BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

aufstehen {vi} [listen] to up [coll.] [listen]

aufstehend upping

aufgestanden upped

aufstehen; aufsteigen {vi} [listen] [listen] to arise {arose; arisen} [listen]

aufstehend; aufsteigend arising [listen]

aufgestanden; aufgestiegen arisen

steht auf; steigt auf arises [listen]

stand auf; stieg auf arose [listen]

aufstehen {vi} (aus dem Bett) [listen] to get up [listen]

aufstehend getting up

aufgestanden got up

er/sie steht auf he/she gets up

ich/er/sie stand auf I/he/she got up

er/sie ist/war aufgestanden he/she has/had got up

mit dem falschen/linken Bein aufstehen [übtr.] to get up on the wrong side of the bed; to get up on the wrong leg

aufstehen {vi} [listen] to stand up

aufstehend standing up

aufgestanden stood up

er/sie steht auf he/she stands up

ich/er/sie stand auf I/he/she stood up

er/sie ist/war aufgestanden he/she has/had stood up

aufstehen {vi} [listen] to uprise {uprose; uprisen}

aufstehend uprising [listen]

aufgestanden uprisen

wieder aufstehen [auch übtr.] to pick yourself up [also fig.]

sich auf dem Boden kugeln vor Lachen und nicht wieder aufstehen können rolling on the floor laughing and can't get up /ROTFLACGU/

Abstimmung {f}; Stimmabgabe {f} [listen] vote [listen]

Abstimmungen {pl} votes

Achlussabstimmung {f} final vote

neue Abstimmung {f} revote

namentliche Abstimmung; Abstimmung mit Namensaufruf roll-call vote

Abstimmung durch Zuruf voice vote

Abstimmung durch Aufstehen oder Sitzenbleiben vote by standing or sitting

Abstimmung durch Handaufheben / Handzeichen vote by show of hands

zur Abstimmung kommen to come to the vote

eine Abstimmung (über etw.) durchführen to take a vote (on sth.); to hold a ballot

Fuß {m} [listen] foot [listen]

Füße {pl} [listen] feet [listen]

zu Fuß gehen to go on foot; to walk [listen]

jdm. auf den Fuß treten to tread on sb.'s foot

auf eigenen Füßen stehen to stand on one's own feet; to stand by oneself

auf großem Fuß leben to live like a lord; to live in style

etw. auf dem Fuße folgen; auf den Fersen folgen to be hot on the heels of sth.; to follow hard on sth.

jdn./etw. mit Füßen treten [übtr.] to trample all over sb./sth.

wieder auf die Beine kommen [übtr.]; gesund werden; sich aufraffen {vr}; hochkommen {vi} [ugs.] to get back on one's feet

mit dem falschen Fuß aufstehen [übtr.] to get up on the wrong side of bed [fig.]

Er steht auf eigenen Füßen. He is on his own.

Huhn {n}; Hinkel {n}; Hendl {n} [Bayr.] [Ös.]; Pipihenderl {n} [Bayr.] [Ös.] (Kindersprache) [ornith.] [agr.] [cook.] [listen] chicken; chook [Austr.] [coll.] [listen]

Hühner {pl} chickens

Hybridhuhn {n} [agr.] hybrid chicken

mit den Hühnern aufstehen [übtr.] to get up (early) with the chickens

mit den Hühnern zu Bett gehen [übtr.] to go to bed (early) with the chickens

wie ein gerupftes Huhn aussehen to look like a plucked chicken/a shorn sheep

Ich habe mit ihm noch ein Hühnchen zu rupfen. [übtr.] I have a bone to pick with him.

Auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn [Sprw.] Every dog has its day. [prov.]

