BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Sportmannschaft {f}; Mannschaft {f}; Team {n} [sport] [listen] sports team; team [listen]

Sportmannschaften {pl}; Mannschaften {pl}; Teams {pl} sports teams; teams

Jugendmannschaft {f} youth team

Kindermannschaft peewee team

Nachwuchsmannschaft {f} junior team

Schulmannschaft {f} school team; varsity team [Am.]

Universitätsmannschaft {f} university team; varsity team [Am.]

Erstmannschaft {f}; A-Mannschaft {f}; Ligamannschaft {f} [Dt.]; Kampfmannschaft {f} [Dt.]; Fanionteam {n} [Schw.] senior team; A-team

Zweitmannschaft {f}; B-Mannschaft {f}; Reservemannschaft {f} second-string team; B-team

Zu welcher Mannschaft hältst du?; Zu wem hältst du? [sport] Which team do you support?

Mannschaft {f}; Besatzung {f}; Crew {f} [listen] crew [listen]

Mannschaften {pl}; Besatzungen {pl}; Crews {pl} crews

Aufsteiger {m}; aufgestiegene Mannschaft {f} [sport] promoted team

Aufsteiger {pl}; aufgestiegene Mannschaften {pl} promoted teams

gerade aufgestiegene Mannschaft newly promoted team

als Kapitän agieren; die Mannschaft anführen [sport] to captain [listen]

als Kapitän agierend; die Mannschaft anführend captaining

als Kapitän agiert; die Mannschaft angeführt captained

Frauen und Freundinnen von Spielern einer Mannschaft wags [coll.] [Br.]; wives and girlfriends of an all-male sports team

Führungstreffer {m} (für eine Mannschaft) [sport] goal giving team X the lead

Spielsituation, bei der die angreifende Mannschaft Gelegenheit hat, mit vier Angriffen mindestens 10 Yards voranzukommen [sport] first down; first and ten (American football)

Staffel {f} [sport] (Mannschaft) [listen] relay team

Sie ist aus unserer Mannschaft nicht mehr wegzudenken. I can't imagine our team without her.

jdn. aufstellen {vt} (Kandidaten, Mannschaft, etc.) to field sb.

Abstiegszone {f} [sport] relegation zone; drop zone

aus der Abstiegszone rücken/kommen to move out of the relegation zone

eine Mannschaft aus der Abstiegszone führen to pull/lift a team out of the relegation zone

ein schöner Anblick {m}; eine Augenweide; ein Augenschmaus {m} [humor.]; ein Hochgenuss {m} a sight for sore eyes

Die Bühnenshow war eine Augen- und Ohrenweide / ein Hochgenuss. The stage show was a sight for sore eyes and ears.

Es war eine Augenweide, die Mannschaft so organisiert und konzentriert spielen zu sehen. It was a sight for sore eyes to see/watch the team play with that organisation and focus.

Angriffsfußball {m}; Offensivfußball {m} [sport] attacking football

Die Mannschaft zeigte eindrucksvollen Offensivfußball. The team produced/put on an impressive display of attacking football.

Anstoß {m} [sport] [listen] kick-off [listen]

den Anstoß ausführen to kick off [listen]

Welche Mannschaft hat Anstoß? Which team will kick off?

Aufwärmen {n} [sport] warm-up

Die Mannschaft wärmten sich vor dem Spiel auf. The teams had a warm-up before the game.

Ballbesitz {m} [sport] [listen] ball possession; possession of the ball; possession [listen]

immer wenn die andere Mannschaft in Ballbesitz war when the other team had possession (of the ball)

Barthaar {n} whisker; hair of the beard [listen]

um Haaresbreite; um ein Haar; ganz knapp by a whisker; by a hair

Er hat das Rennen ganz knapp gewonnen/verloren. He won/lost the race by a whisker.

Die Mannschaft stand ganz knapp vor dem Sieg. The team was only a whisker away from victory.

Sie stand knapp davor, gekündigt zu werden. She came within a whisker of getting fired.

Er wäre um ein Haar auf dem Operationstisch gestorben. He came within a whisker of dying on the operating table.

