BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Erfolg {m} [listen] success [listen]

Erfolge {pl} successes

mit wechselndem Erfolg with varying success; with varying degrees of success

ohne jeglichen Erfolg without any success [listen]

ein Erfolg sein to be a success

zum Erfolg bringen to work up [listen]

Ihre Zufriedenheit ist unser Erfolg. Your satifaction means/is our success!

Viel Erfolg! Good luck!; I wish you success!

Vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt. Success is one percent inspiration and 99 percent perspiration.

Erfolg {m} [listen] prosperity; successfulness [listen]

Geschäftserfolg {m} business successfulness

Erfolg haben {vi} to thrive {throve, thrived; thriven, thrived} [listen]

Erfolg haben; erfolgreich sein to have success; to succeed; to meet with success [listen]

Erfolg habend having success; succeeding; meeting with success

Erfolg gehabt had success; succeeded; met with success [listen]

er/sie hat Erfolg; er/sie ist erfolgreich he/she has success; he/she suceeds; he/she meets with success

er/sie hatte Erfolg; er/sie war erfolgreich he/she had success; he/she suceeded; he/she met with success

mit etw. Erfolg haben to succeed in sth.

geschäftlich erfolgreich sein to succeed in business

Erfolg {m} [listen] prosperousness

Erfolg durch gesellschaftliches Engagement Doing well by doing good

tief beeindrucken; einen tiefen Eindruck hinterlassen; einen großen Erfolg haben to wow [listen]

tief beeindruckend; einen tiefen Eindruck hinterlassend; einen großen Erfolg habend wowing

tief beeindruckt; einen tiefen Eindruck hinterlassen; einen großen Erfolg gehabt wowed

Der Auftritt der Band begeisterte das Publikum. The performance of the band wowed the audience.

Bombenerfolg {m}; großartige Sache {f}; großer Erfolg {m} wow [listen]

florieren; blühen; gedeihen; erfolgreich sein; Erfolg haben {vi} [listen] to prosper [listen]

florierend; blühend; gedeihend; erfolgreich seiend; Erfolg habend prospering

floriert; geblüht; gediehen; erfolgreich gewesen; Erfolg gehabt prospered

floriert; blüht; gedeiht; ist erfolgreich; hat Erfolg prospers

florierte; blühte; gedieh; war erfolgreich; hatte Erfolg prospered

reüssieren; Erfolg haben; triumphieren {vi} to have success

reüssierend; Erfolg habend; triumphierend having success

reüssiert; Erfolg gehabt; triumphiert had success

knapper Erfolg {m} squeaker [Am.]

knapp gewinnen/verlieren [listen] to win/lose a squeaker

langfristiger Erfolg {m} (einer Idee/eines Produkts) legs [fig.] [coll.] (of an idea/a product) [listen]

sich halten; ein Dauerbrenner sein (Sache) to have legs (matter)

von Erfolg gekrönt crowned with success

Er wird bestimmt Erfolg haben. He's sure to succeed.

Früchte tragen [ugs.]; erfolgreich sein; Erfolg haben to bear fruit [fig.]

Beitrag {m} (zu etw.) (Anteil an einem Gesamtergebnis) [soc.] [listen] contribution (to sth.) (share in an aggregate result) [listen]

Beiträge {pl} contributions [listen]

ein Beitrag zur Wahrung der Sicherheit des Landes a contribution to safeguarding national security

einen wesentlichen Beitrag zu etw. leisten to make/provide a significant contribution to sth.

Dieser Erfolg wäre ohne Ihren Beitrag nicht möglich gewesen. This success would not have been possible to achieve without your contribution.

Gestimmtheit {f}; Unterton {m}; Beiklang {m} note [fig.] [listen]

bei jdm. den richtigen Nerv treffen to hit/strike just the right note with sb. [fig.]

der falsche Weg sein; in die falsche Richtung gehen to hit/strike the wrong note

vor etw. warnen to sound a cautionary note about sth.

einen schönen/bitteren Abschluss finden to end on a high/sour note

Um noch etwas anderes anzusprechen: ... On a (slightly) different note, ...

Jetzt einmal im Ernst: ...; Nun aber ernsthaft: ... On a more serious note, ...

... und damit komme ich auch schon zum Ende. ...and I will finish on this note.

