BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Beginn {m}; Anfang {m}; Start {m} [ugs.]; Auftakt {m} [listen] [listen] beginning; start [listen]

am Anfang at the start

ganz am Anfang at the very beginning

von Anfang bis Ende from beginning to end

Anfang des Jahres at the beginning of the year; at the start of the year

Anfang nächsten Jahres at the beginning / start of next year

Anfang des Monats at the beginning of the month; at the start of the month

Anfang Mai at the beginning of May; at the start of May

Das war der Auftakt zu einem Krieg. It marked the beginning of a war.

Anbruch {m} [geh.]; Beginn {m} {+Gen.} [listen] dawn (of sth.) [fig.] [listen]

ein neuer Anfang; ein Neubeginn a new dawn

der Anbruch/Beginn eines neuen Zeitalters the dawn of a new age

seit Anbruch der Zivilisation since the dawn of civilisation

im anbrechenden 21. Jahrhundert at the dawn of the 21st century

Beginn {m}; Anfang {m} (in festen Wendungen) [listen] [listen] outset (in set phrases) [listen]

zu Beginn / am Anfang seiner Laufbahn at the outset of his career

Sie stellte schon zu Beginn klar, dass ... She made it clear at the outset that ...

Es hat von Anfang an Schwierigkeiten mit der Software gegeben. There have been problems with the software from the outset.

Anfang {m}; Beginn {m}; Einsatz {m}; Einsetzen {n} [listen] [listen] [listen] onset [listen]

bei Beginn; bei Einbruch at the first onset

bei Ausbruch der Krankheit; zum Zeitpunkt des Ausbruches der Krankheit at the onset of disease; at the time of onset of disease

Beginn {m}; Anfang {m}; Anbruch {m}; Einführung {f} [listen] [listen] [listen] advent

Beginn {m}; Anfang {m}; Inkrafttreten {n} [listen] [listen] inception [listen]

Inkrafttreten des Vertrages (Versicherung) inception of the policy

Beginn {m} des Versicherungsschutzes; Versicherungsbeginn {m} inception of insurance cover [Br.] / coverage [Am.]; commencement of the insurance policy

Jahr des Versicherungsbeginns policy year

der Beginn der nicht jugendfreien Sendezeit; der Beginn des (nicht jugendfreien) Nachtprogramms (Radio, TV) the nine o'clock watershed [Br.]; the watershed [Br.] (radio, TV)

noch in der jugendfreien Sendezeit; noch im Tagesprogramm before the watershed

im Nachtprogramm after the 9pm watershed

spät im Nachtprogramm well after the watershed

nicht jugendfreie Sendungen post-watershed television

etw. (Neues) einleiten; den Beginn von etw. (Neuem) markieren {vt} to inaugurate sth. (new)

einleitend inaugurating

eingeleitet inaugurated

eine neue Politik einleiten to inaugurate a new policy

Anfang {m}; Beginn {m} [listen] [listen] commencement [listen]

Anfänge {pl} commencements

Beginn/Tag des Inkrafttretens eines Gesetzes commencement of an Act of Parliament

Arbeitsaufnahme {f}; Arbeitsantritt {m} (Beginn eines Beschäftigungsverhältnisses) [adm.] commencement of work; commencement of employment; taking up work

Baubeginn {m}; Beginn der Bauarbeiten (an etw.) [constr.] start of construction; start of construction works; start of building work (on sth.)

Beginn der Bauarbeiten an der neuen Landbahn start of building work on the new runway

(täglicher) Drehbeginn {m}; Beginn {m} der Filmaufnahmen (Film, TV) shooting call time (film, TV)

Exposition {f}; erster Teil; Beginn [mus.] [lit.] [listen] exposition [listen]

Liste {f} der abwesenden Schüler (zu Beginn einer Unterrichtsstunde) [school] absentee slip

QT-Intervall {n} (im EKG Zeitspanne von Beginn bis zum Ende) [med.] QT interval

Tonartvorzeichnung {f}; Vorzeichen {pl} (am Beginn jedes Notensystems) [mus.] key signature (at the beginning of each staff)

eine neue Ära einläuten; den Beginn einer neuen Ära darstellen {vt} to inaugurate a new era

Anwesenheitsliste {f}; Präsenzliste {f} attendance list

Anwesenheitslisten {pl}; Präsenzlisten {pl} attendance lists

Führung einer Anwesenheitsliste (zu Beginn einer Unterrichtsstunde) attendance; roll call [listen]

