BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

to renounce sth. auf etw. formell verzichten {vi} [adm.] [jur.]

renouncing formell verzichtend

renounced formell verzichtet

to renounce a claim/right auf einen Anspruch/ein Recht verzichten

to renounce one's citizenship [Br.]/nationality [Am.] seine Staatsangehörigkeit zurücklegen

to renounce one's right under a will [Am.] eine testamentarische Verfügung ausschlagen

She renounces her inheritance/her interest in the estate. Sie verzichtet auf die Erbschaft.

The king renounced the throne. Der König verzichtete auf den Thron.

to renounce sth. etw. aufgeben {vt}; auf etw. verzichten

renouncing aufgebend; verzichtend

renounced aufgegeben; verzichtet

to renounce a claim einen Anspruch aufgeben, auf einen Anspruch verzichten

to renounce one's interest in an estate eine Erbschaft ausschlagen

The executor has renounced probate. Der Erbschaftsverwalter hat die Testamentsvollstreckung abgelehnt.

to renounce sth. einer Sache entsagen {vi} [geh.]

renouncing entsagend

renounced entsagt

to renounce a pleasure; to forgo a pleasure einem Genuss entsagen

to renounce the world der Welt entsagen

'Do you renounce the devil, and all his works?' - 'I renounce them' (baptismal vow) "Entsagst du dem Teufel und allen seinen Werken?" - "Ich entsage" (Taufgelöbnis) [relig.]

claim (for sth.) [listen] Anspruch {m} (auf etw.) [jur.] [listen]

claims [listen] Ansprüche {pl} [listen]

claim for adjustment Ausgleichsanspruch {m}

outlawed claim verjährter Anspruch

dependent claim abhängiger Anspruch

claim arising from contract obligatorischer Anspruch [jur.]

independent claim unabhängiger Anspruch

to assert a claim Anspruch geltend machen; Forderung geltend machen

to admit a claim einen Anspruch anerkennen

to stake out a claim Ansprüche anmelden

to sustain a claim; to uphold a claim einen Anspruch bestätigen (oft fälschlich: einem Anspruch stattgeben)

to abandon a claim einen Anspruch aufgeben

to lay claim to; to claim to einen Anspruch erheben auf

to give rise to a claim einen Anspruch begründen (die Grundlage dafür bilden)

to renounce a claim; to waive a claim auf einen Anspruch verzichten

to advance a claim einen Anspruch vorbringen

to reject a claim as unfounded einen Anspruch als unbegründet zurückweisen

to take legal action against sb. (for sth.) jdn. (rechtlich) in Anspruch nehmen (wegen etw.) [jur.]

to bring claims against sb. (for sth.) jdn. in Anspruch nehmen (wegen etw.) (von jdm. Verpflichtungen einfordern)

first use Ersteinsatz {m}

first use of nuclear weapons Ersteinsatz von Atomwaffen

to renounce the first use of nuclear weapons auf den Ersteinsatz von Atomwaffen verzichten

allegiance (to sb./sth.) [listen] Zugehörigkeit {f} (zu etw.); treue Anhängerschaft {f}; Gefolgschaft {f} [geh.] (zu jdm.) [pol.] [soc.]

political allegiance parteipolitische Zugehörigkeit

to renounce your allegiance to sb. jdm. die Gefolgschaft aufkündigen

to refuse to pledge your allegiance to sb. jdm. die Gefolgschaft verweigern

to convince voters to switch allegiance die Wähler überzeugen, die politische Seite zu wechseln

to disclaim sth. (renounce a legal claim) auf etw. verzichten {vi} (auf das man rechtlichen Anspruch hat) [jur.]

disclaiming verzichtend

disclaimed verzichtet

to disclaim one's inheritance sein Erbe ausschlagen