BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Brötchen {n} [Norddt.] [Mitteldt.]; Schrippe {f} [Nordostdt.]; Rundstück {n} [Nordwestdt.]; Semmel {f} [Nordwestdt.] [Bayr.] [Ös.]; Weckerl {n} [Bayr.] [Ös.]; Wecken {m} [BW]; Weggen {m} [Schw.]; Brötli {n} [Schw.]; Bürli {n} [Schw.]; Mutschli {n} [Schw.] [cook.] [listen] bread roll; roll; bun [Am.] [listen] [listen]

Brötchen {pl}; Schrippen {pl}; Rundstücken {pl}; Semmeln {pl}; Weckerlen {pl}; Wecken {pl}; Weggen {pl}; Brötli {pl}; Bürli {pl}; Mutschli {pl} [listen] bread rolls; rolls

Kaisersemmel {f}; Kaiserwecken {m} Kaiser roll

Vollkornbrötchen {n} wholemeal roll [Br.]; whole-wheat roll [Am.]; whole-grain roll

Fischbrötchen {n} fish bun

wie warme Semmeln / wie die warmen Semmeln weggehen (sich gut und schnell verkaufen) to be selling/going like hot cakes [Br.]/hotcakes [Am.]

wecken; erwecken; aufwecken {vt} [listen] to awake {awoke, awaked; awoken, awaked}; to awaken

weckend; erweckend; aufweckend awaking

geweckt; erweckt; aufgeweckt awoken; awaked

weckt; erweckt awakens

weckte; erweckte awoke; awakened

munter machen; wecken {vt} [listen] to revive [listen]

munter machend; weckend reviving

munter gemacht; geweckt revived

(ein Gefühl, Interesse) wecken; erwecken; entfachen {vt} [listen] to arouse; to rouse (a feeling, interest) [listen] [listen]

weckend; erweckend; entfachend arousing; rousing

geweckt; erweckt; entfacht aroused; roused [listen]

weckt; erweckt; entfacht arouses

weckte; erweckte; entfachte aroused [listen]

wecken; aufwecken {vt} [listen] to waken

weckend; aufweckend wakening

geweckt; aufgeweckt wakened

Wecken {n} waking-up time

Wecken {n} [mil.] reveille

(bei jdm.) etw. hervorrufen; auslösen; wecken; jdm. etw. entlocken {vt} [listen] [listen] to elicit sth. (from sb.) [formal]

hervorrufend; auslösend; weckend; entlockend eliciting

hervorgerufen; ausgelöst; geweckt; entlockt elicited

eine Reaktion auslösen to elicit a reaction/response

beim Publikum große Anteilnahme auslösen to elict great sympathy from the audience

jdm. ein Lächeln entlocken to elicit a smile from sb.

Druck ausüben, um ein Geständnis zu erhalten to use pressure to elicit a confession

Die Ausstellung hat großes öffentliches Interesse geweckt. The exhibition has elicited widespread public interest.

Ihre Frage/Ihr Klopfen blieb ohne Antwort. Her question/Her knock elicited no response.

Ich versuchte vergeblich, auf diese Frage eine differenziertere Antwort zu erhalten. I tried, in vain, to elicit a more nuanced answer to this question.

Auf so eine Frage wird keine Antwort erwartet. Such a question is not meant to elicit an answer.

Diese Frage ist immer wieder gestellt und nie zufriedenstellend beantwortet worden. That question has been asked time and time again, and has never elicited a satisfying answer.

jdn. wecken; aufwecken; erwecken [poet.] {vt} to wake sb. {woke, waked; woken, waked}; to wake upsb.

weckend; aufweckend; erweckend waking; waking up

geweckt; aufgeweckt; erweckt waked / woken; waked / woken up

er/sie weckt (auf) he/she wakes (up)

ich/er/sie weckte (auf) I/he/she woke (up)

er/sie hat/hatte aufgeweckt he/she has/had woken (up)

sich wecken lassen to have someone wake you up

sich telefonisch wecken lassen to book/order an alarm call

Wecken Sie mich bitte erst um 9 Uhr! Please don't wake me until 9 o'clock!

an etw. erinnern; Erinnerungen an etw. wecken {vi} (Sache) to be a reminder of sth.; to serve as a reminder of sth. (of a thing that causes you to remember sth.)

