BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

etw. verweigern; ablehnen; abweisen; ausschlagen; zurückweisen; refüsieren [Schw.] {vt} [listen] to refuse sth.

verweigernd; ablehnend; abweisend; ausschlagend; zurückweisend; refüsierend refusing

verweigert; abgelehnt; abgewiesen; ausgeschlagen; zurückgewiesen; refüsiert [listen] refused [listen]

verweigert; lehnt ab; weist ab; schlägt aus; weist zurück; refüsiert refuses

verweigerte; lehnte ab; wies ab; schlug aus; wies zurück; refüsierte refused [listen]

etw. glatt ablehnen; etw. rundweg ablehnen to refuse sth. bluntly; to refuse sth. point-blank

ein Gesuch ablehnen to refuse a request

eine Beschwerde ablehnen to refuse a claim

einen Befehl verweigern to refuse an order

eine Gelegenheit ungenutzt lassen to refuse a chance

Der Server hat die Verbindung abgewiesen. (Fehlermeldung) [comp.] The server has refused the connection. (error message)

Die Regierung weigerte sich, die Berichte zu bestätigen. The government refused to verify the reports.

versagen; ausfallen; aussetzen; seinen Dienst verweigern {vi} (Sache) [listen] [listen] [listen] to malfunction [listen]

versagend; ausfallend; aussetzend; seinen Dienst verweigernd malfunctioning

versagt; ausgefallen; ausgesetzt; seinen Dienst verweigert malfunctioned

versagt malfunctions

versagte malfunctioned

Er kam ums Leben, als sein Fallschirm versagte. He was killed when his parachute malfunctioned.

Die Warnleuchte dürfte ausgefallen sein. The warning light seems to have malfunctioned.

jdm. etw. verwehren; verweigern {vt} [listen] to refuse sb. sth.; to deny sb. sth.

verwehrend; verweigernd refusing; denying [listen]

verwehrt; verweigert refused; denied [listen] [listen]

verwehrt; verweigert refuses; denies

verwehrte; verweigerte refused; denied [listen] [listen]

jdm. den Zutritt zu etw. verwehren to refuse sb. admittance to sth.

jdm. den Zugriff auf etw. verweigern to deny sb. access to sth.

jdm. etw. abschlagen; verweigern {vt} (einen Wunsch) [listen] to refuse sb. sth.; to deny sb. sth. (a wish)

abschlagend; verwehrend refusing; denying [listen]

abgeschlagen; verwehrt refused; denied [listen] [listen]

jdm. die Erlaubnis verweigern to refuse sb. permission

jdm. einen Wunsch abschlagen to deny sb. a wish

Das dürfen Sie mir nicht abschlagen! You can't refuse me that!

etw. verweigern; etw. nicht anerkennen {vt} (Verpflichtung) to repudiate sth. (obligation)

verweigernd; nicht anerkennend repudiating

verweigert; nicht anerkannt repudiated

das Recht der Versicherungsgesellschaft, die Haftungsübernahme zu verweigern the right of the insurer to repudiate all liability

die Schulden nicht anerkennen to repudiate the debts

der Erfüllung aller Verträge verweigern, die Barzahlung vorsehen to repudiate all contracts that require cash payment

bocken; verweigern {vi} (vor etw.) (Pferd) [listen] to balk; to baulk [Br.] (at sth.) (horse)

bockend; verweigernd balking; baulking

gebockt; verweigert balked; baulked

vor dem zweiten Hindernis verweigern to balk at the second jump

jdm. wegen Überbuchung einen Platz im Flugzeug verweigern to bump sb.

Anerkennung {f} (von etw.) (Bestätigung der Gültigkeit) [adm.] [jur.] [listen] recognition (of sth.) [listen]

Anerkennungen {pl} recognitions

Anerkennung der Vaterschaft recognition of paternity

akademische Anerkennung academic recognition

gegenseitige Anerkennung mutual recognition

gegenseitige Anerkennung von gerichtlichen Entscheidungen in Strafsachen (EU) [jur.] mutual recognition of judicial decisions in criminal matters (EU)

Anerkennung als kriegsführende Partei recognition of billigerency

diplomatische Anerkennung eines neuen Staates diplomatic recognition of a new state

gesetzliche Anerkennung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften the legal recognition of same-sex partnerships

juristische Anerkennung ausländischer Urteile judicial recognition of foreign judgements

steuerliche Anerkennung von Gewinn oder Verlust recognition of gain or loss [Am.]

einer Sache die Anerkennung versagen/verweigern to refuse recognition of sth.

Einreise {f} (in ein Land) [adm.] [transp.] entry (into a country) [listen]

legale/illegale Einreise legal/illegal entry [listen]

bei der Einreise on arrival; when entering

jdm. die Einreise verweigern; jdn. an der Grenze zurückweisen to refuse sb. entry (admission)

Flüchtlingsstatus {m}; Flüchtlingseigenschaft {f} [Dt.] [adm.] refugee status

Aberkennung des Flüchtlingsstatus withdrawal of refugee status

Gruppenfeststellung des Flüchtlingsstatus group determination of refugee status

Flüchtlingsstatus erhalten to gain/be granted refugee status

jdm. den Flüchtlingsstatus verweigern to refuse sb. refugee status

Gefolgschaft {f}; Anhängerschaft {f}; Anhang {m} [listen] following; followers {pl} [listen]

Gefolgschaften {pl} followings

jdm. die Gefolgschaft verweigern to refuse to follow sb.

