BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Augenblick {m}; Moment {m} [listen] [listen] moment [listen]

Augenblicke {pl}; Momente {pl} moments

im letzten Moment; in letzter Minute at the eleventh hour [fig.]

im letzten Augenblick in the nick of time; in the (very) last moment

im ersten Augenblick; im ersten Moment; einen Augenblick (dachte ich) for a moment (I thought)

den günstigen Augenblick wahrnehmen to seize the moment

Oh Augenblick, verweile doch, du bist so schön! (Goethe) Ah, linger on, moment, thou art so fair! (Goethe)

Einen Augenblick bitte. Just a moment, please.

(kurzer) Augenblick {m}; Moment {m} [listen] [listen] instant; jiffy; split second; shake [coll.] [listen] [listen] [listen]

im Augenblick; im Nu in an instant

in diesem Augenblick at this instant

Augenblick {m} [listen] tick [listen]

für einen (kurzen) Augenblick; kurz(zeitig) {adv} [listen] momentarily; momently

Sie war für einen Augenblick sprachlos. She was momentarily lost for words.

in diesem Augenblick; im Augenblick; im Moment; momentan; zur Stunde [geh.]; (jetzt) gerade {adv} [listen] [listen] [listen] at this moment; at the moment; at the minute [Br.]; right now [listen] [listen]

im entscheidenden Augenblick die Nerven verlieren {vi} [sport] to be a choker [Am.] [coll.]

abruptes Ende {n} im spannendsten Augenblick (Roman, Folge einer Serie) cliffhanger ending; cliffhanger (sudden ending to a novel or an episode of a serial, leaving the audience in suspense)

ad hoc; aus dem Stegreif; aus dem Augenblick heraus {adv} ad hoc [listen]

im Augenblick ganz oben schwimmen to be riding (along) on the crest of a wave

Er wird jeden Augenblick hier sein. He'll be here at any moment.

Gedulden Sie sich bitte einen Augenblick! Wait a minute, please!

auf den richtigen Augenblick warten; den richtigen Zeitpunkt abwarten to bide one's time

Abschied {m} (von jdm.); Auseinandergehen {n} [soc.] [listen] parting (from sb.)

der Augenblick des Abschieds the moment of parting

ein tränenreicher Abschied am Flughafen a tearful parting at the airport

beim Abschied; beim Auseinandergehen on parting

in Aktion treten; loslegen; rasch aktiv werden; zum Einsatz kommen (Person); sich in Bewegung setzen; zum Einsatz kommen (Dinge); anlaufen (Vorgang) {vi} to go into action; to spring into action; swing into action; to leap into action

Sobald der Chef zur Tür hereinkam, entfalteten alle eine plötzliche Betriebsamkeit. As soon as the boss came in the door, everyone sprang into action.

Feuerwehr- und Rettungsfahrzeuge setzten sich in Bewegung. Fire and rescue vehicles swung into action.

Wir sind bereit, jeden Augenblick loszulegen. We are ready to leap into action at a moment's notice.

In der Früh springt sie immer gleich aus dem Bett und legt los. Every morning, she jumps out of bed and springs into action.

Die Rettungsaktion lief unverzüglich an. The rescue operation went/swung into action immediately.

Hürde {f} [übtr.] hurdle [fig.] [listen]

eine Hürde errichten to create a hurdle

eine Hürde überwinden to overcome a hurdle

im letzten Augenblick scheitern to fall at the last hurdle

Verwirrung {f} [listen] aberration [listen]

in einem Augenblick geistiger Verwirrung in a moment of mental aberration

Zögern {n} hesitation; hesitance [listen]

ein Augenblick des Zögerns a moment's hesitation

Ich stehe nicht an, zu behaupten ... [geh.] I have no hesitation whatsoever/at all in claiming that ...

abschätzbar, einschätzbar {adj} [übtr.] ponderable

Wenn man im Augenblick lebt, bildet man sich ein, dass es weder eine Vergangenheit noch eine abschätzbare Zukunft gibt. Living in the moment allows the conceit that there is neither past nor any ponderable future.

abwarten; abpassen {vt} [listen] to bide {bided, bode; bided}

abwartend; abpassend biding

abgewartet; abgepasst bided

wartet ab; passt ab bides

wartete ab; passte ab bode

den rechten Augenblick abwarten; den rechten Augenblick abpassen to bide one's time

für etw. anfällig sein; gefährdet sein (Gefahr laufen) {vi} to be prone; to be liable to sth.

anfällig für eine Krankheit prone to an illness; liable to an illness

erkältungsanfällig sein [med.] to be prone/liable to colds

Gebiete, die überschwemmungsgefährdet sind areas prone/liable to flooding

Die Maschine ist störungsanfällig. The machine is prone/liable to failure/fail.

