BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Korrespondenz {f}; Zuschriften {pl} [listen] correspondence [listen]

Leserzuschriften {pl} correspondence from readers

die Leserbriefseite (in einer Zeitung) the correspondence page (in a newspaper)

Auf meinem Schreibtisch stapeln sich die Zuschriften. I have a pile of correspondence on my desk.

Briefwechsel {m}; Briefkontakt {m}; Korrespondenz {f}; Schriftwechsel {m} [adm.]; Schriftverkehr {m} [adm.] (mit jdm.) [listen] correspondence; exchange of letters (with sb.) [listen]

ein reger Schriftwechsel an intense correspondence

In der Geschäftskorrespondenz wird eher förmlich formuliert. A rather formal tone is used in business correspondence.

Wir haben telefonisch und schriftlich kommuniziert. We communicated by telephone and correspondence.

Wir haben jahrelang einen Briefwechsel aufrechterhalten. We kept up a correspondence / maintained an exchange of letters for many years.

Unsere Zeitschrift kann keinen Schriftverkehr über medizinische Fragen führen. Our magazine is unable to enter into any correspondence on medical matters.

Wir sollten vermeiden, den Schriftverkehr auf zwei Schienen parallel abzuwickeln. We should avoid conducting correspondence through two parallel channels.

Sie stehen seit Monaten in Briefkontakt/brieflichem Kontakt. They have been in correspondence for months.

Zu unserem bisherigen Schriftverkehr / Zu unserer Vorkorrespondenz übermitteln wir weitere Angaben zu diesem Projekt. Further to our previous correspondence please find an update on this project.

Gegenstand {m} [listen] subject [listen]

Personen, gegen die ein Gerichtsverfahren anhängig ist individuals who are the subject of judicial proceedings

Diese Angelegenheit war bereits Gegenstand umfangreicher Korrespondenz zwischen uns. This matter has already been the subject of extensive correspondence between us.

Die Affäre ist jetzt Gegenstand eines Strafverfahrens. The affair is now the subject of criminal proceedings.

in etw. eintreten; etw. eingehen; an etw. teilnehmen [adm.] [jur.] to enter into sth.

eintretend; eingehend; teilnehmend entering into

eingetretet; eingegangen; teilgenommen entered into

eine Verpflichtung eingehen to enter into a bond/engagement/obligation

(s)eine Geschäftstätigkeit beginnen to enter into business

mit jdm. in Korrespondenz treten to enter into correspondence with sb.

mit jdm. in Verhandlungen eintreten; Verhandlungen aufnehmen to enter into negotiations with sb.

mit jdm. eine Teilhaberschaft eingehen, sich mit jdm. assoziieren to enter into a partnership with sb.

etw. (rechtmäßig) in Besitz nehmen to enter into possession of sth.

(vor Gericht) eine Annerkennungserklärung abgeben to enter into a recognizance (in court)

mit jdm. Gespräche aufnehmen to enter into talks with sb.

nachrichtlich jd. / an jdn. (Korrespondenz) {prp} /N:/ [adm.] for information of sb. /Info:/ (correspondence)

nachrichtlich der Vorsitzende / nachrichtlich an den Vorsitzenden for (the) information of the chairman