BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

recess; turned-down portion (turnery) [listen] Hinterstich {m}; Einstich {m}; Absatz {m} (Dreherei) [techn.] [listen]

turned parts of aluminium Aluminiumdrehteile {pl} [techn.]

to have been a complete flop; to have turned out to be a total disaster ein Schlag ins Wasser gewesen sein; ein Schuss in den Ofen gewesen sein [übtr.]

trackball (turned mouse) Trackball {m}; Rollball {m}; Steuerkugel {f}; Standmaus {f} (umgedrehte Maus) [comp.]

well-turned wohlgesetzt {adj}

The picture has turned out well. Das Bild ist gut gelungen.

The luck has turned. Das Blatt hat sich gewendet.

The tide has turned. [fig.] Das Blatt hat sich gewendet. [übtr.]

The worm has turned. [fig.] Das Maß ist voll! [übtr.]

The cake hasn't quite turned out as I'd hoped (intended). Der Kuchen ist mir nicht ganz gelungen.

He turned a deaf ear to my advice. Er hat meinen Rat in den Wind geschlagen.

The day turned out to be a fine one. Es wurde ein strahlender Tag.

She turned him down. Sie hat ihm einen Korb gegeben.

CNC turned part CNC-Drehteil {n} [techn.]

CNC turned parts CNC-Drehteile {pl}

can be switched off; can be turned off abschaltbar {adj}

rejection [listen] Abfuhr {f}; Korb {m} [ugs.] [listen]

to be rejected; to get dumped; to get turned down (by sb.) bei/von jdm. einen Korb bekommen/kriegen [ugs.]

to reject sb.; to turn sb. down jdm. einen Korb geben [ugs.]

curse; cursing; malediction; imprecation; hex [Am.]; execration [formal] [listen] Fluch {m}; Verfluchung {f}; Verwünschung {f} (von jdm./etw.); Malediktion {f} (veraltet) (Anrufung einer höheren Macht, die Unheil bringen soll) [relig.] [listen]

curses; cursings; maledictions; imprecations; hexes; execrations Flüche {pl}; Verfluchungen {pl}; Verwünschungen {pl}; Malediktionen {pl}

to lift a curse placed upon sb. einen Fluch aufheben, der auf jdm. liegt

Then the witch pronounced a curse/malediction upon the town. Dann sprach die Hexe einen Fluch über die Stadt.

He placed a curse of servitude upon him and his stirps. Er belegte ihn und sein Geschlecht mit dem Fluch der Knechtschaft.

People believe that someone put a curse on the house. Die Leute glauben, dass das Haus mit einem Fluch belegt wurde.

There is a curse on that place.; That place is under a curse. Auf diesem Ort liegt ein Fluch.

His fame turned out to be a curse, not a blessing. Sein Ruhm erwies sich als Fluch und nicht als Segen.

Noise is the curse of our age. Lärm ist das Übel unser Zeit.

fortune [listen] Geschick {n}; Schicksal {n} [listen]

good fortune Glück {n} [listen]

bad fortune Unglück {n} [listen]

by good fortune zum Glück; glücklicherweise {adv} [listen]

a stroke of good fortune eine glückliche Fügung

the fortunes of war der Kriegsverlauf; die Kriegsereignisse

during her changing fortunes im Laufe ihres wechselvollen Lebens

The fortunes of war turned against the empire. Das Kriegsglück wendete sich gegen das Kaisereich.

to turn upside down auf den Kopf stellen; umkrempeln {vt}

turning upside down auf den Kopf stellend; umkrempelnd

turned upside down auf den Kopf gestellt; umgekrempelt

fare [listen] Kost {f} (Medienangebot) [übtr.]

It's light musical fare which doesn't get in the way of conversation. Es ist leichte musikalische Kost, die die Unterhaltung nicht stört.

After two demanding films the actress turned to some lighter fare. Nach zwei anspruchsvollen Filmen wandte sich die Schauspielerin leichterer Kost zu.

Cooking shows are standard fare on television. Kochsendungen gehören zur üblichen Fernsehkost.

We have studied the effects of violent fare on TV on childrens' behaviour. Wir haben die Auswirkungen von Fernsehgewalt / Gewaltdarstellungen im Fernsehen auf das kindliche Verhalten untersucht.

The movie is suitable family fare. Der Film ist familientaugliches Kino.

The book is heavy stuff / is heavy-going. Das Buch ist schwere Kost.

Internet meme; meme Medieninhalt {m}, der im Internet massenhaft verbreitet/zur Schau gestellt wird; Mem {n} (selten) [comp.]

to be turned into a meme im Internet massenhaft verbreitet werden / zur Schau gestellt werden

The photo has turned into a meme. Das Foto hat sich im Internet massenhaft verbreitet.

low life [coll.] Miesling {m}; zwielichtige Erscheinung {f}; suspekter Typ

He turned out to be a real low life. Er hat sich als richtiger Miesling entpuppt.

conversation; talk [listen] [listen] Rede {f} (Gespräch; Unterhaltung)

What's it (all) about?; What are you talking about? Wovon ist die Rede?

