BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

genau; gleich; gerade; rechts; richtig {adj} [listen] [listen] [listen] [listen] [listen] right [listen]

gleich von Anfang an right from the start

genau hier right here

gleich jetzt right now [listen]

eigentlich /eigtl./, von Rechts wegen (Verweis auf einen Ordnungsrahmen, von dem abgewichen wird) {adv} actually; by rights; ought to [listen] [listen]

Eigentlich ist das mein Platz. Actually this is my seat.; This is actually my seat.

Eigentlich sollte ich jetzt drankommen. By rights, it should be my turn next.

Eigentlich müsstest du jetzt eine Bestätigungsmeldung auf den Bildschirm bekommen. By rights, you should get a confirmation screen now.

Eigentlich darf man hier nicht rauchen, aber sie nehmen's nicht so genau. Actually/By rights, you're not supposed to smoke here, but they are not so strict about it.

Ich darf eigentlich nicht darüber sprechen, aber ich tu's trotzdem. I'm not supposed to talk about it, but I'm going to.

Eigentlich dürfte ich jetzt gar nicht hier sitzen. By rights, I shouldn't be sitting here.

Er sollte ja eigentlich auf meiner Seite stehen, oder? He is supposed to be on my side, isn't he?

Eigentlich sollten sie längst da sein. They ought to be here by now.

Das müsstest du eigentlich besser wissen als ich. You should actually know that better than me.

rechtsgerichtet; rechtsstehend; rechtsorientiert; Rechts... {adj} [pol.] right-wing

rechts {adv} /r./ right /r./

auf der rechten Seite; rechts [listen] on the right; to the right

von rechts nach links /v.r.n.l./ from right to left /RTL/

ganz rechts rightmost

rechts von to the right of

rechts von ihm on his right; to his right

rechts unten downright; on the bottom right

der zweite Mann von rechts the second man from the right

rechts abbiegen to turn right

sich rechts halten; rechts fahren (gehen) to keep to the right

rechts der Mitte [pol.] right of centre (center [Am.])

rechts liegend; rechts gelegen {adj} [anat.] dextral

rechts oben; oben rechts {adv} at the top on the right

rechts stehen [pol.] to be on the right; to be a right-winger

rechts unten; unten rechts {adv} at the bottom on the right

dn. an der Ausübung eines Rechts hindern {vt} [pol.] to disenfranchise sb.:; to disfranchise sb. from exercising a right

jdn. an der Ausübung seines Wahlrechts hindern to disenfranchise sb. from casting their vote

die Bürger am Zugang zur Rechtsberatung hindern to disfranchise citizens from access to legal advice

mit der richtigen Seite nach außen; rechts herum {adj} (Wäschestück) [textil.] right side out (piece of laundry)

etw. nach rechts/rechts/auf rechts [ugs.] drehen to turn sth. right side out

etw. von rechts/rechts herum/rechts waschen/bügeln to wash/iron sth. right side out

Abandon {m} (Abtretung eines Rechts) [jur.] abandonment [listen]

Einschränkung {f}; Beschneidung {f} (eines Rechts) [jur.] [listen] curtailment; abridgement (of a right)

Ersitzung (eines Rechts) geltend machen {vi} [jur.] to prescribe; to make a prescriptive claim (for/to a right) [listen]

Nutzungen {pl} einer Sache oder eines Rechts (wirtschaftlicher Ertrag) [jur.] fruits of a thing or usufruct of a right

Rechtsübertragung {f} transfer of right

nach rechts rightwards {adv}

rechtsäugig {adj} [biol.] [med.] right-eyed; dextrocular

Halten Sie sich rechts. Keep to your right.

glatt rechts stricken [textil.] stockinette stitch

von Rechts wegen; rechtlich betrachtet; de jure de jure

Ablauf {m}; Ende {n}; Erlöschen {n} (von etw.) [jur.] [listen] [listen] termination (the end of sth.) [listen]

Erlöschen der Mitgliedschaft termination of membership

Erlöschen eines Rechts termination of a right

Außerkrafttreten eines Staatsvertrags termination of a treaty

etw. zum Abschluss bringen; beendigen to bring sth. to a termination; to put (a) termination to sth.

