BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

bitten (um); fragen (nach); erfragen; fordern {vt} [listen] [listen] to ask (for) [listen]

bittend; fragend; erfragend; fordernd asking

gebeten; gefragt; erfragt; gefordert [listen] [listen] [listen] asked [listen]

er/sie bittet he/she asks

ich/er/sie bat I/he/she asked [listen]

wir/sie baten we/they asked [listen]

er/sie hat/hatte gebeten he/she has/had asked

ich/er/sie bäte I/he/she would ask

um Erlaubnis bitten to ask for permission

sich etw. erfragen {vr} to gather sth. by asking around

Er hat (selbst) darum gebeten. He was asking for it.

Bitten Sie Frau X herauf. Please ask Ms. X to come up.

ersuchen um; bitten; herbitten {vt} to invite [listen]

ersuchend; bittend inviting

ersucht; gebeten [listen] invited [listen]

bitten {vt} to pray [listen]

bittend praying

gebeten [listen] prayed

flehen {vi} (um); flehentlich bitten {vi} (um) to pray (for) [listen]

flehend; flehentlich bittend praying

gefleht; flehentlich gebeten prayed

bitten (um); betteln (um); erbetteln {vt} to beg (for) [listen]

bittend; bettelnd; erbettelnd begging [listen]

gebeten; gebettelt; erbettelt [listen] begged

er/sie bittet; er/sie bettelt he/she begs

ich/er/sie bat; ich/er/sie bettelte I/he/she begged

um Erlaubnis bitten to beg leave

Er bat darum, mit uns kommen zu dürfen. He begged to come with us.

jdn. anflehen to beg sb.

bitten {vi} to sue [listen]

um Frieden bitten to sue for peace

Bitten {n} pleading [listen]

jdn. (inständig) um etw. bitten; von jdm. etw. erbitten {vt} to solicit sb. for sth.; to solicit sth. of sb.

inständig bittend soliciting

inständig gebeten solicited [listen]

bittet inständig solicits

bat inständig solicited [listen]

um Spenden für einen wohltätigen Zweck bitten to solicit donations for a charity

Es ist öffentlichen Angestellten untersagt, Geschenke oder Geld als Gegenleistung für Gefälligkeiten zu verlangen. Public officials are not allowed to solicit gifts or money in exchange for favours.

Historiker werden um ihre Meinung gebeten. Historians are solicited for their opinions.

jdn. um etw. bitten; jdn. um etw. ersuchen [geh.]; von jdm. etw. erbitten [geh.] {vt} to request sth. from sb.

bittend; ersuchend; erbittend requesting [listen]

gebeten; ersucht; erbeten [listen] requested [listen]

er/sie bittet; er/sie ersucht; er/sie erbittet he/she requests [listen]

ich/er/sie bat; ich/er/sie ersuchte; ich/er/sie erbat I/he/she requested [listen]

er/sie hat/hatte gebeten; er/sie hat/hatte ersucht; er/sie hat/hatte erbeten he/she has/had requested

nicht ersucht unrequested

Sie werden gebeten, ... zu You are requested to ...

jdn. drängen, etw. zu tun; jdn. dringend bitten, etw. zu tun {vt} to urge sb. to do sth.

drängend; dringend bittend urging

gedrängt; dringend gebeten urged [listen]

drängt urges

drängte urged [listen]

Sie drängte zum Aufbruch. She urged us to leave.

anflehen; demütig bitten {vt} to supplicate

anflehend; demütig bittend supplicating

angefleht; demütig gebeten supplicated

fleht an; bittet demütig supplicates

flehte an; bat demütig supplicated

jdn. beschwören; inständig bitten; anflehen; beknien [ugs.], etw. zu tun {vt} to adjure sb. to do sth.

beschwörend; inständig bittend; anflehend; bekniend adjuring

beschwört; inständig gebeten; angefleht; bekniet adjured

beschwört adjures

beschwor adjured

jdn. zur Kasse bitten {vt} [übtr.] to mulct sb.; to soak sb.; to present sb. with the bill [fig.]

zur Kasse bittend mulcting; soaking; presenting with the bill

zur Kasse gebeten mulcted; soaked; presented with the bill [listen]

den Steuerzahler zur Kasse bitten to mulct the taxpayer

jdn. bitten; jdn. ersuchen {vt} to petition sb.

bittend; ersuchend petitioning

gebeten; ersucht [listen] petitioned

jdn. auf Knien bitten, etw. zu tun to beg sb. on bended knee(s) to do sth.

auf Knien einen Heiratsantrag machen to propose on bended knee(s)

auf (den) Knien etw. tun to do sth. on bended knee(s)

etw. erbitten {vt}; dringend um etw. bitten {vi} to solicit for sth.

