BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

refuse; rubbish [Br.]; garbage [Am.]; trash [Am.] [listen] [listen] [listen] [listen] Abfall {m}; Müll {m} [Dt.] [Ös.]; Mist {m} [Ös.]; Kehricht {m} [BW] [Schw.]; Güsel [Schw.] [listen] [listen]

to take out/take down the rubbish/garbage den Müll hinaustragen/hinuntertragen

waste rock; refuse rock; barren rock; dead rock; dead heaps; deads; dirt; discard; rejects [listen] [listen] [listen] taubes Gestein {n}; Abgänge {pl}; Berge {pl} [min.]

picked deads Leseberge {pl}

to refuse sb. sth.; to deny sb. sth. jdm. etw. verwehren; verweigern {vt} [listen]

refusing; denying [listen] verwehrend; verweigernd

refused; denied [listen] [listen] verwehrt; verweigert

refuses; denies verwehrt; verweigert

refused; denied [listen] [listen] verwehrte; verweigerte

to refuse sb. admittance to sth. jdm. den Zutritt zu etw. verwehren

to deny sb. access to sth. jdm. den Zugriff auf etw. verweigern

to refuse sb. sth.; to deny sb. sth. (a wish) jdm. etw. abschlagen; verweigern {vt} (einen Wunsch) [listen]

refusing; denying [listen] abschlagend; verwehrend

refused; denied [listen] [listen] abgeschlagen; verwehrt

to refuse sb. permission jdm. die Erlaubnis verweigern

to deny sb. a wish jdm. einen Wunsch abschlagen

You can't refuse me that! Das dürfen Sie mir nicht abschlagen!

to refuse sth. etw. verweigern; ablehnen; abweisen; ausschlagen; zurückweisen; refüsieren [Schw.] {vt} [listen]

refusing verweigernd; ablehnend; abweisend; ausschlagend; zurückweisend; refüsierend

refused [listen] verweigert; abgelehnt; abgewiesen; ausgeschlagen; zurückgewiesen; refüsiert [listen]

refuses verweigert; lehnt ab; weist ab; schlägt aus; weist zurück; refüsiert

refused [listen] verweigerte; lehnte ab; wies ab; schlug aus; wies zurück; refüsierte

to refuse sth. bluntly; to refuse sth. point-blank etw. glatt ablehnen; etw. rundweg ablehnen

to refuse a request ein Gesuch ablehnen

to refuse a claim eine Beschwerde ablehnen

to refuse an order einen Befehl verweigern

to refuse a chance eine Gelegenheit ungenutzt lassen

The server has refused the connection. (error message) Der Server hat die Verbindung abgewiesen. (Fehlermeldung) [comp.]

The government refused to verify the reports. Die Regierung weigerte sich, die Berichte zu bestätigen.

to refuse [listen] sich weigern {vr}

refusing sich weigernd

refused [listen] sich geweigert

refuses weigert sich

refused [listen] weigerte sich

to refuse to accept sth. sich weigern, etw. anzunehmen

since some G8 members refused to ... da sich einige G8-Mitglieder weigerten, ...

Michael refused to pay his bill. Michael weigerte sich, seine Rechnung zu bezahlen.

refuse treatment; (solid-) waste treatment Abfallbehandlung {f} [envir.]

radioactive waste treatment Behandlung radioaktiver Abfälle

waste pretreatment Abfallvorbehandlung {f}

refuse chute Abfallschacht {m}

refuse chutes Abfallschächte {pl}

refuse collection; garbage collection [Am.] Müllabfuhr {f}

refuse tipping point Müllkippstelle {f} [constr.]

refuse tipping points Müllkippstellen {pl}

refuse fuelled power station Müllkraftwerk {n} [techn.]

refuse fuelled power stations Müllkraftwerke {pl}

to refuse to believe sth. etw. nicht wahrhaben wollen {vt}

to refuse to accept sth. sich gegen etw. wehren {vr}; etw. ablehnen {vt}

refuse baling press Abfallballenpresse {f} [techn.] [mach.]

