BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Finanzierung {f}; Förderung {f}; finanzielle Unterstützung {f} (von etw.) [fin.] [listen] [listen] financing; funding (of sth.); financial support (for sth.) [listen] [listen]

Gemeinschaftsfinanzierung {f} (EU) Community financing; Community funding (EU)

private Finanzierung private funding

staatliche Finanzierung governmental funding

die Art und Höhe der finanziellen Unterstützung the nature and amount of the financial support

zur Finanzierung eines interregionalen Projekts to finance/fund an interregional project

eine Finanzierung/Förderung/finanzielle Unterstützung für etw. gewähren to provide financing/funding/financial support for sth.

finanzielle Abgeltung {f} (von etw.); finanzielle Entschädigung (für etw.) [fin.] payment in lieu (of sth.); compensation; reimbursement (for sth.) [listen] [listen]

finanzielle Abgeltung nicht konsumierter Urlaubstage payment in lieu of holidays not taken

Entschädigung für Verluste oder Schäden, die die Firma verursacht hat reimbursement for any loss or damage caused by the company

finanzielle Einschränkungen zu spüren bekommen to feel the pinch [coll.]

Finanzprobleme {pl}; finanzielle Schwierigkeiten {pl} financial problems; financial difficulties

Geldverlegenheit {f}; finanzielle Schwierigkeiten pecuniary embarrassment; financial embarrassments

in Geldverlegenheit sein to be pressed for money

Unterfinanzierung {f}; zu geringe finanzielle Absicherung {f} underfunding

Zahlungspotenzial {n}; finanzielle Leistungsfähigkeit {f} eines Schuldners [fin.] financial capacity of a debtor

ermöglicht durch jdn.; ermöglicht durch die finanzielle Unterstützung von jdm. powered by sb. [fig.]

zu geringe finanzielle Mittel bereitstellen [fin.] to underinvest {vi}

unbelastet; ohne finanzielle Belastung {adj} [fin.] unencumbered

(finanzielle) Unterstützung {f} im Gegenzug für eine Gewinnbeteiligung [fin.] grubstake

Finanzsituation {f}; finanzielle Lage financial situation; financial position

Finanzsituation {f}; finanzielle Lage {f} financial situation; financial position

eine (finanzielle) Pechsträhne haben [übtr.] to be down on one's luck

Abmachung {f}; Vereinbarung {f} [listen] arrangement [listen]

Abmachungen {pl}; Vereinbarungen {pl} arrangements [listen]

nach Vereinbarung by arrangement

finanzielle Regelungen financial arrangements

Kooperationsvereinbarung {f} arrangement on co-operation

Ich bin sicher, wir können zu einer Vereinbarung kommen. I'm sure we can come to some arrangement.

Anstrengung {f} (für jdn.); Strapaze {f} (für jdn.); Überanstrengung {f} {+Gen.}; (nervliche, finanzielle) Belastung {f} (für jdn.); Last {f} [übtr.] [listen] [listen] [listen] strain (on sb.) [fig.] [listen]

für jdn. eine Belastung sein/darstellen to put/place a strain on sb.

jdn. Nerven kosten to be a strain on sb.'s nerves

jdn./etw. stark beanspruchen/belasten to put/place a great strain on sb./sth.

mitgenommen sein; mit den Nerven fertig sein to be under strain

Das nimmt einen ganz schön mit. It's a big/huge strain.

Durch Schwangerschaft und Geburt wird der Beckenboden stark beansprucht/belastet. Pregnancy and childbirth places a great strain on the pelvic floor.

Max spürt langsam die Last der Verantwortung. Max begins to feel the strain of responsibility.

