BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

Fortune favours the brave. [prov.] Dem Mutigen gehört die Welt. [Sprw.]

Fortune favours fools. [prov.] Die dümmsten Bauern haben die dicksten Kartoffeln. [Sprw.]

to solicit sb. for sth.; to solicit sth. of sb. jdn. (inständig) um etw. bitten; von jdm. etw. erbitten {vt}

soliciting inständig bittend

solicited [listen] inständig gebeten

solicits bittet inständig

solicited [listen] bat inständig

to solicit donations for a charity um Spenden für einen wohltätigen Zweck bitten

Public officials are not allowed to solicit gifts or money in exchange for favours. Es ist öffentlichen Angestellten untersagt, Geschenke oder Geld als Gegenleistung für Gefälligkeiten zu verlangen.

Historians are solicited for their opinions. Historiker werden um ihre Meinung gebeten.

to favor; to favour [listen] [listen] bevorzugen; begünstigen [listen] [listen]

favoring; favouring bevorzugend; begünstigend

favored; favoured bevorzugt; begünstigt [listen]

favors; favours bevorzugt; begünstigt [listen]

favored; favoured bevorzugte; begünstigte

unfavored nicht bevorzugt