Angleichung {f}; Annäherung {f} approximation [listen]

Annäherung des Rechts; Angleichung des Rechts approximation of law

Angleichung der Steuersätze approximation of tax rates

Angleichung der nationalen Rechtsvorschriften (EU) [jur.] approximation of national legislations (EU)

Anschlag {m} (Einbauposition der Tür-/Fensterangeln) [constr.] [listen] hinging (of a window/door)

Fensteranschlag {m} window hinging

Türanschlag {m} door hinging

Rechtsanschlag/Linksanschlag; Anschlag rechts/links [listen] right-hand/left-hand hinging

Innenanschlag/Außenanschlag; Anschlag innen/außen [listen] hinging at the inside/outside

variabler Anschlag reversible hinging

Bakkalaureus {m}; Bachelor {m} [stud.] bachelor [listen]

niedrigster akademischer Grad bachelor of science /B.Sc./; bachelor of arts /B.A./

Bakkalaureus der Philosophie Bachelor of Arts /BA/

Bakkalaureus {m} der Theologie Bachelor of Divinity /BD/

Bakkalaureus {m} der Ingenieurwissenschaften Bachelor of Engineering /BEng/

Bakkalaureus {m} des Rechts Bachelor of Law /BL/

Bakkalaureus {m} der Literatur(wissenschaft) Bachelor of Literature /BLit/

Bakkalaureus {m} der Literaturwissenschaft Bachelor of Letters /BLitt/

Bakkalaureus {m} der Medizin Bachelor of Medicine /BM/

Bakkalaureus {m} der Naturwissenschaften Bachelor of Science [Am.] /BS/ /BSc/

Bakkalaureus {m} der Chirurgie Bachelor of Surgery [Br.] /BS/

Bakkalaureus {m} der Wirtschaftswissenschaften Bachelor of Economic Science /BScEcon/

Bezugsrechtsschein {m}; Berechtigungsschein {m}; Optionsschein {m} (Börse) [fin.] stock purchase warrant; warrant (stock exchange) [listen]

Bezugsrechtsscheine {pl}; Berechtigungsscheine {pl}; Optionsscheine {pl} stock purchase warrants; warrants

Optionsschein ohne Optionsanleihe nacked warrant

Optionsschein, bei dem die Ausübung des Rechts an die vorzeitige Kündigung der Originalanleihe seitens des Emittenten geknüpft ist harmless warrant

Tilgungsoptionsschein, der an den Emittenten zu einem Fixpreis zurückgegeben werden kann redemption warrant

(auf den Inhaber lautender) Aktienbezugsrechtsschein; Aktienzertifikat share warrant [Br.]; stock warrant [Am.] (to bearer)

Anleiheoptionsschein; Optionsschein für Anleihen desselben Emittenten bond warrant

Bezugsberechtigungsschein {m} subscription warrant

Dividendenanteilschein {m} dividend warrant

Inhaberoptionsschein {m} bearer warrant

Zinsberechtigungsschein {m} interest warrant

inklusive Bezugsrechte with warrants /ww/

ohne/ausschließlich Bezugsrechte without warrants

Bildung {f}; Einrichtung {f}; Gründung {f}; Begründung {f} (von etw.) [adm.] [listen] [listen] [listen] [listen] constitution (of sth.) [listen]

Einsetzung eines Ausschusses constitution of a committee

Gründung einer Firma constitution of a company

Begründung eines Rechts constitution of a right

Bildung eines Schiedsgerichts constitution of an arbitral tribunal

Zusammensetzung des Gerichts constitution of the court

Doktor {m} /Dr./; Doktorin {f} doctor /Dr/; doc [coll.]