Wenn man nicht regelmäßig Bewegung macht, ist man verletzungsanfälliger. You're more prone/liable to injury when you don't get regular exercise.

Wenn die Patienten zu schnell aufstehen, kann es passieren, dass sie ohnmächtig werden. Patients are prone/liable to faint if they stand up too suddenly.

Die Brücke kann jeden Augenblick einstürzen. The bridge is liable to collapse at any moment.

Du wirst niederfallen, wenn du nicht besser aufpasst. You're liable to fall if you're not more careful.

jdn. ausfragen; ausquetschen; löchern {vt} (zu etw.) to pick sb.'s brain(s) (about sth.)

Hast du einen Augenblick Zeit? Ich muss dich da zu einer kleinen Sache ausquetschen. Do you have a moment? I need to pick your brain about a little situation.

jdn. bewusstlos machen; jdn. ohnmächtig werden lassen {vt} to knock outsb.; to stun sb.

bewusstlos sein; benommen sein to be stunned

Die Tiere werden vor dem Schlachten bewusstlos gemacht. The animals are stunned before slaughter.

Der Sturz ließ mich einen Augenblick ohnmächtig werden. The fall knocked me out/stunned me for a moment.

bitte; wenn Sie so nett sind/wären [geh.] {adv} [listen] please; if you please [formal]; if you would be so good [formal]; if you wouldn't mind [formal] [listen]

Können wir auch eines haben? Bitte, bitte! Can we have one, too? Please, pretty please!

Aber bitte, bitte, bleibt vom Auto weg. Please, pretty please. Just stay off the car.

Wenn Sie mir bitte folgen wollen. Follow me, if you please.

Er möchte, dass ich 20 Seiten in zwei Tagen übersetze, also bitte! He wants me to translate 20 pages in two day, if you please!

Einen Augenblick bitte!; Einen Moment bitte! One moment, please!; Just a moment, please!

Wie bitte? Pardon?; Pardon me?; Sorry? [Br.]; Excuse me? [Am.]

Nochmal bitte!; Wie bitte? Come again?; Come again, please.

Bitte nicht! Please don't!

Bitte sehr!; Bitte schön!; Gern geschehen! You're welcome!; Welcome! [coll.]; No worries! [Austr.]

Das habe ich / haben wir gern gemacht. You're welcome in advance. /YWIA/

Bitte schön(, hier haben Sie es/sie)! Here you are!

Na bitte! There you are!

etw. entschuldigen; verzeihen [geh.] {vt} [listen] to excuse sth.; to pardon sth. (formal)

entschuldigend; verzeihend excusing; pardoning

entschuldigt; verziehen excused; pardoned

entschuldigt; verzeiht excuses; pardons

entschuldigte; verzieh excused; pardoned

nicht entschuldigt unexcused

Entschuldigung, ...; Entschuldigen Sie, ...; Entschuldige, ... (Unterbrechung, Einleitung einer Frage/Bitte) Excuse me, ...

Entschuldigen Sie/Entschuldige mich bitte (einen Augenblick)! Excuse me (a moment)!

Entschuldigen Sie bitte! Excuse me, please!

Entschuldigen Sie die Unterbrechung, aber ...; Entschuldigen Sie, dass/wenn ich unterbreche, aber ... Excuse me for interrupting, but ...; Excuse my interrupting (you), but ...

Bitte entschuldigen Sie die Störung, aber ... Please excuse / forgive the interruption, but ...

Entschuldige bitte die Unordnung. Please excuse the mess.

Wir bitten, etwaige Fehler in diesem Bericht zu entschuldigen. Please/Kindly pardon any errors in this report.

ewig; für immer {adv} [listen] forever; for ever [Br.] [listen]

Ich wünschte, dieser Augenblick würde ewig dauern. I wanted that moment to last forever.

