BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

legally effective rechtswirksam; gültig {adj} [jur.] [listen]

immediately effective mit sofortiger Wirkung

effective (as of) April 15 mit Wirkung vom 15. April

effective date Zeitpunkt/Tag des Inkrafttretens

to be effective gelten; in Kraft sein [listen]

to become effective wirksam werden; in Kraft treten

to cease to be effective unwirksam werden; außer Kraft treten

to remain effective wirksam bleiben

(In order) to become effective ... Um wirksam zu werden ...; Zu seiner Wirksamkeit ...

after the Act becomes effective nach Inkrafttreten des Gesetzes

legally; by law rechtens {adv}

to be legal rechtens sein

We would be legally bound/committed to it/that. Rechtens wären wir dazu verpflichtet.

legally responsible for tortious acts deliktfähig; deliktsfähig {adj} [jur.]

legally responsible; having legal capacity; capable of holding rights rechtsfähig {adj}

legally trained rechtskundig {adj}

legally binding rechtsverbindlich {adj}

legally compliant; compliant with the law gesetzeskonform; rechtlich einwandfrei {adj} [jur.]

to incapacitate sb.; to declare sb. legally incapable jdn. entmündigen {vt} [jur.]

incapacitating; declaring legally incapable entmündigend

incapacitated; declared legally incapable entmündigt

final; legally valid rechtskräftig {adj} [jur.]

the final decision of an administrative authority die rechtskräftige Entscheidung einer Verwaltungsbehörde

to have been convicted by (a) final sentence rechtskräftig verurteilt sein

interest protected by law; legally protected interest Rechtsgut {n} [jur.]

to be accepted as legally binding als rechtlich bindend akzeptiert werden

to be legally incapacitated geschäftsunfähig sein; rechtsunfähig sein {vi} [jur.]

lawfully; legally rechtmäßig; legal; auf legale Weise {adv}

school-aged; legally required to attend school schulpflichtig {adj}

to be of compulsory school age; to be of school age schulpflichtig sein; im schulpflichtigen Alter sein

employment; employ [archaic] [listen] [listen] Anstellung {f}; Einstellung {f}; Beschäftigung {f}; Arbeitsverhältlnis {n}; Beschäftigungsverhältnis {n}; Dienstverhältnis {n} [adm.] [listen] [listen] [listen]

five years in public service (employment) fünf Jahre im Bundesdienstverhältnis / im Bundesdienst

the Employment Act 1980 [Br.] das Arbeitsgesetz von 1980

parasubordinate employment; quasi-subordinate employment arbeitnehmerähnliches/dienstnehmerähnliches [Ös.] Beschäftigungsverhältnis

economically dependent employment wirtschaftlich abhängiges Beschäftigungsverhältnis

Employment Appeal Tribunal /EAT/ [Br.] Rechtsmittelinstanz in arbeitsrechtlichen Angelegenheiten

employment with a big company Anstellung bei einer großen Firma

laws that encourage the employment of women Gesetze, die die Einstellung von Frauen fördern

the employment of legally staying third-country nationals die Beschäftigung von Drittstaatsangehörigen mit rechtmäßigem Aufenthalt

She hopes to find employment as a teacher. Sie hofft, eine Anstellung als Lehrerin zu finden.

He's been looking for employment in the tourist trade. Er sucht eine Anstellung in der Fremdenverkehrsbranche.

The city is faced with a lack of employment. Die Stadt ist mit fehlenden Arbeitsplätzen konfrontiert.

marriage (state of being married) [listen] Ehe {f} [soc.]

arranged marriage arrangierte Ehe

same-sex marriage; gay marriage gleichgeschlechtliche Ehe; Homo-Ehe {f}

plural marriage Mehrfachehe {f}

perfect marriage; ideal marriage Musterehe {f}

putative marriage (ecclesiastical law); deemed marriage [Am.] (legally invalid marriage deemed valid by at least one spouse) Putativehe {f} (rechtlich ungültige Ehe, die zumindest ein Ehepartner für gültig hält)

living together without being married wilde Ehe (veraltend)

second marriage; encore marriage [coll.] (rare) zweite Ehe; Zweitehe {f}

companionate marriage Ehe ohne Verpflichtungen

marriage in name only Ehe, die nur auf dem Papier besteht

to enter into marriage die Ehe eingehen

to consummate the marriage die Ehe vollziehen

to bring sth. into the marriage etw. in die Ehe einbringen / mitbringen

to have two children from (your) first marriage zwei Kinder aus erster Ehe haben

the children his second wife had brought into the marriage die Kinder, die seine zweite Frau in die Ehe mitgebracht hatte

assets brought in by the wife von der Ehefrau eingebrachtes Vermögen

Her second husband is Bob Seel. Sie ist in zweiter Ehe mit Bob Seel verheiratet.

to retain earnings Erlöse einbehalten; nicht ausschütten; thesaurieren [econ.]

retained premium (reinsurance) Eigenbehaltsprämie {f} (Rückversicherung)

legally retained earnings/income gesetzlich vorgeschriebene Rücklagen; gesetzliche Rücklagen

unrestricted retained earnings/income freie Rücklagen

legal capacity; legal competency [Am.]; capacity/competency to enter into legal transactions; capacity/competency to act as a legal entity Geschäftsfähigkeit {f}; Rechtshandlungsfähigkeit {f}; Handlungsfähigkeit {f} [jur.]