an erinnernd; Erinnerungen weckend being a reminder; serving as a reminder

an erinnert; Erinnerungen geweckt been a reminder; served as a reminder

jdn. lebhaft an etw. erinnern to be a vivid reminder of sth.

jdn. ständig/schmerzlich an die Vergangenheit erinnern to be a constant/painful reminder of your past

Die nicht instandgesetzte Kaiser-Wilhelm Gedachtniskirche soll ganz bewusst an den Irrsinn des zweiten Weltkrieges erinnern. The ruined Kaiser Wilhelm Memorial Church was preserved as a purposeful reminder of the madness of World War II.

Das Rezept weckt schöne Erinnerungen an die Sonntagsessen bei meiner Großmutter. The recipe is a blissful reminder of my grandmothers Sunday dinners.

jdn. wecken; jdn. wachrufen [geh.] {vt} to rouse sb.; to roust sb.

weckend; wachrufend rousing; rousting

geweckt; wachgeruft roused; rousted

weckt; ruft wach rouses; rousts

weckte; rief wach roused; rousted

jdn. aus einem Tagtraum reißen to rouse sb. from a daydream

Assoziationen an etw. wecken/wachrufen; Bilder von etw. aufsteigen lassen; etw. suggerieren {vt} to be evocative of sth.; to be suggestive of sth.; to be redolent of sth.

Assoziationen an weckend/wachrufend; Bilder aufsteigen lassend; suggerierend being evocative; being suggestive; being redolent

Assoziationen geweckt/wachgerufen; Bilder aufsteigen lassen; suggeriert been evocative; been suggestive; been redolent

Die blaue Farbe weckt Assoziationen an einen Strandurlaub. The blue colour is evocative of beach holidays.

Der Geschmack hat eine Note von Brombeere und Heidelbeere. The flavour is suggestive of blackberry and bilberry.

etw. wieder wecken; wieder entfachen; wieder wachrufen; wieder aufleben lassen {vt} [übtr.] to reawaken sth.; to rekindle sth. (formal)

wieder weckend; wieder entfachend; wieder wachrufend; wieder aufleben lassend reawakening; rekindling

wieder geweckt; wieder entfacht; wieder wachgerufen; wieder aufleben lassen reawakened; rekindled

weckt wieder reawakens

weckte wieder reawakened

(Interesse) wecken; entfachen {vt} [listen] to kindle [listen]

weckend; entfachend kindling

geweckt; entfacht kindled

nicht geweckt unkindled

jds. Lebensgeister wecken to revive sb.'s spirits; to liven upsb.

Der Kaffee hat meine Lebensgeister geweckt. The coffee has revived me.; The coffee has put some life back into me.

Weckruf {m} [mil.] (beim Wecken einer Kompanie) first call [Am.]

Schlafende Hunde soll man nicht wecken. [Sprw.] Let sleeping dogs lie.; Never trouble trouble till trouble troubles you.

etw. hervorrufen; etw. wecken {vt} (z. B. Gefühle) to inspire sth. (e.g. feelings)

jds. Interesse wecken to rouse sb.'s interest; to pique sb.'s interest; to stimulate sb.'s interest

jds. Zorn wecken {vt}; sich jds. Zorn zuziehen {vr} to raise/provoke/arouse the ire of sb.; to draw the ire of sb. [Am.]

jdn. in seinen Bann ziehen; etw. (bei einer Person) in Anspruch nehmen {vt} to engage sb./sth. (in a person) [listen]

in seinen Bann ziehend; in Anspruch nehmend engaging [listen]

in seinen Bann gezogen; in Anspruch genommen engaged [listen]

ein Publikum fesseln to engage an audience

jds. Interesse wecken to engage sb.'s interest

jds. Aufmerksamkeit in Anspruch nehmen to engage sb.'s attention

die Dienste eines Rechtsanwalts in Anspruch nehmen to engage the services of a lawyer

