BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

protest [listen] Protest {m} (Beurkundung der Annahme-/Zahlungsverweigerung eines Wechsels) [fin.] [listen]

protest in due course rechtzeitig erhobener Protest

protest of a foreign bill of exchange Protest in Bezug auf einen ausländischen Wechsel

protest for better security [Br.] Protest mangels ausreichender Sicherheit

protest for non-acceptance Protest mangels Annahme

protest for non-payment Protest mangels Zahlung

Protest waived. Ohne Protest.

written form Schriftform {f} [adm.]

in written form; in writing in Schriftform; in schriftlicher Form

the requirement of written form; the written form requirement; the requirement that documents be in written form das Erfordernis der Schriftform; das Schriftformerfordernis

to meet the written form requirement das Schriftformerfordernis erfüllen

This contract must be drawn up in writing. Dieser Vertrag erfordert die Schriftform.

The written form requirement is waived. Vom Erfordernis der Schriftform wird abgesehen

The stipulations must be made in writing in order to be valid. Die Vereinbarungen bedürfen zu ihrer Gültigkeit der Schriftform.

Writing is essential to the validity of the contract. Die Schriftform ist Voraussetzung für die Wirksamkeit des Vertrags.

protection offered by the rule of speciality; speciality protection (in extraditions) Spezialitätswirkung {f} (bei Auslieferungen) [jur.]

waiver of protection of the rule of specialty; speciality waiver Verzicht auf die Spezialitätswirkung

The subject has not consented to extradition and has not therefore waived his speciality rights / right to speciality protection. Die Person hat der Auslieferung nicht zugestimmt und somit auf die Spezialitätswirkung nicht verzichtet.

The surrender is (not) subject to the rule of speciality. Mit der Übergabe ist (keine) Spezialitätswirkung verbunden.

to waive; to exclude by convention [listen] abbedingen {vt}

waiving; excluding by convention abbedingend

waived; excluded by convention [listen] abbedungen

to waive sth. auf etw. verzichten; etw. aufgeben [adm.] [jur.]

waiving verzichtend; aufgebend

waived [listen] verzichtet; aufgegeben

to waive a claim/a privilege auf einen Anspruch/ein Vorrecht verzichten

to waive the compensation auf Schadensersatz verzichten

to waive a defence auf eine Einwendung verzichten

to waive notice auf eine vorherige Mitteilung verzichten

to waive one's rights under a contract auf seine vertraglichen Rechte verzichten

to waive [listen] nicht vollstrecken; nicht anwenden {vt}

waiving nicht vollstreckend; nicht anwendend

waived [listen] nicht vollstreckt; nicht angewendet

to be lost; to have been repealed wegfallen; entfallen [Ös.] {vi} [jur.] [listen]

Subsection 2 has been repealed by the new Act. Absatz 2 ist durch das neue Gesetz weggefallen.

Recovery of subsidies unlawfully granted is waived if the recipient is able to plead loss of enrichment / plead that all enrichment has been lost. Die Rückforderung zu Unrecht gewährter Beihilfen ist ausgeschlossen, wenn der Empfänger den Wegfall der Bereicherung geltend machen kann / sich auf den Wegfall der Bereicherung berufen kann. [jur.]