BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz
All NounsAdjectives

 English  German

ordinary (wine taste) [listen] einfach {adj} (Weingeschmack) [cook.] [listen]

ordinary; commonplace; everyday; workaday; quotidian [formal] [listen] [listen] [listen] gewöhnlich; alltäglich; Alltags...; für den Alltag (nachgestellt) {adj} [listen]

everyday items; workaday items Alltagsgegenstände {pl}

everyday motifs; quotidian motifs Alltagsmotive {pl}

plain {adj}; ordinary {adj} [listen] [listen] gewöhnlich {adj} [listen]

ordinary mortal Normalsterbliche {m,f}; Normalsterblicher

ordinary mortals Normalsterblichen {pl}; Normalsterbliche

a normal mortal; a mere mortal ein Normalsterblicher

ordinary lay; regular lay; crosslay (rope) Kreuzschlag {m} (Seil) [techn.]

ordinary lay right-hand/left-hand Kreuzschlag rechtsgängig/linksgängig

ordinary seaman /OS/ Leichtmatrose {m} [naut.]

ordinary seaman; (ordinary) rating [Br.]; seaman recruit [am.]; bluejacket [listen] Matrose {m} (Dienstgrad) [mil.]

ordinary dividend Stammdividende {f} [fin.]

ordinary dividends Stammdividenden {pl}

ordinary law gemeinrechtlich {adj} [jur.]

ordinary law crimes gemeinrechtliche Straftaten

crosslay rope; ordinary/regular lay rope; non-parallel lay rope Kreuzschlagseil {n} [techn.]

the average customer; Joe Public [Br.]; Joe Bloggs [Br.]; the average/ordinary Joe [Am.]; Joe Blow [Am.]; Joe Schmo [Am.] Otto Normalverbraucher; Herr und Frau Österreicher [Ös.]; Herr und Frau Schweizer [Schw.] [soc.]

out of the ordinary aus dem Rahmen (des Üblichen)

honourable ordinary; ordinary (heraldry) [listen] Wappenbild {n}; Heroldsbild {n}; Heroldsfigur {f}; Heroldsstück {n} (Wappenkunde)

routine; ordinary [pej.] [listen] [listen] gewohnheitsmäßig; schematisch {adj}; Standard...; Routine... [pej.]

routine; ordinary [pej.] [listen] [listen] gewohnheitsmäßig; schablonenhaft {adj}; Standard...; Routine... [pej.]

a routine therapy with cyclosporine; a routine cyclosporine therapy eine Therapie mit Ciclosporin nach Schema [med.]

net income Einkünfte {pl} [adm.] [fin.]

earned income; active income Einkünfte aus Erwerbstätigkeit; Erwerbseinkommen; Aktiveinkünfte

employment income; income from employment; income from salaried employment Einkünfte aus unselbständiger Arbeit; Arbeitslohn

income from foreign sources ausländische Einkünfte

extraordinary income außerordentliche Einkünfte

business income betriebliche Einkünfte; Betriebseinkünfte

ordinary income ordentliche Einkünfte

passive income; unearned income; investment income Passiveinkünfte; Einkünfte aus Kapitalerträgen

other items of income sonstige Einkünfte

world-wide income weltweite Einkünfte; Welteinkünfte

income from a profession; earnings from a profession Einkünfte aus einem freien Beruf

income from trade or business Einkünfte aus einem Gewerbebetrieb

income from investments; investment income; unearned income [coll.] Einkünfte aus Kapitalvermögen

income from agriculture or forestry Einkünfte aus land- und forstwirtschaftlichen Betrieben

income from self-employment Einkünfte aus selbständiger Arbeit

income from speculative transactions Einkünfte aus Spekulationsgeschäften

income from rent; rental income Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung

income from real property and natural resources Einkünfte aus unbeweglichem Vermögen und Bodenschätzen