Ausgangssperre {f}; (allgemeines) Ausgangsverbot {n} [pol.] [mil.] curfew [listen]

Ausgangssperren {pl}; Ausgehverbote {pl} curfews

eine nächtliche Ausgangssperre verhängen to impose a night-time curfew

die Ausgangssperre (wieder) aufheben to lift the curfew

sich nach Beginn der Ausgangssperre auf der Straße aufhalten to be found in the streets after curfew

Über die ganze Stadt wurde eine Ausgangssperre verhängt. The whole town was placed under curfew.

Blockabschnitt {m}; Blockstrecke {f}; Streckenblock {m}; Block {m} (Streckenabschnitt, in dem nur ein Zug unterwegs ist) (Bahn) block section; block (route section with no more than one train) (railway) [listen]

Bahnhofsblock {m} station block

Block mit unbedingten Haltsignalen; absoluter Block absolute block

unbedingter Block mit Nachfahrmöglichkeit; absoluter permissiver Block; absoluter Permissivblock absolute permissive block

Block mit bedingten Haltsignalen; bedingter Block; permissiver Block; Permissivblock permissive block

automatischer Streckenblock; Selbstblock automatic block

automatischer Streckenblock mit Lichtsignal(en); Selbstblock mit Lichtsignal(en) automatic colour-light block [Br.]; automatic color-light block [Am.]

beweglicher Block; mobiler Block moving block

fester Block fixed block

handbedienter Block; Handblock manual block

Selbstblock mit begrenzter Nachfahrmöglichkeit; permissiver Selbstblock partly permissive automatic block

Beginn des Blockabschnitts entry to a block section

Ende eines Blockabschnitts end of a block section

Einfahren/Einfahrt in einen besetzten Blockabschnitt entry into an occupied block section

Länge eines Blockabschnitts; Blockabstand length of a block section; block interval

Dienstantritt {m} (Beginn eines Dienstverhältnisses bei jdm.) [adm.] entering the service (of sb.); commencement of service/duties; entering upon your duties; taking up your duties

bei Dienstantritt when entering the service

Dreharbeiten {pl}; Dreh {m} (Film, Video) shoot; shooting; making of a/the film/video [listen] [listen]

Filmdreharbeiten {pl}; Filmdreh {m} filming; film shoot; film shooting; movie shoot [Am.]; movie shooting [Am.]

Videodreharbeiten {pl}; Videodreh {m} video shoot; video shooting

Nachdreharbeiten {pl}; Nachdreh {m} reshooting; reshoot

Beginn der Dreharbeiten (zu einem Film) start of principal photography (on a film)

Listenansicht {f} [comp.] list view

Listenansichten {pl} list views

Bei der Listenansicht werden standardmäßig Überschriften am Beginn der Spalten angezeigt. By default, list view shows headings at the top of the columns.

Schwelle {f} (Beginn) [übtr.] threshold (beginning) [fig.] [listen]

an der Schwelle zur Diktatur on the threshold of dictatorship

an der Schwelle zum Erwachsenwerden sein to be on the threshold of your adult life

das Wesentliche {n}; die Quintessenz {f}; der Sinn {m}; die (zentrale) Aussage {f} (eines Schriftstücks/einer Rede/eines Gesprächs) the gist; the drift (of a piece of writing/speech/conversation)

verstehen, was jd. sagen will to get/catch/follow sb.'s gist / sb.'s drift

Die Kernaussage der Arbeit ist, dass ... The gist of the paper is that ...

Ich habe den Beginn der Vorlesung verpasst. Was war denn das Wesentliche, was sie gesagt hat? I missed the beginning of the lecture. Can you give me the gist of what she said?

Mein Italienisch ist nicht besonders gut, aber ich habe sinngemäß verstanden, was er gesagt hat. My Italian isn't very good, but I got the drift of what he said.

Er ist jemand, den du gut kennst, wenn du weißt, was ich meine. He is someone you know very well, if you catch my drift.

Wochenende {n} [listen] weekend [listen]

Wochenenden {pl} weekends

Erlebniswochenende {n} adventure weekend

Osterwochenende {n} Easter weekend

Pfingstwochenende {n} weekend of Pentecost; Pentecost weekend; Whit weekend [Br.]; Whitsuntide weekend [Br.]

