BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Verdienst {n}; (anerkennenswerte) Leistung {f} (einer Person) [listen] [listen] merit (of a person) [listen]

Verdienste {pl}; Leistungen {pl} [listen] merits [listen]

nach Leistung beurteilt judged on merit

verdienstvolle Persönlichkeiten persons of merit

leistungsbezogene/leistungsgerechte Bezahlung {f} [listen] merit pay

Leistungsbeurteilung {f}; Leistungseinstufung {f} merit rating

sich etw. als Verdienst anrechnen to make a merit of sth.

Es hat wenig Sinn, das zu tun. There is little merit in doing that.

jdn./etw. einschätzen; beurteilen; bewerten; evaluieren [geh.] {vt} [listen] [listen] [listen] to assess; to appraise; to evaluate sb./sth. [listen] [listen] [listen]

einschätzend; beurteilend; bewertend; evaluierend assessing; appraising; evaluating [listen] [listen]

eingeschätzt; beurteilt; bewertet; evaluiert assessed; appraised; evaluated [listen] [listen]

schätzt ein; beurteilt; bewertet; evaluiert assesses; appraises; evaluates

schätzte ein; beurteilte; bewertete; evaluierte assessed; appraised; evaluated [listen] [listen]

für untauglich befunden werden (Person) to be evaluated as unfit for military service (of a person)

die Leistung eines Mitarbeiters beurteilen to assess/appraise the performance of an employee

urteilen {vi}; beurteilen; werten {vt} [listen] [listen] to judge [listen]

urteilend; beurteilend; wertend judging

geurteilt; beurteilt; gewertet judged [listen]

urteilt; beurteilt; wertet judges

urteilte; beurteilte; wertete judged [listen]

nach dem zu urteilen, was du sagst judging from what you say

etw. zugeben {vt} (Fehler, Urheberschaft; Schuld) to admit to sth.; to own up to sth. / to having done sth. (mistake, responsibility, guilt)

Ich gebe zu, dass ich sie zu Beginn zu streng beurteilt habe. I own that I judged her harshly at first.

Sie gab zu, der Urheber zu sein. She admitted to having done it.; She owned to having done it.

Wir wissen alle, dass du es warst, du kannst es also ruhig zugeben. We all know it was you so you may as well own up (to it).

Er gab ganz offen zu, dass er den Film abstoßend findet. He frankly owned that the film was repulsive to him.