income of a recurrant nature Einkünfte aus wiederkehrenden Bezügen

to receive an income; to have an income Einkünfte beziehen

to generate an income Einkünfte erwirtschaften

rail turnout; railway turnout [Br.]; railroad turnout [Am.]; turnout (track section composed of fixed rails, the point rails; the cross frog, and the point mechanism) (often wrongly: points [Br.]; switch [Am.]) (railway) Eisenbahnweiche {f}; Gleisweiche {f}; Weichenanlage {f}; Weiche {f} (Gleisabschnitt bestehend aus festen Schienen, Zungenschienen, Herzstück und Weichenantrieb) (Bahn)

rail turnouts; railway turnouts; railroad turnouts; turnouts Eisenbahnweichen {pl}; Gleisweichen {pl}; Weichenanlagen {pl}; Weichen {pl}

turnout curved away from the diverging route Außenbogenweiche {f} /ABW/

curved turnout (often wrongly: curved switch) Bogenweiche {f}

double turnout; three-throw turnout Doppelweiche {f}; Dreiwegweiche {f} (selten)

tandem turnout (maglev guideway) Dreiwegeweiche {f} mit versetzten Zungenspitzen (Magnetbahn)

single turnout (often wrongly: ordinary points) einfache Weiche

right-hand turnout einfache Rechtsweiche {f}

left-hand turnout einfache Linksweiche {f}

remote-controlled turnout fernbediente Weiche

turnout with a flat-angle crossing Flachweiche {f}

turnout curved towards the diverging route Innenbogenweiche {f}

wye turnout; equilateral turnout [Am.] symmetrische Außenbogenweiche {f}; symmetrische Weiche; zweiseitige Weiche; Y-Weiche {f}

to dismantle a turnout eine Weiche ausbauen

goods train [Br.]; freight train [Am.] (railway) Güterzug {m} (Bahn)

goods trains; freight trains Güterzüge {pl}

through parcels train Durchgangs-Eilgüterzug; Fern-Eilgüterzug

goods through train [Br.]; freight through train [Am.]; inter marshalling-yard train Durchgangsgüterzug

express-parcels train Eilgüterzug

general-purpose goods train (conveying ordinary and fast goods) gemischter Güterzug (mit Eil- und Frachtgut)

mixed train (conveying goods and passengers) Güterzug mit Personbeförderung /GmP/; Personzug mit Güterbeförderung /PmG/

train with delay-free border passage Güterzug ohne nennenswerten Grenzaufenthalt; GONG-Zug

goods train [Br.] / freight train [Am.] carrying military equipment Militärgüterzug

pick-up goods train [Br.]; pick-up freight train [Am.] Nahgüterzug; Nahbedienungszug

pick-up goods train [Br.]; way freight train [Am.] Sammelgüterzug

fast goods train [Br.]; fast freight train [Am.] Schnellgüterzug; Güterschnellzug

unit train; integral train [Am.]; unitized train [Am.] Schwergüterzug

regular goods train [Br.]; scheduled goods train [Br.]; regular freight train [Am.]; scheduled freight train [Am.] Stammgüterzug

non-regular goods train [Br.]; non-regular freight train [Am.] Nichtstammgüterzug

general business meeting; general meeting Hauptversammlung {f} (Veranstaltung) [adm.] [econ.]

general business meetings; general meetings Hauptversammlungen {pl}

(general) meeting of shareholders [Br.]/stockholders [Am.]; shareholders'/stockholder's meeting [listen] Hauptversammlung {f} der Aktionäre; Aktionärshauptversammlung {f}

extraordinary general meeting; special general meeting außerordentliche Hauptversammlung

ordinary shareholder's meeting [Br.]; regular meeting (of stockholders) [Am.] ordentliche Hauptversammlung

calling of a general business meeting; calling of a shareholder's/stockholder's meeting Einberufung der Hauptversammlung

to call/convene a shareholder's/stockholder's meeting eine Hauptversammlung einberufen

geographical direction; geographic direction Himmelsrichtung {f}; Himmelsgegend [poet.] [geogr.]

