BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

contented; satisfied (with) [listen] zufrieden; glücklich {adj} (mit) [listen] [listen]

quite satisfied rundum zufrieden

to be satisfied with zufrieden sein mit

satisfied [listen] saturiert; zufrieden gestellt; befriedigt {adj}

satisfied [listen] zufriedengestellt; zufrieden gestellt {adj}

very satisfied hoch zufrieden; hochzufrieden [alt] {adj}

pleased with yourself, self-satisfied; self-complacent; complacent; self-congratulatory; self-approving; smug [listen] [listen] selbstzufrieden; selbstgefällig {adj} [psych.]

He satisfied me that ... Er überzeugte mich, dass ...

point (idea, argument) [listen] (geäußerter) Gedanke {m}; Aspekt {m}; Argument {n}; persönliche Sicht {f} [listen] [listen] [listen]

to make a point einen Gedanken äußern; einen Aspekt ansprechen; ein Argument bringen

to make the point that ... argumentieren, dass ... / ins Treffen führen, dass ...

to get your point across seinen Standpunkt vermitteln

to miss the point nicht verstehen, worum es geht., am Kern der Sache vorbeigehen

That's an interesting point. Das ist ein interessanter Gedanke.

This brings me to my next point. Damit komme ich zum nächsten Aspekt.

That's a good point. Das ist ein gutes Argument.

I yield the point to you. Da gebe ich dir recht.; Da muss ich Ihnen recht geben.

That's my point exactly. Genau darum geht's mir.

I (can) see your point. Ich verstehe, was du sagen willst.

I don't see your point. Ich weiß nicht, worauf Sie hinauswollen.

And your point is? Was willst du damit sagen?; Worauf willst du hinaus?

You have a point there. Da hast du Recht.; Wo du Recht hast, hast du Recht.

I take your point (about the different requirements). [Br.] Das (mit den unterschiedlichen Anforderungen) ist ein Argument.

Point taken. [Br.] Ich hab schon verstanden.

Let me make one final point (before I stop). Lassen Sie mich noch einen letzten Gedanken hinzufügen (und dann höre ich schon auf).

That's the point I've been trying to make. Darauf will ich die ganze Zeit hinaus.

The point I'm trying to make is that of safety. Mir geht es hier um die Sicherheitsfrage.

The point I'm trying to make/My point is that education should not be a competition. Was ich damit sagen will, ist, dass Bildung kein Wettkampf sein sollte.

He made a very good point about the need for change. Er hat ganz richtig darauf hingewiesen, dass Änderungsbedarf besteht.

A reader's comment made a point that I've seen made several times before. And it's this: In einem Leserkommentar wurde ein Argument gebracht, das ich schon öfter gehört habe. Es lautet folgendermaßen:

He sat back, satisfied he had made his point. Er lehnte sich zurück, zufrieden, dass er seinen Standpunkt darlegen konnte.

He does it just to prove his point. Er macht das nur, um zu zeigen, dass er Recht hat.

I don't want to labour/belabour the point. Ich will das jetzt nicht wiederkäuen.

exemption from taxation; tax exemption; tax exclusion Steuerbefreiung {f}; Steuerfreistellung {f} [fin.]

exemption from wage and salary tax Lohnsteuerbefreiung {f}

tax exemption with progression Progressionsvorbehalt {m} bei der Steuerbefreiung

tax exemption on imported goods Steuerbefreiung bei der Einfuhr

free depreciation Steuerbefreiung bis zur Anlagenabschreibung

value-added tax exemption; VAT exemption unechte Mehrwertsteuerbefreiung {f}; Steuerbefreiung {f} ohne Vorsteuerabzugsberechtigung

tax holiday vorübergehende Steuerbefreiung; Steuerfreitage; Steuerfreijahre

The conditions for tax exemption are met/satisfied. Die Voraussetzungen für die Steuerbefreiung sind gegeben.