(finanzielle) Belastung {f} [fin.] [listen] charge [listen]

Belastung eines Grundstücks; Grundschuld {f} charge on an estate

Belastung eines Bankkontos charge to a bank account

Durchschnittsfamilie {f} average family

Durchschnittsfamilien {pl} average families

die finanzielle Lage einer europäischen Durchschnittsfamilie the financial situation of an average European family

(finanzielle) Einbußen {pl}; (finanzieller) Schaden {m} [listen] loss; losses [listen] [listen]

der entstandene/erlittene Schaden the loss/losses incurred/sustained

seinen Schaden begrenzen to cut your losses

(schwere) Einbußen erleiden to suffer (heavy) losses

Er wurde um diesen Betrag geschädigt. / Er erlitt einen Schaden in dieser Höhe. He suffered a loss in that amount.

Finanzrisiko {n}; finanzielles Risiko {n} [fin.] financial risk

Finanzrisiken {pl}; finanzielle Risiken financial risks

Förderung {f} [listen] support [listen]

finanzielle Förderung financial support

angemessene Förderung appropriate support

Gefährdetheit {f}; Labilität {f}; präkäre Lage {f} precariousness

die Zerbrechlichkeit junger Liebe the precariousness of young love

die unsicheren Beschäftigungsverhältnisse the precariousness of employment/work

die präkäre finanzielle Situation the precariousness of resources

(einzelne) Hilfeleistung {f} help; assistance [listen] [listen]

unterlassene Hilfeleistung {f} (in einem Notfall) [jur.] failure to render assistance (in an emergency)

finanzielle Hilfeleistung financial aid; financial assistance

das Höchstmaß an Hilfeleistung the maximum possible assistance

(mengenmäßige) Leistungsfähigkeit {f}; (mengenmäßige) Belastbarkeit {f} capacity [listen]

finanzielle Leistungsfähigkeit financial capacity

Leistungsfähigkeit einer Bahnstrecke track capacity (railway)

Leistungsfähigkeit eines Kabels [electr.] carrying capacity of a cable

Leistungsfähigkeit einer Vermittlungsstelle [telco.] call-handling capacity

bis an die Grenzen seiner Leistungsfähigkeit arbeiten to work to the limit of your capacity

Wenn es (voll) ausgelastet ist, beschäftigt das Werk 250 Mitarbeiter. When running at full capacity, the plant will employ 250 people.

Missgeschick {n}; Misserfolg {m}; Bauchlandung {f}; Enttäuschung {f} [listen] misfortune; misadventure; stroke of bad luck; unfortunate incident

Missgeschicke {pl}; Misserfolge {pl}; Bauchlandungen {pl}; Enttäuschungen {pl} misfortunes; misadventures; strokes of bad luck; unfortunate incidents

selbstverschuldete Missgeschicke misfortunes of your own making

finanzielle Fehlschläge financial misfortunes

Enttäuschungen in der Liebe romantic misfortunes

die Lehren aus früheren Misserfolgen und Fehlschlägen the lessons learned from past misfortunes and failures

sich am Unglück anderer weiden/ergötzen; schadenfroh sein to delight in/take delight in/revel in/derive pleasure from/enjoy other people's misfortune

Mittel {n} resource [listen]

finanzielle Mittel financial resources

ausreichende Mittel sufficient resources

Nachwuchsförderung {f} youth development

finanzielle Nachwuchsförderung youth development sponsorship

Schuld {f} (finanzielle Verpflichtung) [fin.] [listen] debt [listen]

Schulden {pl}; Verschuldung {f} debts [listen]

Altschulden {pl} long-standing debts

uneinbringliche Forderung; uneinbringliche Schuld bad debt

vorrangige Schulden senior debts

Schulden haben; verschuldet sein to be in debt [listen]

in jds. Schuld stehen to be in sb.'s debt

in Schulden geraten; sich verschulden to get into debt; to run into debt

Schulden machen to incur debts

aus den Schulden herauskommen to get out of debt

frei von Schulden bleiben to keep out of debt

Einziehung von Schulden collection of debts

Schwierigkeit {f} (bei etw.) difficulty (in doing sth.) [listen]

