BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

etw. vermeiden; etw. hintanhalten [Ös.] [adm.] {vt} to avoid sth.

vermeidend; hintanhaltend avoiding [listen]

vermeidet; hintangehalten avoided [listen]

er/sie vermeidet he/she avoids

ich/er/sie vermied I/he/she avoided [listen]

er/sie hat/hatte vermieden he/she has/had avoided

vermeiden, etw. zu tun to avoid doing sth.

nicht zu vermeiden sein to be unable to avoid

Es muss unbedingt vermieden werden, dass ...; Es ist unbedingt zu vermeiden, dass ... It is vital/essential to avoid that ...; We must at all costs avoid a situation where ...

Weitere Schäden müssen vermieden werden. Further harm must be avoided.

etw. vermeiden; verhindern {vt} [listen] to save sth.; to obviate sth.

vermeidend; verhindernd saving; obviating [listen]

vermieden; verhindert [listen] saved; obviated [listen]

er/sie vermeidet; er/sie verhindert [listen] he/she saves / obviates

ich/er/sie vermied; ich/er/sie verhinderte I/he/she saved / obviated

er/sie hat/hatte vermieden; er/sie hat/hatte verhindert he/she has/had saved / obviated

einen gegnerischen Punkt verhindern [sport] to save a score

ein Tor verhindern (Fußball) to save a goal (football)

sich (einer Sache) enthalten {vr}; auf etw. verzichten; etw. vermeiden {vt} [adm.] to forbear sth. {forbore; forborne, forborn}; to forebear from sth.

Er enthielt sich jeden Kommentars. He forbore to make any comment.

Sie vermied es tunlichst, ihn beim Namen zu nennen. She carefully forbore any mention of his name.

Wir haben sie gebeten, darauf zu verzichten. We have begged her to forbear.

Sogar ihre ursprünglichen Kritiker konnten nicht umhin, ihr zu gratulieren. Even her original critics could scarcely forbear from congratulating her.

Die Bank hat darauf verzichtet, den Restbetrag einzuziehen. The bank decided to forbear (from) collecting the remaining amount.

ein Ereignis verhindern; verhüten; vermeiden {vt}; einem Ereignis vorbeugen {vi} [listen] to prevent an event (from happening)

verhindernd; verhütend; vermeidend; vorbeugend preventing [listen]

verhindert; verhütet; vermeidet; vorgebeugt [listen] prevented [listen]

um zu verhindern in order to prevent

einer Krankheit/Gefahr vorbeugen to prevent an illness/danger

Der Unfall hätte verhindert/vermieden werden können. The accident could have been prevented.

nahe daran sein, etw. zu tun; beinahe etw. tun {vi}; es gerade noch vermeiden, etw. zu tun {vt} to stop short of doing sth.

Sie war nahe daran, den Schuldirektor einen Lügner zu nennen. She stopped short of calling the headmaster a liar.

Der Protest eskalierte beinahe zu einer gewalttätigen Konfrontation. The protest stopped short of a violent confrontation.

Sie warfen dem Bürgermeister Inkompetenz vor und vermieden es gerade noch, seinen Rücktritt zu fordern. They accused the mayor of incompetence, but stopped short of calling for his resignation.

Diplomat {m} (jemand, der es versteht, Konfrontationen zu vermeiden) [soc.] diplomat

Risiken vermeiden to play for safety

Vermeidung {f}; Vermeiden {n}; Meiden {n}; Umgehung {f} avoidance [listen]

Vermeidungen {pl} avoidances

um zu vermeiden in avoidance of

etw. vermeiden {vt}; einer Sache aus dem Weg gehen to fight shy of sth.

vermeiden, etw. zu tun to fight shy of doing sth.

Temperaturerhöhung vermeiden. (Sicherheitshinweis) Prevent overheating. (safety note)

Berührung mit Metallen oder anorganischen Salzen vermeiden. (Sicherheitshinweis) Avoid contact with metais or inorganic salts. (safety note)

Berührung mit den Augen und der Haut vermeiden, besonders bei Verwendung ölhaltiger Lösungen. (Sicherheitshinweis) Avoid contact with skin and eyes, especially when using solutions in oil. (safety note)

Schlag und Reibung vermeiden. (Sicherheitshinweis) Avoid shock and friction. (safety note)

Exposition vermeiden - vor Gebrauch besondere Anweisungen einholen. (Sicherheitshinweis) Avoid exposure: obtain special instructions before use. (safety note)

einen Rückzieher machen (seine Meinung ändern, um Kritik/Schwierigkeiten vermeiden) to retreat [listen]

Aufwand {m}; Mühe {f} [listen] [listen] effort [listen]

ein Riesenaufwand a tremendous effort; a giant effort

Zusatzaufwand {m} additional effort

unnötiger Aufwand; unnütze Mühe; vergebliche Mühe; leere Kilometer [Ös.] [ugs.] a waste of effort; wasted efforts

zugeteilter Aufwand apportioned effort

keine Mühe scheuen to be unsparing in one's efforts

keine Mühe scheuen, um etw. zu tun; sich besonders anstrengen, etw. zu tun to go out of your way to do sth.