refuse baling presses Abfallballenpressen {pl}

refuse collection Abfallsammlung {f} [techn.]

refuse collections Abfallsammlungen {pl}

to hold your ground; to stand your ground; to refuse to give in standhaft bleiben; hart bleiben; Stärke zeigen; zu seiner Meinung/Überzeugung stehen; seinen Vorschlag/Plan etc. erfolgreich verteidigen; nicht nachgeben {v}

holding your ground; standing your ground; refusing to give in standhaft bleibend; hart bleibend; Stärke zeigend; zu seiner Meinung/Überzeugung stehend; seinen Vorschlag/Plan etc. erfolgreich verteidigend; nicht nachgebend

held your ground; stood your ground; refused to give in standhaft geblieben; hart geblieben; Stärke gezeigt; zu seiner Meinung/Überzeugung gestanden; seinen Vorschlag/Plan etc. erfolgreich verteidigt; nicht nachgegeben

She knows when to stand your ground and when to give in. Sie weiß, wann man hart bleiben und wann man nachgeben muss

We'll hold our ground until they accept the changes to the contract. Wir werden hart bleiben, bis sie die Vertragsänderungen akzeptieren.

Don't let him/her/them persuade you stand your ground. Lass dich nicht überreden, bleib standhaft.

He stood his ground in the meeting. Er hat sein Konzept bei der Besprechung erfolgreich verteidigt.

to disclaim sth.; to refuse to acknowledge sth.; to refuse to accept sth. etw. ablehnen {vt}

disclaiming; refusing to acknowledge; refusing to accept ablehnend

disclaimed; refused to acknowledge; refused to accept abgelehnt [listen]

to stand your ground; to hold your ground (against sb.); to refuse to retreat nicht zurückweichen; nicht von der Stelle weichen [geh.]; sich jdm. entgegenstellen {v}

Two bikers threatened him, but he stood his ground and eventually they went away. Zwei Rocker bedrohten ihn, aber er wich nicht zurück, und sie zogen schließlich ab.

It isn't wise to hold your ground in front of someone with a gun. Es ist nicht ratsam, sich jemandem entgegenzustellen, der eine Waffe hat.

household refuse collection calendar Abfallkalender {m}

household refuse collection calendars Abfallkalender {pl}

waste composition; refuse composition Abfallzusammensetzung {f}

cast wool; refuse wool; waste wool Ausschusswolle {f}; Abfallwolle {f}; Klunkerwolle {f} [textil.]

household/domestic waste; household refuse/rubbish; household garbage/trash [Am.] [listen] [listen] [listen] Hausmüll {m}; Haushaltsabfälle {pl}; häusliche Abprodukte {pl} [envir.]

coal refuse; coal feigh Kohleabfall {m} [min.]

kitchen refuse grinder Küchenabfall-Zerkleinerer {m}; Abfallzerkleinerer {m}

waste disposal; solid-waste disposal; refuse disposal [Br.]; garbage disposal [Am.]; trash disposal [Am.] [listen] Müllbeseitigung {f}; Müllentsorgung {f}; Abfallbeseitigung {f}; Abfallentsorgung {f} [envir.]

uncontrolled waste disposal ungeordnete Müllentsorgung

bulk refuse container; garbage container [Am.] Müllgroßbehälter {m}; Umleerbehälter {m} [adm.] [envir.]

bulk refuse containers; garbage containers Müllgroßbehälter {pl}; Umleerbehälter {pl}

compaction container for waste/refuse Müllpressbehälter {m}

compaction containers for waste/refuse Müllpressbehälter {pl}

waste incineration; refuse incineration; waste combustion Müllverbrennung {f}; Abfallverbrennung {f}; thermische Abfallbehandlung {f} [envir.]

incinerator plant; waste incineration plant; waste/refuse incinerator Müllverbrennungsanlage {f}; Abfallverbrennungsanlage {f}

incinerator plants; waste incineration plants; waste/refuse incinerators Müllverbrennungsanlagen {pl}; Abfallverbrennungsanlagen {pl}

waste/refuse incinerator; incinerator; waste/refuse destructor [Br.]; destructor [Br.] Müllverbrennungsofen {m}; Abfallverbrennungsofen {m}

waste/refuse incinerators; incinerators; waste/refuse destructors; destructors Müllverbrennungsöfen {pl}; Abfallverbrennungsöfen {pl}

bulky (household) waste; bulky refuse; bulk rubbish; bulk trash [Am.] Sperrmüll {m}; sperriger Abfall {m} [envir.]