Schwierigkeiten {pl} [listen] difficulties; difficulty [listen] [listen]

finanzielle Schwierigkeiten financial/pecuniary difficulties; financial embarassment [listen]

voller Schwierigkeiten fraught with difficulty

in Schwierigkeiten geraten to get into difficulty

Schwierigkeiten bekommen to run into difficulties

eine Schwierigkeit meistern to overcome a difficulty

die aufgetretenen Schwierigkeiten beheben to overcome/remedy the difficulties which have arisen

mit erheblichen Schwiergikeiten verbunden sein to involve considerable difficulties

auf Schwierigkeiten stoßen; Schwierigkeiten haben to experience difficulties

Das Land steht vor großen Schwierigkeiten The country is faced with serious difficulties.

Taschenspielertrick {m} piece of juggling/sleight of hand

Taschenspielertricks {pl} pieces of juggling/sleight of hand; legerdemain

finanzielle Taschenspielertricks financial legerdemain

zweifelhaftes Treiben {n}; fragwürdige Vorgänge {pl}; Machenschaften {pl} funny business; monkey business; hanky-panky [coll.]

finanzielle Machenschaften financial hanky-panky

erotische Geschichte; Liebesabenteuer {n} sexual hanky-panky

Da läuft etwas zwischen ihm und seiner Assistantin.; Zwischen ihm und seiner Assistantin ist etwas am Laufen. There is some hanky-panky going on between him and his assistant.

Verhältnisse {pl}; Gegebenheiten {pl}; Umstände {pl}; Zustände {pl} [ugs.] [listen] [listen] conditions; circumstances [listen] [listen]

Umweltverhältnisse {pl}; Umweltbedingungen {pl} [envir.] environmental conditions

die Aufnahmeverhältnisse; die Aufnahmesituation (oft fälschlich: Aufnahmebedingungen) für Migranten [soc.] the reception conditions for migrants

unter den gegebenen Umständen in the light of the prevailing circumstances

unter erfreulicheren Umständen; unter glücklicheren Umständen under happier circumstances

etw. an die jeweiligen Gegebenheiten anpassen to adapt sth. to the prevailing circumstances

die örtlichen Gegebenheiten the local conditions

die wirtschaftlichen Gegebenheiten the commercial conditions/circumstances

dürftige Verhältnisse narrow circumstances

finanzielle Verhältnisse financial circumstances

politische Verhältnisse political circumstances

städtebauliche Verhältnisse urban-planning context

Zuschuss {m}; Zulage {f}; (finanzielle) Zuwendung {f} (durch Staat oder Arbeitgeber) [fin.] [listen] allowance [listen]

Familienzulage {f} family allowance

Schmutzzulage {f} dirty work allowance /DWA/

Beihilfe für Erwerbsunfähige disability living allowance

jdm. eine Geldzuwendung (in der Höhe) von 2.500 Euro gewähren to provide sb. with a Euro 2,500 allowance in cash / with a monetary grant of Euro 2,500

Zuzahlung {f}; Zuschuss {m}; (finanzielle) Aufstockung {f} [fin.] top-up [Br.]

eine Zuzahlung zur Rente a top-up on your pension.

besser werden {vi}; sich verbessern (Person); sich bessern (Sachen) {vr} to improve [listen]

besser werdend; sich verbessernd; sich bessernd improving [listen]

besser geworden; sich verbessert; sich gebessert improved [listen]

Ich hoffe, mein Französisch wird besser, wenn ich nach Frankreich fahre. I hope my French will improve when I go to France.

Die meisten Weine werden mit dem Alter besser. Most wines improve with age.

Er verbesserte sich vom dritten auf den zweiten Platz. He improved from third to second rank.