In diesem Sinne wünsche ich der Konferenz viel Erfolg. On that note, I wish the conference every success.

Ich möchte mit einem optimistischen Ausblick schließen. I would like to close/end on an optimistic note.

Erlauben Sie mir zum Abschluss noch eine persönliche Bemerkung: If I may end on a personal note, ...

Das Schützenfest hat gestern einen schönen Ausklang gefunden. The markmen's fun fair ended on a high note yesterday.

Kopf {m}; Haupt {n} [poet.] [listen] [listen] head [listen]

Köpfe {pl} heads [listen]

von Kopf bis Fuß from head to foot; from head to toe

ein klarer Kopf a clear brain

der hellste Kopf [ugs.] brightest bulb in the box [fig.]

auf dem Kopf stehen to stand on one's head; to be upside down

einen kühlen Kopf behalten [übtr.] to keep a clear head

jdn. vor den Kopf stoßen [übtr.] to kick sb. in the teeth [fig.]

jdm. zu Kopfe steigen to go to sb.'s head

über Kopf overhead [listen]

den Kopf (zur Seite) neigen to cock your head

sich etw. in den Kopf setzen to set one's mind on sth.

pro Kopf; pro Person per head; for/by each person

mit dem Kopf durch die Wand wollen [übtr.] to wish for the impossible

seinen Kopf/Willen durchsetzen to get your way; to get your own way

wie vor dem Kopf geschlagen sein to be paralyzed by surprise

den Kopf in den Sand stecken [übtr.] to hide/bury one's head in the sand [fig.]

Sein früher Erfolg stieg ihm zu Kopf(e). His early success went to his head.

Platz {m}; Ort {m}; Stelle {f} [listen] [listen] [listen] place [listen]

Plätze {pl}; Orte {pl}; Stellen {pl} places [listen]

an einem Platz/Ort at/in a place

an einer Stelle in a place

ein toller/großartiger Platz/Ort a great place

von einem Ort zum anderen; von Ort zu Ort from place to place

Plätze im Reisebus places available on the coach

die Orte, die wir in Israel besucht haben the places we visited in Israel

die Stelle, wo es passiert ist the place where it happened

alles (wieder) an seinen Platz zurücklegen to put everything back in its proper place

an jds. Stelle treten to take sb.'s place

an deiner Stelle (wenn ich du wäre) [übtr.] in your place; in your shoes; in your position

Er nimmt innerhalb der Familie einen besonderen Platz ein. He holds/has a special place within the family.

an einem Ort geschäftsansässig sein to have your business address in a place

Wir kommen nicht von der Stelle. We're not getting any place.

Das ein guter Platz für ein Picknick. This is a good place for a picnic/to have a picnic.

Ich kann nicht an zwei Orten gleichzeitig sein. I can't be in two places at once.

Wertgegenstände sollten an einem sicheren Ort aufbewahrt werden. Valuables should be kept in a safe place.

Beim Erfolg geht es manchmal darum, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Success is sometimes just a matter of being at/in the right place at the right time.

Er hatte Pech, er war zur falschen Zeit am falschen Ort. He was unlucky, he was at/in the wrong place at the wrong time.

Der Knochen ist an zwei Stellen gebrochen. The bone broke in two places.

Schau an einer anderen Stelle im Wörterbuch. Look in another place in the dictionary.

Der Stadtplan ist an einigen Stellen eingerissen. The city map is torn in places/in some places.

über Sein oder Nichtsein von jdn./etw. entscheiden {vi} to make or break sb./sth.

Die Benutzer entscheiden über Erfolg oder Misserfolg einer Internetplattform. It is users who make or break an Internet platform.

Dieser Kinofilm entscheidet über sein Schicksal als Regisseur. This movie will make or break him as a director.

Streben {n} aspiration [listen]

Streben nach Erfolg aspiration for success

Strohfeuer {n}; eine Eintagsfliege a flash in the pan

Ihr Erfolg war nur eine Eintagsfliege. Her success was just a flash in the pan.

Waisenkind {n}; Waise {f} [soc.] orphan [listen]

Waisenkinder {pl}; Waisen {pl} orphans

Halbwaise {m} half orphan

Vollwaise {m} full orphan

Er ist Waise. He is an orphan.