capacity to marry Ehefähigkeit {f}

capacity to make a will; testamentary capacity; testamentary competency [Am.] Testierfähigkeit {f}

capacity to conclude contracts; capacity to contract Vertragsfähigkeit {f}

legal incapacity fehlende Geschäftsfähigkeit

a person having limited legal capacity/competency [Am.] eine in der Geschäftsfähigkeit beschränkte Person

to have limited/restricted legal capacity; to have limited/restricted legal competency [Am.]; to be under a partial disability beschränkte Geschäftsfähigkeit haben; beschränkt geschäftsfähig sein

to be without legal capacity; to be legally incompetent [Am.] keine Geschäftsfähigkeit haben; nicht geschäftsfähig sein

to have the capacity to be sued in your own name in eigenem Namen geklagt werden können

liability insurance Haftpflichtversicherung {f}

legally required liability insurance gesetzliche Haftpflichtversicherung

personal liability insurance private Haftpflichtversicherung {f}

legal recourse; recourse to the courts Rechtsweg {m} [jur.]

legal action in the ordinary courts der ordentliche Rechtsweg

by legal procedure; by legal means; through legal proceedings auf dem Rechtsweg

legally enforceable rights auf dem Rechtsweg durchsetzbare Rechte

to have recourse to law; to have recourse to judicial review den Rechtsweg beschreiten/einschlagen

ousting the jurisdiction of the courts unter Ausschluss des Rechtswegs

Recourse to legal action is excluded. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

The parties reserve the right to have recourse to the courts. (contractual clause) Der Rechtsweg bleibt vorbehalten. (Vertragsklausel)

judge; justice [listen] [listen] Richter {m}; Richterin {f}; Kadi {m} [listen]

judges; justices Richter {pl}; Richterinnen {pl} [listen]

referee [listen] beauftragter Richter

associate judge beisitzender Richter

legally competent judge gesetzlicher Richter; gesetzliche Richterin

justice of the peace /JP/ /J.P./ (lay magistrate dealing with minor legal and administrative cases) [Br.] Friedensrichter {m}; Schiedsmann {m} [Dt.]; Beamter {m} mit richterlichen Befugnissen (für Angelegenheiten niederer Ordnung)

Supreme Court justice Richter(in) am Obersten ...gericht

to be taken before a justice of the peace vor den Friedensrichter gebracht werden

language version (multilingual treaties) Sprachfassung {f} (mehrsprachige Verträge) [ling.]

language versions Sprachfassungen {pl}

legally authoritative language version; legally binding language version rechtsverbindliche Sprachfassung; rechtlich maßgebliche Sprachfassung

in the English version of Article 23 in der englischen Sprachfassung von Artikel 23

signature [listen] Unterschrift {f} [listen]

signatures Unterschriften {pl}

digital signature; electronic signature; e-signature digitale Unterschrift/Signatur; elektronische Unterschrift/Signatur; e-Unterschrift

authentic signature echte Unterschrift

autograph signature eigenhändige Unterschrift {f}

forged signature gefälschte Unterschrift

wet signature Originalunterschrift {f}; handgeschriebene Unterschrift

legally binding signature rechtsverbindliche Unterschrift [jur.]

to give a signature in front of sb. vor jdm. eine Unterschrift leisten

to forge a signature; to fake a signature eine Unterschrift fälschen

to process (a process/transaction) [listen] (einen Vorgang/ein Geschäft) abwickeln {vt} [adm.] [listen]

processing [listen] abwickelnd

processed [listen] abgewickelt

processes [listen] wickelt ab

processed [listen] wickelte ab

The bid process was processed legally. Das Bieterverfahren wurde legal abgewickelt.

The transaction was processed online. Das Geschäft wurde online abgewickelt.

binding [listen] bindend; verbindlich {adj} [listen]

legally binding rechtlich bindend

enforceable durchsetzbar; erzwingbar {adj} [adm.] [jur.]

legally enforceable rechtlich durchsetzbar; rechtlich erzwingbar

to succeed in ensuring that sth. is done; to succeed in getting sth. done durchsetzen, dass etw. geschieht

They have succeeded in getting Parliament to adopt the ban. Sie haben durchgesetzt, dass das Parlament das Verbot verabschiedet.

Austria has succeeded in ensuring that the negotiations are an open-ended process. Österreich hat durchgesetzt, dass der Ausgang der Verhandlungen offen bleibt.

The MEPs fought successfully to ensure that the Charter of Fundamental Rights would be legally binding. Die MdEPs haben durchgesetzt, dass die Menschenrechtscharta rechtlich bindend sein wird.

They made sure that exceptions were made for horse racing. Sie haben durchgesetzt, dass für Pferderennen Ausnahmen gemacht werden.

to be liable to sth. (person) zu etw. verpflichtet; ...pflichtig sein {vi} (Person) [adm.] [jur.]

to be liable to supervise; to have a duty to supervise aufsichtspflichtig sein

to be liable to contribution/to make additional contributions beitragspflichtig sein; nachschusspflichtig sein [fin.]

to be liable to make restitution erstattungspflichtig sein; rückerstattungspflichtig sein; rückzahlungspflichtig sein

to be liable to pay the costs/charges kostenersatzpflichtig sein

liable to make additional contributions (person) nachschusspflichtig (Person) [fin.]

to be liable to recourse; to be responsible for recourse regresspflichtig sein

to be liable/held for damages/in damages/for compensation; to be liable to pay damages/compensaton (to sb.) (gegenüber jdm.) schadensersatzpflichtig/schadenersatzpflichtig/ersatzpflichtig sein [listen]

to be liable/responsible for maintenance [Br.] / support [Am.]; to be liable to maintain [Br.]; to have a maintenance [Br.] / support [Am.] obligation (towards sb.) (jdm. gegenüber) unterhaltspflichtig sein

to be liable to military service wehrpflichtig sein

to be liable to interest zinspflichtig sein [fin.]

He is not legally liable to pay. Er ist gesetzlich nicht verpflichtet, zu zahlen.