Weihnachtswochenende {n} Christmas weekend

am Wochenende at the weekend

an den Wochenenden at the weeksends

langes Wochenende (durch Feiertag am Freitag oder Montag) long weekend; bank holiday weekend [Br.]

zu Beginn des Wochenendes earlier in the weekend

Schönes Wochenende! Have a nice weekend!; Enjoy the weekend!

irgendwo das Wochenende verbringen to weekend somewhere

dolmetschen {vi} (für jdn.) (von einer/in eine Sprache) [ling.] to interpret; to act as interpreter; to provide interpretation (for sb.) (from/into a language) [listen]

dolmetschend interpreting; acting as interpreter; providing interpretation

gedolmetscht interpreted; acted as interpreter; provided interpretation

Ich bedaure, dass zu Beginn der Konferenz nicht gedolmetscht werden konnte. I am sorry that there was no interpretation at the beginning of the conference.

Heute wird, wie Sie sehen, in der Gebärdensprache gedolmetscht. We will today have sign language interpretation, as you can see.

In der EU ist die Anzahl der Sprachen, in die und aus denen gedolmetscht wird, von 11 auf 21 gestiegen. In the EU, the number of languages into which and from which interpretation is requested has risen from 11 to 21.

ein Thema/eine Melodie intonieren; erklingen lassen; ertönen lassen; vorstellen {v} [mus.] [listen] to state a theme/a melody

Melodien erklingen lassen to state melodies

die Streicher intonieren die Melodie the strings state the melody

das Thema wird zu Beginn der Symphonie vorgestellt the theme is stated at the beginning of the symphony

(bei etw.) verloren sein; schwimmen; aufgeschmissen sein [ugs.]; völlig im Wald stehen [Dt.]; anstehen [Ös.] {vi} [listen] to be all at sea; to be completely at sea (with sth.) [fig.]

Am Beginn des Studiums fühlte er sich völlig verloren. He felt completely at sea when he started his studies.

Ohne verlässliche Daten waren sie aufgeschmissen. With no reliable data they were completely at sea.

Bei diesen neuen Vorschriften blicke ich überhaupt nicht durch.; Bei diesen neuen Vorschriften sehe ich mich überhaupt nicht heraus. [Ös.] [ugs.] I'm all at sea with these new regulations.

Bei der neuen Software stehe ich völlig im Wald [Dt.]/ stehe ich völlig an [Ös.]. I'm completely at sea with the new software.

nicht sehr vielversprechend; wenig vielversprechend; wenig verheißungsvoll [geh.] {adj} unpromising; inauspicious

die nicht sehr vielversprechenden Ergebnisse the unpromising results

ein wenig verheißungsvoller Beginn an inauspicious beginning

von ... an; ab {prp; +Dat.} (Beginn einer Zeitspanne) [listen] from; from ... on; from ... onward (beginning of a time span) [listen]

von jetzt an from now on [listen]

von Kindheit an from childhood (onward); since childhood; from a child

von Geburt an blind sein to be blind from birth

vom Anfang bis zum Ende from start to finish

von A bis Z from A to Z

von morgens bis abends; vom Morgen bis zum Abend from morning to night; from morning till night

heute in einer Woche; in einer Woche von heute an gerechnet a week from today.

von ... an (Zeitangabe) {prp} from (used to refer to a time period) [listen]

Von Beginn des Buches an ist klar, dass ... It is clear from the beginning of the book that ...

etw. zugeben {vt} (Fehler, Urheberschaft; Schuld) to admit to sth.; to own up to sth. / to having done sth. (mistake, responsibility, guilt)

Ich gebe zu, dass ich sie zu Beginn zu streng beurteilt habe. I own that I judged her harshly at first.

Sie gab zu, der Urheber zu sein. She admitted to having done it.; She owned to having done it.

Wir wissen alle, dass du es warst, du kannst es also ruhig zugeben. We all know it was you so you may as well own up (to it).

Er gab ganz offen zu, dass er den Film abstoßend findet. He frankly owned that the film was repulsive to him.

Das Blatt wendet sich.; Die Dinge wenden sich zum Besseren. The tide turns. [fig.]

Das Blatt wendete sich, als ... The tide turned when ...

Das Blatt beginn sich zu wenden. The tide is turning.