BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Abmachung {f}; Handel {m}; Geschäft {n}; Deal {m} [ugs.] [listen] [listen] deal [listen]

Geschäftsvereinbarung {f} business deal

Koppelungsgeschäft {n} [econ.] linked deal

Großgeschäft {n} jumbo deal

ein Geschäft machen to swing a deal

ein gutes Geschäft machen to make a good deal

ein Geschäft sausen lassen to let a business deal go

Amigo-Geschäft {n}; Klüngelgeschäft {n} [pej.] sweetheart deal

Hast du vergessen, was wir abgemacht/ausgemacht [Ös.] haben? Are you forgetting our deal?

Auf so einen Handel würde ich mich nie einlassen. I would never agree to such a deal.

Wir haben es mit unserem Urlaub gut / schlecht getroffen. We got a good/bad deal on our holiday.

nach etw. Ausschau halten; sich nach etw. umsehen; nach etw. suchen; etw. suchen {vt} to hunt for sth.

Ausschau haltend; sich umsehend; suchend hunting for

Ausschau gehalten; sich umgesehen; gesucht [listen] hunted for

nach Aktionen Ausschau halten; auf Schnäppchenjagd gehen to hunt for bargains

Wie hielten nach unserem Fahrer Ausschau. We hunted for our driver.

Ich sah mich im Internet nach freien Bildern um. I hunted for free pictures on the Internet.

Die Eindringlinge suchten nach Bargeld. The intruders hunted for cash.

Kinder suchen gerne nach versteckten Schätzen. Children love to hunt for hidden treasures.

Sie sucht verzweifelt eine neue Wohnung. She is desperately hunting for a new flat.

Briefwechsel {m}; Briefkontakt {m}; Korrespondenz {f}; Schriftwechsel {m} [adm.]; Schriftverkehr {m} [adm.] (mit jdm.) [listen] correspondence; exchange of letters (with sb.) [listen]

ein reger Schriftwechsel an intense correspondence

In der Geschäftskorrespondenz wird eher förmlich formuliert. A rather formal tone is used in business correspondence.

Wir haben telefonisch und schriftlich kommuniziert. We communicated by telephone and correspondence.

Wir haben jahrelang einen Briefwechsel aufrechterhalten. We kept up a correspondence / maintained an exchange of letters for many years.

Unsere Zeitschrift kann keinen Schriftverkehr über medizinische Fragen führen. Our magazine is unable to enter into any correspondence on medical matters.

Wir sollten vermeiden, den Schriftverkehr auf zwei Schienen parallel abzuwickeln. We should avoid conducting correspondence through two parallel channels.

Sie stehen seit Monaten in Briefkontakt/brieflichem Kontakt. They have been in correspondence for months.

Zu unserem bisherigen Schriftverkehr / Zu unserer Vorkorrespondenz übermitteln wir weitere Angaben zu diesem Projekt. Further to our previous correspondence please find an update on this project.

Eigeninteresse {n}; Eigennutz {m}; Selbstinteresse {n}; eigenes Interesse self-interest; personal interest

in unserem eigenen Interesse in our own self-interest

Geschmack {m} (ästhetisches Werturteil) [listen] taste (aesthetic value judgement) [listen]

Geschmäcker {pl} tastes

schlechter Geschmack bad taste

je nach Geschmack according to taste

Die Geschmäcker sind verschieden. Tastes differ.

auf den Geschmack kommen to acquire a taste

(ganz) nach jds. Geschmack sein to be (just) to sb.'s taste/liking

Die Farben sind zu hell für meinen Geschmack. The colours are too bright for my taste/liking.

Das ist nicht nach unserem Geschmack. That's not to our taste.

Sichtung {f}; Sichten {n}; Beobachtung {f} [listen] sighting

die Beobachtung eines Zeugen the sighting by a witness

eine angebliche Sichtung des Ungeheuers von Loch Ness a reported sighting of the Loch Ness monster

Es ist die erste Sichtung dieses seltenen Vogels in unserem Land. This is the first sighting of this rare bird in this country.

