BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz
All NounsVerbs

 English  German

fret (on stringed instruments) [listen] Bund {m}; Griffleiste {f} (auf Saiteninstrumenten) [mus.] [listen]

frets Bünde {pl}; Griffleisten {pl}

fret [listen] Ärger {m}; Verdruss {m} [listen]

to be in a fret voll Verdruss sein

fret; sea fret [Br.] [listen] Nebel {m} (der vom Meer kommt) [listen]

to fret [listen] sich grämen; sich ärgern {vr}

fretting grämend; ärgernd

fretted gegrämt; geärgert

he/she frets er/sie grämt sich; er/sie ärgert sich

to fret [listen] laubsägen {vt}

fretting laubsägend

fretted laubgesägt

to fret [listen] nagen {vi} an

fretting nagend an

fretted genagt an

to fret [listen] wund scheuern

fretting wund scheuernd

fretted wund gescheuert

fret; Greek key pattern [listen] Mäander {m} [constr.]

to fret (about) [listen] sich sorgen {vr}; sich Sorgen machen; unruhig sein {vi}; sich beunruhigen (um) [listen]

fretting sich sorgend; sich Sorgen machend; unruhig seiend; sich beunruhigend

fretted sich gesorgt; sich Sorgen gemacht; unruhig gewesen; sich beunruhigt

Don't fret yourself about it. Mach dir keine Sorgen darüber.

to fret sth. etw. abnutzen; etw. abnützen [Süddt.] [Ös.] {vt} (durch Reibung)

fretting abnutzend; abnützend

fretted abgenutzt; abgenützt

to fret and fume vor Wut schäumen

to fret (about/over sth.) [listen] sich (wegen etw.) sorgen; sich (über etw.) Sorgen machen {vr}

to fret (about/over sth.) [listen] sich (über etw.) aufregen

the fretting hand; the fret hand (when playing a stringed instrument) die Greifhand {f} (beim Spielen eines Saiteninstruments) [mus.]

to be in a fret beunruhigt sein; besorgt sein {vi}