Berufung {f}; Einberufung {f} [Ös.] (in eine Mannschaft) [sport] [listen] call-up (to/for a team)

in die Nationalmannschaft berufen werden to receive a call-up to the national team

eine Bestätigung für jdn. sein {vi} to be a feather in your cap

Der jüngste Sieg ist eine weitere Bestätigung für die Mannschaft. The recent win is another feather in the team's cap.

sein Bestes; das, was in einem steckt/was man drauf hat [ugs.] sb.'s mettle

zeigen, was in einem steckt to show/prove your mettle

Die Mannschaft hat in der zweiten Halbzeit gezeigt, was wirklich in ihr steckt. The team showed their true mettle in the second half.

Er hat heute Abend gezeigt, was für ein Kämpfer in ihm steckt. He showed/proved his mettle as a fighter tonight.

Das nächste Spiel wird sie fordern. The next game will put her on her mettle [Br.]/test her mettle [Am.]/be a test of her mettle.

Elfmeter {m} [sport] [listen] penalty kick; penalty (from eleven meters) [listen] [listen]

Elfmeter {pl} [listen] penalty kicks; penalties

Handelfmeter {m} penalty for handball

Foulelfmeter {m} penalty for a foul

einen Elfmeter verursachen to concede a penalty

einen Elfmeter geben / verhängen; auf Elfmeter erkennen to give a penalty; to award a penalty

einen Elfmeter nicht geben to refuse to give a penalty

einen Elfmeter/auf Elfmeter reklamieren to appeal for a penalty

einen Elfmeter verwandeln to convert a penalty

einen Elfmeter verschießen to miss a penalty

einen Elfmeter halten to save a penalty

Der Mannschaft wurde in den letzten Minuten ein Elfmeter vorenthalten. The team was denied a penalty in the dying minutes.

in Folge; hintereinander; in ununterbrochener Reihenfolge straight [listen]

Die Mannschaft hat fünf Siege hintereinander/in Folge errungen. The team has had five straight wins.

Fußballanhänger {m}; Fußballanhängerin {f} [sport] [soc.] football supporter; football fan

Fußballanhänger {pl}; Fußballanhängerinnen {pl} football supporters; football fans

Fußballanhänger, der systematisch alle Auswärtsspiele seiner Mannschaft besucht groundhopper [Br.]

systematisches Besuchen aller Auswärtsspiele der Mannschaft, deren Anhänger man ist groundhopping [Br.]

Glanzleistung {f}; Glanzzeit {f}; Blütezeit {f}; Sternstunde {f} moment of glory; days of glory

die Glanzzeit der Mannschaft in den späten 90er Jahren the team's glory days in the late 90ies

Seine Sternstunde kam, als er ... His moment of glory came when he ...

In ihrer Blütezeit hatte die Stadt 30.000 Einwohner. In the days of its glory, the city had 30,000 inhabitants.

Sie haben einen fulminanten/grandiosen Saisonstart hingelegt. [sport] They began the season in a blaze of glory.

Er hat eine Glanzleistung vollbracht.; Er hat Herausragendes/Großartiges geleistet. He has covered himself in/with glory.

nicht vom Glück begünstigt; unglücklich; ungünstig {adj} [anhören] [listen] unlucky; unfortunate; unhappy; inauspicious [listen]

ein unglücklicher Start in die Ferien an unfortunate start to our holidays

Die Mannschaft verlor unglücklich durch einen Abstauber von ... (Fußball) [sport] The team was unlucky to lose by a tap-in by ...

Gott {m} (in Zusammensetzungen) [listen] gosh (euphemistically for Lord in compounds) [Am.] [listen]

eine verdammt schlechte Mannschaft a gosh-awful team

Hauptperson {f}; Hauptakteur {m} kingpin

Hauptpersonen {pl}; Hauptakteure {pl} kingpins

Sie hält die Familie/Firma/Mannschaft zusammen. She is the kingpin of the family/company/team.

Planung ist das A und O beim Management. Planning is the kingpin of management.