Kraft {f}; Körperkraft {f}; Stärke {f} [med.] [übtr.] [listen] [listen] strength [listen]

Kräfte {pl}; Körperkräfte {pl}; Stärken {pl} strengths [listen]

mit aller Kraft with all one's strength

nach besten Kräften to the best of one's ability

mit letzter Kraft using the last of your strength; using your last ounce of strength

aus eigener Kraft by oneself; by own means; by my own

die Kraft aufbringen (für etw.) to find the strength (for sth.)

alle seine Kräfte aufbieten to summon all your strength; use every once of strength

wieder zu Kräften kommen to regain one's strength

seine letzte Kraft zusammennehmen to gather/summon the last of your strength

(durch spätes Schlafengehen und frühes Aufstehen) Raubbau an seinen Kräften treiben to burn the candle at both ends (by going to bed late and getting up early)

für etw. anfällig sein; gefährdet sein (Gefahr laufen) {vi} to be prone; to be liable to sth.

anfällig für eine Krankheit prone to an illness; liable to an illness

erkältungsanfällig sein [med.] to be prone/liable to colds

Gebiete, die überschwemmungsgefährdet sind areas prone/liable to flooding

Die Maschine ist störungsanfällig. The machine is prone/liable to failure/fail.

Wenn man nicht regelmäßig Bewegung macht, ist man verletzungsanfälliger. You're more prone/liable to injury when you don't get regular exercise.

Wenn die Patienten zu schnell aufstehen, kann es passieren, dass sie ohnmächtig werden. Patients are prone/liable to faint if they stand up too suddenly.

Die Brücke kann jeden Augenblick einstürzen. The bridge is liable to collapse at any moment.

Du wirst niederfallen, wenn du nicht besser aufpasst. You're liable to fall if you're not more careful.

aufsteigen; aufgehen; emporsteigen; ansteigen; anwachsen; anschwellen {vi}; sich erheben (aufstehen) {vr} [listen] [listen] to rise {rose; risen} [listen]

aufsteigend; aufgehend; emporsteigend; ansteigend; anwachsend; anschwellend; sich erhebend rising [listen]

aufgestiegen; aufgegangen; emporgestiegen; angestiegen; angewachsen; angeschwollen; sich erhoben risen [listen]

steigt auf; geht auf; steigt empor; steigt an; wächst an; schwillt an rises

stieg auf; ging auf; stieg empor; stieg an; wuchs an; schwoll an rose [listen]

sich entfernen; sich absentieren; sich verabschieden {vr}; entschwinden {vi} (von etw.) to absent yourself (from sth.)

sich entfernend; sich absentierend; sich verabschiedend; entschwindend absenting yourself

sich entfernt; sich absentiert; sich verabschiedet; entschwunden absented yourself

mitten im Essen vom Tisch aufstehen to absent yourself from the table halfway through the meal

gesunden; (wieder) gesund werden; genesen [geh.] (von etw.) {vi} to recover (from sth.); to be healed/restored to health [listen]

gesundend; gesund werdend; genesend recovering; being healed/restored to health

gesundet; gesund geworden; genesen recovered; been healed/restored to health [listen]

er/sie gesundet; er/sie genest he/she recovers

ich/er/sie gesundete; ich/er/sie genas I/he/she recovered [listen]

ich/er/sie genäse I/he/she would recover

von einer Krankheit genesen to recover from an illness

mit oder ohne Medikamente genesen to be healed with or without medicines

von etw. wiederhergestellt sein to be recovered from sth.

Wann wirst du wieder gesund sein? How long will it take you to recover?

Es wird noch drei Wochen dauern bevor er wieder ganz gesund / vollständig genesen ist. It will be another three weeks before he has fully recovered.

Der Patient ist soweit genesen, dass er wieder aufstehen und sich bewegen kann. The patient has recovered to the extent that he can get up and move around.

Die Tiere, die krank waren, wurden wieder gesund und kräftig. The animals that had been ill were restored to health and vigor.

dafür notwendig; dafür erforderlich; gefordert; unvermeidlich [iron.] {adj} [listen] prerequisite (only before noun) [listen]

die dafür notwendige Erfahrung the prerequisite experience

die geforderten Fähigkeiten the prerequisite skills

Nach dem Aufstehen trank er seine unvermeidliche Tasse Kaffee. He had his prerequisite cup of coffee after getting up.