BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

to trouble sb. for sth./to do sth. jdn. für etw. in Anspruch nehmen; jdn. bemühen, etw. zu tun {vt} [soc.]

troubling in Anspruch nehmend; bemühend

troubled in Anspruch genommen; bemüht [listen]

Please don't trouble yourself. I can manage/I can handle it. Bitte bemühen Sie sich nicht. Es geht schon.

May I trouble you for the pepper? Darf ich Sie um den Pfeffer bitten?

Could I trouble you to open the window, please? Dürfte ich Sie bitten, das Fenster aufzumachen?

Could I trouble you for the time? Dürfte ich Sie um die Uhrzeit bitten?

to trouble [listen] sich Sorgen machen {vi} [listen]

troubling sich Sorgen machend

troubled sich Sorgen gemacht

I should not trouble if she got into touch right after her arrival. Ich wäre beruhigt, wenn sie sich gleich nach ihrer Ankunft melden würde.

I wouldn't trouble if I never drank alcohol again. Nie wieder Alkohol zu trinken wäre kein Problem für mich.

turn [listen] Wendung {f} [listen]

an interesting turn eine interessante Wendung

twist [listen] überraschende Wendung; Wandel {m} [listen]

to take an unexpected turn eine unerwartete Wendung nehmen

a turn for the better eine Wendung zum Besseren

a turn for the worse eine Wendung zum Schlechteren

troubling spin beunruhigende Wendung {f}

to bother sb.; to trouble sb.; to ail sb. (formal) jdn. belasten; bedrücken; zusetzen; zu schaffen machen; bekümmern [geh.]; grämen [poet.]; jdm. Sorgen/Gedanken/Kopfzerbrechen machen; auf der Seele liegen; (schwer) im Magen liegen [ugs.] {vt}

bothering; troubling; ailing [listen] [listen] belastend; bedrückend; zusetzend; zu schaffen machend; bekümmernd; grämend; Sorgen/Gedanken/Kopfzerbrechen machend; auf der Seele liegend; im Magen liegend

botherred; troubled; ailed belastet; bedrückt; zugesetzt; zu schaffen gemacht; bekümmert; gegrämt; Sorgen/Gedanken/Kopfzerbrechen gemacht; auf der Seele gelegen; im Magen gelegen [listen] [listen]

to keep bothering sb.; to keep troubling sb. jdm. keine Ruhe lassen

the thing that bothers me is that ... was mich beunruhigt ist, dass ...; was mir Sorgen macht ist, dass ...

What's bothering you? Was hast du?; Wo drückt es dich denn?; Wo drückt der Schuh? [ugs.]

Don't bother yourself about that. Mach dir darüber mal keine Gedanken/Sorgen.

Don't bother about it! Machen Sie sich darüber keine Gedanken!

You shouldn't let that bother you. Du solltest dir darüber keine Gedanken / Sorgen machen.

A cure for what ails you. Ein gutes Mittel gegen die Sorgen des Alltags.

There is one thing that's been troubling me. Es gibt da eine Sache, die mir Kopfzerbrechen bereitet.

Don't let it trouble you. Machen Sie sich deswegen keine Sorgen/Gedanken.

They look good enough to trouble most teams in the competition. Sie scheinen so gut zu sein, dass sie die meisten Mannschaften im Turnier in Bedrängnis bringen können.

to bother sb.; to trouble sb. (person) jdn. stören; belästigen; behelligen [geh.] {vt} (Person) [soc.] [listen]

bothering; troubling [listen] störend; belästigend; behelligend

botherred; troubled gestört; belästigt; behelligt [listen]

bothers; troubles stört; belästigt; behelligt

bothered; troubled [listen] störte; belästigte; behelligte

I don't mean to trouble you, but I have a question. Ich will Sie nicht stören, aber ich habe eine Frage.

May I bother/trouble you for a moment? Darf ich Sie (für) einen Augenblick stören?

I promise not to trouble you again. Ich verspreche dir, ich werde dich nicht mehr belästigen.

I'm sorry to trouble you. Es tut mir leid, dass ich Sie stören muss.

Would it bother you if I put on some music? Stört es dich, wenn ich ein bisschen Musik mache?