Doktoren {pl}; Doktorinnen {pl} doctors; docs

seinen Doktor machen to take one's doctor's degree; to take one's doctorate

Doktor der Rechtswissenschaft(en); Doktor der Rechte; Doktor des Rechts /Dr. jur./ /Dr. iur./ Doctor of Laws /LLD/ /LLD/; Doctor of Jurisprudence /JD/ [Am.]; legum doctor

Doktor der Medizin /Dr. med./ Doctor of Medicine; medicinae doctor /MD/

Doktor der Philosophie /Dr. phil./ Doctor of Philosophy /DPhil; PhD; Ph.D; DPh/ [listen]

Doktor der Naturwissenschaften /Dr. rer.nat./ / Dr phil. nat./ [Dt.] (rare) Doctor of Science /DSc/ /ScD/; PhD in the sciences

Doktor der Theologie /Dr. theol./ Doctor of Divinity /DD/

Doktor der Zahnmedizin Doctor of Dental Surgery /DDS/

Doktor beider Rechte /Dr. iur. utr./ /JVD/ (Zivilrecht und Kirchenrecht) juris utriusque doctor /JUD/ (civil and canon law)

Forschungsdoktor der Geisteswissenschaften Doctor of Letters /DLit/ /DLitt/ /LitD/ /Litt.D/

Forschungsdoktor des Zivilrechts Doctor of Civil Law /DCL/; juris civilis doctor /JCD/ [Br.] [Am.] [Can.]

Doppelkurve {f}; S-Kurve {f} [auto] double bend; S-bend

Doppelkurven {pl}; S-Kurven {pl} double bends; S-bends

scharfe S-Kurve double hairpin bend / turn

Doppelkurve zunächst rechts [Dt.]; Doppelkurve rechts beginnend [Ös.] (Verkehrszeichen) double bend first to right (traffic sign)

Doppelkurve zunächst links [Dt.]; Doppelkurve links beginnend [Ös.] (Verkehrszeichen) double bend first to left (traffic sign)

Drall {m} (eines Geschosses, Balls) spin [listen]

einen Drall nach links/rechts haben to have a spin to the left/right

Ecke {f}; Eck {n}; Winkel {m}; Zipfel {m} [listen] [listen] corner [listen]

Ecken {pl}; Winkel {pl}; Zipfel {pl} [listen] corners

um die Ecke biegen to turn the corner

obere Ecke upper corner

Ecke oben links left upper corner

Ecke oben rechts right upper corner

Ecke unten links bottom left corner

Ecke unten rechts bottom right corner

Ecke Stevenson Street Tobago Street at/on the corner of Stevenson Street and Tobago Street

Einrichtung {f}; Institution {f}; Anstalt {f}; Haus {n} [adm.] [listen] [listen] establishment; institution [listen] [listen]

Einrichtungen {pl}; Institutionen {pl}; Anstalten {pl}; Häuser {pl} [listen] establishments; institutions

Anstalt des öffentlichen Rechts public agency

Bildungseinrichtung {f}; Bildungsstätte {f}; Bildungsinstitution {f} [school] educational institution; education institution; educational establishment

Forschungeinrichtung {f} research establishment

Empfänger {m}; Begünstigter {m} (einer Rechts- oder Vermögensübertragung); Übernehmer {m}; Übernehmerin {f} (einer Vermögensübertragung) [jur.] [listen] transferee

Empfänger {pl}; Begünstigte {pl}; Übernehmer {pl}; Übernehmerinnen {pl} [listen] transferees

Empfänger einer Aktienübertragung transferee of a share

Übernehmer eines Wechsels transferee of a bill (of exchange)

übernehmende Gesellschaft transferee company

Erschöpfung {f}; vollständige Ausschöpfung {f} [adm.] [jur.] exhaustion [listen]

Erschöpfung verwaltungsinterner Rechtsmittel exhaustion of administrative remedies

Erschöpfung innerstaatlicher Rechtsmittel exhaustion of local remedies

Erschöpfung eines Rechts exhaustion of a right

Erschöpfung der Reserven exhaustion of the reserves

vollständige Ausschöpfung der Quoten exhaustion of quotas

Fundstellennachweis {m} list of publications; directory of publications

Fundstellennachweise {pl} lists of publications; directories of publications

Fundstellennachweis des geltenden Rechts directory of legisation in force

Geltendmachung {f}; Berühmung {f}; Vorbringen {n} (eines Anspruchs, Patents usw.) [jur.] assertion (of a claim, patent etc.) [listen]

sich eines Rechts berühmen to assert a claim

Gesellschaft {f} [econ.] [listen] company; corporation [listen] [listen]