the four cardinal directions; the four cardinal points die vier Haupthimmelsrichtungen; Himmelsrichtungen; Kardinalpunkte

points of the compass; compass points (mehrfach unterteilte) Himmelsrichtungen auf der Kompass-Skala

intercardinal directions; ordinary directions; intercardinal (compass) points Nebenhimmelsrichtungen auf der Kompass-Skala

secondary-intercardinal directions; secondary-intercardinal (compass) points Zwischenhimmelsrichtungen auf der Kompass-Skala

life insurance; life assurance [Br.] Lebensversicherung {f}

life insurances; life assurances Lebensversicherungen {pl}

endowment insurance Lebensversicherung auf den Erlebensfall

whole life insurance; ordinary/straight life insurance [Am.] Lebensversicherung auf den Todesfall

combined life and endowment insurance gemischte/abgekürzte Lebensversicherung (auf Todes- und Erlebensfall)

paid-up life insurance vollständig einbezahlte Lebensversicherung

fund-linked insurance fondsgebundene Lebensversicherung

joint lives insurance; joint life policy verbundene Lebensversicherung

term insurance Lebensversicherung mit fixem Auszahlungszeitpunkt

life insurance with profits; participating life policy Lebensversicherung mit Gewinnbeteiligung

lift insurance without profits Lebensversicherung ohne Gewinnbeteiligung

step-rate premium insurance Lebensversicherung mit steigenden oder fallenden Prämien während der Laufzeit

to take out a life insurance policy eine Lebensversicherung abschließen

life and health insurance; L&H insurance Lebens- und Krankenversicherung

philosophy [listen] Philosophie {f} [phil.] [listen]

philosophy of the Absurd Philosophie des Absurden

Alexandrian Philosophy alexandrinische Philosophie

philosophy of the as if; philosophy of as if; as-if philosophy Philosophie des Als-Ob

philosophy of antiquity; ancient philosophy Philosophie der Antike; aktike Philosophie

philosophy of the Enlightenment Aufklärungsphilosophie {f}

philosophy of concepts; conceptual philosophy Begriffsphilosophie {f}

philosophy of consciousness Bewusstseinsphilosophie {f}

philosophy of image; philosophy of pictures Bildphilosophie {f}

philosophy of biology Philosophie der Biologie

philosophy of chaos Chaosphilosophie {f}

philosophy of difference Philosophie der Differenz

philosophy of emergence; emergence philosophy Emergenzphilosophie {f}

philosophy of development Entwicklungsphilosophie {f}

philosophy of experience Erlebnisphilosophie {f}

philosophy of peace Friedensphilosophie {f}

philosophy of sentiment Gefühlsphilosophie {f}

philosophy of mind; philosophy of spirit Philosophie des Geistes

philosophy of the human sciences; philosophy of the humanities Philosophie der Geisteswissenschaft

philosophy of history Philosophie der Geschichte; Geschichtsphilosophie {f}

social philosophy Gesellschaftsphilosophie {f}; Sozialphilosophie {f}

philosophy of belief Glaubensphilosophie {f}

philosophy of action Handlungsphilosophie {f}; Philosophie der Tat

philosophy of identity Identitätsphilosophie {f}

philosophy for children Kinderphilosophie {f}

philosophy of culture; cultural philosophy Philosophie der Kultur; Kulturphilosophie {f}

philosophy of art Philosophie der Kunst; Kunstphilosophie {f}

philosophy of life Lebensphilosophie {f}

philosophy of logic Philosophie der Logik

philosophy of mathematics Philosophie der Mathematik

philosophy of music Philosophie der Musik

philosophy of nature; nature-philosophy Philosophie der Natur; Naturphilosophie {f}

philosophy of modern music Philosophie der Neuen Musik

philosophy of politics; political philosophy Philosophie der Politik

practical philosophy praktische Philosophie

philosophy of law; legal philosophy Rechtsphilosophie {f}

philosophy of reflection; reflective philosophy Reflexionsphilosophie {f}

philosophy of religion Religionsphilosophie {f}

philosophy of sport Sportphilosophie {f}

philosophy of language Sprachphilosophie {f}

philosophy of ordinary language; ordinary language philosophy Philosophie der gewöhnlichen Sprache