Das können wir machen, wenn sich unseren finanzielle Lage bessert. We can do that when our financial situation improves.

jdn./etw. mit etw. bezeichnen {vt} to designate sb./sth. (as sth.) (call by a particular name) [listen]

bezeichnend designating

bezeichnet [listen] designated [listen]

Ich werde den ersten Teil mit "Alpha" bezeichnen. I'll designate the first part "alpha".

Nach und nach bezeichnete das Wort "bonus" die finanzielle Zuwendung selbst. The word "bonus" came to designate the financial reward itself.

etw. decken; abdecken; bedecken [Ös.] {vt} [fin.] [listen] [listen] to cover sth.

deckend; abdeckend; bedeckend covering [listen]

gedeckt; abgedeckt; bedeckt covered [listen]

die Kosten decken to cover the expenses

eine Schuld abdecken to cover a debt

Der finanzielle Schaden ist durch eine Versicherung gedeckt/abgedeckt/bedeckt. The losses are covered by an insurance

finanziell {adj} financial [listen]

finanzieller Erfolg financial success

finanzielle Schwierigkeiten financial difficulties

aus finanztechnischen Gründen for financial reasons

finanziell; kommerzialisiert {adj}; Geld... moneyed

finanzielle Interessen moneyed interests

jdn./etw. in einem bestimmten Zustand zurücklassen {vt} to leave sb./sth. (in a certain condition) [listen]

Der Vorfall hinterließ bei ihr ein Gefühl der Kränkung. The incident left her feeling hurt.

Dann habe ich ja Zeit zum Einkaufen. This leaves me free to go shopping.

Vorige Woche hatte ich eine Erkältung, von der ein Husten zurückblieb / von der ich den Husten behielt. I had a cold last week and was left with a cough.

Auf der Speisekarte ist dieses Gericht als mäßig scharf beschrieben, sodass ich mich frage, wie dann wohl "sehr scharf" schmecken würde. The menu describes this dish as medium hot, which leaves me wondering what a very hot dish would taste like.

Durch seinen Tod geriet sie in finanzielle Schwierigkeiten. His death left her with financial problems.

Durch das neue Gesetz hat sich die Lage für viele Leute verschlechtert. The new law has left many people worse off.

Bei der Explosion kam ein Arbeiter ums Leben und vier wurden verletzt. The explosion left one worker dead and four injured.

Nach dem Verkehrsunfall war ihr Gesicht entstellt. The road accident left her face disfigured.

etw. auf sich nehmen; etw. hinnehmen; etw. in Kauf nehmen {vt} to accept sth.; to put up with sth.; not to mind sth.

auf sich nehmend; hinnehmend; in Kauf nehmend accepting; putting up with; not minding

auf sich genommen; hingenommen; in Kauf genommen accepted; put up with; not minded [listen]

einen Umweg / Nebenwirkungen in Kauf nehmen to accept a detour / side effects

Ich nehme gerne finanzielle Einbußen in Kauf, wenn dafür ... I would accept/not mind losing money if in return ...

Es ist gratis. Dafür musst du (aber) in Kauf nehmen, dass Werbung eingeblendet wird. It is free. In return, you have to accept that ads are popping up.

Ich bekomme bestimmt einen Zeitzonenkater, aber es ist eine einmalige Chance, also werde ich das in Kauf nehmen. I'll be jetlagged, but this is a unique opportunity, so I'll put up with it.

Bei diesem Preisunterschied werde ich das Risiko in Kauf nehmen. Given the price difference, I'll take that risk.

Gefahr laufen, etw. zu verlieren; könnte(n) etw. verlieren {vi} to stand to lose sth.

Hunderte Fischer könnten ihre Lebensgrundlage verlieren. Hundreds of fishermen stand to lose their basis of existence.

Wenn das neue Gesetz so kommt, dann könnten viele Kleinbetriebe finanzielle Verluste erleiden. Many small businesses stand to lose financially if the new law is introduced.

Detailfragen {pl} questions of detail

finanzielle Detailfragen {pl} financial technicalities

rechtliche Detailfragen {pl} legal technicalities