Bedarf {m}; Bedürfnis {n} (nach etw.); Bedürftigkeit (in Zusammensetzungen) [listen] [listen] need; needfulness (for sth.) [listen]

bei Bedarf; im Bedarfsfall [geh.] in case of need; when needed; in case of necessity; when necessary; when required; as required

ein Bedürfnis befriedigen to satisfy a need

ein Bedürfnis wecken to create a need

jds. Bedürfnisse abdecken to fit sb.'s needs

bei dringendem/akutem Bedarf in cases of urgent need

Dinge des täglichen Bedarfs everyday necessities; basic necessities

Erinnerung {f}; Andenken {n} [listen] [listen] memory [listen]

Erinnerungen {pl}; Andenken {pl} [listen] [listen] memories [listen]

Erinnerungen wecken to bring back memories

alten Erinnerungen nachhängen to linger over memories

Erwartung {f}; Anspruch {m} [listen] [listen] expectation [listen]

Erwartungen {pl} [listen] expectations [listen]

Standarderwartung {f} default expectation

hohe Erwartungen haben; hochgespannte Erwartungen haben [geh.] to have high expectations

hinter den Erwartungen zurückbleiben to be falling short of expectations

seinen Erwartungen entsprechen to come up to one's expectations; to meet one's expectations

jds. Erwartungen gerecht werden to come up to sb.'s expectations

alle Erwartungen übertreffen to surpass all expectations

den Erwartungen nicht entsprechen to fall short of one's expectations

Erwartungen in etw. setzen to have expectations of sth.

Erwartungen wecken to raise expectations

die Erwartungen dämpfen to lower expectations; to dampen expectations

Unsere Erwartungen waren zu hoch gesteckt. Our expectations were pitched too high.

Hoffnung {f} (auf etw.) [listen] hope (for sth.) [listen]

Hoffnungen {pl} hopes

eine schwache Hoffnung a slight hope

sich übertriebene/allzu große Hoffnungen auf etw. machen to build/get your hopes up for sth.

die Frau, auf der alle Hoffnungen ruhen the woman on whom all hopes are pinned

Hoffnung geben; ermutigen to give hope

sich mit eitlen Hoffnungen tragen to hug fond hopes

sich Hoffnungen hingeben to cherish hopes

eine Hoffnung zerstören to dash a hope

Hoffnungen zerschlagen to dash hopes

bei jdm. falsche Erwartungen wecken to feed sb. with vain/false hopes

ohne jede Hoffnung; nicht zu retten past all hope

Die Hoffnung stirbt zuletzt. [Sprw.] Hope springs eternal (in the human breast). [prov.]

Hund {m} [zool.] [listen] dog; dawg (used to represent American speech) [listen]

Hunde {pl} dogs; dawgs [listen]

Haushund {m} domestic dog; pet dog

Pflegehund {m} boading dog

jagdlich ambitionierte Hunde dogs with a strong hunting instinct

knurriger Hund growler

einen Hund abrichten to train a dog

die Hunde loslassen to unleash the dogs

keine schlafenden Hunde wecken [Sprw.] let sleeping dogs lie [prov.]

Interesse {n}; Interessiertheit {f}; Aufmerksamkeit {f} [listen] [listen] interest [listen]

Interessen {pl} [listen] interests [listen]

im Interesse in the interest of

lebhaftes Interesse keen interest

von aktuellem Interesse of topical interest

von öffentlichem Interesse; von allgemeininteresse of public interest; of general interest; of common interest

neues Interesse an etw. wecken to revive interest in sth.

etw. mit gespannter Aufmerksamkeit verfolgen to follow sth. with keen interest

Hast du andere Interessen? Do you have other interests?

Neugier {f}; Neugierde {f} [listen] curiosity [listen]

aus reiner Neugier out of sheer curiosity

vor Neugierde platzen to burst with curiosity; to be bursting with curiosity

vor Neugierde platzen to be brim-full of curiosity

seine Neugier befriedigen to satisfy one's curiosity

Neugier wecken to create curiosity

Sie platzt vor Neugierde. She's bursting with curiosity.

Rachegefühl {n} desire for revenge

Rachegefühle bei jdm. wecken to make sb. vindictive

Rachegefühle gegenüber jdm. hegen to feel vindictiveness towards sb.

unerfüllbar; nicht erfüllbar {adj} unfulfillable

Es wäre sicher falsch, unerfüllbare Hoffnungen zu wecken. It would certainly be wrong to arouse unfulfillable hopes.