Der Erfolg hat viele Väter, der Misserfolg ist immer ein Waisenkind. Success has many parents but failure is always an orphan.

Wettlauf {n}; Wettrennen {n}; Rennen {n} [ugs.] (um etw.) [übtr.] race (for sth.) [fig.] [listen]

Wettläufe {pl}; Wettrennen {pl}; Rennen {pl} races

Wettlauf um Patente; Wettrennen um Patente race for patents

noch im Rennen sein (Aussicht auf Erfolg haben) to be at the races [Br.]; to be in the race [Austr.] [NZ]

alles in allem; unterm Strich on balance

Unterm Strich war es ein Erfolg. On balance, it was a success.

auch nur annähernd {adv} anywhere near; anywhere close (to)

Wenn diese Prognosen auch nur annähernd stimmen, wäre das ein großer Erfolg. If these projections are anywhere close to accurate, it would be a great success.

In Europa gibt es nicht annähernd so viele Waffennarren wie in Nordamerika. In Europe, there aren't anywere near as many gun freaks as in North America.

etw. anpeilen; etw. ansteuern {vt}; auf etw. hinsteuern; auf etw. hinarbeiten {vi} to go for sth. (try to achieve/obtain sth.)

anpeilend; ansteuernd; hinsteuernd; hinarbeitend going for

angepeilt; angesteuert; hingesteuert; hingearbeitet gone for

eine Karriere als Musiker ansteuern to go for a career as a musician

Ronny peilt eine zweite Medaille an. Ronny is going for his second medal.

Wenn du Erfolg haben willst, musst du darauf hinarbeiten. If you want to achieve success, you have to go for it!

Nichts wie los. Zeig, was du drauf hast! Go for it and show what you can do!

Das klingt ja toll. Nichts wie ran! It sounds a great idea. Go for it!

augenblicklich; sofortig; umgehend [adm.]; alsbaldig [adm.] [altertümlich] {adj} [listen] [listen] immediate; instant; instantaneous; forthright [archaic] [listen] [listen] [listen]

ein sofortiger Erfolg an instant success

eine sofortige Reaktion an instantaneous response

unmittelbaren Zugriff auf instant access to

Der Tod trat sofort ein. Death was instantaneous.

jdm. beschieden sein {vi} [geh.] to be destined to sb.; to be meant to sb. (person)

Es war ihr nicht beschieden, Kinder zu bekommen. She wasn't meant to have children.

Der Sache war kein Erfolg beschieden. It wasn't destined to succeed.

Das war uns nicht beschieden. It wasn't (meant) to be.

etw. bestätigen; etw. belegen (Sache); etw. bezeugen [geh.] {vt} to attest to sth.

bestätigend; belegend; bezeugend attesting

bestätigt; belegt; bezeugt [listen] [listen] attested

Das kann ich bestätigen.; Das kann ich bezeugen. I can attest to this.

Der Erfolg dieser Unternehmung wird durch zahlreiche neolithische Fundstätten bestätigt. The success of this undertaking is attested by numerous Neolithic sites.

Diese Verwendung ist in der Literatur gut belegt. This use is well-attested in the literature.

endgültig; abschließend {adj}; End... [listen] [listen] eventual [listen]

der spätere Sieger; der spätere Gewinner the eventual winner

das Endergebnis; das Endresultat (einer Sache) the eventual outcome (of a thing)

Das führt letztendlich zum Erfolg. That is the way to eventual success.

den Weg für eine spätere Mitgliedschaft/Anerkennung ebnen to pave the way for eventual membership/recognition

erfolglos; vergeblich; vergebens {adv} [listen] to no avail; without avail (formal)

wenig erfolgreich; mit geringem Erfolg to little avail

Die Ärzte haben alles versucht, um sie am Leben zu erhalten, aber vergeblich. The doctors tried everything to keep her alive but to no avail.

