BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz
All AdjectivesAdverbs

 German  English

außerordentlich; wirklich {adv} [listen] very [listen]

wirklich {adv} [listen] really [listen]

wirklich erst really only

Ich muss schon sagen ... I really must say ...

wirklich {adv} [listen] quite [listen]

wirklich; echt {adv} [listen] [listen] sure [coll.] [listen]

wirklich; wahr; real {adj} [listen] [listen] real [listen]

in der realen Welt in the real world

der wahre Grund the real reason

genau das Richtige (für etw.) sein; das einzig Wahre sein to be the real deal (for sb./sth.)

sein bürgerlicher Name his real name

aus dem Leben gegriffen taken from real life

wirklich; tatsächlich; echt {adj} [listen] [listen] [listen] real [listen]

tatsächlich; wirklich {adv} [listen] [listen] actually; in fact; in point of fact [listen] [listen]

Er hat's getan. Er hat's tatsächlich/wirklich getan!. He did it. He actually did it!

Ich weiß nicht, was tatsächlich passiert ist, denn ich war nicht dort. I don't know what actually happened, since I wasn't there.

Überprüfung erbeten, ob diese Firma tatsächlich/wirklich existiert. Please check if this company actually/in fact exists.

Sie behauptet, ihn nicht zu kennen, doch tatsächlich wurden sie oft zusammen gesehen. She claims not to know him, but in point of fact they have been seen together many times.

gegenständlich; wirklich {adj} [listen] objective [listen]

objektiv; sachlich; wirklich {adj} [listen] [listen] objective [listen]

wirklich; stofflich; körperlich; echt {adj} [listen] [listen] [listen] substantial [listen]

tatsächlich; eigentlich; wirklich; faktisch {adj} [listen] [listen] [listen] actual [listen]

wirklich; echt; waschecht {adj} [listen] [listen] genuine [listen]

echte Gefahr genuine risk

ein echter Rembrandt a genuine Rembrandt

wirklich; wahrlich {adv} [listen] truly [listen]

wirklich [listen] really and truly

konkret; wirklich; real {adj} [listen] [listen] concrete [listen]

konkrete Maßnahme concrete action

wirklich; nicht gestellt {adj} [listen] off-screen

Wirklich!; Ehrlich! Straight up! [Br.] [coll.]; Honestly!

Das ist echt witzig. That's straight-up funny.

Also wirklich! {interj} (missbilligend, auch iron.) Tut!; Tut-tut!

Also wirklich! Wie konntest du nur! How could you - tut tut!

Also von dir hätte ich mir wirklich etwas Besseres erwartet. Tut-tut, I expected better of you.

Ach komm!; Ach komm, jetzt aber (wirklich)!; Ach hör doch auf! (Ausdruck des Unglaubens) Get out!; Get out of here!; Get out of town! (expression of disbelief) [Am.]

hundsgemein; wirklich schäbig (Verhalten) {adj} really mean; really shabby (behaviour)

[sic] ("wirklich so" - bei erkannten Schreibfehlern in Zitaten) [sic] (intentionally so written, misspelled or inaccurate words in a quotation)

etw. wirklich tun wollen; es ernst mit etw. meinen {vt} to be serious about doing sth.

... aber wirklich ... and no mistake

Das ist terminlich wirklich nicht zu schaffen The scheduling is a real problem.

Es ist wirklich nicht sehr weit. It really isn't very far.

Hast du das wirklich gemacht? You've never done that!

Ich sage Ihnen, was wirklich dran ist. I'll give you the low down.

Ich weiß es wirklich nicht. I'm blessed if I know.

Ich weiß es wirklich nicht. I'm sure I don't know.

Ich weiß wirklich nicht, was der ganze Wirbel soll. I don't know what all the fuss is about.

Sie hat ihren Mann wirklich unter der Fuchtel. She really has her husband under her thumb.

echt {adj}; wirklich {adj} (zum Bestätigen und Hinterfragen einer Aussage) [listen] [listen] fair dinkum [coll.] [Austr.] [New Zealand]

Die Dinge sind wirklich dumm gelaufen. Things are really fucked up. /TARFU/

in Anbetracht von etw; bei etw. given sth.

in Anbetracht / im Lichte meiner Ausführungen (zu) given what I have said (about)

wenn man das von mir Gesagte voraussetzt given all I have said

In Anbetracht seines Alters läuft er schnell. Given his age, he is a fast runner.

Unter den gegebenen Umständen war das eine wirklich gute Leistung. Given the circumstances, you've done really well.

Bei ihrem Interesse für Kinder ist das Unterrichten der richtige Beruf für sie. Given her interest in children, teaching is the right job for her.

Bei seinem Temperament erscheint mir das unwahrscheinlich. Given his temperament, that seems unlikely to me.