Herzblut {n} (Hingabe) [übtr.]

Die Frau singt wirklich mit Herzblut. The lady truly sings with her heart and soul.

Sie wissen, dass ich mein Herzblut für die Mannschaft gebe. [übtr.] They know I will give my all for the team.

Ich danke allen, die so viel Herzblut in die Kampagne gesteckt haben. Let me thank all those who have poured so much dedication into campaigning.

sein Herzblut für jdn./etw. hergeben [übtr.] to sacrifice everything for sb./sth.

jds. Hilfe in Anspruch nehmen; sich jds./bei jdm. Unterstützung holen; jdn. zurate ziehen; jdn. hinzuziehen; jdn. beiziehen; jdn. ins Boot holen/nehmen [Süddt.] [Ös.] [Schw.] {vt} to enlist the help/support of sb.

einen Psychologen für die Mannschaft hinzuziehen to enlist the help of a psychologist for the team

Wir haben uns für die Pressekonferenz Unterstützung bei einem Medienfachmann geholt. We enlisted the support of a media expert for the press conference.

Die Öffentlichkeit wurde zur Mithilfe aufgerufen. The public are being enlisted to help.

jdn. (durch unfaire Behandlung) vor den Kopf stoßen; brüskieren; vergrämen {vt} to aggrieve sb.

vor den Kopf stoßend; brüskierend; vergrämend aggrieving

vor den Kopf gestoßen; brüskiert; vergrämt aggrieved

Es ist bitter, wenn man feststellt / wenn einem jemand sagt, dass ... It is aggrieving to discover/to be told that ...

Er fühlte sich vor den Kopf gestoßen, weil er nicht in die Mannschaft aufgenommen wurde. He felt aggrieved at not being chosen for the team.

Kraulstaffel {f} (Mannschaft) [sport] crawl relay team

Kraulstaffeln {pl} crawl relay teams

aus etw. Nutzen/einen Vorteil ziehen; etw. nutzen/nützen [Süddt.] [Ös.] [Schw.]; von etw. profitieren {vi} to benefit from sth.; to gain from the benefit of sth.; to profit from sth.; to capitalize/capitalise [Br.] on sth.

Nutzen/einen Vorteil ziehend; nutzend/nützend; profitierend benefit(t)ing; gaining from the benefit; profiting; capitalizing/capitalising

Nutzen/einen Vorteil gezogen; genutzt/genützt; profitiert benefit(t)ed from; gained from the benefit; profited; capitalized/capitalised

Die Mannschaft konnte aus der schnellen Führung keinen Nutzen ziehen. The team failed to capitalize on their early lead.

Das Land nützt seine natürliche Schönheit für den Fremdenverkehr. The country has capitalized on his natural beauty to attract tourism.

ein Paar {n} {+Nom.}; zwei [listen] a brace of (a pair)

ein Doppelpack [ugs.] (zwei Tore eines Spielers/einer Mannschaft) [sport] a brace of goals

zwei Siege [sport] a brace of wins

zwei Männer an einem Tisch a brace of men at a table

Passempfänger {m} [sport] receiver (American football) [listen]

Spieler der angreifenden Mannschaft, der einen Vorwärtspass fangen darf eligible receiver

Passempfänger des Quarterbacks wide receiver /WR/

ein Spiegelbild von etw. sein; etw. wiederspiegeln {vt} to be reflective of sth.

Die Schule ist ein Spiegelbild der Gesellschaft. The school is reflective of society.

Alles was du sagst oder tust ist ein Spiegelbild deiner Persönlichkeit. Everything you do or say is reflective of your personality.

Seine Fähigkeiten sind nicht für die gesamte Mannschaft repräsentativ. His abilities are not reflective of the team as a whole.