I can't refuse her anything. Ich kann ihr nichts abschlagen.

I refuse to be rushed. Ich lasse mich nicht drängen.

office [listen] Amt {n} (offizielle Stellung) [adm.] [listen]

to come into office sein Amt antreten

to hold office im Amt sein

to hold a government office ein Regierungsamt innehaben

to refuse an office ein Amt ablehnen

to assume an office ein Amt übernehmen

ex officio; officially von Amts wegen

to stand for office for a party etc. für eine Partei usw. kandidieren

to be out of office nicht mehr im Amt sein

recognition (of sth.) [listen] Anerkennung {f} (von etw.) (Bestätigung der Gültigkeit) [adm.] [jur.] [listen]

recognitions Anerkennungen {pl}

recognition of paternity Anerkennung der Vaterschaft

academic recognition akademische Anerkennung

mutual recognition gegenseitige Anerkennung

mutual recognition of judicial decisions in criminal matters (EU) gegenseitige Anerkennung von gerichtlichen Entscheidungen in Strafsachen (EU) [jur.]

recognition of billigerency Anerkennung als kriegsführende Partei

diplomatic recognition of a new state diplomatische Anerkennung eines neuen Staates

the legal recognition of same-sex partnerships gesetzliche Anerkennung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften

judicial recognition of foreign judgements juristische Anerkennung ausländischer Urteile

recognition of gain or loss [Am.] steuerliche Anerkennung von Gewinn oder Verlust

to refuse recognition of sth. einer Sache die Anerkennung versagen/verweigern

offer (for) [listen] Angebot {n}; Offerte {f}; Offert {n} [Ös.] (für; über) [listen]

offers [listen] Angebote {pl}; Offerten {pl} [listen]

trial offer Probeangebot {n}; Probierangebot {n}

amazing offer erstaunliches Angebot

attractive offer günstiges Angebot

to submit an offer ein Angebot unterbreiten; ein Angebot abgeben

to refuse/reject/decline/turn down an offer ein Angebot ablehnen

to pass up an offer; to repudiate an offer [formal] ein Angebot ausschlagen

to invite offers Angebote erbitten

to revoke an offer ein Angebot widerrufen

an exceptional offer ein außergewöhnliches Angebot

genuine offer ernst gemeintes Angebot

verbal offer mündliches Angebot

binding offer verbindliches Angebot

solicited offer verlangtes Angebot

hidden offer; buried offer; subordinated offer verstecktes Angebot

offer without engagement unverbindliches Angebot

unsolicited offer unverlangtes Angebot

to be bound by an offer an ein Angebot gebunden sein

to keep an offer open ein Angebot offen lassen

addressed offer adressierte Offerte

offer subject to prior sale Angebot mit Zwischenverkaufsvorbehalt

an offer we can't refuse ein Angebot, das wir nicht/schwer zurückweisen können

application (for sth.) [listen] Antrag {m} (auf etw.); Gesuch {n} (um etw.); Eingabe {f} [adm.] [listen] [listen]

applications [listen] Anträge {pl}; Gesuche {pl}; Eingaben {pl}

to make an application einen Antrag stellen, ein Gesuch einreichen

to file an application to sb. bei jdm. einen Antrag einreichen/eine Eingabe machen; an jdn. ein Gesuch richten

to grant an application einen Antrag/ein Gesuch genehmigen

to reject/refuse an application einen Antrag/ein Gesuch ablehnen

to withdraw an application einen Antrag zurückziehen

Application may be filed by ... Antragsberechtigt ist ...