philosophy of the state; civil philosophy Staatsphilosophie {f}

philosophy of the subject Philosophie des Subjekts

philosophy of technology Philosophie der Technik; Technikphilosophie {f}

philosophy of mechanized civilization Philosophie der technisierten Zivilisation

philosophy of the unconscious Philosophie des Unbewussten

philosophy of values Wertphilosophie {f}

philosophy of essence Wesensphilosophie {f}

philosophy of signs Zeichenphilosophie {f}

philosophy becoming a practical activity Praktischwerden der Philosophie

to follow a certain philosophy eine bestimmte Philosophie verfolgen

legal recourse; recourse to the courts Rechtsweg {m} [jur.]

legal action in the ordinary courts der ordentliche Rechtsweg

by legal procedure; by legal means; through legal proceedings auf dem Rechtsweg

legally enforceable rights auf dem Rechtsweg durchsetzbare Rechte

to have recourse to law; to have recourse to judicial review den Rechtsweg beschreiten/einschlagen

ousting the jurisdiction of the courts unter Ausschluss des Rechtswegs

Recourse to legal action is excluded. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

The parties reserve the right to have recourse to the courts. (contractual clause) Der Rechtsweg bleibt vorbehalten. (Vertragsklausel)

annuity private (jährliche) Rente {f} (aus einer Versicherung/einem Nachlass; historisch: von einem Gönner) [fin.]

annuity in reversion Rente für den Überlebensfall; Überlebensrente {f}; Anwartschaftsrente {f}

annunity on joint lives Rente auf verbundene Leben

contingent annuity Rente mit unbestimmter Laufzeit

redeemable annuity ablösbare Rente

irredeemable annuity nicht ablösbare Rente

deferred annuity aufgeschobene Rente

terminable annuity; term annuity befristete Rente; kündbare Rente; Zeitrente

annuity for life; life annuity Rente auf Lebenszeit; Leibrente

ordinary annuity nachschüssige Rente; Postnumerando-Rente

survivorship annuity; reversionary annuity private Hinterbliebenenrente

widow's annuity private Witwenrente

widower's annuity private Witwerrente

annuity certain verlängerte Leibrente; Mindestzeitrente

annunity due (at the beginning of the relevant period) vorschüssige Rende, Pränumerando-Rente

perpetual annuity unbefristete Rente; unkündbare Rente; ewige Rente

to receive an annuity eine private Rente beziehen

to settle an annuity on sb. jdm. eine Rente aussetzen [hist.]

to commute an annuity into/for a lump sum eine Rente durch eine Kapitalabfindung ablösen

cause [listen] Sache {f} (Anliegen) [listen]

in the cause of Allah/justice im Namen Allahs / im Namen der Gerechtigkeit

in the cause of environmental protection im Dienste des Umweltschutzes

to make common cause with sb. mit jdm. gemeinsame Sache machen

to work for/in a good cause sich für eine gute Sache einsetzen

It's all in a good cause. Es ist für eine gute Sache.

The musicians perform for a good cause. Die Musiker spielen für einen guten Zweck.

He fights for the cause of the ordinary people. Er kämpft für die Sache der einfachen Leute.

estimating function; estimator Schätzfunktion {f} [statist.]

absolutely unbiased estimator absolut unverzerrte Schätzfunktion; stets erwartungstreue Schätzfunktion

kernel estimator Kernschätzfunktion {f}

moment estimator Momentschätzfunktion {f}

ordinary least squares estimator; OLS estimator OLS-Schätzfunktion

sufficient estimating function; sufficient estimator suffiziente statistische Schätzfunktion

diligence [listen] Sorgfalt {f} [listen]

due diligence [listen] gebührende Sorgfalt; sorgfältige Prüfung

great diligence große Sorgfalt

ordinary diligence; diligentia quam in suis rebus übliche Sorgfalt; Sorgfalt wie in eigenen Angelegenheiten