Spielweise {f}; Spiel {n} [sport] [listen] style of play; play [listen]

freies Spiel (ohne Wertung) free play

Angriffsspiel {n} attacking play

offensive/defensive Spielweise; Offensivspiel/Defensivspiel offensive/defensive play [listen]

das spielerische Niveau der anderen Mannschaft the other team's level of play/quality of play

den Spielrhythmus während der ganzen Partie beibehalten to maintain the same rhythm of play throughout the game

seine Spielweise an die Taktik des Gegners anpassen to adapt your style of play to the opponent's tactics

Das schien sein Spiel nicht zu beeinträchtigen. That did not appear to affect his play.

Stammplatz {m} regular place

Stammplätze {pl} regular places

Er hat sich einen Stammplatz (in der Mannschaft) erkämpft. [sport] He has established himself as a regular player in the team.

Standbein {n}; (tragende) Säule {f}; Stütze {f} (von etw.) [übtr.] [listen] [listen] main pillar; mainstay (of sth.)

Standbeine {pl}; Säulen {pl}; Stützen {pl} main pillars; mainstays

wirtschaftliches Standbein economic mainstay

eine Säule/Stütze der Gesellschaft a pillar of society

eine Säule der Mannschaft a mainstay of the team

Der Fischfang ist die tragende Säule der regionalen Wirtschaft. Fishing is the mainstay of the regional economy.

Torschützenkönig {m}; Torschützenkönigin {f} [sport] leading goalscorer

Torschützenkönige {pl}; Torschützenköniginnen {pl} leading goalscorers

Die dänische Mannschaft stellte den Torschützenkönig. The Danish team produced the top scorer.

Verlierer {m} (in einem Wettkampf) loser (in a competition) [listen]

Verlierer {pl} losers

der Verlierer der Wette; der Wettverlierer the loser of the bet

ein guter Verlierer sein; gut verlieren können to be a good loser

ein schlechter Verlierer sein; nicht verlieren können to be a bad/poor loser; to be a sore loser [Am.]

Die Mannschaft hatte den Ruf, immer nur zu verlieren. The team had a reputation for being a loser.

Er zog dabei den Kürzeren.; Er unterlag. He came off the loser.

Vertragswerk {n} [jur.] legal instrument; set of agreements; agreements; treaties; conventions

das europäische Vertragswerk the European Treaties

ein Protokoll zum Vertragswerk a protocol annexed to the Conventions/Treaties

Diese Konvention ist das umfassendste Vertragswerk zum Schutz der Kinder. This convention is the most comprehensive legal instrument protecting children.

Eine Mannschaftssatzung ist ein Vertragswerk, in dem u.a. die Ziele der Mannschaft festgelegt sind. A team charter is a set of agreements that states, inter alia, what the team wants to accomplish.

Die Bürgerrechte sind Teil des Vertragswerks, auf dem die EU beruht. Civil rights are a part of the treaties on which the EU is based.

Wermutstropfen {m} [übtr.] drop of bitterness; a bitter pill; cloud on the horizon; fly in the ointment [fig.]

Die Zukunftsaussichten für die Mannschaft werden nur durch das hohe Alter der Spielmacher getrübt. The only cloud on the horizon for the team is the advanced age of its playmakers.

sich neu aufstellen; sich neu bilden {vi} to rebuild [listen]

sich neu aufstellend; sich neu bildend rebuilding

sich neu aufgestellt; sich neu gebildet rebuilt

Die Mannschaft stellt sich neu auf, nachdem sie die meisten ihrer Spitzenspieler verloren hat. The team is rebuilding after losing most of its top players.

(von etw.) ganz begeistert sein; (über etw.) jubeln; jubilieren [poet.]; frohlocken [poet.] {vi} to exult; to rejoice (formal) (at/in/over sth.) [listen]

ganz begeistert seiend; jubelnd; jubilierend; frohlockend exulting; rejoicing

ganz begeistert gewesen; gejubelt; jubiliert; frohlockt exulted; rejoiced

Sie war von den Testergebnissen ihrer Schüler ganz begeistert. She exulted over her students' test scores.

Die Fans jubelten über den Sieg ihrer Mannschaft. The fans rejoiced in their team's victory.

Er scheint an der Macht Gefallen zu finden. He seems to exult in his power.

Wir feierten den ganzen Abend unseren Sieg. We spent the evening rejoicing at our victory.

