BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

gratulieren {vi} (zu) [listen] to congratulate (on)

gratulierend congratulating

gratuliert congratulated

er/sie gratuliert he/she congratulates

ich/er/sie gratulierte I/he/she congratulated

er/sie hat/hatte gratuliert he/she has/had congratulated

Ich gratuliere zu ...! My congratulations to ... !

jdn. zu etw. beglückwünschen; jdn. zu etw. gratulieren {vt} to compliment sb. on sth./sth.; to applaud sb. for sth.

beglückwünschend; gratulierend complimenting

beglückwünscht; gratuliert complimented

beglückwünscht; gratuliert compliments

beglückwünschte; gratulierte complimented

Sie gratulierte mir zu meinem Outfit. She complimented my outfit.

Ich habe ihn zu seinem ausgezeichneten Deutsch beglückwünscht. I complimented him on his excellent German.

Ich beglückwünsche sie zu ihrem Mut, Nein zu sagen. I applaud her for having the courage to refuse.

Ernennung {f}; Berufung {f} (zu einer Funktion) [listen] appointment (to a position) [listen]

Ernennungen {pl}; Berufungen {pl} appointments [listen]

Ernennung {f} auf Lebenszeit appointment for life

Berufung in ein Ehrenamt honorary appointment

Berufung in ein öffentliches Amt appointment to a public office

Ich möchte Ihnen zu Ihrer Ernennung zum Vorsitzenden gratulieren. Let me congratulate you on your appointment as chairman.

Geburtstag {m} [listen] birthday; natal day [listen]

Geburtstage {pl} birthdays

seinen Geburtstag feiern to celebrate one's birthday

jdm. zum Geburtstag gratulieren to wish sb. a happy birthday

zum 100. Geburtstag des Nobelpreisträgers to mark the Nobel laureate's 100th birthday; to markt the 100th anniversary of the Nobel laureate's birth

Alles Gute zum Geburtstag! [listen] Happy Birthday!

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Happy birthday!; Happy birthday to you!

Nachträglich alles Gute zum Geburtstag! Happy belated birthday!

Beide feiern heute Geburtstag. They are both celebrating their birthdays today.

sich (einer Sache) enthalten {vr}; auf etw. verzichten; etw. vermeiden {vt} [adm.] to forbear sth. {forbore; forborne, forborn}; to forebear from sth.

Er enthielt sich jeden Kommentars. He forbore to make any comment.

Sie vermied es tunlichst, ihn beim Namen zu nennen. She carefully forbore any mention of his name.

Wir haben sie gebeten, darauf zu verzichten. We have begged her to forbear.

Sogar ihre ursprünglichen Kritiker konnten nicht umhin, ihr zu gratulieren. Even her original critics could scarcely forbear from congratulating her.

Die Bank hat darauf verzichtet, den Restbetrag einzuziehen. The bank decided to forbear (from) collecting the remaining amount.

etw. gemeinsam tun; sich zu etw. zusammenschließen {vi} [soc.] to join; to join together in sth./to do sth. [listen]

gemeinsam tuend; sich zu zusammenschließend joining; joining together [listen]

gemeinsam getan; sich zu zusammengeschlossen joined; joined together [listen]

gemeinsame Anstrengungen unternehmen; seine Kräfte bündeln (um etw. zu tun) to join forces (to do sth.)

sich zu Verbänden zusammenschließen to join together in associations

Wir alle gratulieren dir zu ... All of us join (together) in congratulating you on ...

Mehrere Gemeinden haben sich zu diesem Projekt zusammengeschlossen. Several local authorities have joined (together) to undertake this project.