BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Herausforderung {f} (für jdn.) (schwierige, aber verlockende Aufgabe) [listen] challenge (for sb.) [listen]

Herausforderungen {pl} challenges [listen]

Diese Arbeit ist eine wirkliche Herausforderung. This job is a reae gifted students.

die Herausforderungen, die auf uns zukommen It is a world full of surprises to anyone open to the challenge.

der Reiz des Unbekannten

Ich bin bereit, mich neuen Herausforderungen zu stellen.

Ich sehe diese Prüfung als Herausforderung.

Wir werden die Herausforderungen der nächsten Jahre meistern/bewältigen.

Mich reizt die Aufgabe, den Club wieder aufzubauen.

Die nächste große Herausforderung für die Firma ist die Verbesserung ihrer Vertriebskapazitäten.

Beim Unterrichten von Jugendlichen wird man oft ziemlich gefordert.

Mein Bruder steht vor der größten Herausforderung seiner Laufbahn.

Der Schihang bietet einen hohen Schwierigkeitsgrad.

Jetzt gilt es, genügend qualifiziertes Personal dafür zu finden.

In größeren Klassen sind die begabteren Schüler unterfordert.

Es ist eine Welt voller Überraschungen für jeden, der sich darauf einlässt.

Herausforderung {f} (an jdn. zu etw.) (Aufforderung zur Konfrontation) [listen] challenge (to sb. to sth.) (invitation to enter a confrontation) [listen]

Sie forderte ihre Gegenkandidaten zu einer Fernsehdiskussion heraus. She issued a challenge to her rival candidates to take part in a television debate.

Nimmst du meine Herausforderung zu einem Schachspiel an? Do you accept/take up my challenge to a game of chess?

mühsame Sache {f}; Belastung {f}; Herausforderung {f} [listen] [listen] stretch [coll.] (demanding task)

alles geben [art] [sport] to be / to perform at full stretch

Ich kann die Miete nur mit Mühe zusammenkratzen. It is a stretch for me to come up with the rent.

Herausforderung {f} [listen] dare [listen]

etw. als Mutprobe tun to do sth. for a dare

Los! Sei kein Frosch Go on! It's a dare!

Herausforderung {f} [listen] defiance [listen]

Herausforderungen {pl} defiances

Herausforderung {f} [listen] provocation

Herausforderungen {pl} provocations

sich der Herausforderung/Aufgabe gewachsen zeigen {vi} to rise to the challenge; to rise to the occasion

sich der Herausforderung stellen; Verantwortung übernehmen {v} to step up to the plate [Am.] [fig.]

Aufgabe {f}; Auftrag {m}; Obliegenheit {f} [listen] [listen] task; mission; work [listen] [listen] [listen]

Aufgaben {pl}; Aufträge {pl}; Obliegenheiten {pl} [listen] [listen] tasks; missions; works [listen] [listen]

eine anspruchsvolle Aufgabe; eine Herausforderung a demanding task

Pflichtaufgabe {f} compulsory task; obligatory task

eine Aufgabe übernehmen to take on a task; to take upon yourself a task [formal]

für diese Aufgabe ausreichend/geeignet sein (Sache) to be adequate to the task (matter)

Aufgaben erledigen to complete tasks

Die Bibliothek kann mittlerweile ihre zentralen Aufgaben nicht mehr erfüllen. The library is no longer in a position to fulfil/carry out its central missions.

in der Tat; allerdings {adv} [listen] indeed [listen]

Das sind allerdings schlechte Nachrichten! This is bad news indeed!

Er ist in der Tat ein großer Kommunikator. Indeed, he is a great communicator.

Das Leserinteresse wachzuhalten ist in der Tat eine Herausforderung. Retaining the interest of readers is indeed a challenge.

gut aufgestellt sein; gute Voraussetzungen aufweisen {v} (um sich einer Herausforderung zu stellen) [econ.] [pol.] to be well placed; to be well positioned (to face a challenge)

beste/ideale Voraussetzungen aufweisen, um die entstehende Nachfrage zu befriedigen to be ideally placed / perfectly positioned to meet the emerging demand

Das Land ist für die Globalisierung gut aufgestellt. The country is fit for globalisation.

Die Firma steht mittlerweile so gut da, dass sie auf Einkaufstour gehen kann. The company is well placed now to go on the acquisition trail.

einer Sache gerecht werden; einer Sache genügen [geh.]; einer Sache entsprechen [geh.] {vi} (Erwartungen, Herausforderung usw.) to match up to sth.; to measure up to sth. (expectations; challenge etc.)

jds. Erwartungen gerecht werden / genügen to measure up to sb.'s expectations

einem Standard genügen; einem Standard entsprechen to measure up to a standard

einer Sache gewachsen sein {v} to be equal to sth.; to be up to sth.

der Aufgabe gewachsen sein to be equal to the task

der Herausforderung gewachsen sein to be up to the challenge

sich einer Sache gewachsen fühlen to feel up to sth.

in gewisser Weise; in gewisser Hinsicht; in gewissem Sinn {adv} in a certain way; in a way; in one way; in some ways; in a sense; in one sense

In gewisser Weise trifft das alles zu. In a certain way, all of that is true.

In gewissem Sinn sind wir alle Historiker. In one sense, we are all historians.

In gewisser Hinsicht ist Fernsehen eine größere Herausforderung als Theater. In some ways television is more challenging than theatre.

etw. überwinden; etw. übersteigen {vt} to surmount sth.

überwindend; übersteigend surmounting

überwunden; überstiegen surmountes

ein Hindernis/einen Widerstand überwinden to surmount an obstacle/opposition

eine Herausforderung/eine Schwierigkeit/ein Problem meistern to surmount a challenge/difficulty/problem

Er überwindet alle Schwierigkeiten. He surmounts all diffculties.

auf jdn./etw. zurückgreifen; jdn./etw. aufbieten {vi}; jdn./etw. einsetzen {vt} [listen] to call on/upon sb./sth.; to resort to sth.

zurückgreifend; aufbietend; einsetzend calling on/upon; resorting to [listen]

zurückgegriffen; aufgeboten; eingesetzt [listen] called on/upon; resorted to [listen]

Wir können auf akademisch gebildetes Personal mit einer breiten Palette an Fachwissen zurückgreifen. We are able to call on academic staff with a wide variety of expertise.

Sie musste all ihre ganze Kraft und ihr ganzes Können aufbieten, um diese Herausforderung zu bewältigen. She had to call upon all her reserves of strength and skill to meet the challenge.