Bedrohung {f}; Gefahr {f} (von einer Sache ausgehend) [listen] [listen] threat [listen]

Bedrohungen {pl}; Gefahren {pl} threats [listen]

atomare Bedrohung nuclear threat

eine Gefahr/Bedrohung für jdn./etw. darstellen to constitute/pose a threat to sb./sth.

militärische Bedrohung military threat

ernste Bedrohung serious threat

echte Bedrohung real threat

asymmetrische Bedrohung (durch einen unterlegenen Feind) asymmetric threat (from an inferior enemy)

Wie groß ist die Gefahr wirklich, die davon ausgeht? How great a threat does it really pose?

sein Bestes; das, was in einem steckt/was man drauf hat [ugs.] sb.'s mettle

zeigen, was in einem steckt to show/prove your mettle

Die Mannschaft hat in der zweiten Halbzeit gezeigt, was wirklich in ihr steckt. The team showed their true mettle in the second half.

Er hat heute Abend gezeigt, was für ein Kämpfer in ihm steckt. He showed/proved his mettle as a fighter tonight.

Das nächste Spiel wird sie fordern. The next game will put her on her mettle [Br.]/test her mettle [Am.]/be a test of her mettle.

mit Fug und Recht {adv} rightly; justifiably; with good reason

Wir können mit Fug und Recht stolz auf unsere Arbeit sein. We have every reason to be proud of our work.

Die Firma kann mit Fug und Recht behaupten, eine wirklich internationale Marke zu sein. The company can justifiably claim to be a truly international brand.

Man kann mit Fug und Recht sagen, dass der Verhaltenskodex Fortschritte gebracht hat. We can be justified in claiming/saying that the code of conduct has resulted in progress.

noch Glück dabei haben {vi} to land on your feet; to fall on your feet [Br.] [fig.]

Er verlor seinen Arbeitsplatz, hatte aber noch Glück, denn er wurde von einer anderen Firma eingestellt. He lost his job but landed/fell on his feet when he was hired by another company.

Mit der neuen Stelle hat sie wirklich einen Glücktreffer gelandet. She's really landed on her feet with this new job.

Nach einigen Höhen und Tiefen hat er jetzt sein Glück gefunden. After some ups and downs he has finally landed on his feet.

Glücksfall {m}; glücklicher Zufall {m} (beim Finden und Entdecken von etw.) serendipity (formal) [listen]

eine Reihe glücklicher Zufälle a series of serendipities

Dass sie sich gefunden haben, war reiner Zufall/reines Glück. They found each other by pure serendipity.

Ihn auf diese Weise und ausgerechnet dort zu treffen, war wirklich ein glücklicher Zufall. Meeting him like that, and there of all places, was true serendipity!

Grauen {n}; Graus {m} (vor) horror (of) [listen]

Es ist wirklich ein Graus mit dir! You're really terrible!

O Graus! [humor.] Oh horror!

Herzblut {n} (Hingabe) [übtr.]

Die Frau singt wirklich mit Herzblut. The lady truly sings with her heart and soul.

Sie wissen, dass ich mein Herzblut für die Mannschaft gebe. [übtr.] They know I will give my all for the team.

Ich danke allen, die so viel Herzblut in die Kampagne gesteckt haben. Let me thank all those who have poured so much dedication into campaigning.

sein Herzblut für jdn./etw. hergeben [übtr.] to sacrifice everything for sb./sth.

Idee {f}; Einfall {m} [listen] idea [listen]

Ideen {pl}; Einfälle {pl} ideas [listen]

eine geniale Idee a brilliant idea

neue Idee novel idea

vor neuen Ideen sprudeln to be brim-full of new ideas

jdn. um Ideen bitten to pick sb.'s brains

Es war seine Idee, das Interview zu verschieben. It was his idea to postpone the intervew.

War es wirklich eine gute Idee, hierherzukommen? Was it really such a good idea for us to come here?

Mir kam die Idee, das Portal auszubauen. I got the idea to extend the the portal.

Diese Idee spukt noch immer in den Köpfen (herum).; Diese Vorstellung geistert immer noch in den Köpfen herum. This idea has still a hold on the public mind; This idea still hasn't been laid to rest.

Komfort {m} [listen] comforts

eine Wohnung mit allem modernen Komfort a flat with all the modern comforts

Die heutigen Wohnwagen bieten wirklich sämtlichen Komfort eines Hauses. Modern caravans really do offer all the comforts of home.

bester Komfort main comfort

allerneuester Komfort every modern comfort

jdm. leidtun {vi} to be sorry; to feel sorry (for sb./about sth./for doing sth.)

Es tut mir (wirklich) leid! I'm (really) sorry!

Sie tut mir leid. I'm sorry for her.

