BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Sinn {m}; Sinngehalt {m}; Bedeutung {f} (von etw.) [listen] [listen] sense (of sth.) [listen]

Sinne {pl} [listen] senses [listen]

Sinn ergeben; einleuchten; plausibel sein to make sense

in gewissem Sinne in a sense; in a certain manner

im engeren Sinne in the/a narrow(er)/strict(er) sense

im guten wie im schlechten Sinn in the good and in the bad sense.

im biblischen/juristischen Sinn des Wortes in the biblical/legal sense of the word

Ich habe die Wendung im wörtlichen/übertragenen Sinn gebraucht. I was using the phrase in its literal/figurative sense.

Das leuchtet mir ein.; Das klingt plausibel. That makes sense to me.; Makes sense.

Das Buch ist in jeder Hinsicht ein Klassiker. The book is a classic in every sense of the word.

Sie hat die Rede auswendig gelernt, aber ihre Aussage überhaupt nicht verstanden. She learned the speech by heart but missed the sense entirely.

Das ergibt keinen Sinn.; Das ist nicht sinnvoll. It makes no sense.; That doesn't compute. [Am.]; There is no rhyme or reason in this. [fig.]

Lies das und sag mir, ob das Sinn ergibt. Read this and tell me if it makes sense.

Sein Benehmen ergibt hinten und vorne keinen Sinn. There seems to be no rhyme or reason in his behaviour.

Sinn {m}; Zweck {m} [listen] [listen] sense; point [listen] [listen]

sinnvoll sein; vernünftig sein to make sense

ökonomisch sinnvoll sein to make economic sense

sinnvoller sein als to make better sense than

Sinn und Zweck des Ganzen ist ... The whole point of this is ...

Wozu das Ganze? What is the point of it all?

Was soll das Ganze überhaupt? What's the point anyway?

Es hat keinen Sinn, sich darüber aufzuregen.; Es ist sinnlos/zwecklos, sich darüber aufzuregen. There is no sense/point in getting upset about it.; It doesn't make sense getting upset about it.

Aber deswegen machen wir es ja gerade! But that's the whole point of doing it!

Das ist ja der Zweck der Übung. That's the whole point of the exercise.

Es hat keinen Zweck, sich noch länger darüber zu unterhalten. There's no point in talking about it any further.

Sinn {m}; Sinne {pl} (Intentionen) (von jdm. / +Gen.) [listen] [listen] intentions; wishes; philosophy; interest; terms (of sb.) [listen] [listen] [listen] [listen] [listen]

echte Pazifisten im Sinne Ghandis pure pacifists in Ghandi's tradition

eine Einigung im Sinne Russlands a settlement on Russia's terms

in jds. Sinne handeln to act as sb. would have wished

ganz im Sinne von jdm. sein to be (very) much in line with the philosophy of sb.

Diese Aktivitäten sind ganz im Sinne der Schule. These activities fit in very well with the school's philosophy.

Das wäre im Sinne des Verstorbenen. This is what the deceased would have wanted.; This would be in accordance with the intentions of the deceased.

Das ist nicht im Sinne des Erfinders. This is not really what was intended.

Das ist auch im Sinne der anderen Beteiligten. This is also in the interest of the other stakeholders.

Kann dieser Konflikt in unserem Sinn gelöst werden? Can the conflict be resolved in a manner favourable to us/to our interests?

Bedeutung {f}; Sinn {m}; Aussage {f} [ling.] [listen] [listen] [listen] meaning; sense; signification [listen] [listen]

im wahrsten Sinn des Wortes in the full sense of the word

in jeder Hinsicht einzigartig unique in every sense of the word

im herkömmlichen Sinn in the usual sense of the term/word/phrase

die konkrete oder übertragene Bedeutung einer Phrase the literal or figurative meaning of a phrase

'Marketing' im eigentlichen Sinne 'marketing' in the proper meaning of the word

Gesinnung {f}; Sinn {m} (in Zusammensetzungen); Einstellung {f}; Geist {m} (in Zusammensetzungen) [listen] [listen] [listen] spirit (inner quality or attitude) [listen]

Das ist die richtige Einstellung! That's the spirit!

Gespür {n}; Sinn {n} (bei Sinneseindrücken) [listen] pitch (in the sphere of sensations) [fig.] [listen]

einen absoluten Farbensinn haben to have perfect pitch for colours

buchstäblich; regelrecht; im wahrsten Sinn des Wortes {adv} literally [fig.] [listen]

Die Nachricht hat ihn buchstäblich umgehauen. He was literally bowled over by the news.

