BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

denied list Verbotsliste {f}

denied lists Verbotslisten {pl}

It cannot be denied. Es lässt sich nicht leugnen.

File access denied. (error message) Dateizugriff verweigert. (Fehlermeldung) [comp.]

penalty kick; penalty (from eleven meters) [listen] [listen] Elfmeter {m} [sport] [listen]

penalty kicks; penalties Elfmeter {pl} [listen]

penalty for handball Handelfmeter {m}

penalty for a foul Foulelfmeter {m}

to concede a penalty einen Elfmeter verursachen

to give a penalty; to award a penalty einen Elfmeter geben / verhängen; auf Elfmeter erkennen

to refuse to give a penalty einen Elfmeter nicht geben

to appeal for a penalty einen Elfmeter/auf Elfmeter reklamieren

to convert a penalty einen Elfmeter verwandeln

to miss a penalty einen Elfmeter verschießen

to save a penalty einen Elfmeter halten

The team was denied a penalty in the dying minutes. Der Mannschaft wurde in den letzten Minuten ein Elfmeter vorenthalten.

bail (for the provisional release from custody) (criminal law) [listen] Kaution {f} (für die vorläufige Haftentlassung) (Strafrecht) [jur.] [listen]

forfeiture of the bail Verfall der Kaution

to be free on bail; to be out on bail gegen Kaution auf freiem Fuß sein

to jump bail; to skip bail die Kaution verfallen lassen

The judge granted bail in this case. Der Richter gewährte in diesem Fall die Freilassung gegen Kaution / gegen Sicherheitsleistung.

He has been released/set free/freed on bail. Er wurde gegen Kaution auf freien Fuß gesetzt.

She was released (from custody) on a AUD 5,000 bail. Sie wurde gegen Zahlung (einer Kaution) von 3.000 AUD auf freien Fuß gesetzt.

The bail was set at EUR 500,000. Die Kaution wurde mit 500.000 Euro festgesetzt.

Someone posted/put up/made bail for him. Jemand hat für ihn die Kaution hinterlegt/erlegt [Ös.].

Bail was denied. Eine Freilassung gegen Kaution wurde nicht gewährt.

allegation (against sb.) [listen] Vorwurf {m}; Vorhaltung {f}; Vorhalt {m} [jur.] (gegen jdn) [listen]

allegations [listen] Vorwürfe {pl}; Vorhaltungen {pl}; Vorhalte {pl}

criminal allegation Tatvorwurf

the allegation of serious misconduct der Vorwurf der schweren Pflichtverletzung

to make / deny an allegation einen Vorwurf erheben / bestreiten

to investigate an allegation that he embezzled money dem Vorwurf nachgehen, er habe Geld unterschlagen

The allegation against him/her/them is that ... Es wird ihm/ihr/ihnen vorgeworfen/zur Last gelegt, ...

One of the allegations made against her is that ... Ihr wird unter anderem vorgeworfen/zur Last gelegt, dass ...

When confronted with the allegation / the facts (of the case) he stated ... Auf Vorhalt erklärte er ...

She made serious allegations against her colleagues. Sie erhob schwere Vorwürfe gegen ihre Kollegen.

He strongly denied the allegations of fraud. Er wies die Betrugsvorwürfe scharf zurück.

access (to) [listen] Zugang {m}; Zutritt {m} (zu) [listen]

accesses Zugänge {pl}

shared access gemeinsamer Zugang

access denied Zugang verboten

access to a profession Zugang zu einem Beruf

access (to sth.) [listen] Zugriff {m} (auf etw.) [comp.] [listen]

concurrent access; parallel access gleichzeitiger Zugriff; paralleler Zugriff

rapid access schneller Zugriff

instant access Zugriff ohne Wartezeit

file sharing (on a network) gemeinsamer Zugriff auf Dateien (im Netzwerk)

terminal access Zugriff über Datenendstationen

access to index sequential files Zugriff auf indexsequentielle Dateien

Access denied. Zugriff abgelehnt.

All accesses to the database are logged. Alle Zugriffe auf die Datenbank werden protokolliert.

to refuse sb. sth.; to deny sb. sth. (a wish) jdm. etw. abschlagen; verweigern {vt} (einen Wunsch) [listen]

refusing; denying [listen] abschlagend; verwehrend

refused; denied [listen] [listen] abgeschlagen; verwehrt

to refuse sb. permission jdm. die Erlaubnis verweigern

to deny sb. a wish jdm. einen Wunsch abschlagen

You can't refuse me that! Das dürfen Sie mir nicht abschlagen!

persistently hartnäckig; beharrlich (Person); anhaltend (Sache) {adv} [listen]

to persistently defend sth. etw. hartnäckig verteidigen

to be persistently infected ständig infiziert sein [med.]

