BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz
All NounsVerbs

 German  English

Befragung {f}; Interview {n}; Gespräch {n} [listen] [listen] interview [listen]

Befragungen {pl}; Interviews {pl}; Gespräche {pl} [listen] interviews

Fernsehinterview {n} TV interview; television interview

gelenktes Interview guided interview

polizeiliche Befragung police interview

Befragung eines Zeugen interview of a witness

ein Interview mit dem Präsidenten an interview with the President

ein Interview führen to conduct an interview

einem Journalisten ein Interview geben to give an interview to a journalist

vor dem Haus auf ein Interview warten (Journalist) to doorstep [Br.] [coll.] (journalist)

Sie wurde von der Regenbogenpresse zu Hause belagert. She was being doorstepped by the tabloids.

Exklusivinterview {n} exclusive interview

Exklusivinterviews {pl} exclusive interviews

Idee {f}; Einfall {m} [listen] idea [listen]

Ideen {pl}; Einfälle {pl} ideas [listen]

eine geniale Idee a brilliant idea

neue Idee novel idea

vor neuen Ideen sprudeln to be brim-full of new ideas

jdn. um Ideen bitten to pick sb.'s brains

Es war seine Idee, das Interview zu verschieben. It was his idea to postpone the intervew.

War es wirklich eine gute Idee, hierherzukommen? Was it really such a good idea for us to come here?

Diese Idee spukt noch immer in den Köpfen (herum).; Diese Vorstellung geistert immer noch in den Köpfen herum. This idea has still a hold on the public mind; This idea still hasn't been laid to rest.

(eingespieltes) Kurzstatement {n} (Ausschnitt aus einer Rede/einem Interview) (TV, Radio, Internet) sound bite; soundbite

Kurzstatements {pl} sound bites; soundbites

Qual {f}; Quälerei {f}; Tortur {f} [listen] torture [listen]

Qualen {pl}; Quälereien {pl}; Torturen {pl} tortures

Ihr zuzuhören ist manchmal eine Qual. Listening to her can be torture.

Dieses Interview war vielleicht eine Tortur. That interview was sheer torture.

eingestreute (mündliche) Werbung {f} (durch einen Autor/Veranstalter/Moderator) favourable mention; plug; piece of publicity [listen]

(mündlich) für etw. Werbung machen; Werbung für etw. unterbringen to give sth. a plug; to give a plug for sth.; to put/throw/get in a plug for sth.

Im Laufe des Interviews hat sie auch für ihren neuen Film Werbung gemacht. She gave a plug for her new film during the interview.

Er hat in seiner Radiosendung für das neue Album der Gruppe geworben. He put in a plug for the band's new album on his radio program.

Sie haben dieses Lokal im Radio empfohlen. I heard a plug for that place on the radio.

etw. (im Radio/Fernsehen) ausstrahlen; senden; übertragen {vt} [telco.] [listen] [listen] to broadcast sth. {broadcast, broadcasted; broadcast, broadcasted}; to air sth. [Am.]

ausstrahlend; sendend; übertragend broadcasting; airing [listen]

ausgestrahlt; gesendet; übertragen [listen] [listen] broadcast/broadcasted; aired

(im Radio/Fernsehen) ausgestrahlt/gesendet/übertragen werden [listen] to be broadcast; to come/go/be on the air; be on the airwaves; to air [Am.] [listen]

im Fernsehen ausgestrahlt/gesendet/übertragen werden to be shown on air

erstmals ausgestrahlt werden, erstmals über den Äther gehen to be broadcast for the first time; to hit the airwaves

auf Sendung sein (Person) to be on air (person)

Das Interview wird morgen gesendet. The interview will air tomorrow. [Am.]

eigentlich /eigtl./; richtig {adj} [listen] proper (prepositive and postpositive) [listen]

der eigentliche Grund für etw. the proper reason for sth.

die eigentliche Bedeutung des Wortes the proper meaning of the word

das eigentliche Stadtzentrum the city centre proper

die Plauderei vor dem eigentlichen Interview the chat before the interview proper

Ihr eigentlicher Name lautet anders. Her proper name is different.

interviewen {vt} (zu) to interview (on; about)

interviewend interviewing

interviewt interviewed

er/sie interviewt he/she interviews

ich/er/sie interviewte I/he/she interviewed