Wir wohnen im wahrsten Sinne des Wortes gleich ums Eck von ihr. We live literally just round the corner from her.

(einer Sache) zugrundeliegende Überlegung(en); Logik {f} (hinter etw.); Sinn und Zweck {+Gen.} rationale (behind/for/of/underlying sth.) [listen]

Hinter dieser Ausnahmeregelung steckt die Überlegung, dass ... The rationale for this exemption is that ...

Dieses Kursangebot beruht auf zwei Überlegungen: The rationale behind offering this course is twofold:

Das ist die ratio legis der Vorschrift. [jur.] That is the rationale behind the regulation.

Unserer Auffassung nach ist die Überlegung, die der Beurteilung des Gerichts zugrunde liegt, nicht sachgerecht. It seems to us that the rationale for the assessment of the court is not appropriate.

Die Logik hinter dieser Aussage erschließt sich mir nicht. The rationale behind this statement is not at all apparent.

Was hat sie bewogen, von der Schule abzugehen? What was her rationale for leaving school?

Er erklärte, was ihn bewogen hatte, vorzeitig in Pension zu gehen. He explained the rationale underlying his early retirement.

Der Sinn und Zweck des Ganzen wurde nicht angesprochen. The rationale for doing so was not addressed.

Sinn und Zweck dieser Unterrichtsmethode ist es, das Selbstvertrauen der Schüler zu stärken. The rationale for using this teaching method is to encourage student confidence.

Das entbehrt jeglicher Logik. It lacks any rationale.

Sinn {m} [listen] acceptation

Sinn ergeben to stack up [fig.]

Das ergibt keinen Sinn! That doesn't stack up!

jds. Sinn {m}; Denkungsart {f}; Grundeinstellung {f}; Grundhaltung {f}; Sinnen und Trachten [poet.] sb.'s mind

in diesem Sinne; in diesem Sinn with this in mind; with all this in mind; having this in mind

im Sinn haben; im Auge haben [übtr.] to have in mind; to bear in mind

Was mir vorschwebt, ist ...; Was ich mir vorstelle, ist ... What I have in mind is ...

ganz in meinem Sinn that suits me fine

meiner Meinung nach; für mein Gefühl to my mind

dieselbe Auffassung haben (bezüglich/hinsichtlich) to be of one mind/the same mind/of like mind (on/about)

es sich anders überlegen; sich anders besinnen [geh.]; sich umbesinnen (selten); seine Meinung ändern to change your mind

jdm. in den Sinn kommen to cross sb.'s mind

spontan einfallen; spontan in den Sinn kommen to spring to mind

spontan einfallend; spontan in den Sinn kommend springing to mind

spontan eingefallen; spontan in den Sinn gekommen sprung to mind

jdm. in den Sinn kommen; jdm. einfallen {vi} to occur to sb.

Dieser Gedanke kam mir gestern Abend in den Sinn. This thought occurred to me last night.

Meine Eltern kamen nie auf den Gedanken, mich danach zu fragen. It never occurred to my parents to ask about this.

Hintersinn {m}; doppelter Sinn double twist

Inhalt {m}; Sinn {m} [listen] [listen] purport

Meerkatzenartige {pl}; Meerkatzen im weiteren Sinn (Cercopithecini) (zoologische Tribus) [zool.] cercopithecini (zoological tribe)

Große Menschenaffen {pl}; Menschenaffen im engeren Sinn (Hominidae) (zoologische Familie) [zool.] great apes (zoological family)

Menschenartige {pl}; Menschenaffen {pl} im weiteren Sinn (Hominoidea) (zoologische Überfamilie) [zool.] apes (zoological superfamily)

Menschenäffin {f} female ape; she-ape

Aus den Augen, aus dem Sinn. Out of sight, out of mind.; Long absent, soon forgotten.

Der Sinn leuchtet mir nicht ein. The sense escapes me.

Der tiefere Sinn verschloss sich mir. The deeper meaning remained obscure to me.

Es kam mir in den Sinn. It occurred to me.

Es kam mir nie in den Sinn. It never entered my head (thoughts).

Es will mir nicht in den Sinn. I just can't understand it.

Lange Rede, kurzer Sinn! The longer the speech, the less thought.