with due diligence mit der gebührenden Sorgfalt

want of due diligence Fehlen der verkehrsüblichen Sorgfalt

in exercising reasonable diligence bei Anwendung der angemessenen Sorgfalt

to perform the necessary diligence; act with the necessary diligence to achieve sth. die nötige Sorgfalt walten lassen; mit der nötigen Sorgfalt vorgehen, um etw. zu bewirken

to require a high degree of diligence ein hohes Maß an Sorgfalt erfordern

spring tide (highest ordinary tide at or after new and full moon) Springflut {f}; Springgezeit {f}; Springtide {f} [geogr.] [phys.] [naut.]

spring tides Springfluten {pl}; Springgezeiten {pl}; Springtiden {pl}

perigean spring tide; king tide [coll.] perigäische Springflut; extreme Springflut (im Mondperigäum)

treaty; agreement under international law (with/between sb. / on sth.) [listen] Staatsvertrag {m}; Völkerrechtsvertrag {m}; (völkerrechtlicher) Vertrag {m} (mit/zwischen jdm. / über etw.) [pol.] [jur.] [listen]

treaties; agreement under international laws Staatsverträge {pl}; Völkerrechtsverträge {pl}; Verträge {pl}

treaty of accession Beitrittsvertrag {m}

treaty of guarantee Garantievertrag {m}

treaty of limits Grenzvertrag {m}

collective treaty Kollektivvertrag {m}

law-making treaty rechtssetzender Staatsvertrag; normativer völkerrechtlicher Vertrag

contractual treaty; non-law-making treaty; ordinary treaty rechtsgeschäftlicher Völkerrechtsvertrag

self-executing treaty (innerstaatlich) unmittelbar anwendbarer Vertrag

non-self-executing treaty Vertrag, der in innerstaatliches Recht umgesetzt werden muss

Treaty on European Union Vertrag über die Europäische Union

Treaties of Rome Römische Verträge

Treaty of Paris Vertrag von Paris

withdrawal from a treaty Kündigung eines Staatsvertrags

to denounce a treaty; to withdraw from an international agreement einen völkerrechtlichen Vertrag / ein internationales Abkommen kündigen

ray [listen] Strahl {m} [listen]

rays Strahlen {pl}

extraordinary ray außerordentlicher Strahl

ordinary ray ordentlicher Strahl

sagittal ray felgenrechter Strahl; sagittaler Strahl {m} [phys.]

circumstance; circumstances; set of conditions [listen] [listen] (allgemeine) Umstände {pl}; Verhältnisse {pl} [pol.] [soc.] [listen] [listen]

external circumstances äußere Umstände

under/in the circumstances; given the circumstances unter diesen Umständen; unter den gegebenen Umständen

the life circumstances of sb. die Lebensumstände von jdm.

in ordinary circumstances unter normalen Umständen

had the circumstances been different I would have ... unter anderen Umständen hätte ich ...

to do sth. in difficult circumstances unter schwierigen Verhältnissen etw. tun

by force of circumstance durch die Umstände bedingt

under the rarest of circumstances in äußerst seltenen Fällen

to adapt to changing circumstances sich an geänderte Verhältnisse anpassen

to adapt/adjust to the new set of circumstances sich den neuen Gegebenheiten anpassen

on no account; under/in no circumstances [listen] unter keinen Umständen

according to circumstances den Umständen entsprechend

an unlucky combination of circumstances eine unglückliche Verkettung von Umständen

if/where exceptional circumstances arise bei Vorliegen besonderer Umstände [jur.]

to judge the matter on the circumstances at the time die Sache im Lichte der damaligen Verhältnisse beurteilen

No matter what the circumstances, ... Egal, wie die Umstände sind, ...

There is nothing we can do under the circumstances. Unter den gegebenen Umständen können wir nichts machen.

Given the circumstances, I think we did well. In Anbetracht der Umstände haben wir uns, glaube ich, wacker geschlagen.

