BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Abstand {m}; Zwischenraum {m} (zwischen) [listen] distance (between) [listen]

Abstände {pl}; Zwischenräume {pl} distances

in 25 Meter Abstand at a distance of 25 metres

im Abstand von 5 Metern 5 metres apart

lichter Abstand clear distance

den gebührenden Abstand halten to keep the proper distance

Abstand halten! Keep a distance!

Ich folgte ihm mit einigem Abstand.; Ich folgte ihm in einiger Entfernung. I followed him at a distance.

jdm. etw. aushändigen; übergeben; ausfolgen [Ös.] {vt} [adm.] [listen] to hand oversth. to sb.; to deliver upsth. to sb.

aushändigend; übergebend; ausfolgend handing over; delivering up

ausgehändigt; übergeben; ausgefolgt [listen] handed over; delivered up

händigt aus; übergibt; folgt aus hands over; delivers up

händigte aus; übergab; folgte aus handed over; delivered up

etw. zu treuen Händen übergeben to hand over sth. for safekeeping

jdn. beschatten {vt}; jdm. folgen to tail sb.

beschattend; folgend [listen] tailing

beschattet; gefolgt tailed

beschattet; folgt [listen] tails

beschattete; folgte tailed

einer Sache folgen; etw. verfolgen [fig.] {vt} to follow sth.

folgend; verfolgend [listen] following [listen]

gefolgt (von); verfolgt followed by

folgt; verfolgt [listen] follows [listen]

folgte; verfolgte followed [listen]

auf etw. folgen to follow on sth.

jdm. folgen; jds. Argumentation folgen to follow sb.'s drift

dem Winter folgt der Frühling; auf den Winter folgt der Frühling winter is followed by spring

gefolgt werden von to be followed by

darauf folgen mit großem Abstand ... this is followed at a large interval ...

Darauf folgt ein sechsmonatiges Praktikum. This is followed by a six-month traineeship.

auf etw. folgen; einer Sache nachfolgen [geh.]; die Fortsetzung von etw. sein; aus etw. entstehen {vi} (zeitlich) to follow on from sth.

folgend; nachfolgend; die Fortsetzung seiend; entstehend [listen] [listen] following on

gefolgt; nachgefolgt; die Fortsetzung gewesen; entstanden [listen] followed on

Die Renaissance folgte auf das Mittelalter. The Renaissance followed on from the Middle Ages.

Das Treffen war die Fortsetzung früherer Gespräche. The meeting followed on from previous talks.

aus etw. folgen {vi}; sich aus etw. ergeben {vr} to ensue from sth.

folgend [listen] ensuing [listen]

gefolgt ensued

folgt [listen] ensues

folgte ensued

daraus {adv} [listen] whence

daraus folgte, dass ... whence it followed that ...

Er war sehr arm, woraus sich sein Sparsamkeit erklärt. He was very poor, whence his habit of saving money.

jdm. gehorchen; jdm. folgen {vi} to obey sb.

gehorchend; folgend [listen] obeying

gehorcht; gefolgt obeyes; obeys

gehorcht; folgt [listen] obeyes

gehorchte; folgte obeyed

kurz nach etw.; im Gefolge von etw. [geh.] in the wake of sth. (after sth.)

Jetzt, nach der schrecklichen Katastrophe ... Now, in the wake of the awful disaster ...

Auf die Dürre folgte eine Hungersnot. Famine followed in the wake of the drought.

Der Sturm hinterließ eine Spur der Verwüstung. The storm left a trail of destruction in its wake.

Die Sicherheitskontrollen waren nach dem Bombenanschlag der letzten Woche besonders streng. Security was extra tight in the wake of last week's bomb attack.

peinlich berührt sein; jdm. peinlich sein; jdm. unangenehm sein {vi}; sich genieren {vr} (wegen etw.) to be embarrassed; to feel embarrassed (about/at/over sth.)

peinlich berührt seind; peinlich seind; unangenehm seind; sich genierend being embarrassed; feeling embarrassed

peinlich berührt gewesen; peinlich gewesen; unangenehm gewesen; sich geniert been embarrassed; felt embarrassed

Auf ihre Bemerkung folgte peinliche Stille. Her remark was followed by an embarrassed silence.

Es ist mir peinlich, zuzugeben, dass ich ein Toupet trage. I'm embarrassed (to admit) that I wear a toupee.

Diese Frage war mir unangenehm. I was embarrassed by this question.

Es war ihr unangenehm, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen. She felt embarrassed at being the centre of attention.

Ich habe mich noch nie so geniert wie in diesem Moment. I've never been/felt more embarrassed in my life.

Viele genieren sich zu sehr, um diesen Antrag zu stellen. Many people are too embarrassed to make such an application.