(vorgebrachter) Grund {m}; Begründung {f} [listen] [listen] grounds [listen]

aus rechtlichen Gründen on legal grounds

aufgrund/auf Grund etw. {prp +Gen.} on grounds of sth.

etw. mit der Begründung verweigern, dass ... to refuse sth. on the grounds that ...

jdn. in Kenntnis setzen; jdn. belehren {vt} (über etw.) to instruct sb. (on sth.)

in Kenntnis setzend; belehrend instructing

in Kenntnis gesetzt; belehrt instructed

Sie werden in Kenntnis gesetzt, wohin sie sich begeben sollen, sobald das Flugzeug bereitsteht. You will be instructed where to go as soon as the plane is ready.

Ich wurde davon in Kenntnis gesetzt, dass auf meinem Konto ein betrügerischer Umsatz getätigt worden war. I was instructed that there had been a fraudulent transaction on my account.

Der Verdächtige wurde über sein Recht belehrt, die Aussage zu verweigern. The suspect was instructed on his right to remain silent.

Rechtshilfe {f} [jur.] legal assistance; judicial assistance

Rechtshilfe in Strafsachen mutual assistance in criminal matters

Rechtshilfe in Zivilsachen mutual assistance in civil matters

Rechtshilfe leisten to provide legal assistance

Rechtshilfe verweigern to refuse legal assistance

Selbstbezichtigung {f} [jur.] self-incrimination

Ein Zeuge kann die Aussage verweigern, wenn er sich damit selbst bezichtigen würde. A witness can refuse to give evidence to avoid self-incrimination.

Urkundenvorlage {f} presentation/production of documents

das Recht, die Urkundenvorlage zu verweigern privilege from inspection

Zeugenaussage {f}; Aussage {f} [jur.] [listen] witness's statement; witness's evidence; testimony [listen]

Zeugenaussagen {pl}; Aussagen {pl} witness's statements; witness's evidences; testimonies

bei der Polizei eine Aussage machen to give a statement to the police

die Aussage verweigern to refuse to give evidence

eine Aussage machen (für; gegen) to give evidence (for; against)

Zeugenaussagen aufnehmen to take statements from witnesses

vor Gericht aussagen to give evidence in court

Zugehörigkeit {f} (zu etw.); treue Anhängerschaft {f}; Gefolgschaft {f} [geh.] (zu jdm.) [pol.] [soc.] allegiance (to sb./sth.) [listen]

parteipolitische Zugehörigkeit political allegiance

jdm. die Gefolgschaft aufkündigen to renounce your allegiance to sb.

jdm. die Gefolgschaft verweigern to refuse to pledge your allegiance to sb.

die Wähler überzeugen, die politische Seite zu wechseln to convince voters to switch allegiance

Zustimmung {f}; Einverständnis {n} (zu etw.) [listen] [listen] consent (to sth.) [listen]

Zustimmungen {pl} consents

seine Zustimmung zu etw. erteilen to give/grant your consent to sth.

sein Einverständnis geben (zu) to (give one's) consent (to)

ohne Zustimmung/Einverständnis des Eigentümers without the consent of the owner

seine Zustimmung zu etw. verweigern to withhold your consent to sth.

(vorheriges) schriftliches Einverständnis (prior) written consent

ohne Zustimmung unconsenting

ausdrückliche Zustimmung explicit consent

vorherige Zustimmung prior consent

mit Zustimmung des Erziehungsberechtigten with the consent of the person with parental responsibility

etw. ablehnen; abweisen; zurückweisen; verwerfen; abschlägig bescheiden [adm.] {vt} [listen] to reject sth.

ablehnend; abweisend; zurückweisend; verwerfend; abschlägig bescheidend rejecting

abgelehnt; abgewiesen; zurückgewiesen; verworfen; abschlägig beschieden [listen] rejected [listen]

lehnt ab; weist ab; weist zurück; verwirft; bescheidet abschlägig rejects [listen]

lehnte ab; wies ab; wies zurück; bescheid abschlägig rejected [listen]

ein Gesuch abschlägig bescheiden [adm.] to reject a petition/request

die Nahrungsaufnahme verweigern to reject food

eine Probe verwerfen [chem.] to reject a sample

aussagen {vt} [jur.] [listen] to testify [listen]

aussagend testifying

ausgesagt testified

sagt aus testifies

sagte aus testified

für jdn. aussagen; für jdn. zeugen to testify for sb.

zu jds. Gunsten aussagen to testify in sb.'s favour; to testify on sb.'s behalf

gegen jdn. aussagen; gegen jdn. zeugen to testify against sb.

die Aussage verweigern to refuse to testify

wahrscheinlich {adj} [listen] likely [listen]

Es dürfte ...; Es wird wahrscheinlich ...; Es sieht so aus, als würde ... It is/seems likely to ...

die wahrscheinlichste Ursache (von etw.) the most likely cause (of sth.)

Es wird wahrscheinlich so sein, dass ... The most likely outcome will be that ...

Das ist schon eher möglich. That is more likely.

Wenn mit Stau zu rechnen ist, ... If congestion is likely to happen ...

Die Verkaufzahlen dürften weiter sinken. Sales are likely to drop further.

Das Auto wird bald liegenbleiben. The car is likely to break down soon.; It's likely that the car will break down soon.

Es ist mehr als wahrscheinlich, dass dieses Problem wieder auftritt. It's more than likely that this problem will occur again.

Es sieht nicht so aus, als würde er die Stelle bekommen. He doesn't seem likely to get the job.

Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass es morgen regnet. It is/seems highly/very likely that it will rain tomorrow.

Er war immer torgefährlich. [sport] He always looked likely to score.

Sie könnten uns die Auskunft verweigern, aber das ist sehr unwahrscheinlich/nicht sehr wahrscheinlich. They might refuse to let us have the information, but it's hardly likely.