Viele Kunstwerke gingen für immer verloren. Many works of art were lost forever.

flüchtig, kurzzeitig; kurz; vergänglich {adj} [listen] fleeting; fugitive [poet.] [listen]

ein flüchtiger Gedanke a fleeting/fugitive thought

ein flüchtiger Eindruck a fleeting/fugitive impression

ein flüchtiger Blick/Lächeln a fleeting glance/smile

eine flüchtige Begegnung a fleeting encounter

ein Kurzbesuch a fleeting/fugitive visit

ein kurzer Glücksmoment a fleeting moment of happiness

ein Färbung, die sich rasch verliert a fugitive dye

vergängliche Schönheit fleeting beauty

für einen kurzen Augenblick for a fleeting moment

genau {adj} [listen] very [listen]

im selben Augenblick, als at the very moment when

von jdm./etw. hingerissen; fasziniert; gepackt; gefesselt; in den Bann gezogen sein; jdm. verfallen sein {vi}; sich in jdn. vergaffen to be smitten with sb.

Ich war vom Basteln fasziniert, so wie andere Mädchen Pferde oder Puppen mögen. I was smitten with crafts just like other girls love ponies or dolls.

Von dem Augenblick, da er sie erblickte, war er ihr verfallen. He was smitten with her from the moment he laid eyes on her.

leichtsinnig; leichtfertig; unüberlegt; unbedacht; unvorsichtig {adj} careless; unguarded [listen]

eine unüberlegte Bemerkung an unguarded remark

unvorsichtige Fahrweise careless driving

in einem schwachen Augenblick; in einem Augenblick des sich Vergessens in an unguarded moment

jdm. etw. rauben; jdn. einer Sache berauben {vt} to rob sb. of sth.

rauben; beraubend robbing

geraubt; beraubt robbed

raubt; beraubt robs

raubte; beraubte robbed

eine Bank/ein Postamt etc. überfallen to rob a bank/post office etc.

ein Loch stopfen und dafür ein anderes aufreißen to rob Peter to pay Paul

Man hat ihr ihre gesamten Ersparnisse geraubt. They robbed her of her life savings.

Sie haben ihn ausgeraubt. They robbed him of all his possessions.

Er überfiel eine Bank und raubte Bargeld und Wertgegenstände im Wert von 500.000 EUR. He robbed a bank, stealing cash and valuables worth EUR 500,000.

Man hat mir meine Würde genommen. I have been robbed of my dignity.

Eine Verletzung im letzten Augenblick hat ihn um seinen Platz in der Mannschaft gebracht. A last-minute injury robbed him of his place on the team.

sich nach etw. sehnen; etw. herbeisehnen; etw. ersehnen [poet.] {vt} [psych.] to long for sth.; to yearn for sth.; to pine for sth.; to ache for sth.; to hanker for/after sth. (old-fashioned)

sich sehnend; herbeisehnend; ersehnend longing for; yearning for; pining for; aching for; hankering for/after

sich gesehnt; herbeigesehnt; ersehnt longed for; yearned for; pined for; ached for; hankered for/after

sehnt sich; sehnt sich herbei; ersehnt longs for; yearns for; pines for; aches for; hankers for/after

sehnte sich; sehnte sich herbei; ersehnte longed for; yearned for; pined for; ached for; hankered for/after

sich nach Hause sehnen to yearn for home

Wir sehnen uns alle nach Frieden.; Wie sehnen uns alle danach, in Frieden zu leben. We all long/yearn/pine/ache for peace.; We all long/yearn to live in peace.

Ich sehne den Augenblick herbei, wo ich dich wiedersehe. I'm longing for the time when I will see you again.

Ich möchte ihn sehr/so gern kennenlernen. I am longing to meet him.

bis zur letzten Minute spannend bleiben {vi} to go down to the wire [fig.]

Das Spiel blieb bis zum letzten Augenblick spannend. The game went down to the wire.

jdn. stören; belästigen; behelligen [geh.] {vt} (Person) [soc.] [listen] to bother sb.; to trouble sb. (person)

störend; belästigend; behelligend bothering; troubling [listen]

gestört; belästigt; behelligt [listen] botherred; troubled

stört; belästigt; behelligt bothers; troubles

störte; belästigte; behelligte bothered; troubled [listen]

Ich will Sie nicht stören, aber ich habe eine Frage. I don't mean to trouble you, but I have a question.

Darf ich Sie (für) einen Augenblick stören? May I bother/trouble you for a moment?

Ich verspreche dir, ich werde dich nicht mehr belästigen. I promise not to trouble you again.