'Das war das Beste, was ich je gegessen habe' rief er begeistert. 'That was the best meal I've ever had!' he exulted.

bei; beim {prp; +Dat.} (Vorgang) [listen] [listen] when + ...-ing

beim Lesen eines Buches when reading a book

Er trägt seine Brille immer, außer beim Fußballspielen. He always wears glasses except when playing football.

Bei der Auswahl einer Mannschaft gibt es vieles zu bedenken / gilt es, vieles zu bedenken. [geh.] There are a lot of things to think about when picking a team.

dabeibleiben; dranbleiben; durchhalten {vi}; sich gut/wacker halten {vr} to hang in (there); to hang tough [Am.] [coll.]

Ich bleib dran bis das Netzwerk funktioniert. I'll hang in until the network works.

Der Film zieht sich anfangs, aber es lohnt sich, dabeizubleiben/dranzubleiben. The film starts off slow, but hanging in there pays off.

Der Stadtrat ist bei seinem Sparkurs geblieben. The town council has held tough on limiting expenditure.

Kanada hat sich gegen die australische Mannschaft gut gehalten und ist mit 0:0 in die Halbzeit gegangen. Canada held tough against the Australian team and went into halftime at 0-0.

'Bleib dran!/Halte durch! Gibt nicht auf!' 'Hang (on) in there! Don't quit!'

jdn. aus seiner Position entfernen/vertreiben/drängen/werfen/jagen; jdn. aus dem Sattel heben; jdn. absetzen; abservieren; schassen [ugs.] {vt} [pol.] [adm.] to oust sb. from a position; to lever sb. out of a position

aus seiner Position entfernend/vertreibend/drängend/werfend/jagend; aus dem Sattel hebend; absetzend; abservierend; schassend ousting from a position

aus seiner Position entfernt/vertrieben/gedrängt/geworfen/gejagt; aus dem Sattel gehoben; abgesetzt; abserviert; geschasst ousted from a position

ein Gerichtsbeschluss, durch den sie aus ihrem Amt vertrieben wurde a court ruling ousting her from office

einen Mieter aus der Wohnung entfernen to oust a tenant from the flat

Er wurde als Vorsitzender abgesetzt/geschasst [ugs.]. He was ousted as chairman.

Die Reformer wurden durch einen Staatsstreich entmachtet. The reformists were ousted from power in a coup.

Die Regierung wurde durch ein Misstrauensvotum gestürzt. The government was ousted from power by a no-confidence vote.

Der Inhaber war vom Besitz seines Eigentums ausgeschlossen. The owner was ousted from possession of his property.

Die Mannschaft wurde etwas überraschend in der ersten Runde geschlagen und aus dem Turnier geworfen. A little surprisingly the team was defeated in the first round and ousted from the tournament.

erbärmlich; jämmerlich; kläglich; miserabel {adj} [listen] dismal [listen]

das klägliche Abschneiden der Protestpartei bei den Wahlen the protest party's dismal electoral performance

Die Mannschaft bot eine miserable Leistung. The team put in a dismal performance.

etw. festigen; etw. (fest) verankern; etw. stärken; etw. konsolidieren {vt} [übtr.] to consolidate sth.

festigend; verankernd; stärkend; konsolidierend consolidating

gefestigt; verankert; gestärkt; konsolidiert consolidated [listen]

die Vorstellung von einem vereinten Europa verankern to consolidate the idea of a united Europe

Südkorea hat seine Position als weltgrößte Schiffsbaunation gefestigt. South Korea has consolidated its position as the largest shipbuilding country in the world.

Die Mannschaft hat ihre Führung mit einem dritten Tor ausgebaut. The team consolidated their lead with a third goal.

gemischt {adj} (gemischtgeschlechtlich) [soc.] [listen] mixed-sex; mixed-gender; mixed [listen]

gemischtgeschlechtlicher Unterricht; gemischter Unterricht mixed-gender education

eine gemischte Mannschaft [sport] a mixed team

gemischte Sauna mixed-sex sauna; mixed sauna

More results >>>