicht anders. I'm sorry to put you to any inconvenience, but it can't be helped.

"Hör auf zu lachen!" "Ich kann nicht!" 'Stop laughing!' 'I can't help it!'

Was soll ich denn tun, wenn sich der Bus verspätet? I couldn't help it if the bus was late.

Sie merkte, dass sie sich wie ihr eigene Mutter anhörte, aber sie konnte nicht anders. She realized she sounded like her mother, but she couldn't help herself.

jdn. um etw. angehen; jdn. wegen etw. löchern {vt}; jdm. mit etw. in den Ohren liegen; jdm. wegen etw. auf der Pelle liegen [Norddt.] [Mitteldt.] {vi} to pester sb. about sth./to do sth.; to nag sb. about sth./to do sth.

Man kann nicht einmal die Straße entlang gehen, ohne ständig um Geld angegangen zu werden. You can't even walk down the street without being continually pestered for money.

Meine Mutter löchert mich immer mit Fragen über mein Liebesleben. My mother's always pestering me (with questions) about my love life.

Nadja liegt mir in den Ohren, dass ich zum Arzt gehen soll. Nadia's been nagging me about going to the doctor.

Die Kinder liegen mir in den Ohren, dass ich einen neuen Fernseher kaufe. The children have been pestering/nagging me to buy a new TV set.

sich einer Person/Sache annehmen {vr} to minister to sb./sth.

sich einer Person/Sache annehmend ministering

sich einer Person/Sache angenommen ministerred

Mutter Theresa nahm sich der Armen und Kranken an. Mother Theresa ministered to the poor and sick.

Die Krankenschwester nahm sich seiner Wunden an. The nurse ministered to his wounds.

More results >>>