BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

employment; employ [archaic] [listen] [listen] Anstellung {f}; Einstellung {f}; Beschäftigung {f}; Arbeitsverhältlnis {n}; Beschäftigungsverhältnis {n}; Dienstverhältnis {n} [adm.] [listen] [listen] [listen]

five years in public service (employment) fünf Jahre im Bundesdienstverhältnis / im Bundesdienst

the Employment Act 1980 [Br.] das Arbeitsgesetz von 1980

parasubordinate employment; quasi-subordinate employment arbeitnehmerähnliches/dienstnehmerähnliches [Ös.] Beschäftigungsverhältnis

economically dependent employment wirtschaftlich abhängiges Beschäftigungsverhältnis

Employment Appeal Tribunal /EAT/ [Br.] Rechtsmittelinstanz in arbeitsrechtlichen Angelegenheiten

employment with a big company Anstellung bei einer großen Firma

laws that encourage the employment of women Gesetze, die die Einstellung von Frauen fördern

the employment of legally staying third-country nationals die Beschäftigung von Drittstaatsangehörigen mit rechtmäßigem Aufenthalt

She hopes to find employment as a teacher. Sie hofft, eine Anstellung als Lehrerin zu finden.

He's been looking for employment in the tourist trade. Er sucht eine Anstellung in der Fremdenverkehrsbranche.

The city is faced with a lack of employment. Die Stadt ist mit fehlenden Arbeitsplätzen konfrontiert.

presence (on national territory) (aliens law) [listen] Aufenthalt {m} (auf einem Staatsgebiet) (Fremdenrecht) [adm.] [jur.] [listen]

illegally staying non-nationals ausländische Staatsangehörige ohne rechtmäßigen Aufenthalt

illegal presence in a country illegaler Aufenthalt in einem Land

third-country national Drittstaatsangehörige {m,f}; Drittstaatsangehöriger [pol.]

third-country nationals Drittstaatsangehörigen {pl}; Drittstaatsangehörige

freedom of establishment Niederlassungsfreiheit {f}; freie Niederlassung {f} [pol.]

freedom of establishment of nationals of a Member State in the territory of another Member State die freie Niederlassung von Staatsangehörigen eines Mitgliedsstaats in einem anderen Mitgliedsstaat

national (of a particular country compared to other countries) [listen] Staatsangehöriger {m}; Staatsbürger {m} (eines bestimmten Landes im Vergleich zu anderen Ländern) [pol.]

nationals Staatsangehörige {pl}; Staatsbürger {pl}

a Saudi national ein saudiarabischer Staatsangehöriger

foreign nationals ausländische Staatsbürger

non-EU nationals Nicht-EU-Bürger

non-national; alien; foreigner [listen] [listen] ausländischer Staatsangehöriger {m}; ausländischer Staatsbürger {m}; Ausländer {m}; Fremder {m} [adm.] [listen]

non-nationals; aliens; foreigners ausländische Staatsangehörige {pl}; ausländische Staatsbürger {pl}; Ausländer {pl}; Fremde {pl} [listen] [listen]

illegal aliens; illegals [coll.] illegale Ausländer; Illegale [ugs.] (ohne Aufenthaltserlaubnis) [adm.]

to classify sb. as an undesirable alien jdn. zum unerwünschten Ausländer erklären

to be registered as an alien ausländerbehördlich / fremdenrechtlich / fremdenpolizeilich [Ös.] erfasst sein

to extend sth. (to sb./sth.) etw. auf etw. ausweiten; ausdehnen {vt}

extending [listen] ausweitend; ausdehnend

extended [listen] ausgeweitet; ausgedehnt

to extend the ban to e-cigarettes das Verbot auf E-Zigaretten ausdehnen

to extend local voting rights to non-nationals das kommunale Wahlrecht auf Ausländer ausweiten

to be treated as equivalent to sb./sth. jdm./etw. gleichgestellt werden {vi} [adm.]

Stateless persons are treated as nationals of the country in which they have their habitual residence. Staatenlose werden Angehörigen jenes Staates gleichgestellt, in dem sie ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben.

His professional experience is treated as equivalent to a Master's qualification. Seine Berufserfahrung wird einem Magisterabschluss gleichgestellt.

The following shall be treated as remunerated activities: Entgeltlichen Tätigkeiten werden gleichgestellt: