BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

either (+ singluar) [listen] beide; beides [listen]

in either case in beiden Fällen

either of them einer von den beiden

candidates of either sex Kandidaten beiderlei Geschlechts

on either side of the street auf beiden Seiten der Straße

at either end of the corridor an beiden Enden des Ganges

I have tried either. Ich habe beides ausprobiert.

Either person would be fine for the position. Beide wären für die Stelle geeignet.

Has either of them called yet?; Have either of them called yet? [coll.] Hat einer von ihnen schon angerufen?

either [listen] entweder {conj} {adv} [listen]

either ... or [listen] entweder ... oder

available in either red or white in Rot oder Weiß erhältlich

Either you leave now or I call the police! Entweder Sie gehen jetzt oder ich rufe die Polizei!

either way so oder so

not ... either auch nicht

Nor am I!; Neither am I; I'm not either. Ich auch nicht!

Neither do I.; Me neither [coll.] Ich auch nicht.

I haven't been to the theatre for ages. - I haven't been either. Ich bin seit Ewigkeiten nicht (mehr) im Theater gewesen. - Ich auch nicht

It won't do any harm, but won't really help either. Es schadet nicht, hilft aber auch nicht wirklich.

I wasn't done yet and she wasn't either.; I wasn't done and neither was she. Ich war noch nicht fertig und sie war es auch nicht.

to be open / subject to either interpretation wahldeutig sein {adj}

Your avatar and your user name are open to either interpretation, but I'll assume you are a male. Dein Avatar und dein Benutzername sind wahldeutig, aber ich geh einmal davon aus, dass du männlich bist.

He was convicted of theft or handling of stolen goods, subject to either interpretation. Er wurde wahldeutig wegen Diebstahls oder Hehlerei verurteilt.

of either beiderlei; von dem einen wie von dem anderen {adj}

of either sex beiderlei Geschlechts

either-way duplex; wechselseitig {adj}

It was either do or die. Es ging hart auf hart.

Take either road. Nehmen Sie eine der beiden Straßen.

Rome wasn't built in a day either. Rom ist auch nicht an einem Tag erbaut worden.

A date not turning up is not exactly nice, but not exactly personal, either. Wenn eine Verabredung nicht auftaucht, ist das nicht gerade nett, aber auch nicht unbedingt persönlich gemeint.

trailable point [Br.]; trailable points [Br.]; trailable switch [Am.] (which can be trailed through in either of its positions without damage) (railway) auffahrbare Eisenbahnweiche {f}; auffahrbare Weiche {f} (die in beiden Stellungen unbeschädigt überfahren werden kann) (Bahn)

turnout with resetting trailable points [Br.]; resetting trailable points [Br.]; one-way spring points [Br.]; trailable one-way points [Br.]; trailable one-way switch [Am.] auffahrbare Weiche mit Zungenrückfallvorrichtung; aufschneidbare Weiche mit Zungenrückfallvorrichtung; Rückfallweiche

non-resetting trailable points [Br.]; two-way spring points [Br.]; trailable two-way points [Br.]; trailable two-way switch [Am.] auffahrbare Weiche ohne Zungenrückfallvorrichtung; aufschneidbare Weiche ohne Zungenrückfallvorrichtung

corridor [listen] Korridor {m}; Gang {m}; Flur {m}; Eren {m} [Süddt.] [listen] [listen]

corridors Korridore {pl}; Gänge {pl}; Flure {pl}

hall; hallway [Am.] (corridor with rooms on either side) [listen] [listen] Gang, der beiderseits zu Räumen führt

hard copy; hardcopy (of sth.) Papierausdruck {m}; Ausdruck {m} (von etw.) [comp.] [listen]

either electronically or in hard copy entweder elektronisch oder in Papierform

electronic mail; e-mail; email (messaging system) [listen] [listen] elektronische Post {f}; E-Post {f}; E-Mail {f} (Nachrichtensystem) [comp.] [listen]

to have email; to be on e-mail E-Mail haben

The list of suppliers can be received either by/via e-mail, facsimile, or via our website. Den Bezugsquellennachweis erhalten sie entweder per E-Mail, per Fax oder über unsere Homepage.

admittance (to a place/event) Zutritt {m} (zu einem Ort/einer Veranstaltung)

admittances Zutritte {pl}

No admittance! Kein Zutritt!

No admittance except on business! Dienstbereich!; Zutritt nur dienstlich!

Staff only! Zutritt Betriebsfremden nicht gestattet.