Ich bitte um Entschuldigung.; Das tut mir leid. (I'm) sorry about that.

Es tut mir nur leid, dass wir nicht bis ... bleiben können I'm only sorry that we can't stay for ...

Das wird dir noch leid tun. You'll be sorry.

Sag, dass es dir leid tut. Say you're sorry.

Er bereute langsam, dass er ... He began to feel sorry he ...

Es tut mir (schrecklich) leid. I am (awfully) sorry.

Ihre Kinder tun mir so leid. I feel so sorry for their children.

Hör auf, dich selbst zu bemitleiden. Stop feeling sorry for yourself.

Es tut mir leid, dass ich das gesagt habe. I'm sorry for saying that.

Es tut mir nur leid, dass ich dir solche Umstände gemacht habe. I'm just sorry about all the trouble I've caused you.

Es tut mir leid, wenn ich dich beleidigt habe.; Wenn ich dich beleidigt habe, (so) tut mir das leid. I'm sorry if I offended you.

das Letzte {n} [übtr.] [pej.] the pits [coll.]

Das Hotel, in dem wir wohnten, war das Letzte. The hotel we stayed in was the pits.

Dieses Regenwetter ist wirklich das Letzte. This rainy weather is the absolute pits.

Sein neuester Film ist wirklich das Letzte. His most recent film is really the pits.

Opfer fordern {vi} (Krankheit) [med.] to be a killer (disease)

Das Virus fordert viele Todesopfer und kann wirklich jeden treffen. The virus is a serious killer and it truly does affect everyone.

Pech gehabt haben {vi} to be hard luck/tough luck on sb. [Br.]; to be hard lines/hard cheese on sb. [Br.]

Sollte das Wetter schlecht sein, haben wir Pech gehabt. If the weather should be bad, then hard luck.

Für die, die's nicht geschafft haben, ist es Pech. It's hard lines on those who have not made it.

Wenn's ihm nicht gefällt, dann hat er halt Pech gehabt! If he doesn't like it then tough luck!

'Nur eine Minute weniger und wir hätten den Rekord eingestellt.' 'Da habt ihr aber wirklich Pech gehabt!'. 'Just one minute less and we'd have beaten the record.' 'Oh, hard luck!'

Schande {f} [listen] shame [listen]

jdm. Schande machen to put sb. to shame; to bring shame upon sb.; to shame sb.

Es ist (wirklich) eine Schande! It's (really) a shame!

Es ist keine Schande, Fehler einzugestehen. There is no shame in admitting your mistakes.

Seine Verbrechen brachten Schande über seine Familie. [geh.] His crimes brought shame upon his family.

Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich noch nie etwas von Donna Leon gelesen habe. I'm ashamed to say I've never read anything by Donna Leon before.

Es ist eine Affenschande. It's a crying/beastly shame.; What a crying/beastly shame it is.

(bei jdm.) Unmut auslösen; jdn. reizen; jdn. provozieren {vt} to be like a red rag to a bull [Br.]; to be like waving a red rag to a bull [Br.]; to be like waving a red flag in front of a bull [Am.] [coll.]

Wenn du ihn kritisierst, reagiert er gereizt. If you criticize him, it's like a red rag to a bull.

Dass ich seine Ex erwähnt habe, ist ihm sauer aufgestoßen. Mentioning his ex-wife's name was like waving a red flag in front of a bull.

Bei so etwas/Da werde ich wirklich sauer. This is a red rag for me.

jds. Unterhaltskosten {pl}; jds. Lebensunterhalt {m}; jds. Unterhalt {m} sb.'s keep (cost of the essentials for living)

seinen Lebensunterhalt selbst bestreiten; finanziell auf eigenen Beinen stehen to earn your keep

sich sein Geld mit Kellnern verdienen, sich sein Geld als Kellner verdienen to earn your keep working as a waiter

Es wird wirklich Zeit, dass du arbeiten gehst und dir deine Brötchen selbst verdienst. It's about time you got a job to earn your keep.

Diese Aufsätze sind sehr kurz, da muss jedes Wort etwas aussagen. These essays are very short, so every word must earn its keep.

abschalten {vi} [psych.] [listen] to switch off; to tune out [fig.]

abschaltend switching off; tuning out

abgeschaltet switched off; tuned out

Wenn ich das Wort "Börse" höre, schalte ich ab. When I hear the word "stock exchange" I switch off.

Er schaltet einfach ab und ignoriert mich. He just switches off and ignores me.

Die Ferien sind die einzige Zeit, wo ich wirklich abschalten kann. Holidays are the only time I can really switch off/tune out.

Als sie begann, von ihren Wehwehchen zu reden, schaltete er ab. When she started talking about her little ailments, he just tuned out.

More results >>>