BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

sich jdm./an jdn. anbiedern; sich bei jdm. einschmeicheln; sich bei jdm. lieb Kind machen {vr}; jdn. hofieren [geh.]; jdn. poussieren [obs.] to curry favour [Br.]/favor [Am.] with sb.; to find the favour of sb.; to pay court to sb.; to ingratiate yourself with sb.

sich anbiedernd; sich einschmeichelnd; sich lieb Kind machend; hofierend; poussierend currying favour/favor; finding the favour; paying court; ingratiating yourself

sich angebiedert; sich eingeschmeichelt; sich lieb Kind gemacht; gehofiert; gepoussiert curried favour/favor; found the favour; paid court; ingratiated yourself

jdn./etw. (Unerwünschtes) befriedigen {vt}; sich jdm. anbiedern {vr}; jdm. zu Diensten sein {vi} [pej.] [listen] to pander to sb./sth.

befriedigend; sich anbiedernd; zu Diensten seiend [listen] pandering to

befriedigt; sich angebiedert; zu Diensten gewesen pandered to

Politik der Zugeständnisse policy of pandering

jds. Wünschen nachgeben to pander to sb.'s wishes

die niederen Instinkte ansprechen to pander to the base instincts

dem Laster Vorschub leisten to pander to vice

jdm. um den Bart gehen [übtr.] to pander to sb.'s ego