erbittend; dringend bittend soliciting

erbeten; dringend gebeten solicited [listen]

jds. beharrliches Drängen {n}; jds. hartnäckige Bitten {n} sb.'s importunity (importunate demands)

Flehen {n}; Bitten {n} entreaty; entreaties

jdn. (für etw.) um Verzeihung bitten {vt} to apologize to sb. (for sth.); to apologise to sb. (for sth.) [Br.]

eine höhere Macht anrufen {vt} (um Hilfe bitten) to invoke a higher power (for assistance)

betteln; benzen [Ös.]; zwängeln [Schw.] {vi} (hartnäckig bitten) (Kinder) to nag and nag (children)

um etw. bitten to make a request

jdn. bitten zu warten {vt} to put on hold

jdn. eindringlich bitten, etw. zu tun {vt} to urge sb. most strongly to do sth.

Aber ein bisschen fix, wenn ich bitten darf! Get a move on, will you!; Make it snappy, will you!

jdn. dringend bitten {vt} (um) to appeal to sb. (for)

Darf ich um den nächsten Tanz bitten? May I have the next dance?

beharrlich {adj} (Fragen, Bitten, ...) importunate {adj} [formal]

(jdn.) inständig bitten to implore (so.)

Anfrage {f}; Nachfrage {f}; Bitte {f} um Auskunft (bei jdm. / zu etw.) [listen] [listen] enquiry [Br.]; inquiry [Am.] (with sb. / about sth.) [listen] [listen]

Anfragen {pl}; Nachfragen {pl}; Bitten {pl} um Auskunft enquiries; inquiries [listen] [listen]

an jdn. eine Anfrage richten (zu/bezüglich einer Sache) to make an enquiry with sb. (about a matter)

telefonische Anfrage; Anfrage per Telefon telephone enquiry; enquiry on (the) phone

jdn. für etw. in Anspruch nehmen; jdn. bemühen, etw. zu tun {vt} [soc.] to trouble sb. for sth./to do sth.

in Anspruch nehmend; bemühend troubling

in Anspruch genommen; bemüht [listen] troubled

Bitte bemühen Sie sich nicht. Es geht schon. Please don't trouble yourself. I can manage/I can handle it.

Darf ich Sie um den Pfeffer bitten? May I trouble you for the pepper?

Dürfte ich Sie bitten, das Fenster aufzumachen? Could I trouble you to open the window, please?

Dürfte ich Sie um die Uhrzeit bitten? Could I trouble you for the time?

Appell {m}; Aufruf {m}; dringende Bitte {f} (an jdn.) [listen] appeal (to sb.) [listen]

Appelle {pl}; Aufrufe {pl}; dringende Bitten {pl} appeals [listen]

ein Appell an die Vernunft an appeal to reason

einen Aufruf an jdn. richten to make an appeal to sb.

Appell {m}; Bitte {f} plea [listen]

zu etw. aufrufen to make a plea for sth.

jds. Bitten nachkommen to be responsive to sb.'s pleas

Aufmerksamkeit {f}; Augenmerk {n} [geh.] [listen] attention [listen]

Aufmerksamkeiten {pl} attentions

die mediale Aufmerksamkeit the media attention

auf etw. besonderes Augenmerk legen to pay particular attention to sth.

(die) Aufmerksamkeit erregen to arrest attention; to come to attention

Aufmerksamkeit erheischen to captivate attention

jdm. zur Kenntnis gelangen to come to sb.'s attention

aufmerksam zuhören to listen with close attention

jdm. seine Aufmerksamkeit widmen to devote one's attention to sb.

sein Augenmerk auf etw. richten; einer Sache sein Augenmerk zuwenden to turn/direct one's attention to sb./sth.

die Aufmerksamkeit der Medien haben; auf dem Radarschirm der Medien sein to have the attention of the media; to appear on the radar of the media

um mediale Aufmerksamkeit zu bekommen/erlangen/erreichen (so as) to capture the media's attention

jds. Aufmerksamkeit auf etw. lenken to draw/call sb.'s attention to sth.

sich um etw. kümmern to pay attention to sth.

Darf/Dürfte ich (Sie) kurz um Ihre Aufmerksamkeit bitten? May/Can I have your attention for a moment?

Die Kinder hörten ihr aufmerksam zu. The children had their attention.

Du solltest dich mehr um deine Hausaufgaben kümmern als um deine Videospiele. You should pay more attention to your homework than to your video games.