It is being said that ... Es ist die Rede davon, dass ...

There is talk / mention of sth./sb. Es ist von etw./jdm. die Rede.

But no one was ever talking about that! Aber davon war doch nie die Rede!

She turned the conversation to another subject. Sie brachte die Rede auf ein anderes Thema.

tow Schleppen {n}; Schlepptätigkeit {f}

to be under tow im Schlepp sein

to take tow sich schleppen lassen

to take sb./sth. in(to) tow jdn./etw. ins Schlepptau nehmen

to have sb./sth. in tow jdn./etw. im Schlepptau haben

He turned up with his children in tow. Er tauchte mit seinen Kindern im Schlepptau auf.

blessing; boon; benison [poet.] [listen] [listen] Segen {m}; Wohltat {f} [übtr.] [listen]

to be a mixed blessing ein zweischneidiges Schwert sein; nicht nur Vorteile haben

The new cable railway is a real boon to people in the slums of Rio de Janeiro. Die neue Gondelbahn ist ein wahrer Segen für die Leute in den Armenvierteln von Rio de Janairo.

You should count your blessings. Du solltest/kannst froh sein, dass es dir so gut geht.

Not getting the job turned out to be a blessing in disguise. Dass ich die Stelle nicht bekam, erwies sich im Nachhinein als Segen.

daylight saving time /DST/; British Summer Time [Br.] /BST/ Sommerzeit {f} [adm.]

In March and October the clocks change for summer and winter (time) respectively. Im März und Oktober werden die Uhren auf Sommer- bzw. Winterzeit umgestellt.

The clocks are turned forward / back one hour. Die Uhren werden um eine Stunde vorgestellt / zurückgestellt.

doorstep Stufe {f} vor der Haustür; Türstufe {f} [constr.]

doorsteps Stufen {pl} vor der Haustür; Türstufen {pl}

at/on sb.'s doorstep vor jds. Tür(e)

He stood on the doorstep, straightening his tie. Er stand auf der Stufe vor der Eingangstür und richtete seine Krawatte gerade.

The police were at my doorstep last night. Gestern abend stand die Polizei bei mir vor der Tür.

I got a shock when he just turned up on the doorstep. Ich bekam einen Schock als er plötzlich vor der Tür stand.

You've got the beach right on your doorstep! Du hast ja den Strand direkt vor der Haustür!

to turn; to turn off; to make a turn [listen] [listen] abbiegen; einbiegen {vi} [auto]

turning (off); making a turn [listen] abbiegend; einbiegend

turned (off); made a turn [listen] abgebogen; eingebogen

turns (off) [listen] biegt ab; biegt ein

turned (off) [listen] bog ab; bog ein

to turn left/right; to make a turn to the left/right [listen] (nach) links/rechts abbiegen; (nach) links/rechts einbiegen

to bear to the right / left; to bear off to the right / left halbrechts / halblinks abbiegen; schräg rechts / links abbiegen (in eine Straße)

to take the wrong turn falsch abbiegen (versehentlich)

to make an improper turn falsch abbiegen (verkehrswidrig)

No left/right turn! Links/Rechts abbiegen verboten!

Please turn left now. Bitte biegen Sie jetzt links ab.

The main road bears to the right. Die Hauptstraße geht halbrechts / schräg rechts weiter.

to turn offsth. (alarm, music etc.) etw. abdrehen; abstellen; ausmachen [ugs.] {vt} (Wecker; Musik etc.) [listen] [listen]

turning off abdrehend; abstellend; ausmachend

turned off abgedreht; abgestellt; ausgemacht

turns off dreht ab; stellt ab; macht aus

turned off drehte ab; stellte ab; machte aus

Turn off the radio! Stell das Radio ab!

to turn offsth. (the inflow of energy carriers) etw. abdrehen; zudrehen {vt} (den Zufluss von Energieträgern)

turning off abdrehend; zudrehend

turned off abgedreht; zugedreht

to turn off the gas/the water/the power das Gas/das Wasser/den Strom abdrehen

to turn off the water tap den Wasserhahn zudrehen

to turn out sth. (light source) etw. abdrehen {vt} (Lichtquelle)

turning out abdrehend

turned out abgedreht

to turn out the light/lights das Licht abdrehen

to turn out the headlights die Scheinwerfer abdrehen

to turn away abkehren; wegwenden

turning away abkehrend; wegwenden

turned away abgekehrt; weggewendet

to turn down abweisen {vt}

turning down abweisend

turned down abgewiesen

to turn away abweisen; wegschicken {vt}

turning away abweisend; wegschickend

turned away abgewiesen; weggeschickt

to face away from sb./sth.; to turn one's face away from sb./sth. seinen Blick abwenden {vt} von jdm./etw.; sich von jdm./etw. wegdrehen {vr}

