BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Anschein {m}; Oberfläche {f} [listen] face [listen]

Anschein {m}; Anstrich {m} [listen] colour [Br.]; color [Am.] [listen] [listen]

unter dem Mantel des Gesetzes under the colour of law

unter dem Vorwand einer Amtshandlung under the colour of office

ein falsches Licht auf die Ereignisse werfen; die Ereignisse in einem falschen Licht erscheinen lassen [übtr.] to give a false colour [Br.]/color [Am.] to the incidents [fig.]

(äußerer) Anschein {m} appearance [listen]

auf den ersten blick at first appearance

dem Anschein nach by all appearances

allem Anschein nach to all appearances; apparently [listen]

es hat den Anschein, als ob ... it seems as if ...

Anschein {m} (von etw.) semblance (of sth.)

den Anschein von Ordnung wahren to maintain some semblance of order

unter dem Deckmantel der Freundschaft under the semblance of friendship

der erste Anschein; der äußere Anschein face value [fig.]

etw. unkritisch glauben; etw. unkritisch übernehmen to take/accept sth. at face value

ein Angebot ungeprüft/ohne nähere Prüfung annehmen to take an offer at face value

jdm. einfach glauben; es jdm. einfach mal glauben to take/accept sb.'s word at face value; to take sb. at face value

Auf den ersten Blick sehen die Zahlen vielversprechend aus. Taken at face value/At face value, the figures look very encouraging.

Nach all den Lügen sollte man ihr jetzt nichts mehr so ohne weiteres glauben. After all her lying, nothing she says now should be taken at face value.

Ich nehme das jetzt einmal so zu Kenntnis. I'm taking that at face value for now.

Sie redet viel, wenn der Tag lang ist. You mustn't take her at face value with what she says.

Schein {m}; Anschein {m} [listen] appearances

den äußeren Schein wahren to keep up appearances

Der Schein trügt. Appearances are deceptive / deceiving.

Das ist mehr Schein als Sein. It's all (on the) surface.; It's more appearance than substance.; It's more illusion than reality.

dem ersten Anschein nach [jur.] prima facie

schlüssig dargelegtes Vorbringen; glaubhaft begründeter Sachverhalt; Fumus boni juris prima facie case

ein Vorbringen glaubhaft begründen können to have a prima facie case

glaubhaft machen, dass das Vorbringen begründet ist to make out/establish a prima facie case

Rechtsanspruch {m}; Anspruch {m}; Anrecht {n}; Rechtstitel {m} (auf etw.) [jur.] [listen] [listen] entitlement; title (to sth.) [listen] [listen]

mangelhafter Rechtstitel bad title

hinreichender Rechtstitel unbestreibares Eigentum good title; clear title

hinreichend berechtigt sein, etw. zu tun to have good title to do sth.

mit Mängeln behafteter Rechtstitel defective title; imperfect title

ranghöhgeres Recht worthier title [Am.]

Rechtstitel auf Grund gesetzlicher Erbfolge title by descent [Am.]

Anschein eines Rechtsanspruchs colour of title

Gewährleistung wegen Rechtsmängeln warranty of title

Anspruch auf eine Leistung title to a benefit

Klagerecht {n} des Klägers plaintiff's title

Tünche {f}; Anstrich {f} (Anschein, der das wahre Wesen von jdm./etw. verdeckt) [übtr.] [pej.] [listen] thin veneer; verneer (appearance covering the true nature of sb./sth.) [fig.]

die Tünche von etw. abkratzen to peel the veneer

einer Sache den Anstrich der Glaubwürdigkeit geben to give a veneer of credibility to sth.

Seine Höflichkeit ist nur Tünche. His politeness is just thin verneer.

scheinbar; Schein... {adj} [listen] seeming; apparent [listen]

eine scheinbare Diskrepanz a seeming/apparent discrepancy

mit scheinbarer Gleichgültigkeit with seeming/apparent indifference

nur dem äußeren Anschein nach bestehen to be more apparent than real

Der Vorteil ist nur ein scheinbarer. The advantage is more apparent than real.