BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

fortune; luck [listen] [listen] Glück {n} [listen]

to be lucky; to be fortunate [listen] Glück haben

to wish good luck [listen] Glück wünschen

to try one's luck sein Glück versuchen

to trust one's luck sich auf sein Glück verlassen

to spurn one's fortune sein Glück mit Füßen treten

Good luck (with ...)! Viel Glück (bei/mit ...)!

Lucky you! Hast du ein Glück!; Hast du ein Schwein! [ugs.]

to enjoy the rub of the green [Br.] die nötige Portion Glück haben; das Glück auf seiner Seite haben

to not have the rub of the green [Br.] vom Glück nicht gerade verfolgt werden

He's been down on his luck lately. In letzter Zeit ist es für ihn nicht gut gelaufen.

bad luck; bad break; misfortune; infelicity [archaic] Pech {n}; Unglück {n} [listen] [listen]

ill-starred vom Pech verfolgt; vom Unglück verfolgt

to be in hard luck übel dran sein

Too bad!; Bad luck! So ein Pech!

Hard luck! [Br.]; Tough luck! [Br.]; Hard lines! [Br.]; Jolly hard cheese! [Br.]; Tough cookies! [Am.] Pech gehabt!; Künstlerpech! [geh.]; Dumm gelaufen! [ugs.]

We had the misfortune to run into a violent storm. Wir hatten das Pech, in einen heftigen Sturm zu geraten.

misfortune; misadventure; stroke of bad luck; unfortunate incident Missgeschick {n}; Misserfolg {m}; Bauchlandung {f}; Enttäuschung {f} [listen]

misfortunes; misadventures; strokes of bad luck; unfortunate incidents Missgeschicke {pl}; Misserfolge {pl}; Bauchlandungen {pl}; Enttäuschungen {pl}

misfortunes of your own making selbstverschuldete Missgeschicke

financial misfortunes finanzielle Fehlschläge

romantic misfortunes Enttäuschungen in der Liebe

the lessons learned from past misfortunes and failures die Lehren aus früheren Misserfolgen und Fehlschlägen

to delight in/take delight in/revel in/derive pleasure from/enjoy other people's misfortune sich am Unglück anderer weiden/ergötzen; schadenfroh sein

pot luck [Br.]; potluck [Am.] [fig.] Glückssache {f}

to take pot luck etw. auf gut Glück tun

We didn't know the dishes and had to take pot luck. Wir kannten die Speisen nicht und mussten auf gut Glück bestellen.

We just took pot luck with the first hotel on the list. Wir haben einfach auf gut Glück das erste Hotel auf der Liste genommen.

I don't have definite plans. I'm just going to take pot luck. Ich habe keine bestimmten Pläne. Ich nehme es, wie es kommt.

It's pot luck whether you get good advice or not. Es ist Glückssache, ob man gut beraten wird oder nicht.

to be hard luck/tough luck on sb. [Br.]; to be hard lines/hard cheese on sb. [Br.] Pech gehabt haben {vi}

If the weather should be bad, then hard luck. Sollte das Wetter schlecht sein, haben wir Pech gehabt.

It's hard lines on those who have not made it. Für die, die's nicht geschafft haben, ist es Pech.

If he doesn't like it then tough luck! Wenn's ihm nicht gefällt, dann hat er halt Pech gehabt!

'Just one minute less and we'd have beaten the record.' 'Oh, hard luck!' 'Nur eine Minute weniger und wir hätten den Rekord eingestellt.' 'Da habt ihr aber wirklich Pech gehabt!'.

to push your luck [Br.]; to press your luck [Am.] den Bogen überspannen [übtr.]

Don't push your luck! [Br.]; Don't press your luck! [Am.] Lass es nicht darauf ankommen!; Treib es nicht auf die Spitze!

She's agreed to stand in for me on Friday, but I'd be pushing my luck if I asked her to do it on Saturday, too. Sie hat zugesagt, mich am Freitag zu vertreten, aber ich würde den Bogen überspannen, wenn ich sie bitte, das auch am Samstag zu tun.

matter of luck Glückssache {f}

crapshoot [Am.] [fig.] reine Glückssache

It was pure luck. Es war reine Glückssache.

a run of luck; a winning streak Glückssträhne {f}

a run (streak) of good luck; a lucky streak eine Glückssträhne

to be on a roll eine Glückssträhne haben; erfolgreich sein

streak of bad luck; run of bad luck Pechsträhne {f}

streaks of bad luck Pechsträhnen {pl}

to go through a bad patch eine Pechsträhne haben

stroke of luck Glücksfall {m}

strokes of luck Glücksfälle {pl}

pig as a symbol of good luck; lucky pig Glücksschwein {n}; Glücksschweinchen {n}

lucky pigs Glücksschweine {pl}; Glücksschweinchen {pl}

good luck symbols (at New Year) Glückssymbole {pl}; Glücksbringer {pl} (zu Neujahr)

try-your-luck stall Losbude {f}; Glücksbude {f}; Glücksbringerbude {f}

try-your-luck stalls Losbuden {pl}; Glücksbuden {pl}; Glücksbringerbuden {pl}

to have a stroke of luck Schwein haben [ugs.]

talisman; (lucky) charm; good-luck charm; mascot; mojo [Am.] [listen] [listen] Talisman {m}; Glücksbringer {m}

to take pot luck [Br.] / potluck [Am.] sich mit dem begnügen, was zu Essen da ist

I'm not sure what there is in the fridge - you'll have to take pot luck. Ich weiß nicht genau, was alles im Kühlschrank ist - du musst das nehmen, was da ist.

victimized by fate; plagued by bad luck schicksalsgebeutelt {adj}

All the best!; Good luck! [listen] Alles Gute! [listen]

The luck has turned. Das Blatt hat sich gewendet.