Sinn {m}; Sinne {pl} (Intentionen) (von jdm. / +Gen.) [listen] [listen] intentions; wishes; philosophy; interest; terms (of sb.) [listen] [listen] [listen] [listen] [listen]

echte Pazifisten im Sinne Ghandis pure pacifists in Ghandi's tradition

eine Einigung im Sinne Russlands a settlement on Russia's terms

in jds. Sinne handeln to act as sb. would have wished

ganz im Sinne von jdm. sein to be (very) much in line with the philosophy of sb.

Diese Aktivitäten sind ganz im Sinne der Schule. These activities fit in very well with the school's philosophy.

Das wäre im Sinne des Verstorbenen. This is what the deceased would have wanted.; This would be in accordance with the intentions of the deceased.

Das ist nicht im Sinne des Erfinders. This is not really what was intended.

Das ist auch im Sinne der anderen Beteiligten. This is also in the interest of the other stakeholders.

Kann dieser Konflikt in unserem Sinn gelöst werden? Can the conflict be resolved in a manner favourable to us/to our interests?

Straßenbild {n} streetscape

Diese Kioske sind aus unserem Straßenbild fast verschwunden. These kiosks have almost disappeared from our streetscape.

Unmutsäußerung {f}; Missfallensäußerung {f}; Beschwerde {f} (über etw.) [listen] beef; gripe [coll.] (about sb./sth.) [listen]

jdm. nicht passen (an jdm./etw.); jdm. gegen den Strich gehen (bei jdm./etw.) {vi} [ugs.] to be sb.'s beef (about/with sb./sth.)

sich über jdn./etw. beschweren; an jdm./etw. etwas auszusetzen haben [ugs.] to have a beef/gripe (about/with sb./sth.)

Was mich an der Arbeit am meisten stört, ist, dass ... My main beef/gripe about the job is that ...

An dem Hotel stört mich außerdem noch etwas anderes: Here's another one of my beefs with the hotel:

An der Schulbildung in unserem Land hat er einiges auszusetzen. He has a beef/gripe with education in our country.

An diesem Vorgehen habe ich überhaupt nichts auszusetzen. I have no beefs/gripes with that approach at all.

Was passt dir denn nicht? What's your beef?

Was passt ihm denn schon wieder nicht?; Was hat er denn jetzt wieder auszusetzen? What's his latest beef/gripe?; What's the beef this time?

Ich möchte mich über den Service hier beschweren. I have a gripe about the service here.

Wohnblock {m} block of flats [Br.]; apartment building; apartment house [Am.]

Wohnblöcke {pl} blocks of flats; apartment buildings; apartment houses

in unserem Wohnblock in our block of flats

Wohngegend {f}; Gegend {f}; Wohnviertel {n}; Viertel {n}; Kiez {m} [Nordostdt.]; Gräzel {n} [Ös.]; Quartier {n} [Schw.] (in der Stadt) [listen] [listen] neighbourhood [Br.]; neighborhood [Am.]; hood [Am.] [slang] [listen] [listen]

eine ruhige Wohngegend; ein ruhiges Wohnviertel a quiet neighbourhood

im Universitätsviertel; in Uninähe in the university neighbourhood

die Schule/der Park in unserem Viertel the neighbourhood school/park

im Kiez in the hood

Gibt es einen Hautarzt in der Gegend? Is there a skin doctor in the neighbourhood?

Wir könnten sie eigentlich besuchen, wenn wir schon in der Gegend sind. We might as well pay them a visit while we're in the neighbourhood.

Kosten in der Gegend von 15% [fin.] cost in the neighbourhood/vicinity of 15 percent

bei jdm. (in bestimmter Weise) ankommen; Anklang finden [soc.] to go down (in a particular way) with sb.

ankommend; Anklang findend; beliebt seiend going down

angekommen; Anklang gefunden; beliebt gewesen [listen] gone down

Der Vorschlag ist bei unserem Chef nicht besonders gut angekommen. The suggestion didn't go down very well with our boss.

jdn. auf dem Laufenden halten; jdn. auf dem neuesten Stand halten {vt} (über etw.) to keep sb. updated (on sth.); to keep sb. up-to-date (with sth.)

auf dem neuesten Stand haltend keeping updated; keeping up-to-date

auf dem neuesten Stand gehalten kept updated; kept up-to-date

Wir halten Sie auf dem Laufenden. We're keeping you up-to-date.

