BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

to waive; to exclude by convention [listen] abbedingen {vt}

waiving; excluding by convention abbedingend

waived; excluded by convention [listen] abbedungen

to waive [listen] nicht vollstrecken; nicht anwenden {vt}

waiving nicht vollstreckend; nicht anwendend

waived [listen] nicht vollstreckt; nicht angewendet

to waive sth. auf etw. verzichten; etw. aufgeben [adm.] [jur.]

waiving verzichtend; aufgebend

waived [listen] verzichtet; aufgegeben

to waive a claim/a privilege auf einen Anspruch/ein Vorrecht verzichten

to waive the compensation auf Schadensersatz verzichten

to waive a defence auf eine Einwendung verzichten

to waive notice auf eine vorherige Mitteilung verzichten

to waive one's rights under a contract auf seine vertraglichen Rechte verzichten

claim (for sth.) [listen] Anspruch {m} (auf etw.) [jur.] [listen]

claims [listen] Ansprüche {pl} [listen]

claim for adjustment Ausgleichsanspruch {m}

outlawed claim verjährter Anspruch

dependent claim abhängiger Anspruch

claim arising from contract obligatorischer Anspruch [jur.]

independent claim unabhängiger Anspruch

to assert a claim Anspruch geltend machen; Forderung geltend machen

to admit a claim einen Anspruch anerkennen

to stake out a claim Ansprüche anmelden

to sustain a claim; to uphold a claim einen Anspruch bestätigen (oft fälschlich: einem Anspruch stattgeben)

to abandon a claim einen Anspruch aufgeben

to lay claim to; to claim to einen Anspruch erheben auf

to give rise to a claim einen Anspruch begründen (die Grundlage dafür bilden)

to renounce a claim; to waive a claim auf einen Anspruch verzichten

to advance a claim einen Anspruch vorbringen

to reject a claim as unfounded einen Anspruch als unbegründet zurückweisen

to take legal action against sb. (for sth.) jdn. (rechtlich) in Anspruch nehmen (wegen etw.) [jur.]

to bring claims against sb. (for sth.) jdn. in Anspruch nehmen (wegen etw.) (von jdm. Verpflichtungen einfordern)

objection (to sth.); protest (against sth.); defence [Br.]/defense [Am.] (to sth.); plea (of/as to sth.); exception [Sc.] [Am.] (to sth.) [listen] [listen] [listen] [listen] Einspruch {m}; Einwand {m}; Einwendung {f}; Einrede {f}; Widerspruch {m} [Dt.]; Einsprache {f} [Schw.]; Appelation {f} [Schw.] (gegen etw.) [adm.] [jur.] [listen] [listen] [listen]

objections; protests; defences/defenses; pleas; exceptions [listen] [listen] Einsprüche {pl}; Einwände {pl}; Einwendungen {pl}; Einreden {pl}; Widersprüche {pl}; Einsprachen {pl}; Appelationen {pl}

good defence berechtigter Einwand; begründete Einrede

dilatory defence, dilatory plea aufschiebende Einrede; dilatorische Einrede

peremptory defence; peremptory plea; plea in bar [Am.] dauernde Einrede; peremptorische Einrede

legal objection to an action; preliminary objection prozesshindernde Einrede

plea by way of traverse rechtsverhindernde Einwendung

plea by way of confession and avoidance rechtvernichtende Einwendung

objection for want of novelty (patent) Einspruch wegen mangelnder Neuheit (Patent)

objection to a witness Einspruch gegen einen Zeugen

defences against claims arising from possession Einwendungen gegen Ansprüche aus Besitz

defences against a new creditor Einwendungen gegen einen neuen Gläubiger

defences based upon the voidness of the marriage Einwendungen aus der Nichtigkeit der Ehe

objection to incorrect entry in the Land Register Widerspruch gegen die Richtigkeit des Grundbuchs

objections by the tenant to the (notice of) termination of the tenancy/lease Widerspruch des Mieters gegen die Kündigung

defence of fraud; exceptio doli Einrede der Arglist

defences of the surety Einreden des Bürgen

plea of superior orders Einrede des höheren Befehls

defence of multiple access/several lovers; exceptio plurium (paternity action) Einrede des Mehrverkehrs (Vaterschaftsklage)

defence of non-performance of the contract Einrede des nichterfüllten Vertrags

plea of insanity Einrede der Unzurechnungsfähigkeit

objection to jurisdiction; defence of jack of jurisdiction; plea as to jurisdiction Einrede der Unzuständigkeit (des Gerichts)

defence of the statute of limitations; plea of lapse of time Einrede der Verjährung

defence of failure to pursue remedies; defence of lack of (prior) judicial prosecution; beneficium excussionis Einrede der Vorausklage

plea of prior publication Einrede der Vorveröffentlichung (Patent)

to raise a objection/a plea; to put forward/plea a defence; to put in a plea; to take exception; to veto [listen] Einspruch einlegen [Dt.]/erheben [Ös.]; einen Einwand erheben; eine Einwendung entgegensetzen; eine Einrede vorbringen/geltend machen

to plead the statute of limitations [Br.]; to plead the defense of limitation [Am.] die Einrede der Verjährung geltend machen; sich auf Verjährung berufen

to defeat the defence of the statute of limitations einer Verjährungseinrede entgegenstehen

to waive the defence of failure to pursue remedies auf die Einrede der Vorausklage verzichten

to set out/state one's objections in writing, giving reasons/stating the reasons Einwendungen schriftlich niederlegen und begründen

to meet an objection einen Einwand beseitigen; einem Einwand begegnen

to reject a defence; to reject a plea. eine Einrede zurückweisen

to dismiss an objection as unjustified/unfounded eine Einwendung als unberechtigt zurückweisen

No objection was raised. Es wurde kein Einspruch/Einwand erhoben.