trotz aller Mühe in spite of every effort

um mehrfachen Aufwand zu vermeiden; um Doppelarbeit zu vermeiden; um Doppelgleisigkeiten zu vermeiden to avoid a duplication of effort

statistische Angaben über den Fischereiaufwand fishing effort statistics

Briefwechsel {m}; Briefkontakt {m}; Korrespondenz {f}; Schriftwechsel {m} [adm.]; Schriftverkehr {m} [adm.] (mit jdm.) [listen] correspondence; exchange of letters (with sb.) [listen]

ein reger Schriftwechsel an intense correspondence

In der Geschäftskorrespondenz wird eher förmlich formuliert. A rather formal tone is used in business correspondence.

Wir haben telefonisch und schriftlich kommuniziert. We communicated by telephone and correspondence.

Wir haben jahrelang einen Briefwechsel aufrechterhalten. We kept up a correspondence / maintained an exchange of letters for many years.

Unsere Zeitschrift kann keinen Schriftverkehr über medizinische Fragen führen. Our magazine is unable to enter into any correspondence on medical matters.

Wir sollten vermeiden, den Schriftverkehr auf zwei Schienen parallel abzuwickeln. We should avoid conducting correspondence through two parallel channels.

Sie stehen seit Monaten in Briefkontakt/brieflichem Kontakt. They have been in correspondence for months.

Zu unserem bisherigen Schriftverkehr / Zu unserer Vorkorrespondenz übermitteln wir weitere Angaben zu diesem Projekt. Further to our previous correspondence please find an update on this project.

Ich muss meine Briefschulden begleichen. I have to catch up on my correspondence.

Freisetzung {f}; Freisetzen {n} (von Stoffen) [envir.] [phys.] [techn.] release (of substances) [listen]

Freisetzen von Schadstoffen release of noxious substances

Freisetzung in die Umwelt vermeiden. (Sicherheitshinweis) Avoid release to the environment. (safety note)

jds. Hände {pl} (Verfügungsgewalt) [übtr.] sb.'s hands (power of disposal) [fig.]

das Gesetz in die eigenen Hände nehmen to take the law into your own hands

etw. ergattern; einer Sache habhaft werden [geh.] to get/lay your hands on sth.

die Macht in die Hände von jdm. legen / in jds. Hände legen to put the power into the hands of sb.

jdm. noch mehr Macht verleihen/geben to put even more power into the hands of sb.

den kaiserlichen Truppen in die Hände fallen to fall into the hands of the Emperor's troops

Die Sache liegt in den Händen der Staatsanwaltschaft.; Der Fall liegt bei der Staatsanwaltschaft. The matter is in the hands of the public prosecution service.

Die Fabrik bleibt in privaten Händen/in privater Hand. The factory remains in private hands.

Die Patienten sind in diesem Krankenhaus in guten Händen. Patients are in good hands at this hospital.

Wir müssen vermeiden, dass diese Bilder in falsche Hände geraten. We need to avoid that these pictures fall into the wrong hands.

Modus vivendi {m} (Form des erträglichen Zusammenlebens) [soc.] modus vivendi

Zwischen dem Hauseigentümer und dem Mieter wurde ein Modus vivendi gefunden. A modus vivendi was reached between the landlord and the tenant.

Die beiden Nationen entwickelten einen Modus vivendi, um einen Krieg zu vermeiden. The two nations developed a modus vivendi in order to avoid war.

Verwirrung {f}; Unklarheit {f}; Irritation {f}; Konfusion {f} (über etw.) [listen] confusion (about/over sth.) [listen]

Verwirrung vermeiden to avoid confusion

Verzerrung {f}; Verkrümmung {f}; Verfälschung {f} distortion [listen]

Verzerrungen {pl}; Entstellungen {pl}; Verkrümmungen {pl}; Verfälschungen {pl} distortions

verzerrte Darstellung von Fakten; Verdrehung von Tatsachen distortion of facts

um eine Verfälschung der Ergebnisse durch ... zu vermeiden to avoid distortion of the results (produced) by ...

jdn. zu sehr ermüden; jdn. überanstrengen {vt} to overtire sb.

zu sehr ermüdend; überanstrengend overtiring

zu sehr ermüdet; überanstrengt overtired

bei jdm. Überanstrengungen vermeiden to prevent sb. from becoming overtired

etw. umgehen {vt} (vermeiden) to bypass sth. (avoid)

umgehend [listen] bypassing

umgangen bypassed

umgeht bypasses

umging bypassed

Ich konnte den üblichen Papierkram umgehen. I managed to bypass the usual paperwork.