BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

befriedigen; zufriedenstellen {vt} [listen] to satisfy [listen]

befriedigend; zufriedenstellend [listen] [listen] satisfying [listen]

befriedigt; zufriedengestellt satisfied [listen]

befriedigt; stellt zufrieden satisfies

befriedigte; stellte zufrieden satisfied [listen]

Gott gefallen; Gott wohlgefällig sein [geh.] [relig.] to satisfy God

Erst ein Rücktritt würde die Anleger zufriedenstellen. Nothing less than a resignation would satisfy investors.

befriedigen; zufriedenstellen {vt} [listen] to gratify

befriedigend; zufriedenstellend [listen] [listen] gratifying

befriedigt; zufriedengestellt gratified

befriedigt; stellt zufrieden gratifies

befriedigte; stellte zufrieden gratified

sich selbst befriedigen to gratify oneself

jdn./etw. (Unerwünschtes) befriedigen {vt}; sich jdm. anbiedern {vr}; jdm. zu Diensten sein {vi} [pej.] [listen] to pander to sb./sth.

befriedigend; sich anbiedernd; zu Diensten seiend [listen] pandering to

befriedigt; sich angebiedert; zu Diensten gewesen pandered to

Politik der Zugeständnisse policy of pandering

jds. Wünschen nachgeben to pander to sb.'s wishes

die niederen Instinkte ansprechen to pander to the base instincts

dem Laster Vorschub leisten to pander to vice

jdm. um den Bart gehen [übtr.] to pander to sb.'s ego

nicht befriedigen {vt} to dissatisfy

nicht befriedigend dissatisfying

nicht befriedigt dissatisfied [listen]

befriedigt nicht dissatisfies

befriedigte nicht dissatisfied [listen]

jdn. (sexuell) befriedigen {vt} to (sexually) satisfy sb.

jdn. manuell/per Hand befriedigen to manually satisfy sb.

jdn. oral befriedigen to orally satisfy sb.

sich selbst befriedigen to masturbate [listen]

einen Bedarf/Wunsch befriedigen; bedienen {vt} [pej.] [listen] to cater to a need/request

den Bedarf decken; die Nachfrage befriedigen to cater to demand

den Massenmarkt bedienen to cater to the mass-market

männliche Fantasien bedienen to cater to male phantasies

stillen; befriedigen {vt} [listen] to assuage

stillend; befriedigend [listen] assuaging

gestillt; befriedigt assuaged

(Lust) stillen; befriedigen {vt} [listen] to sate; to satiate; to satisfy [listen]

stillend; befriedigend [listen] sating; satiating; satisfying [listen]

gestillt; befriedigt sated; satiated; satisfied [listen]

neu befriedigen to repacify

jdn. oral befriedigen (Sexualpraktik) {vt} to orally satisfy sb.; to french sb. [vulg.] (sexual practice)

etw. befriedigen; etw. nachgeben {vt} to pander to sth.

Bedarf {m}; Bedürfnis {n} (nach etw.); Bedürftigkeit (in Zusammensetzungen) [listen] [listen] need; needfulness (for sth.) [listen]

bei Bedarf; im Bedarfsfall [geh.] in case of need; when needed; in case of necessity; when necessary; when required; as required

ein Bedürfnis befriedigen to satisfy a need

ein Bedürfnis wecken to create a need

jds. Bedürfnisse abdecken to fit sb.'s needs

bei dringendem/akutem Bedarf in cases of urgent need

Dinge des täglichen Bedarfs everyday necessities; basic necessities

Ehrgeiz {m} ambition [listen]

den Ehrgeiz befriedigen to satisfy an ambition

Sein Ehrgeiz kennt keine Grenzen. There's no limit to his ambition.

Gelüst {n} longing; strong desire [listen]

Gelüste {pl} longings; strong desires

ein Gelüst nach etw. haben; Gelüst auf etw. haben to have a longing; to have a strong desire

seine Gelüste befriedigen to satisfy your desires

Nachfrage {f} (nach etw.); Bedarf {m} (an etw.) (auf einem Wirtschaftsmarkt) [econ.] [listen] [listen] demand (for sth.) (on a market) [listen]

Nachfragen {pl}; Bedarfe {pl} demands [listen]

große/starke Nachfrage; hoher Bedarf [listen] great/big/high demand [listen]

geringe/schwache Nachfrage; geringer Bedarf [listen] low demand

der Nachfrage entsprechend in line with demand

stark nachgefragt werden; sehr gefragt sein to be in great demand

wenig nachgefragt werden; kaum gefragt sein to be in little demand

die Nachfrage drosseln to check the demand

Nachfrage nach etw. schaffen to create demand for sth.

die Nachfrage befriedigen to accommodate the demand

die Nachfrage decken to supply the demand

die Nachfrage beschleunigen to anticipate demand

Marktnachfrage {f}; Nachfrage am Markt market demand; market demands

Erhöhung der Nachfrage increase in demand

steigende Nachfrage nach; zunehmende Nachfrage nach increasing demand for

abgeleitete Nachfrage; abgeleiteter Bedarf derived demand

anpassungsfähige Nachfrage adaptable demand

dynamische Nachfrage dynamic demand

effektive Nachfrage; tatsächliche Nachfrage effective demand

elastische Nachfrage elastic demand

erhöhte Nachfrage increased demand

erwartete Nachfrage anticipated demand; expected demand

flaue Nachfrage slack demand

geballte Nachfrage accumulated demand

gekoppelte Nachfrage joint demand

induzierte Nachfrage induced demand

lebhafte Nachfrage; starke Nachfrage active demand; keen demand; lively demand; rush

saisonbedingte Nachfrage seasonal demand

schnell auftretende Nachfrage; Ansturm rush demand

schwache Nachfrage poor demand

unbefriedigte Nachfrage unsatisfied demand

unelastische Nachfrage inelastic demand

wirksame Nachfrage effective demand

wirtschaftliche Nachfrage economic demand

verzögerte Nachfrage deferred demand; delayed demand

zusätzliche Nachfrage; zusätzlicher Bedarf additional demand

Rückgang der Nachfrage decrease in demand; falling demand

Verlagerung der Nachfrage; Verschiebung der Nachfrage shift in demand

Zunahme der Nachfrage increase in demand

größer als die Nachfrage; im Verhältnis zur Nachfrage überdimensioniert in excess of demand

Die Kurse werden stark nachgefragt. The courses are in great demand.

Neugier {f}; Neugierde {f} [listen] curiosity [listen]

aus reiner Neugier out of sheer curiosity

vor Neugierde platzen to burst with curiosity; to be bursting with curiosity

vor Neugierde platzen to be brim-full of curiosity

seine Neugier befriedigen to satisfy one's curiosity

Neugier wecken to create curiosity

Sie platzt vor Neugierde. She's bursting with curiosity.

befriedigend {adj} [listen] satisfiable

nicht zu befriedigen unsatisfiable

dringendes Bedürfnis {n} (Harndrang, Stuhldrang) [humor.] [med.] nature's call

ein dringendes Bedürfnis verspüren/befriedigen to hear/answer natur's call