Um es kurz zu machen, ...; Lange Rede, kurzer Sinn, ...; Der langen Rede kurzer Sinn, ... To cut a long story short ...

schmutzig {adv} [auch im erotischen Sinn] [listen] mucky {adj}

einrahmen {vt} (im Sinn von vor und hinter etw. sein) to bookend sth.

jdm. einfallen; in jds. Sinn kommen; jdm. durch den Kopf gehen to come into one's head [fig.]

fehlender Sinn für Humor sense of humour failure /SOHF/

Erweiterung {f}; Ausdehnung {f} [listen] [listen] extension [listen]

Erweiterungen {pl}; Ausdehnungen {pl} extensions [listen]

die zukünftige Erweiterung der Schaltanlage um zusätzliche Funktionsgruppen the future extension of the switchgear with additional functional groups

und im weiteren Sinn (auch); und damit (auch) and, by extension

die Ausdehnung der Gesetze zum Schutz des geistigen Eigentums auf Online-Inhalte the extension of intellectual property laws to cover online materials

Sie versuchen, diese Wahlen und damit den Demokratisierungsprozess zu sabotieren. They are trying to sabotage this election and, by extension, the democratic process.

Humor {m}; Komik {f} [listen] [listen] humour [Br.]; humor [Am.] [listen]

Anflug von Humor streak of humour

schwarzer Humor black humour/humor

Sinn für Humor haben to have a sense of humour/humor

guter Stimmung sein to be in a good humour

Laune {f} (des Augenblicks); spontane Anwandlung {f}; spontaner Einfall {m}; Kapriole {f} [listen] whim [listen]

die Launen des Schicksals the whims of fate

die Kapriolen der Mode the whims of fashion

spontan; aus einer spontanen Anwandlung heraus; aus einer Laune heraus [listen] on a whim

nach Lust und Laune; nach Belieben; beliebig; nach Gutdünken [geh.] [listen] at whim; at your whim

ganz nach Lust und Laune; ganz nach Belieben as the whim takes you

der Willkür von jdm. ausgesetzt sein (Person); dem Gutdünken von jdm. überlassen sein (Sache) to be at the whim of sb.

Ich habe es aus einer Laune (des Augenblicks) heraus gekauft.; Der Kauf war ein spontaner Einfall. I bought it on a whim.

Wir dachten, es wäre die vorübergehende Laune eines Kindes. We thought it was the passing whim of a child.

Er gibt jeder ihrer Launen nach. He indulges/caters to/satisfies her every whim.

Er kommt und geht nach Lust und Laune / wie es ihm beliebt. He appeares and disappeares at whim.

Meine Aufgaben wechseln täglich, wie es dem Chef gerade in den Sinn kommt. My duties change daily at the whim of the boss.

das richtige Maß {n}; die richtige Relation {f} perspective [listen]

die Dinge in der richtigen Relation sehen; die Dinge nicht dramatisieren to keep things in perspective

Augenmaß {n}; Sinn für das richtige Maß sense of perspective

etw. relativieren; etw. in die richtige Relation setzen to put sth. in perspective

(den Sinn/das Maß für) die Relationen verlieren; die Relationen aus den Augen verlieren to get things out of perspective

(nur) um die Relationen aufzuzeigen to put this into perspective

(gutes) Ohr {n} (für etw.) (Sinn für Sprache oder Klang) [übtr.] [listen] ear (for sth.) (appreciation of language or sound) [fig.] [listen]

ein (gutes) Ohr für Rhythmus und Melodie haben to have an ear for rhythm and melody

Ohne das "es" klingt der Satz in meinen Ohren komisch. The sentence sounds odd to my ears without the "it."

Das ist Musik in meinen Ohren. This is music to my ears.

Verdienst {n}; (anerkennenswerte) Leistung {f} (einer Person) [listen] [listen] merit (of a person) [listen]

Verdienste {pl}; Leistungen {pl} [listen] merits [listen]

nach Leistung beurteilt judged on merit

verdienstvolle Persönlichkeiten persons of merit

leistungsbezogene/leistungsgerechte Bezahlung {f} [listen] merit pay

Leistungsbeurteilung {f}; Leistungseinstufung {f} merit rating

sich etw. als Verdienst anrechnen to make a merit of sth.