In unserem Magazin erfahren sie immer das Neueste aus der Modewelt. Our magazine will keep you up-to-date with fashion.

Danke für Ihre Hilfe, ich werde Sie auf dem Laufenden halten. Thank you for your help, I'll keep you updated.

aus; vorbei; vorüber {adv}; zu Ende [listen] [listen] [listen] over; out [listen] [listen]

aus sein; vorbei sein to be over

die Schule ist aus the school is out

ganz aus; ganz vorbei all over [listen]

Es ist vorbei.; Es ist aus.; Es ist zu Ende. It's over.

Es ist alles vorbei. It's all over.

Der Regen hat aufgehört The rain is over.

Damit ist es jetzt aus/vorbei! That's the end of that!; It's all over now!

Mit unserem Urlaub ist es jetzt aus/vorbei. That's the end of our holiday.; So much for our holiday.

Zwischen uns ist es aus. I am/I have finished with you.

Zwischen den beiden ist es endgültig aus. Die beiden haben sich endgültig getrennt. They have finally split up.

bei {prp; +Dat.} [listen] at; with [listen] [listen]

bei mir zu Hause at my place

beim Bäcker at the baker's

bei unserem Treffen at our meeting

bei seinen Eltern leben to stay with one's parents

beim Auto bleiben to stay with the car

wie bei den alten Römern as with the ancient Romans

bei uns in der Schule in our school

bei gleichbleibendem Ertrag with the same amount of revenue

Arbeitszeitverkürzung bei gleichbleibenden Lohn reduction in working hours whilst maintaining salary levels

etw. von jdm./aus etw. beziehen {vt} to source sth. from sb./sth.

beziehend sourcing

bezogen [listen] sourced

seine Ware aus dem Inland beziehen to source your merchandise from the domestic market

Heutzutage beziehen die meisten Leute ihre Informationen aus dem Internet. Nowadays most people source their information from the Internet.

Die in unserem Lokal verwendeten Produkte stammen von regionalen Anbietern. The produce used in our restaurant is sourced regionally.

eigen; eigener; eigene; eigenes {adj} [listen] [listen] own [listen]

sein eigenes Auto his own car; car of his own

etw. sein Eigen nennen [poet.] to call sth. your own

Wir haben unsere eigenen Probleme. We have problems of our own.

Ich möchte mein eigenes Zuhause haben. I'd like to have a place of my own / to call my own.

Eines Tages möchte ich ein Pferd haben, das ganz mir gehört. One day I want to have a horse of my very own.

ureigen very own

im ureigensten Bereich up one's street [Br.]; down one's alley [Am.]

Es liegt in unserem ureigensten Interesse, das zu tun. It is in our own best interests to do so.

sich entschuldigen {vr} to apologize; to apologise [Br.] [listen] [listen]

sich entschuldigend apologizing; apologising

sich entschuldigt apologized; apologised

er/sie entschuldigt sich he/she apologizes; he/she apologises

er/sie entschuldigte sich he/she apologized; he/she apologised

er/sie hat/hatte sich entschuldigt he/she has/had apologized; he/she has/had apologised

sich bei jdm. (für etw.) entschuldigen to apologize (apologise [Br.]) to sb. (for sth.)

Wir bedauern die verspätete Antwort. Die Gründe dafür lagen nicht in unserem Bereich. We apologize for the delay in replying, which was due to circumstances beyond our control.

Sie müssen sich entschuldigen. You must apologize.

sich geziemen {vr} [altertümlich] to be meet [archaic]

Lasset uns danken dem Herrn, unserem Gott. Das ist würdig und recht. (liturgische Gebetsformel) [relig.] Let us give thanks to the Lord, our God. It is meet and right so to do. (liturgical prayer phrase)

jdn./etw. an jdm./etw. messen (einen Vergleichsmaßstab anlegen) {vt} to measure sb./sth.; to judge sb./sth. by/against//on/on the basis of/in terms of sb./sth. [listen]

Der Erfolg wird daran gemessen, ob ... The success is measured by whether / is judged in terms of whether ...