election result; election returns; election outcome; outcome of an/the election Wahlergebnis {n}; Wahlausgang {m}

election results Wahlergebnisse {pl}

to announce the result of an election das Wahlergebnis / Ergebnis einer Wahl bekanntgeben

publish the election result(s) das Wahlergebnis veröffentlichen

to be very concerned about the result of an election über das Ergebnis einer Wahl sehr besorgt sein

to be very pleased about / satisfied with the result of an election mit dem Ergebnis einer Wahl sehr zufrieden sein

to satisfy [listen] abgelten (Ansprüche)

satisfying [listen] abgeltend

satisfied [listen] abgegolten

to satisfy [listen] befriedigen; zufriedenstellen {vt} [listen]

satisfying [listen] befriedigend; zufriedenstellend [listen] [listen]

satisfied [listen] befriedigt; zufriedengestellt

satisfies befriedigt; stellt zufrieden

satisfied [listen] befriedigte; stellte zufrieden

to satisfy God Gott gefallen; Gott wohlgefällig sein [geh.] [relig.]

Nothing less than a resignation would satisfy investors. Erst ein Rücktritt würde die Anleger zufriedenstellen.

proportionately (to) entsprechend; im Verhältnis (zu) {adv} [listen]

Where the requirements referred to in Article 4 is not satisfied in full, the balance payable shall be reduced proportionately. Werden die in Artikel 4 genannten Pflichten nicht zur Gänze erfüllt, so wird die Abschlusszahlung entsprechend (dem Ausmaß der Nichterfüllung) gekürzt.

These operators need to assume a proportionately greater administrative work-load than other companies. Diese Betreiber müssen einen im Verhältnis größeren Verwaltungsaufwand auf sich nehmen als andere Unternehmen.

to show; to reveal; to establish; to prove sth. [listen] [listen] [listen] etw. ergeben (als Ergebnis hervorbringen) {vt}

What are the figures showing? Was ergeben die Zahlen?

The analysis yielded the following result(s): Die Analyse ergab Folgendes:

An examination of the deceased's estate shows/has shown that the manuscript is missing. Die Sichtung des Nachlasses hat ergeben, dass das Manuskript fehlt.

The assessment of the application reveals/has revealed that the conditions for authorizing the method are fulfilled/satisfied. Die Prüfung des Antrags hat ergeben, dass die Voraussetzungen für die Zulassung der Methode erfüllt sind.

If the investigations establish that fraud has taken place, new controls need to be implemented. Wenn die Ermittlungen ergeben, dass Betrug vorliegt, müssen neue Kontrollen eingeführt werden.

Scientific tests prove that most Liverpudlians have chronic catarrh. Wissenschaftliche Tests haben ergeben, dass die meisten Liverpooler einen chronischen Katarrh haben.

The inspections carried out have not disclosed any factor capable of casting doubt on the regularity of the expenditure declared. Die durchgeführten Kontrollen haben nichts ergeben, was die Ordnungsmäßigkeit der gemeldeten Ausgaben in Frage stellen würde.

to sate; to satiate; to satisfy [listen] (Lust) stillen; befriedigen {vt} [listen]

sating; satiating; satisfying [listen] stillend; befriedigend [listen]

sated; satiated; satisfied [listen] gestillt; befriedigt

to expect sb. to accept/do sth. jdm. etw. zumuten

to burden sb. too much jdm. zu viel zumuten

to subject one's body to an extreme diet seinem Körper eine extreme Diät zumuten

You can't expect anyone to accept that / to do that. Das kannst du niemandem zumuten.

We cannot expect our customers to accept items in such a condition. Artikel in diesem Zustand können wir unseren Kunden nicht zumuten.

The neighbours cannot be expected to put up with this noise. Dieser Lärm ist den Nachbarn nicht zuzumuten.

The prejudiced party can reasonably be satisfied with pecuniary compensation. Dem Geschädigten ist eine Abfindung in Geld zuzumuten.