Es hat wenig Sinn, das zu tun. There is little merit in doing that.

anerkennend; dankbar {adj} [listen] appreciative

Sinn für etw. haben; etw. zu schätzen wissen to be appreciative of sth.

angesichts {prp; +Gen.}; in Anbetracht von; in Ansehung von (veraltend) [jur.]; im/in Hinblick auf; im Lichte {+Gen.} [listen] in view of sth.; in the light of sth. [Br.]; in light of sth. [Am.]; in the face of sth.

unter diesen Aspekten; in diesem Sinn; dementsprechend [listen] in the light of the above/aforesaid

angesichts der jüngsten Ereignisse in the light of recent events

angesichts des enormen Bevölkerungszuwachses in view of the enormous rise in population

angesichts der starken Opposition aus der Partei in face of the strong opposition from within the party

Opfer fühlen sich oft ohnmächtig gegenüber dem Verbrechen, das sie mitgemacht haben. Victims often feel powerless in the face of the crime they have suffered.

ausgefallen; unkonventionell {adj} offbeat

ausgefallener Sinn für Humor offbeat sense of humour

etw. aushebeln; torpedieren; zu Fall bringen; über den Haufen werfen {vt} [übtr.] to defeat sth.; to torpedo sth. [fig.]

aushebelnd; torpedierend; zu Fall bringend; über den Haufen werfend defeating; torpedoing

ausgehebelt; torpediert; zu Fall gebracht; über den Haufen geworfen defeated; torpedoed [listen]

nicht Sinn der Sache sein; nicht im Sinne des Erfinders sein; die Sache konterkarieren to defeat the purpose/object of the exercise

behalten; nicht weggeben {vt} [listen] to keep {kept; kept} [listen]

behaltend keeping [listen]

behalten [listen] kept [listen]

er/sie behält he/she keeps

ich/er/sie behielt I/he/she kept [listen]

er/sie hat/hatte behalten he/she has/had kept

ich/er/sie behielt I/he/she would keep

etw. im Sinn behalten to keep sth. in mind; to bear sth. in mind

etw. im Auge behalten to keep an eye on sth.

es für sich behalten to keep it private

Behalte das für dich! Keep this private!

durchschießen {vt} [übtr.] to flash through

durchschießend flashing through

durchschossen flashed through

Ein Gedanke durchschoss mein Gehirn.; Ein Gedanke fuhr mir durch den Sinn. A thought flashed through my mind.

alle (Beteiligten) einschließend; für alle offen; alle umfassend {adj} [pol.] [soc.] inclusive [listen]

ein Friedensprozess, der alle Beteiligten einschließt an inclusive peace process

Wahlen, in die alle Bevölkerungsgruppen einbezogen sind inclusive elections

etw. im umfassenden Sinn; in einem umfassenden Sinn verstehen/definieren to understand/define sth. in inclusive terms

Die Partei muss offener werden und ihre Abneigung gegen Unternehmer aufgeben. The party needs to become more inclusive and stop having a dislike of entrepreneurs.

sich jdm. erschließen {vr} (Sinn, Grund, Argumentation) to be revealed to sb.; to become apparent to sb. (purpose, reason, argumentation)

Der Sinn und Zweck des Ganzen wollte sich mir nicht erschließen. The meaning and purpose of it defeated any attempt at comprehension.

auf etw. kommen; bei jdm./etw. hängenbleiben {vi} to alight on/upon sb./sth. [formal]

auf verschiedenste Themen zu sprechen kommen to alight upon a variety of topics

Sein Blick fiel auf einen seltsamen Mann in der Menge. His eyes/glance alighted on a strange man in the crowd.

Ich musste einige Zeit in dem Geschäft suchen, bevor mir ein passendes Geschenk ins Auge fiel. I spent some time browsing in the shop before alighting on a fitting gift.

In dieser Situation kam der Minister auf die Idee eines Volksentscheids. In this situation, the minister alighted on the idea of a plebiscite.

Als ich das Gespräch nochmals in meinem Kopf ablaufen ließ, kam mir schließlich eine Lösungsmöglichkeit in den Sinn. Replaying the conversation over in my mind, I finally alighted upon a possible solution.

tiefgründig; tiefgehend; tiefgreifend {adj} deep; profound [listen] [listen]

eine tiefgründige Diskussion über den Sinn des Lebens a deep discussion on the meaning of life.

ein tiefgehendes Verständnis von etw. a deep/profound understanding of sth.

tiefgreifende Reformen deep/profound reforms

tiefgreifende Veränderungen profound/deep changes [listen]

Dieses Buch ist viel zu tiefgründig für mich. This book is far too deep for me.

wörtlich; buchstäblich {adj} (an der Wortbedeutung orientiert) [ling.] literal [listen]

etw. wörtlich nehmen to take sth. in its literal sense

Ein Handelskrieg ist kein Krieg im wörtlichen/eigentlichen Sinn. A trade war is not a war in the literal sense.