Gesellschaften {pl} companies; corporations [listen]

übernehmende Gesellschaft absorbing company

Gesellschaft (des) bürgerlichen Rechts /GbR/; /GdbR/, BGB-Gesellschaft [Dt.]; Gesellschaft nach bürgerlichem Recht [Ös.] /GesnbR/ [econ.] non-trading partnership; partership under the Civil Code

einen Haken schlagen {vi} to jink [Br.] [coll.]

einen Haken nach rechts/links schlagen to jink right/left

Er war zu schnell für sie und entwischte ihr jedes Mal mit einem Haken. He was too quick for her and jinked away every time.

Körperschaft {f} [jur.] corporate body; body corporate; body; corporate entity; corporation [listen] [listen]

gesetzgebende Körperschaft legislative body

öffentlich-rechtliche Körperschaft; Körperschaft des öffentlichen Rechts public corporation; statutory corporation; corporation/body corporate under public law; statutory body under public law

privatrechtliche Körperschaft; Körperschaft des Privatrechts private corporation; corporation/body corporate under private law

gemeinnützige Körperschaft; Körperschaft ohne Erwerbscharakter non-profit-making corporate body; non-profit corporate entity

(moralisches) Recht {n} [listen] (moral) right [listen]

von Rechts wegen as of right; of right; by right

im Recht sein to be in the right

Recht behalten; recht behalten to be proved right; to be right; to be proved correct

Recht haben; recht haben to be right

Recht {n}; Lex {n} (in Zusammensetzungen) (ein bestimmtes Rechtsgebiet) [jur.] [listen] law; lex (in compounds) (a particular legal area) [listen]

geltendes Recht applicable law

Gesellschaftsrecht {n} company law; corporate law

kodizifiertes Recht; gesetztes Recht statute law; statutory law; lex scripta

materielles Recht substantive law

subsidiär geltendes Recht subsidiary law

nach geltendem Recht as the law stands

nach deutschem Recht in German law; under German law

Richterrecht {n} case law

universelles Recht; allgemeines Recht universal law; general law

Vereinsrecht {n} associations law

Zivilrecht {n}; bürgerliches Recht civil law

internationales Recht international law

kanonisches Recht canon law

totes Recht dead letter; dead letter law

nach deutschem Recht under German law

von Rechts wegen by law; by rights

Recht des Gerichtsorts (Recht, das am Gerichtsort gilt) lex fori

Recht des Handlungsorts (eines Rechtsakts) lex actus

Recht des Erfüllungsortes/Vertragsortes lex contractus

Recht des Tatorts (einer unerlaubten Handlung) lex delicti

Recht des Arbeitsortes lex laboris

Recht der Währung (einer Schuld) lex monetae

Recht des Belegenheitsortes (einer Sache) lex rei sitae; lex situs

Recht des Erfüllungsortes lex solutionis

Recht des Eheschließungsortes lex loci celebrations

Recht des Kfz-Abstellortes law of the garage; lex loci stabuli

Recht der Staatsangehörigkeit the law of the nationality; lex patriae

das angemessenerweise anzuwendende Recht the proper law; lex propria

Scheren {n}; Gieren {n} [aviat.] sheer

Ausscheren nach rechts/links sheer to the right/left

plötzliches Ausscheren lurch

(endgültige) Verankerung {f} eines lange bestehenden faktischen Rechtszustands [jur.] prescription (consolidation of a legal status that has existed for a long time) [listen]

Erwerb eines lange ausgeübten Rechts positive prescription

Verwirken eines Rechtsanspruchs durch Verjährung negative prescription [Sc.]; limitation of actions [Br.]

Verwirkung {f}; Verfall {m} {+Gen.} [jur.] forfeiture; forfeit (of sth.)