Joint Attention; gemeinsame Aufmerksamkeit (Interaktionsverhalten) [psych.] joint attention

Bitte {f}; Gesuch {n}; Ersuchen {n}; Verlangen {n}; (geäußerter) Wunsch {m}; Anliegen {pl} [listen] request [listen]

Bitten {pl}; Gesuche {pl}; Ersuchen {pl}; Verlangen {pl}; Wünsche {pl}; Anliegen {pl} [listen] requests [listen]

auf Bitten von; auf Antrag von at request of; at the request of [listen]

auf Wunsch; auf Anfrage on request; by request

auf meine Bitte at my request

auf dessen Verlangen on request from the latter

auf allgemeinen/vielfachen/vielseitigen Wunsch by popular request

dringende Bitte {f} (an; um) appeal (to; for) [listen]

ein Ersuchen stellen to make a request

ein Gesuch bei der Behörde einreichen to file a request with the authority; to submit a request to the authority

einem Gesuch stattgeben; einem Gesuch Folge leisten to grant a request

Bittgesuch {n}; Gesuch {n}; Bitte {f}; Petition {f}; Antrag {m}; Bittschrift {f} [listen] petition [listen]

Bittgesuche {pl}; Gesuche {pl}; Bitten {pl}; Petitionen {pl}; Anträge {pl}; Bittschriften {pl} petitions

einen Antrag einreichen to file a petition

eine Bittschrift an jdn. richten to petition sb.

Blume {f}; Blüte {f} [listen] [listen] flower [listen]

Blumen {pl} [listen] flowers [listen]

Wildblume {f} wild flower

Wir bitten von Blumenspenden abzusehen. No flowers by request.

Erlaubnis {f}; Genehmigung {f} (etw. zu tun) [listen] [listen] permission (to do sth.) [listen]

Erlaubnisse {pl}; Genehmigungen {pl} permissions

Ausgeherlaubnis {f} permission to go out

Drehgenehmigung {f} permission to film; permission to shoot

generelle Erlaubnis; Generalerlaubnis {f} blanket permission

eine Erlaubnis erteilen to grant permission

die Erlaubnis geben etw. zu tun to give permission to do sth.

jdn. um Erlaubnis bitten to ask permission of sb.

mit Ihrer Erlaubnis with your permission

Fürbitte {f} [relig.] prayer of intercession; intercession; prayer of the faithful; bidding prayer (Anglican Church)

Fürbitten {pl} (Messteil) prayers of intercession; intercessions; prayers of the faithful; bidding prayers

die Fürbitten sprechen/lesen to say/read the intercession prayers / bidding prayers

Wir bitten dich, erhöre uns. (Fürbittenantwort) [relig.] Lord, hear our prayer. (intercession response)

von etw. Gebrauch machen; zu etw. greifen; auf etw. zurückgreifen; zu etw. seine Zuflucht nehmen {vi}; sich in etw. flüchten {vr} to resort to sth.

sich dem Alkohol zuwenden to resort to alcohol

auf das alternative Verfahren zurückgreifen to resort to the alternative procedure

Die Ärzte greifen bei jedem Schnupfen zu Antibiotika. Doctors resort to antibiotics whenever anyone gets a cold.

Er musste wohl oder übel seine Eltern um Geld bitten. He had to resort to asking his parents for money.

Es blieb den Tierärzten nichts anderes übrig, als die Tiere zu töten. Vets have had to resort to killing the animals.

Gefälligkeit {f}; Gefallen {m} favour [Br.]; favor [Am.] [listen]

um einen Gefallen bitten to ask a favour

Gehör {n} (Anhören) [übtr.] hearing; audience [listen] [listen]

jdm. Gehör schenken to hear sb.; to listen (impartially) to sb.; to give sb. a (fair) hearing

jdm. kein Gehör schenken to refuse to listen to sb.

jdn. um Gehör bitten to request a hearing from sb.

bei jdm. Gehör finden to get a hearing from sb.

sich Gehör verschaffen to make oneself heard; to make one's voice heard

rechtliches Gehör [jur.] hearing in accorance with the law; due process of law; day in court [Am.]

Anspruch auf rechtliches Gehör [jur.] right to due process of law; right of audience; right to be heard before the court

ohne rechtliches Gehör verurteilt werden [jur.] to be convicted without a hearing

den Parteien rechtliches Gehör geben to give the parties opportunity for explanation

Vor Gericht hat jeder Anspruch auf rechtliches Gehör. Before a court, everyone shall be entitled to a hearing in accordance with the law.