Mein Protest war wenig erfolgreich. My protestations were to little avail.

etw. ersehnen {vt}; sich nach etw. sehnen {vr}; einen Drang nach etw. haben {vi} to crave sth.

der langersehnte Erfolg the success I/he/she etc. have/has always craved

Dieser Mann bietet ihr das traute Heim, nach dem sie sich immer schon gesehnt hat. This man is giving her the stable home life she has always craved.

finanziell {adj} financial [listen]

finanzieller Erfolg financial success

finanzielle Schwierigkeiten financial difficulties

aus finanztechnischen Gründen for financial reasons

frohlocken; triumphieren {vi} (über) to glory (in)

frohlockend; triumphierend glorying

frohlockt; triumphiert gloried

frohlockt; triumphiert glories

frohlockte; triumphierte gloried

sich in seinem Erfolg sonnen / baden to glory in your success

an jdn./etw. {+Akk.} glauben {vi} to believe in sb./sth.

glaubend believing

geglaubt believed

er/sie glaubt he/she believes

ich/er/sie glaubte I/he/she believed

er/sie hat/hatte geglaubt he/she has/had believed

an Gott/Wunder glauben to believe in God/miracles

an sich selbst glauben to believe in oneself

an das Gute im Menschen glauben to believe in the good in people

Sie wollen einen Präsidenten, an den sie glauben können. They want a President they can believe in.

Ich glaube fest daran, dass die Veranstaltung ein Erfolg wird. I firmly believe that the event will be a success.

Glaubst du an Hypnose? Are you a believer in hypnotism?

jdm. etw. gönnen; vergönnen to be happy/glad/pleased/delighted for sb. to do sth./that sb. has done sth.; to not (be)grudge sb. sth.

Ich gönne es ihm von Herzen. I'm really glad for him, as he deserves it.

Ich gönne jedem Teilnehmer den Sieg. I would be happy for any participant to win.

Ich gönne ihnen den Erfolg von ganzem Herzen. I'm delighted for them that they've had (this) success.

Sie gönnte ihm keinen Blick. She didn't so much as look at him.

Ich gönne ihm seinen Erfolg. I don't grudge him his success.

in hohem Maße; weitgehend; zum Gutteil; zu einem guten Teil {adv} (Gradangabe) [listen] to a great/large extent; in great/large part/measure; largely (expression of degree) [listen]

Dieser Erfolg ist in hohem Maße auf seine Führungsqualitäten zurückzuführen. This success is due in large measure to his leadership.

sich herumsprechen; die Runde machen {vr} (Nachricht) to get about [Br.]; to get round [Br.]; to get around [Am.]; to spread (word, news) [listen]

sich herumsprechend; die Runde machend getting about; getting round; getting around; spreading [listen]

sich herumgesprochen; die Runde gemacht got about; got round; got around; spread

spricht sich herum; macht die Runde gets about/round/around; spreads

sprach sich herum; machte die Runde got about/round/around; spread [listen]

Ich möchte eigentlich nicht, dass sich das herumspricht. I don't really want this to get about.

Der Erfolg hat sich mittlerweile herumgesprochen. By now word has spread about/of the success.

Wenn etwas passiert, spricht sich das (in der Stadt/Schule) schnell herum. When something happens, (the) word quickly spreads (around town/school).

Solche Nachrichten sprechen sich schnell herum / machen schnell die Runde. News like this soon gets about/around.

Jetzt, wo sich das herumgesprochen hat, wird der Laden gestürmt. Now that (the) word has got out/spread, there is a run on the shop [Br.] /store [Am.].

gelagert sein (Fall, Sache) [übtr.] to have facts/circumstances/characteristics (case, matter) [listen]

in anders/ähnlich/besonders gelagerten Fällen in different/similar/exceptional cases

Eine Prozentzahl kann nicht angegeben werden, denn jeder Fall ist anders gelagert. It is impossible to give a percentage, as each case has different circumstances.

Dieser Fall ist gleich gelagert wie der vorliegende/gegenständliche. [Ös.] That case has circumstances/facts analogous/identical to the instant case.

Ihr Fall ist so gelagert, dass eine Klage Aussicht auf Erfolg hat. Your case has facts/circumstances that might allow you to win at trial.

jdn./etw. an jdm./etw. messen (einen Vergleichsmaßstab anlegen) {vt} to measure sb./sth.; to judge sb./sth. by/against//on/on the basis of/in terms of sb./sth. [listen]

Der Erfolg wird daran gemessen, ob ... The success is measured by whether / is judged in terms of whether ...

Ich habe mich niemals daran gemessen, was um mich herum vorgeht. I've never measured/judged myself by what's happening around me.