Es tut mir leid, dass ich Sie stören muss. I'm sorry to trouble you.

Stört es dich, wenn ich ein bisschen Musik mache? Would it bother you if I put on some music?

etw. stoppen {vt} to nix sth. [Am.]; to put a nix on sth. [Am.]

stoppend nixing; putting a nix

gestoppt nixed; put a nix

Das Geschäft wurde von den Saudis im letzten Augenblick gestoppt. The deal was nixed at the last minute by the Saudis.

(sich) etw. überlegen; etw. erwägen; in Erwägung ziehen; in Betracht ziehen; andenken to consider sth.; to give consideration to sth.; to ponder sth.; to contemplate sth.

überlegend; erwägend; in Erwägung ziehend; in Betracht ziehend; andenkend considering; giving consideration to; pondering; contemplating [listen] [listen]

überlegt; erwogen; in Erwägung gezogen; in Betracht gezogen; angedacht considerred; given consideration to; pondered; contemplated

überlegt; erwägt; zieht in Erwägung; zieht in Betracht; denkt an considers; gives consideration; ponders; contemplates

überlegte; erwog; zog in Erwägung; zog in Betracht; dachte an considered; gave consideration; pondered; contemplated [listen]

sich etw. reiflich überlegen to consider/ponder sth. carefully

Er hielt einen Augenblick inne, um zu überlegen, bevor er antwortete. He paused a moment to consider before responding.

Ich habe ernsthaft überlegt/erwogen, zurückzutreten. I seriously considered/pondered resigning.

Wir überlegen nach wie vor, wo wir hinziehen sollen. We are still considering where to move to.

Wir haben niemals daran gedacht, dass der Plan schiefgehen könnte. We never considered the possibility that the plan could fail.

Daher müssen alternative Maßnahmen angedacht werden. Hence, alternative measures will need to be considered.

Man könnte auch andenken, Kinder an der Planung zu beteiligen. Consideration might also be given to having children participate in the planning.

Darüber hinaus sollte ernsthaft angedacht werden, für das Tragen eines Messers eine Mindeststrafe einzuführen. Furthermore, serious consideration should be given to the idea of introducing a minimum sentence for carrying a knife.

Es ist angedacht, den Kanal auszubauen. Plans are being considered for the expansion of the canal.

Häusliche Sauerstofftherapie auf Rezept ist geplant oder zumindest angedacht. Prescription of home oxygen therapy is planned or at least being considered.

warten {vi} (auf; bis) [listen] to wait (for; until) [listen]

wartend waiting [listen]

gewartet waited

er/sie wartet he/she waits

ich/er/sie wartete I/he/she waited

er/sie hat/hatte gewartet he/she has/had waited

gespannt warten to wait in suspense

auf etw. mit angehaltenem Atem / mit Spannung warten to wait for sth. with baited breath

jdn. warten lassen to keep sb. waiting

Warte! Wait up! [coll.]

Ich kann nicht länger warten. I can't wait any longer.

Auf Peter wartet ein Freund. Peter has a friend waiting to see him.

Warte, bis ich komme! Wait until I come.

Bitte warten Sie einen Augenblick! Please wait a little!

Da kannst du lange warten! [übtr.] You can whistle for it! [Br.] [coll.]

wobei; wobei aber; wobei allerdings (Einschränkung) {relativ.pron} [listen] but; yet; although; while/whilst ... -ing [listen] [listen] [listen]

wobei ich das Unwichtige weglasse but I'll leave out the unimportant parts

wobei zu bedenken ist, dass ... yet we must not lose sight of the fact that ...

wobei ich nicht glaube, dass sie damit jemanden beleidigen wollte though I must add that I don't think she intended to hurt anyone's feelings

wobei ich zugeben muss, dass das nicht leicht ist although this is not easy to do, I admit

wobei ich Ihnen aber im Augenblick nicht sagen kann, ob ... although I am at the moment unable to give you any information as to whether ...

wobei allerdings betont werden muss, dass ... whilst stressing that ...

wobei jedoch der Arbeitnehmerschutz gewährleistet sein muss while ensuring occupational health and safety

Der Staat übernimmt die Aufgaben des Umweltschutzes, wobei er seine Bürger aber nicht aus der Verantwortung entlässt. The State assumes the tasks of environmental protection, although it does not free its citizens from responsibility.