Verwirkung eines Rechts forfeiture of a legal right

Verfall eines Patents forfeiture of a patent

Verzicht {m} (auf ein Recht); Aufgabe {f} (eines Rechts) [jur.] [listen] [listen] waiver (of a right) [listen]

Forderungsverzicht {m} [fin.] waiver of outstanding payments

Gebührenverzicht {m} fee waiver

Teilverzicht {m} partial waiver

Zahlungsverzicht {m} payment waive

Vorrangwirkung {f}; ausschließende Wirkung {f} (gegenüber etw.) [jur.] pre-emption/preemption (of sth.)

Vorrangwirkung des EU-Rechts gegenüber innerstaatlichem Recht EU pre-emption of national law

Vorrangwirkung des Bundesrechts gegenüber einzelstaatlichem Recht federal preemption of state law [Am.]; preemption doctrine [Am.]

abbiegen; abzweigen; seine Richtung ändern (Person, Tier); die Fahrtrichtung ändern (Person; Fahrzeug); eine Biegung machen (Streckenverlauf) {vi} (nach + Richtungsangabe) [transp.] [listen] to veer (to/onto + direction) [listen]

abbiegend; abzweigend; seine Richtung ändernd; die Fahrtrichtung ändernd; eine Biegung machend veering

abgebogen; abgezweigt; seine Richtung geändert; die Fahrtrichtung geändert; eine Biegung gemacht veered

scharf nach links abbiegen to veer sharply to the left

einem entgegenkommenden Fahrzeug ausweichen [auto] to veer to avoid an oncoming vehicle

die Hauptroute verlassen und ins Waldgebiet abzweigen to veer off the main route into woodland area

Das Schiff drehte ab. The ship veered round.

Du folgst dem Weg und biegst nach 400 m links ab. Follow the path and veer left after 400m.

Die Straße macht eine Biegung nach rechts / zweigt nach rechts ab. The road veers to the right.

Plötzlich bog der Strauß in Richtung Zaun ab. Suddenly the ostrich veered towards the fence.

abbiegen; einbiegen {vi} [auto] to turn; to turn off; to make a turn [listen] [listen]

abbiegend; einbiegend turning (off); making a turn [listen]

abgebogen; eingebogen turned (off); made a turn [listen]

biegt ab; biegt ein turns (off) [listen]

bog ab; bog ein turned (off) [listen]

(nach) links/rechts abbiegen; (nach) links/rechts einbiegen to turn left/right; to make a turn to the left/right [listen]

halbrechts / halblinks abbiegen; schräg rechts / links abbiegen (in eine Straße) to bear to the right / left; to bear off to the right / left

falsch abbiegen (versehentlich) to take the wrong turn

falsch abbiegen (verkehrswidrig) to make an improper turn

Links/Rechts abbiegen verboten! No left/right turn!

Bitte biegen Sie jetzt links ab. Please turn left now.

Die Hauptstraße geht halbrechts / schräg rechts weiter. The main road bears to the right.

etw. antäuschen; täuschen {vt} (Mannschaftssport) [sport] [listen] to fake; to make a fake; to juke [Am.] [coll.] (team sports) [listen]

antäuschend; täuschend faking; making a fake; juking

angetäuscht; getäuscht faked; made a fake; juked

ein Zuspiel antäuschen to fake a pass; to juke a pass

Er täuschte links an und stürmte nach rechts. He faked/juked left and went right.; He made a fake to the left and went right.

Er täuschte ein paar Verteidiger und verwandelte. He faked / faked out [Am.] a couple of defenders and scored.

etw./jdn. mit Kraft/Gewalt (an einen Ort) bewegen; zwängen; drängen; pressen {vt} [listen] to force sth./sb. [listen]

mit Gewalt bewegend; zwängend; drängend; pressend forcing

mit Gewalt bewegt; gezwängt; gedrängt; gepresst forced [listen]

jdn. nach rechts abdrängen to force sb. to the right

ein Flugzeug zur Landung zwingen to force down an aircraft

seine Tränen unterdrücken to force back one's tears

Essen hinunterwürgen to force down food

More results >>>