He has persistently denied the allegation/charge. Er leugnet hartnäckig.

What are the underlying reasons for Germany's persistently high unemployment rate? Wo liegen die eigentlichen Gründe für die anhaltend hohe Arbeitslosigkeit in Deutschland?

consistently (unchangingly over time) [listen] gleichbleibend; konstant; stets {adv} [listen]

His work has been of a consistently high standard. Seine Arbeiten sind von gleichbleibend hohem Niveau.

She has had consistently good marks. Sie hat konstant gute Noten.

He has consistently denied the rumours. Er hat die Gerüchte stets dementiert.

to deny sth. etw. leugnen; wegleugnen; abstreiten; bestreiten; in Abrede stellen [geh.] {vt}

denying [listen] leugnend; wegleugnend; abstreitend; bestreitend; in Abrede stellend

denied [listen] geleugnet; weggeleugnet; abgestritten; bestritten; in Abrede gestellt

to deny doing sth. abstreiten, etw. getan zu haben

there's no denying that ... es lässt sich nicht bestreiten, dass ...

flatly rundweg; entschieden {adv} [listen]

to deny sth. flatly etw. rundweg leugnen

to reject sth. flatly etw. entschieden ablehnen

to refuse sth. flatly etw. kategorisch ablehnen

She flatly denied. Sie leugnete rundweg.

to deny oneself of ...; to stop oneself from (saying/doing) sth.; to resist sth.; to resist doing sth. sich etw. verkneifen {vr}

denying oneself; stopping oneself; resisting verkneifend

denied; stopped oneself; resisted [listen] verkniffen

you deny yourself du verkneifst dir

he denies himself er verkneift sich

I denied myself ich verkniff mir

you denied yourself du verkniffst dir

we denied ourselves wir verkniffen uns

to refrain from laughing sich das Lachen verkneifen

to bite back sth. sich etw. verkneifen (Bemerkung)

Please resist making personal/ad hominem attacks. Verkneif Dir bitte persönliche Angriffe.

Eric couldn't resist a smile when she finally agreed, after all. Erich konnte sich ein Lächeln nicht verkeifen, als sie dann doch zustimmte.

She couldn't resist laughing when she saw him in those clothes. Sie konnte sich das Lachen nicht verkneifen, als sie ihn in diesen Kleidern sah.

Sorry, I could not resist. /SCNR/ (chat jargon) Tut mir Leid, aber das konnte ich mir nicht verkneifen. (Chat-Jargon)

to refuse sb. sth.; to deny sb. sth. jdm. etw. verwehren; verweigern {vt} [listen]

refusing; denying [listen] verwehrend; verweigernd

refused; denied [listen] [listen] verwehrt; verweigert

refuses; denies verwehrt; verweigert

refused; denied [listen] [listen] verwehrte; verweigerte

to refuse sb. admittance to sth. jdm. den Zutritt zu etw. verwehren

to deny sb. access to sth. jdm. den Zugriff auf etw. verweigern

to deny yourself sth. auf etw. verzichten; sich etw. nicht gönnen; sich etw. verbieten; sich etw. versagen [geh.] {vr}

denying yourself verzichtend; sich nicht gönnend; sich verbietend; sich versagend

denied yourself verzichtet; sich nicht gegönnet; sich verbietet; sich versagt

I'm not denying myself the foods that I love, I'm just eating smaller amounts. Ich verzichte nicht auf das, was ich gerne esse, sondern nehme einfach nur kleinere Mengen davon zu mir.

as a precaution; as a precautionary measure vorsorglich {adv}

I am careful to point out that ... Ich möchte vorsorglich darauf hinweisen, dass ...

Such authorisation may also be applied for as a precautionary measure. Die Genehmigung kann auch vorsorglich beantragt werden.

Extraordinary notice shall always be simultaneously treated as ordinary notice given as a precaution. Eine außerordentliche Kündigung gilt stets zugleich als vorsorglich erklärte ordentliche Kündigung.

in an abundance of caution; ex abundante cautela höchst vorsorglich; höchstvorsorglich [jur.]

In an abundance of caution, the complainant's allegation is denied. Höchst vorsorglich wird die Klagebehauptung bestritten.

to the last; to the last moment/minute bis zuletzt; bis zum letzten Moment; bis zur letzten Minute {adv}

He denied it to the last. Er leugnete bis zuletzt.

To the last, she hoped all this was a mistake. Sie hatte bis zuletzt gehofft, dass das alles ein Irrtum ist.

He worked on the play until he died. Er arbeitete bis zuletzt an dem Stück.

They waited to the very last minute. Sie haben bis zur allerletzten Minute gewartet.