Halloween {n}; Abend vor Allerheiligen (31. Oktober) Halloween (from Hallows Eve) [listen]

Halloween-Brauch (Kinder erbetteln an der Haustür Süßigkeiten) trick-or-treating

zu Halloween von Haus zu Haus gehen (und um Süßigkeiten bitten) to go trick-and-treating

Kinder, die zu Halloween von Haus zu Haus gehen (und um Süßigkeiten bitten) trick-or-treaters

"Süßes oder Saures!"; "Süßes sonst gibt's Saures!" (sinngemäß) "Trick or treat!" (children at Halloween)

Idee {f}; Einfall {m} [listen] idea [listen]

Ideen {pl}; Einfälle {pl} ideas [listen]

eine geniale Idee a brilliant idea

neue Idee novel idea

vor neuen Ideen sprudeln to be brim-full of new ideas

jdn. um Ideen bitten to pick sb.'s brains

Es war seine Idee, das Interview zu verschieben. It was his idea to postpone the intervew.

War es wirklich eine gute Idee, hierherzukommen? Was it really such a good idea for us to come here?

Diese Idee spukt noch immer in den Köpfen (herum).; Diese Vorstellung geistert immer noch in den Köpfen herum. This idea has still a hold on the public mind; This idea still hasn't been laid to rest.

Kleingeld {n}; Wechselgeld {n}; Herausgeld {n} [Schw.] [fin.] change [listen]

Kannst du auf zehn Dollar herausgeben? Do you have change for ten dollars?

Stimmt so! Keep the change!

aus der Terrorgefahr/dem Thema (partei)politisches Kleingeld schlagen [ugs.] [pol.] to play (party) politics with the terrorist threat/this issue

Wir bitten Sie, das Wechselgeld sofort zu kontrollieren. Spätere Reklamationen können nicht berücksichtigt werden. Please check your change before leaving, as mistakes cannot be rectified later.

Knie {n} [anat.] [listen] knee [listen]

Knie {pl} [listen] knees

gebeugte Knie bended knees

jdn. auf Knien/kniefällig [geh.] etw. bitten to ask sb. sth. on your knees

das Knie beugen to bend the knee

in die Knie gehen; auf die Knie sinken [geh.]; niederknien to fall/drop/sink to your knees; to sink on your knees; to get down on your knees

vor jdm. auf die Knie fallen to go down on bended knee(s) before sb.

in die Knie sacken; einknicken to sag at the knees

jdn. auf/in die Knie zwingen to force/bring sb. to his/her knees; to defeat/beat sb.

weiche Knie bekommen/haben to get/be weak at/in the knees

vor jdm. auf den Knien liegen to kneel before sb.; to be on one's knees before sb.

seine Knie umklammern to hug one's knees

Mir zitterten die Knie, als ... My knees were shaking when ...

Du hast mich in die Knie gezwungen (besiegt). You've got me on my knees.

Ruhe {f}; Geräuschlosigkeit {f}; Schweigen {n} [listen] silence [listen]

ein nachdenkliches Schweigen a pondering silence

um Ruhe bitten to request silence

ein fassungsloses Schweigen a stunned silence

Streichholz {n}; Zündholz {n} [listen] match; matchstick [listen]

Streichhölzer {pl}; Zündhölzer {pl}; Zünder {pl} [Ös.] matches; matchsticks [listen]

bengalisches Hölzchen Bengal match

ein Streichholz anzünden to light/strike a match

Darf ich Sie um ein Streichholz bitten? May I trouble you for a match?

Ich habe alle ihre Briefe in die Spüle gelegt und angezündet. I put all her letters into the sink and put a match to them.

Unannehmlichkeit {f}; Unbill {f,m,n} [geh.] [listen] inconvenience [listen]

Unannehmlichkeiten {pl}; Umstände {pl} [listen] [listen] inconvenience; inconveniences [listen] [listen]

jdm. große Umstände bereiten to put sb. to great inconvenience

trotz persönlicher Unannehmlichkeiten at personal inconvenience

sich Unannehmlichkeiten einhandeln to get into trouble

Wir bitten, etwaige Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Please accept our apologies for any inconvenience caused.

Machen Sie sich bitte keine Umstände. Setzen Sie mich am Eck ab. Please don't inconvenience yourself. Set me down at the corner.

Verständnis {n} (für etw.) (Einsehen) [listen] understanding (for sth.) [listen]

bei jdm. Verständnis finden to find understanding from sb.

für etw. (kein) Verständnis haben; für etw. (kein) Verständnis aufbringen to show (no) understanding for sth.

Wir bitten um (Ihr) Verständnis. We kindly ask for your understanding.; Thank you for your understanding!

Wir bitten um Verständnis, dass das nicht immer möglich ist. Please understand that this is not always possible.

Ich habe dafür volles Verständnis. I can fully understand that.

Du könntest etwas mehr Verständnis zeigen. You could be a bit more understanding.

More results >>>