Ich habe mich niemals daran gemessen, was um mich herum vorgeht. I've never measured/judged myself by what's happening around me.

Lösungsvorschläge werden daran gemessen, inwieweit sie den Nutzen optimieren können. Any proposed solutions will be measured/judged in terms of their capacity to optimise benefit.

Bildung sollte nicht nur an Prüfungsergebnissen gemessen werden. Education shouldn't be measured purely by / judged purely on examination results.

Überlege dir, wie du wahrgenommen werden willst und vergleiche das mit dem, was in deinen Profilen in den sozialen Medien steht. Think about how you want people to perceive you and measure that against what your social media profiles are saying.

Gemessen an unserem Vorjahresbudget sind 2 Millionen Pfund nicht viel. Measured against our budget last year, 2 million pounds seems small.

(als Trittbrettfahrer) an etw. mitnaschen; sich an etw. anhängen; etw. (ungefragt/unbemerkt) mitbenutzen {vt} [soc.] to piggyback on/onto sth.

ein ungesichertes Mobilnetz mitbenutzen to piggyback on an unsecured mobile network

Sendungen, die sich an den Erfolg bewährter Formate anhängen programs that piggyback onto the success of proven formats

Andere Unternehmen versuchen jetzt, an unserem phänomenalen Erfolg mitzunaschen. Other companies are trying to piggyback on our phenomenal success.

jdm. die Sache/das Feld überlassen; sich nach etw. richten; sich jdm./etw. unterordnen; sich jdm./etw. unterziehen [Schw.] to defer to sb./sth. (formal)

die Sache/das Feld überlassend; sich richtend; sich unterordnend; sich unterziehend deferring to

die Sache/das Feld überlassen; sich gerichtet; sich untergeordnet; sich unterzogen deferred to

Du hast mehr Erfahrung damit, deswegen überlass ich dir die Sache. You have more experience with this, so I'm going to defer to you.

Normalerweise gibt der Teamleiter die Antworten, wir haben aber beschlossen, das unserem jüngsten Teammitglied zu überlassen. The team leader usually gives the answers, but we chose to defer to our youngest team member.

Warum sollten wir das Feld anderen überlassen? Why would we want to defer to others?

Ich richte mich ganz nach deinen Wünschen. I will defer to your wishes.

Das Gericht richtet sich in solchen Fällen nach Präzedenzentscheidungen. The court defers to precedent in cases like these.

Wir werden die Entscheidung des Ausschusses akzeptieren, egal wie sie ausfällt. We will defer to whatever the committee decides.

Die Vertragsparteien unterwerfen sich den Entscheidungen der kanadischen Gerichte. The parties shall defer to the jurisdiction of the Canadian courts.

jdn. zu sehr verwöhnen; verhätscheln; verzärteln [pej.] {vt} to pamper sb.; to cosset sb.; to cocker sb.; to mollycoddle sb.; to coddle sb.; to cosher sb. [Ir.]

zu sehr verwöhnend; verhätschelnd; verzärtelnd pampering; cosseting; cockering; mollycoddling; coddling; coshering

zu sehr verwöhnt; verhätschelt; verzärtelt pampered; cosseted; cockered; mollycoddled; coddled; coshered

verwöhnt/verhätschelt werden [listen] to be cosseted

die verwöhnte Tochter aus reichem Hause the pampered daughter from a wealthy family

Verwöhnen Sie sich mit einem Aufenthalt in unserem Hotel. Pamper yourself with a stay in our hotel.

mit etw. zusammenhängen; zu etw. gehören; für etw. von Belang sein; für etw. maßgeblich sein {vi} to be relevant to sth.; to be germane to sth. [formal]

Das gehört nicht zu unserem Thema. That is not germane to our theme.

Diese Frage ist für das vorliegende Ansuchen nicht von Belang. This issue is not germane to the present application.