statement; testimony; evidence [listen] [listen] [listen] Aussage {f} [jur.] [listen]

statements; testimonies; evidences [listen] Aussagen {pl}

witness's statement; witness's testimony; witness's evidence Zeugenaussage {f}

false statement; false testimony (criminal offence) Falschaussage {f} (Straftatbestand)

to give a statement to the police bei der Polizei eine Aussage machen

to refuse to give evidence die Aussage verweigern

to give evidence (for; against) eine Aussage machen (für; gegen)

to take statements from witnesses Zeugenaussagen aufnehmen

to give evidence in court vor Gericht aussagen

I stand by my prior statement. Ich bleibe bei meiner Aussage.

fuel (for heatings, power stations) [listen] Brennstoff {m}; Brennmaterial {n} (für Heizungen, Kraftwerke)

fuels Brennstoffe {pl}

hog fuel; waste fuel Abfallbrennstoff {m}

biomass fuel; biological fuel; bio-based fuel; biofuel; agrofuel Biomassebrennstoff {m}; biogener Brennstoff {m}; Biobrennstoff {m}; Brennstoff aus Biomasse; Brennstoff aus nachwachsenden Rohstoffen

liquid fuel Flüssigbrennstoff {m}

fossil fuel fossiler Brennstoff; konventioneller Brennstoff; Fossilbrennstoff {m}

solid fuel; combustible fester Brennstoff; Festbrennstoff {m}

gaseous fuel gasförmiger Brennstoff; Brenngas {n}

thermal recycle fuel (nuclear engineering) rückgeführter Brennstoff (Kerntechnik)

problem fuel schwieriger Brennstoff

unfueled ohne Treibstoff

dualfuel mit zwei verschiedenen Brennstoffen

refuse-derived fuel Brennstoff aus Müll

access (to sth.) [listen] Einblick {m} (in etw.) [adm.] [listen]

to demand access to sth. Einblick in etw. verlangen

to grant/refuse sb. access to the files jdm. Einblick in die Akten gewähren/verwehren

invitation (to sb. / to an event/meeting) [listen] Einladung {f} (an jdn. / zu einer Veranstaltung/Zusammenkunft) [soc.] [listen]

invitations Einladungen {pl}

at the invitation of sb.; at sb.'s invitation auf Einladung von jdm.

without invitation ohne eingeladen zu sein

to extend/issue an invitation to sb. an jdn. eine Einladung aussprechen

to get/receive an invitation eine Einladung bekommen/erhalten

to have an invitation to sth. eine Einladung zu etw. haben

to accept sb.'s invitation jds. Einladung annehmen

to turn down/refuse/decline [formal] an invitation eine Einladung ablehnen/ausschlagen

to take sth. as an invitation to continue talking etw. als Einladung auffassen, weiterzureden

We are in receipt of your kind invitation that we accept with pleasure. Wir haben Ihre freundliche Einladung erhalten, die wir gerne annehmen.

Attendance at the seminars is by invitation only. Die Teilnahme an den Seminaren ist an eine Einladung gebunden.

This is just an open invitation to thieves. [fig.] Das ist ja geradezu eine Einladung an Diebe. [übtr.]

entry (into a country) [listen] Einreise {f} (in ein Land) [adm.] [transp.]

legal/illegal entry [listen] legale/illegale Einreise

on arrival; when entering bei der Einreise

to refuse sb. entry (admission) jdm. die Einreise verweigern; jdn. an der Grenze zurückweisen

penalty kick; penalty (from eleven meters) [listen] [listen] Elfmeter {m} [sport] [listen]

penalty kicks; penalties Elfmeter {pl} [listen]

penalty for handball Handelfmeter {m}

penalty for a foul Foulelfmeter {m}

to concede a penalty einen Elfmeter verursachen

to give a penalty; to award a penalty einen Elfmeter geben / verhängen; auf Elfmeter erkennen

to refuse to give a penalty einen Elfmeter nicht geben

to appeal for a penalty einen Elfmeter/auf Elfmeter reklamieren

to convert a penalty einen Elfmeter verwandeln

to miss a penalty einen Elfmeter verschießen

to save a penalty einen Elfmeter halten

The team was denied a penalty in the dying minutes. Der Mannschaft wurde in den letzten Minuten ein Elfmeter vorenthalten.