There is a defence. Eine Einrede steht entgegen.

to file an objection schriftlich Widerspruch einlegen [Dt.]/Einspruch erheben [Ös.]

objections and suggestions Einwände und Anregungen

to ignore sb.'s objections jds. Einwände übergehen

to lodge an objection in writing or orally on the record einen Widerspruch schriftlich oder zur Niederschrift einlegen [Dt.]; einen Einspruch schriftlich einbringen oder mündlich protokollieren lassen [Ös.]

fee (price for a service) [listen] Gebühr {f} (Preis für eine Dienstleistung) [fin.] [listen]

fees; charges [listen] [listen] Gebühren {pl}; Kosten {pl} [listen]

for a fee gegen Gebühr; gegen Entgelt

against payment of a fee gegen Bezahlung/Entrichtung einer Gebühr

for a small charge gegen eine geringe Gebühr

to pay a fee eine Gebühr entrichten

to determine fees Gebühren berechnen

to waive fees Gebühren erlassen

charges forward Gebühr bezahlt Empfänger

until the charges are paid bis die Gebühren bezahlt sind

immunity (exemption from legal liability) Immunität {f} (Schutz vor Strafverfolgung) [pol.]

diplomatic immunity diplomatische Immunität

parliamentary immunity; parliamentary privilege [Br.] parlamentarische Immunität

waiver of immunity Aufhebung der Immunität

to waive immunity die Immunität aufheben

He enjoys full diplomatic immunity. Er genießt volle diplomatische Immunität.

right (to sth.) [listen] (subjektives) Recht {n} (auf etw.) [jur.] [listen]

rights [listen] Rechte {pl}

European rights / world rights to/for ... Europarechte {pl} / Weltrechte {pl} an

rights and duties; rights and obligations Rechte und Pflichten

equal rights, equal responsibilities gleiche Rechte, gleiche Pflichten

right in personam (effective only against a certain person) obligatorisches Recht [jur.]

the inherent right to self-defence das naturgegebene Recht auf Selbstverteidigung

vested right sicher begründetes Anrecht; zustehendes Recht

absolute right absolutes Recht; uneingeschränktes Recht

acquired rights and rights in course of acquisition erworbene Rechte und Anwartschaftsrechte

exclusive right ausschließliches Recht

to have the right to; to be entitled to das Recht haben zu

to gain redress zu seinem Recht kommen

to come into one's own zu seinem Recht kommen

to assert a right ein Recht geltend machen

to waive a right von einem Recht zurücktreten

to abandon a right ein Recht aufgeben

to submit sth. as evidence etw. ins Recht legen [Schw.] [jur.]

to exclude sth. from evidence etw. aus dem Recht weisen [Schw.] [jur.]

waiver (of a right) [listen] Verzicht {m} (auf ein Recht); Aufgabe {f} (eines Rechts) [jur.] [listen] [listen]

waiver of outstanding payments Forderungsverzicht {m} [fin.]

fee waiver Gebührenverzicht {m}

partial waiver Teilverzicht {m}

payment waive Zahlungsverzicht {m}

privilege; preferential right/benefit; prerogative (formal) [listen] [listen] [listen] Vorrecht {n}; Vorzugsrecht {n} (selten); Privileg {n} [geh.] [jur.]

privileges; preferential rights/benefits; prerogatives [listen] Vorrechte {pl}; Vorzugsrechte {pl}; Privilegien {pl}

presidential prerogatives Vorrechte des Präsidenten

personal privilege (of a M.P. etc.) persönliches Vorrecht (eines Abgeordneten etc.)

privileges and immunities Vorrechte und Befreiungen

to claim a privilege ein Vorrecht beanspruchen

to waive a privilege auf ein Vorrecht verzichten

to grant/accord a privilege to sb.; to privilege sb. jdm. ein Vorrecht gewähren/einräumen; jdn. mit einem Vorrecht ausstatten

to suspend a privilege ein Vorrecht aufheben

to enjoy privileges Vorrechte genießen

absolute privilege absolutes Vorrecht

the floor (right to speak in a formal meeting) das Wort (Rederecht bei einer förmlichen Zusammenkunft)

to give the floor to sb.; to hand/pass over to sb. das Wort an jdn. geben; an jdn. übergeben/weitergeben

to be given the floor; to be allowed to speak das Wort erhalten

to take the floor das Wort ergreifen

to have the floor am Wort sein

to demand the floor um das Wort bitten

to waive your right to speak auf das Wort verzichten

to give the floor to sb.; to give up your turn in favour of sb. das Wort an jdn. abtreten/weitergeben

to rule sb. out of order jdm. (wegen Verstoßes gegen die Geschäftsordnung) das Wort entziehen

to hold the floor/ to address the meeting for half an hour eine halbe Stunde lang sprechen

May I have the floor? Darf ich um das Wort bitten?

You have the floor! Sie haben das Wort!

I call on Mr. X to speak.; I recognize Mr. X. [Am.] Ich erteile Hrn. X das Wort. Das Wort hat Hr. X.

Check against delivery. (Reservation clause for a speech script distributed in advance) Es gilt das gesprochene Wort. (Vorbehaltsklausel zu einem im Voraus verteilten Redemanuskript)