Lösungsvorschläge werden daran gemessen, inwieweit sie den Nutzen optimieren können. Any proposed solutions will be measured/judged in terms of their capacity to optimise benefit.

Bildung sollte nicht nur an Prüfungsergebnissen gemessen werden. Education shouldn't be measured purely by / judged purely on examination results.

Überlege dir, wie du wahrgenommen werden willst und vergleiche das mit dem, was in deinen Profilen in den sozialen Medien steht. Think about how you want people to perceive you and measure that against what your social media profiles are saying.

Gemessen an unserem Vorjahresbudget sind 2 Millionen Pfund nicht viel. Measured against our budget last year, 2 million pounds seems small.

(als Trittbrettfahrer) an etw. mitnaschen; sich an etw. anhängen; etw. (ungefragt/unbemerkt) mitbenutzen {vt} [soc.] to piggyback on/onto sth.

ein ungesichertes Mobilnetz mitbenutzen to piggyback on an unsecured mobile network

Sendungen, die sich an den Erfolg bewährter Formate anhängen programs that piggyback onto the success of proven formats

Andere Unternehmen versuchen jetzt, an unserem phänomenalen Erfolg mitzunaschen. Other companies are trying to piggyback on our phenomenal success.

etw. nachahmen; wiederholen {vt} [listen] to replicate sth.

nachahmend; wiederholend replicating

nachgeahmt; wiederholt [listen] replicated

die Studie an einer anderen Universität wiederholen to replicate the study at a different university

den Erfolg einer Sache wiederholen to replicate the success of sth.

Mit der Pigmentfarbe soll Kupferkorrosion nachempfunden werden. The pigment colour is meant to replicate copper corrosion.

Kleinkinder können kurze Rhythmen nachklopfen. Toddlers are capable of replicating short rhythms.

optimistisch; zuversichtlich; heiter; hoffnungsfreudig; leichtblütig {adj} [listen] [listen] sanguine

in Bezug auf etw. zuversichtlich sein to be sanguine about sth.

Ich bin zuversichtlich, dass wir Erfolg haben werden. I'm sanguine that we shall succeed.

das Umfeld einer Person/Sache bilden; im Zusammenhang mit einer Person/Sache stehen {vi} [übtr.] to surround a person/matter [fig.]

der Literaturkreis um den Verleger John Chapman the literary group surrounding the publisher John Chapman

kriminelle Machenschaften im Zusammenhang mit seinem Tod criminal activity surrounding his death

Um seinen Erfolg ranken sich viele Mythen. There are many myths surrounding his success.

rasant anwachsend; rapide steigend; drastisch ausfallend; unkontrolliert; ungezügelt {adj} rampant; runaway [listen]

Erdrutschsieg [pol.]; Kantersieg [sport] runaway victory; rampant victory [sport]

durchschlagender Erfolg rampant success; runaway success

haushoher Favorit runaway favourite

explodierende Kosten runaway costs; skyrocketing costs

galoppierende Inflation [fin.] rampant inflation; runaway inflation

galoppierende Schwindsucht [med.] rampant tuberculosis

zügelloser Nationalismus rampant nationalism

die unkontrollierte Verbreitung von etw. the rampant spead of sth.

reell; realistisch {adj} [listen] reasonable; not unreasonable [listen]

eine realistische Aussicht auf Erfolg a reasonable prospect of success

eine reelle/realistische Chance haben to have a reasonable chance

schulisch; Schul... {adj} [school] academic; scholastic; school ... [listen]

Schullaufbahn {f} academic career; scholastic career

schulische Anforderungen academic standards; scholastic standards

schulische Einrichtung academic institution; scholastic institution

schulische Leistungen; schulischer Erfolg academic achievements; scholastic achievements; academic accomplishments; scholastic accomplishments

schulische Veranstaltungen; Schulveranstaltungen school events

in den Schulbetrieb zurückkehren to return to academic life

Er tat sich mit dem Lernen schwer. He wasn't very academic. [Br.]

Er ist kein intellektueller, sondern ein handwerklicher Typ. He's not very academic, but he's good with his hands. [Br.]

sich in etw. sonnen {vr} to bask in sth.

sonnend basking

gesonnt basked

Er sonnt sich im Erfolg. He is basking in the glow of success.

teilweise {adj} [listen] partial [listen]

teilweiser Erfolg partial success

More results >>>