facing away; turning one's face away seinen Blick abwendend; sich wegdrehend

faced away; turned one's face away seinen Blick abgewendet; sich weggedreht

to turn away (from); to turn one's back (on) sich abwenden {vr} (von)

turning away; turning one's back sich abwendend

turned away; turned one's back sich abgewendet

to turn on [listen] andrehen {vt}

turning on andrehend

turned on angedreht

to turn onsb.; to sex upsb. [coll.] (thing) jdn. (sexuell) anmachen (erregende Wirkung haben) (Sache) {vt}

turning on; sexing up anmachend

turned on; sexed up angemacht

to turn up [listen] aufbinden {vt}

turning up aufbindend

turned up aufgebunden

to turn up the headlights (Scheinwerfer) aufblenden {vt}

turning up the headlights aufblendend

turned up the headlights aufgeblendet

to turn onsth. (alarm, music etc.) etw. aufdrehen; anstellen [Dt.]; anmachen [ugs.] {vt} (Wecker; Musik etc.) [listen] [listen]

turning on aufdrehend; anstellend; anmachend

turned on aufgedreht; angestellt; angemacht [listen]

to turn sb. against sb.; to get sb. to turn against sb. jdn. gegen jdn. aufhetzen; aufstacheln; aufhussen [Ös.] {vt} [soc.]

to get them to turn against one another sie gegeneinander aufhetzen

She spread lies about me and turned my children against me. Sie hat Lügen über mich verbreitet und meine Kinder gegen mich aufgestachelt.

to show up; to turn up [coll.] (in a place) [listen] [listen] (an einem Ort) auftauchen {vi}; aufkreuzen {vi} [ugs.]; antanzen [pej.]; sich blicken lassen {vr} [listen]

showing up; turning up auftauchend; aufkreuzend; antanzend; sich blicken lassend

shown up; turned up aufgetaucht; aufgekreuzt; angetanzt; sich blicken lassen

to turn out (to end in a particular way) [listen] ausgehen; gehen {vi} (in bestimmter Weise enden) [listen] [listen]

turning out ausgehend; gehend [listen]

turned out ausgegangen; gegangen [listen]

How did it turn out? Wie ist es ausgegangen?

It has turned out all right this time. Das ist noch einmal gut gegangen.

You'll see, everything will turn out for the best. Du wirst sehen, es wird sich alles zum Guten wenden.

to rummage out; to display; to turn out [listen] [listen] auskramen {vt}

rummaging out; displaying; turning out auskramend

rummaged out; displayed; turned out [listen] ausgekramt

rummages out; displays; turns out kramt aus

rummaged out; displayed; turned out [listen] kramte aus

to switch offsth. (switch, light etc.) etw. ausschalten; abschalten; ausknipsen [ugs.] {vt} (Schalter, Licht etc.) [electr.] [techn.] [listen]

switching off; turning off ausschaltend; abschaltend; ausknipsend

switched off; turned off ausgeschaltet; abgeschaltet; ausgeknipst [listen]

automatically [listen] automatisch; von selbst {adv} [listen]

The heating switches off automatically. Die Heizung schaltet sich automatisch ab.

The fee will be automatically added to the bill. Die Gebühr wird automatisch auf die Rechnung aufgeschlagen.

I automatically turned left. Ich bin automatisch links abgebogen.

to be comfortable es bequem haben; sich wohl fühlen {vi}

to feel most comfortable sich pudelwohl fühlen

Are you comfortable enough in that chair? Ist dieser Sessel für dich bequem genug?

The nurse turned the patient on his side and asked him if he was comfortable. Die Schwester drehte den Patienten auf die Seite und fragte ihn, ob er auch bequem liege.

He is comfortable in the West Highland Hospital. Es geht ihm gut im West Highland-Hospital.

I would not be comfortable in any other clothes. In anderer Kleidung würde ich mich nicht wohl fühlen.

I felt comfortable with her as soon as I met her. Ich habe mich bei ihr auf Anhieb wohl gefühlt.

I'm not very comfortable with the idea of flying. Es ist mir nicht wohl bei dem Gedanken ans Fliegen.

to turn out for an event (as a large group) eine Veranstaltung (als große Gruppe) besuchen; an einer Veranstaltung teilnehmen {vt} [soc.]

to turn out to vote; to turn out and vote zur Wahl gehen

Few people turned out for the election. Die Wahl war schlecht besucht.

Thousands turned out to watch yesterday's match against Spain. Tausende besuchten gestern das Match gegen Spanien.

200 people turned out to welcome the Olympic team home. 200 Leute kamen, um das Olympiateam bei seiner Rückkehr zu begrüßen.

to turn pale; to grow pale; to pale blass werden; erblassen

turning pale; growing pale; paling blass werdend; erblassend

turned pale; grown pale; paled blass geworden; erblichen

he/she turns pale; he/she pales er/sie wird blass; er/sie erblasst

I/he/she turned pale; I/he/she paled ich/er/sie wurde blass; ich/er/sie erblasste

More results >>>