refugee status Flüchtlingsstatus {m}; Flüchtlingseigenschaft {f} [Dt.] [adm.]

withdrawal of refugee status Aberkennung des Flüchtlingsstatus

group determination of refugee status Gruppenfeststellung des Flüchtlingsstatus

to gain/be granted refugee status Flüchtlingsstatus erhalten

to refuse sb. refugee status jdm. den Flüchtlingsstatus verweigern

following; followers {pl} [listen] Gefolgschaft {f}; Anhängerschaft {f}; Anhang {m} [listen]

followings Gefolgschaften {pl}

to refuse to follow sb. jdm. die Gefolgschaft verweigern

hearing; audience [listen] [listen] Gehör {n} (Anhören) [übtr.]

to hear sb.; to listen (impartially) to sb.; to give sb. a (fair) hearing jdm. Gehör schenken

to refuse to listen to sb. jdm. kein Gehör schenken

to request a hearing from sb. jdn. um Gehör bitten

to get a hearing from sb. bei jdm. Gehör finden

to make oneself heard; to make one's voice heard sich Gehör verschaffen

hearing in accorance with the law; due process of law; day in court [Am.] rechtliches Gehör [jur.]

right to due process of law; right of audience; right to be heard before the court Anspruch auf rechtliches Gehör [jur.]

to be convicted without a hearing ohne rechtliches Gehör verurteilt werden [jur.]

to give the parties opportunity for explanation den Parteien rechtliches Gehör geben

Before a court, everyone shall be entitled to a hearing in accordance with the law. Vor Gericht hat jeder Anspruch auf rechtliches Gehör.

grounds [listen] (vorgebrachter) Grund {m}; Begründung {f} [listen] [listen]

on legal grounds aus rechtlichen Gründen

on grounds of sth. aufgrund/auf Grund etw. {prp; +Gen.}

to refuse sth. on the grounds that ... etw. mit der Begründung verweigern, dass ...

account [listen] Grund {m} (Umstand) [listen]

on account of sb./sth. [listen] auf Grund/aufgrund von etw.; wegen jdn./etw. {prp; +Gen.} [listen]

The paper was rejected on account of its length. Die schriftliche Arbeit wurde wegen ihrer Länge abgelehnt.

They were tired, but not any less enthusiastic on that account. Sie waren müde, aber deswegen nicht weniger begeistert.

On that account I must refuse. Auf Grund dessen muss ich ablehnen.

coal [listen] Kohle {f}; Steinkohle {f} [min.] [listen]

coals Kohlen {pl}

prepared coal; treated coal aufbereitete Kohle {f}

cooperative coal brennfreudige Kohle {f}

refuse coal Bruchkohle {f}; Abfallkohle {f}; Abrieb {m}

graded coal; screened coal; sized coal klassierte Kohle {f}

sifted coal Siebkohle {f}

slagging coal schlackende Kohle {f}

clinkering coal stark schlackende Kohle

most adverse acceptable coal schlechteste Kohle {f} (Grundlage für Leistungsgarantie) [mach.] [min.]

sorted coal sortierte Kohle {f} [min.]

sub-bituminous coal subbituminöse Kohle

run-of-mine coal ungesiebte Kohle; Rohkohle {f}; Förderkohle {f}

to bake/cake coal Kohle backen

flak; flack (harsh criticism) heftige Kritik {f}; Beschuss {m} [übtr.]

to get serious flak from sb. for sth. von Seiten {+Gen.} wegen etw. unter Beschuss geraten

to take a lot of flack (for it) viel Kritik (dafür) einstecken müssen

to draw/catch flak from sb. for doing sth. sich wegen etw. scharfer Kritik von Seiten + Gen aussetzen

We have been left to take the flack. Wir müssen jetzt die Kritik dafür einstecken.

I refuse to take the flak for this. Ich lasse mich dafür nicht geißeln.

More results >>>