BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

waiver (of a right) [listen] Verzicht {m} (auf ein Recht); Aufgabe {f} (eines Rechts) [jur.] [listen] [listen]

waiver of outstanding payments Forderungsverzicht {m} [fin.]

fee waiver Gebührenverzicht {m}

partial waiver Teilverzicht {m}

payment waive Zahlungsverzicht {m}

waiver; declaration of renunciation [listen] Verzichtserklärung {f}

waiver of recourse [Am.] Regressverzicht {m} [jur.]

waiver form Revers {n} [med.]

theft and loss waiver /TLW/ Rückgabeverzicht {m} des Vermieters im Fall von Diebstahl und Verlust [jur.]

collision damage waiver /CDW/ Verzicht {m} des Autovermieters auf Schadenersatz bei Kollisionsschäden

windscreen damage waiver [Br.]; windshield damage waiver [Am.] /WDW/ Verzicht {m} des Autovermieters auf Schadenersatz bei beschädigter Windschutzscheibe

tyre [Br.]/tire [Am.] rim glass damage waiver /TRGW/ Verzicht {m} des Autovermieters auf Schadenersatz bei Schäden an Reifen, Felgen und Scheiben

immunity (exemption from legal liability) Immunität {f} (Schutz vor Strafverfolgung) [pol.]

diplomatic immunity diplomatische Immunität

parliamentary immunity; parliamentary privilege [Br.] parlamentarische Immunität

waiver of immunity Aufhebung der Immunität

to waive immunity die Immunität aufheben

He enjoys full diplomatic immunity. Er genießt volle diplomatische Immunität.

protection offered by the rule of speciality; speciality protection (in extraditions) Spezialitätswirkung {f} (bei Auslieferungen) [jur.]

waiver of protection of the rule of specialty; speciality waiver Verzicht auf die Spezialitätswirkung

The subject has not consented to extradition and has not therefore waived his speciality rights / right to speciality protection. Die Person hat der Auslieferung nicht zugestimmt und somit auf die Spezialitätswirkung nicht verzichtet.

The surrender is (not) subject to the rule of speciality. Mit der Übergabe ist (keine) Spezialitätswirkung verbunden.

estoppel Unzulässigkeit eines rechtlichen Vorbringens aufgrund eines sachlichen Widerspruchs zu früheren Rechtshandlungen [jur.]

equitable estoppel; estoppel by conduct [Br.]; estoppel in pais [Am.] Unzulässigkeit wegen Widerspruchs zu früherem Verhalten

estoppel by deed Unzulässigkeit wegen Widerspruchs zu urkundlich verkörperten Erklärungen

estoppel by matter of record; estoppel by record; judicial estoppel Unzulässigkeit wegen Widerspruchs zu einschlägigen Gerichtsakten

estoppel by representation Unzulässigkeit wegen Widerspruchs zu früher gemachten Angaben

estoppel by treaty Unzulässigkeit wegen Widerspruchs zu einem abgeschlossenen (völkerrechtlichen) Vertrag

estoppel by judgement: estoppel by verdict; collateral estoppel; issue estoppel Unzulässigkeit eines Rechtsstreits, wenn er schon einmal rechtskräftig entschieden wurde / wegen innerer Rechtskraft eines früheren Urteils

partnership/corporation by estoppel De-facto-Personengesellschaft/Kaptialgesellschaft {f}; Personengesellschaft/Kapitalgesellschaft {f} aufgrund Rechtsscheins/schlüssigen Verhaltens

promissory estoppel Unzulässigkeit wegen Widerspruchs zu einer früheren Zusage

estoppel by misrepresentation Unzulässigkeit wegen einer falschen Aussage im Vorfeld

estoppel by warranty Unzulässigkeit wegen Widerspruchs zu einer früheren Garantiezusage

estoppel by laches Unzulässigkeit wegen versäumter Rechtshandlungen im Vorfeld

estoppel by acquiescence; estoppel by silence Unzulässigkeit wegen stillschweigender Duldung im Vorfeld

estoppel by election; estoppel by waiver Unzulässigkeit wegen Widerspruchs zu einem früheren Verzicht auf ein Rechtsmittel (Berufung im Strafverfahren)

partner by estoppel Gesellschafter aufgrund Rechtsscheins/schlüssigen Verhaltens

to raise an estoppel; to plead estoppel einen Widerspruch zu früheren Rechtshandlungen geltend machen

agency by estoppel; authority by estoppel Vollmacht aufgrund Rechtsscheins/schlüssigen Verhaltens; Duldungsvollmacht {f}

The case is one of estoppel. Hier liegt der Fall vor, dass das Vorbringen unzulässig ist, weil es zu früheren Rechtshandlungen in Widerspruch steht.

statute of limitations; limitation of actions; limitation /lapse of time (in criminal law); prescription [listen] Verjährung {f} [jur.]

to suspend/interrupt/toll [Am.] the statute of limitations/prescriptive period die Verjährung hemmen/unterbrechen

waiver of the statute of limitations Verzicht auf Geltendmachung der (eingetretenen) Verjährung

prescription of a claim; limitation of (the right of) action (in respect of a claim); expiration of a right of action through lapse of time Verjährung eines Anspruchs

limitation of action for warranty claims Verjährung der Gewährleistungsansprüche

(statutory) limitation in respect of war crimes Verjährung von Kriegsverbrechen

prescriptive right Verjährung durch ein erworbenes Recht

Claims arising out of registered [Br.]/recorded [Am.] rights in land are not subject to the statute of limitations. Ansprüche aus grundbücherlichen Rechten unterliegen nicht der Verjährung.

The claim is extinguished by prescription.; The claim becomes time-barred/barred by the statute of limitations. Der Anspruch erlischt durch Verjährung.

The statute of limitations for the offence is suspended by judicial action. Die Verjährung der Straftat wird durch justizielle Maßnahmen gehemmt/unterbrochen.

to imply sth. etw. implizieren; besagen; bedeuten {vt}; auf etw. schließen lassen {vi} [listen] [listen]

implying implizierend; besagend; bedeutend; schließen lassend [listen]

implied [listen] impliziert; besagt; bedeutet; schließen lassen [listen]

implies [listen] impliziert; besagt; bedeutet; lässt schließen [listen]

implied [listen] implizierte; besagte; bedeutete; ließ schließen

This implies that ... Daraus ergibt sich, dass ...

High profits do not necessarily imply high quality. Hohe Gewinne bedeuten nicht unbedingt hohe Qualität.

The nature of the rock implies/suggests that it is volcanic in origin. Die Beschaffenheit des Felsens lässt auf einen vulkanischen Ursprung schließen.

No waiver by me can be implied from this. Daraus kann kein Verzicht meinerseits abgeleitet werden.

to revoke sth. etw. widerrufen; etw. rückgängig machen {vt}

revoking widerrufend

revoked [listen] widerrufen

revokes widerruft

revoked [listen] widerrief

unrevoked nicht wiederrufen; nicht rückgängig gemacht

You may revoke such a waiver at any time. Sie können diesen Rechtsverzicht jederzeit widerrufen.

to operate [listen] wirksam sein; sich auswirken {vi} [adm.] [jur.]

to operate in favour/against sb./sth. sich vorteilhaft/nachteilig auf jdn./etw. auswirken

The law is not operating properly. Das Gesetz greift nicht richtig.

The foam operates as an effective filter. Der Schaum stellt einen wirksamen Filter dar.

No delay in exercising any right shall operate as a waiver thereof. Die verspätete Ausübung eines Rechts stellt keinen Verzicht darauf dar.