BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

dignity [listen] Würde {f}; Erhabenheit {f}

infra dig unter jds. Würde

to be beneath one's dignity unter seiner Würde sein {v}

to offend sb.'s dignity jds. Würde antasten {v}

to die with dignity in Würde sterben {v}

The dignity of man is inviolable. Die Würde des Menschen ist unantastbar.

dignity of man; human dignity Menschenwürde {f}

majestic-dignity Hoheit {f}

majestic-dignities Hoheiten {pl}

His (Her) Highness /HH/ Seine (Ihre) Hoheit

His (Her) Royal Highness /HRH/ Seine (Ihre) Königliche Hoheit

royal dignity; regality Königswürde {f}

electorship; electoral dignity (in the Holy Roman Empire) Kurwürde {f} [hist.]

lack of dignity Würdelosigkeit {f}

with dignity würdevoll; ehrwürdig {adv}

outrage [listen] grober Verstoß; krasse Verletzung {f}

to be an outrage against decency den Anstand in krasser Weise verletzen

to be an outrage upon dignity die Würde in grober Weise verletzen

to be an outrage against good taste den guten Geschmack grob verletzen

an outrage upon justice eine Verhöhnung der Gerechtigkeit

to save sth.; to salvage sth.; to salve sth. [archaic] etw. bewahren; etw. erhalten; etw. retten [übtr.] {vt}

saving; salvaging; salving [listen] bewahrend; erhaltend; rettend

saved; salvaged; salved [listen] bewahrt; erhalten; gerettet [listen]

to salvage your dignity sich seine Würde bewahren

to salvage your reputation seinen Ruf retten

to save the situation die Situation retten

to salvage the peace pact das Friedensabkommen retten

to salvage a draw ein Unentschieden retten [sport]

to rob sb. of sth. jdm. etw. rauben; jdn. einer Sache berauben {vt}

robbing rauben; beraubend

robbed geraubt; beraubt

robs raubt; beraubt

robbed raubte; beraubte

to rob a bank/post office etc. eine Bank/ein Postamt usw. überfallen

to rob Peter to pay Paul ein Loch stopfen und dafür ein anderes aufreißen

They robbed her of her life savings. Man hat ihr ihre gesamten Ersparnisse geraubt.

They robbed him of all his possessions. Sie haben ihn ausgeraubt.

He robbed a bank, stealing cash and valuables worth EUR 500,000. Er überfiel eine Bank und raubte Bargeld und Wertgegenstände im Wert von 500.000 EUR.

I have been robbed of my dignity. Man hat mir meine Würde genommen.

A last-minute injury robbed him of his place on the team. Eine Verletzung im letzten Augenblick hat ihn um seinen Platz in der Mannschaft gebracht.

unimpeachable unantastbar; unumstritten {adj}

to be unimpeachable; to be beyond suspicion unantastbar sein, über jeden Zweifel / über jede Kritik erhaben sein; außer Frage stehen; nicht in Frage stehen

an unimpeachable witness ein Zeuge, der über jeden Zweifel erhaben ist

The tabloid criticized what had previously been unimpeachable. Das Boulevardblatt kritisierte das, was bisher nicht in Frage gestanden hatte.

The dignity of men is unimpeachable. Die Würde des Menschen ist unantastbar.

to lose {lost; lost} [listen] verlieren {vt} [listen]

losing [listen] verlierend

lost [listen] verloren [listen]

he/she loses er/sie verliert

I/he/she lost [listen] ich/er/sie verlor

he/she has/had lost er/sie hat/hatte verloren

I/he/she would lose ich/er/sie verlöre

to lose one's grip den Halt verlieren

to lose one's temper [listen] die Geduld verlieren; die Beherrschung verlieren

to lose its shine den Glanz verlieren

to lose one's edge seine Überlegenheit verlieren

to lose one's head [fig.] den Kopf verlieren [übtr.]

to lose sight of aus den Augen verlieren

to lose one's shirt [fig.] sein letztes Hemd verlieren [übtr.]; alles verlieren

Don't lose courage! Verlieren Sie den Mut nicht!

What have you got to lose (except your dignity)? Was hast du schon zu verlieren (außer deiner Würde)?