He was a victim of circumstance. Er war ein Opfer der Umstände.

We wanted to marry but circumstances didn't permit. Wir wollten heiraten, das war aber aufgrund der Umstände nicht möglich.

Do not, under any circumstances, leave the children alone.; Under no circumstances are you to leave the children alone. Lassen Sie unter keinen Umständen die Kinder alleine.

On no account must you tell her. Das dürfen Sie ihr aber unter keinen Umständen sagen.

course [listen] Verlauf {m}; Ablauf {m}; Lauf {m}; Gang {m} [listen] [listen] [listen] [listen]

in the course of time; over the course of time; over time im Laufe der Zeit: mit der Zeit

in the course of the day im Laufe des Tages

in the course of the years; over the course of the years; over the years im Laufe der Jahre; mit den Jahren

to go well einen guten Verlauf nehmen

to go badly einen schlechten Verlauf nehmen

in the course of; during [listen] im Lauf; im Laufe

during the conversation; in the course of the conversation im Laufe des Gesprächs

as events unfolded; as things progressed im weiteren Verlauf

It is/was only over (the course of) time that ... Erst im Laufe der Zeit ...

to take its course seinen Gang gehen

the ordinary run of things der normale Gang der Dinge

place of residence; residence; place of abode; abode; abidance [obs.] [listen] Wohnsitz {m}; ständiger Aufenthaltsort {m}; ständiger Aufenthalt {m} [adm.]

places of residence; residencies Wohnsitze {pl}

current place of residence (derzeitiger) Aufenthaltort

ordinary/habitual (place of) residence; ordinary/habitual/customary (place of) abode [listen] gewöhnlicher Aufenthalt(sort); üblicher Aufenthalt(sort)

customary domestic place of abode gewöhnlicher Aufenthalt im Inland

permanent residence ständiger Wohnsitz; dauernder Aufenthalt

persons ordinarily resident in ... Personen mit gewöhnlichem Aufenthalt in ...

change of residence Wechsel {m} des Wohnsitzes; Wohnsitzwechsel {m}

to have your ordinary residence abroad; to be ordinarily residing/resident [Br.] abroad seine gewöhnlichen Aufenthalt im Ausland haben

to be of no fixed abode /N.F.A./ ohne festen Wohnsitz sein; unsteten Aufenthalts sein [Ös.] [adm.]

to have your residence; to be resident; to reside (in a place) [listen] (an einem Ort) seinen Wohnsitz haben; wohnen {vi} [adm.] [listen]

of no fixed address ohne festen Wohnsitz

to be of unknown residence unbekannten Aufenthalts sein

to establish a residence einen Wohnsitz begründen

to abandon your residence seinen Wohnsitz aufgeben

to reside in ...; to be resident in ... einen Wohnsitz in ... haben

to change your residence seinen Wohnsitz wechseln

to carry out a measure terminating a (person's) residence (gegen jdn.) eine aufenthaltsbeendende Maßnahme setzen

to trample trampeln {vi}

trampling [listen] trampelnd

trampled getrampelt

tramples trampelt

trampled trampelte

to be trampled to death zu Tode getrampelt werden; totgetrampelt werden

to trample on/over sb. [fig.] auf jdm. herumtrampeln [übtr.]

to trample on the views of ordinary people die Meinung der einfachen Leute mit Füßen treten

as a precaution; as a precautionary measure vorsorglich {adv}

I am careful to point out that ... Ich möchte vorsorglich darauf hinweisen, dass ...

Such authorisation may also be applied for as a precautionary measure. Die Genehmigung kann auch vorsorglich beantragt werden.

Extraordinary notice shall always be simultaneously treated as ordinary notice given as a precaution. Eine außerordentliche Kündigung gilt stets zugleich als vorsorglich erklärte ordentliche Kündigung.

in an abundance of caution; ex abundante cautela höchst vorsorglich; höchstvorsorglich [jur.]

In an abundance of caution, the complainant's allegation is denied. Höchst vorsorglich wird die Klagebehauptung bestritten.