That's bad luck. Das ist Pech.

Glass and good luck, brittle muck. [prov.] Glück und Glas wie leicht bricht das. [Sprw.]

I missed it by seconds. (That was) just my luck! Ich hab es knapp verpasst. So geht's mir immer! / So geht's mir!

I was lucky.; I was in luck! Ich habe Schwein gehabt.

Don't push your luck! Lass es nicht darauf ankommen!

Broken crockery brings you luck. Scherben bringen Glück. [Sprw.]

What a dirty trick!; What rotten luck! So eine Gemeinheit!

Good luck! [listen] Toi, toi, toi!

down-on-their-luck {pl} vom Glück Verlassene {pl}

down-on-their-luck {adj} vom Glück verlassen

to be down on one's luck eine (finanzielle) Pechsträhne haben [übtr.]

shit outta luck /SOL/ Mist, kein Glück mehr

Hans in Luck (fairy tale) Hans im Glück (Märchen) [lit.]

'Bachelor's ill Luck'; 'The Fate of a Bachelor' (by Kafka / work title) 'Das Unglück des Junggesellen' (von Kafka / Werktitel) [lit.]

success [listen] Erfolg {m} [listen]

successes Erfolge {pl}

with varying success; with varying degrees of success mit wechselndem Erfolg

without any success [listen] ohne jeglichen Erfolg

to be a success ein Erfolg sein

to work up [listen] zum Erfolg bringen

Your satifaction means/is our success! Ihre Zufriedenheit ist unser Erfolg.

Good luck!; I wish you success! Viel Erfolg!

Success is one percent inspiration and 99 percent perspiration. Vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt.

quota; quantum (of) [listen] [listen] Quantum {n}; Anteil {m} (an) [listen]

quotas Quanten {pl}; Anteile {pl}

a big slice of luck; a big helping ein gehöriges Quantum Glück [übtr.]

extreme [listen] ausgesprochen {adj} (negativ)

That really is bad luck! Das ist ausgesprochenes Pech!

enormous [listen] gewaltig; riesig; kolossal; ungeheuer {adj} [listen] [listen]

enormous luck riesiges Glück; enormes Glück

enormous difficulties ungeheure Schwierigkeiten

unfortunately [listen] leider {adv} [listen]

Unfortunately (, yes)! Leider (Gottes)!

I'm afraid so. Leider ja.; Ich bedaure, ja.

I'm afraid not! Leider nicht!; Bedauerlicherweise nicht!

I'm sorry to say ... Leider muss ich sagen ...

I'm afraid we have to go now. Leider müssen wir jetzt gehen.

I don't agree at all, I'm afraid. Da kann ich Ihnen leider nicht zustimmen.

Worse luck! Leider!

in the last/final analysis; ultimately; in the end; at the end of the day [coll.] [listen] [listen] letztlich; letztendlich; schlussendlich [Ös.] [Schw.]; letzten Endes; in letzter Konsequenz [geh.]; im Endeffekt [ugs.] {adv} [listen]

to be ultimately responsible for sth. für etw. letztverantwortlich sein

In the end, good overcomes evil. Letztlich siegt das Gute über das Böse.

In the end/last analysis, I'm responsible for all of this. Letzendlich bin ja doch ich für alles verantwortlich.

In the final analysis, it's a matter of personal taste. Letztlich ist es eine Frage des persönlichen Geschmacks.

All life depends ultimately on oxygen. Alles Leben hängt letzen Endes von Sauerstoff ab.

In the end/ultimately it's a question of luck how it turns out. Im Endeffekt ist es Glückssache, was dabei herauskommt.

Ultimately, it really does not matter who heads the government. Im Endeffekt ist es doch egal, wer an der Spitze der Regierung steht.

That's what it comes down to in the end. Darauf läuft es letztendlich hinaus.

of course; naturally [listen] [listen] prompt {adv} (wie erwartet/befürchtet)

Naturally he fell for the trick. Er ist prompt auf den Trick hereingefallen.

The path was slippery and it was just my luck that I fell. Der Weg war rutschig und prompt fiel ich hin.

to be dogged by sth. [fig.] von etw. verfolgt sein [übtr.]

an athlete who has been dogged by bad luck/injury all season [fig.] ein Sportler, der die ganze Saison vom Pech/Verletzungspech verfolgt ist [übtr.]

to attribute sth. to sb./sth.; to ascribe sth. to sb./sth.; to chalk upsth. to sth. [Am.] [coll.] jdm./etw. etw. zuschreiben; jdm. etw. zurechnen (selten) {vt}

attributing to; ascribing to; chalking up to zuschreibend; zurechnend

attributed to; ascribed to; chalked up to zugeschrieben; zugerechnet

attributes; ascribes [listen] schreibt zu; rechnet zu

attributed; ascribed [listen] schrieb zu; rechnete zu

This saying is attributed to Confucius. Dieser Ausspruch wird Konfuzius zugeschrieben.

One should not attribute human motives to animals. Man sollte Tieren keine menschlichen Beweggründe zuschreiben/unterstellen.

We can chalk that win up to a lot of luck. Diesen Sieg haben wir einer gehörigen Portion Glück zu verdanken.

a modicum of sth. [formal] ein Quäntchen

with a modicum of luck mit einem Quäntchen Glück