No admittance for minors! Zutritt für Minderjährige verboten!

You must show a valid ticket, either in print or on the mobile screen, in order to gain admittance to the event. Um Zutritt zur Veranstaltung zu erhalten muss eine gültige Eintrittskarte vorgewiesen werden, entweder ausgedruckt oder am Handy-Display.

intentionally; intendedly; deliberately; designedly; by design; purposely; on purpose; advisedly [listen] absichtlich; mit (voller) Absicht; absichtsvoll [geh.] (selten); (ganz) bewusst; gewollt {adv} [listen] [listen]

to be intentionally funny; to be intendedly funny gewollt lustig sein

to intentionally ignore sb. jdn. ganz bewusst ignorieren

to do so by design es bewusst tun

to purposely limit yourself to sth. sich bewusst auf etw. beschränken

deliberately or inadvertently bewusst oder unbewusst; gewollt oder ungewollt

either intentionally or accidentally entweder mit Absicht oder aus Versehen

and I say that advisedly und ich sage das ganz bewusst

I deliberately didn't tell her. Ich habe es ihr absichtlich nicht gesagt.; Ich habe es ihr ganz bewusst nicht gesagt.

I'm convinced he did it deliberately.; I'm convinced he did it on purpose. Ich bin überzeugt, er hat es absichtlich gemacht.

to dispose sth. etw. anordnen; etw. aufstellen {vt}

disposing anordnend; aufstellend

disposed [listen] angeordnet; aufgestellt

The elements are disposed in a semi-circle. Die Elemente sind halbkreisförmig angeordnet.

The troops were disposed/arranged along either side of the river. Die Truppen wurden auf beiden Seiten des Flusses aufgestellt.

Man proposes, (but) God disposes. Der Mensch denkt und Gott lenkt. [Sprw.]

to remit money to sb. jdm. Geld anweisen {vt} [fin.]

remitting anweisend

remitted angewiesen [listen]

to remit payment eine Zahlung leisten

Please remit the amount to us either by bank transfer, cheque, or credit card. Bitte weisen Sie uns den Betrag entweder per Banküberweisung, Scheck oder Kreditkarte an.

to argue for/against sth.; to argue the case for/against sth. sich für/gegen etw. aussprechen; Argumente für/gegen etw. vorbringen {vi}

The senator argued in favour of lowering the tax. Der Senator sprach sich für eine Steuersenkung aus.

The university presidents argued convincingly/persuasively against cutting the science budget. Die Universitätsrektoren brachten überzeugende Argumente gegen die Kürzung des Wissenschaftsbudgets vor.

She presented a well-argued case for a complete smoking ban. Sie brachte schlagende Argumente für ein generelles Rauchverbot vor.

You can argue the case either way. Es spricht genausoviel dafür wie dagegen.; Es lassen sich genauso viele Argumente dafür wie dagegen finden.

to be; to read; to state; to run; to be made out [fin.] (to have a particular wording) [listen] [listen] [listen] [listen] lauten {vi} (einen bestimmten Wortlaut haben) [adm.] [listen]

to be expressed in foreign currency auf fremde Währung lauten [fin.]

bonds denominated in euros auf Euro lautende Schuldverschreibungen [fin.]

to be made out in the name of the holder; to be made out to the bearer auf den Inhaber lauten [fin.]

cheques payable to bearer auf den Inhaber lautende Schecks [fin.]

The answer is: Die Antwort lautet:

In view of this development the question is: how can we prevent any further damage? In Anbetracht dieser Entwicklung lautet die Frage: wie können wir weiteren Schaden abwenden?

The first paragraph reads/states: Der erste Absatz lautet:

What is the previous sentence? Wie lautet der vorhergehende Satz?

'Bankruptcy looms over the Southern European country' ran the headline. 'Dem südeuropäischen Land droht der Bankrott' lautete die Schlagzeile.

The wording of the petition is as follows: Die Petition lautet folgendermaßen:

Section 5 of the Staff Regulations is worded as follows: Paragraph 5 der Dienstordnung lautet:

The bank account was in a different name. Das Bankkonto lautete auf einen anderen Namen.

Shares may be issued either in bearer or in registered form. Die Aktien können auf den Inhaber oder auf den Namen lauten.

or else [listen] oder aber {conj}

She either thinks she can't do it or else she just isn't interested. Entweder glaubt sie, dass sie es nicht kann, oder aber es interessiert sie einfach nicht.

optionally optional; wahlweise {adv}

There was a choice of vegetarian or meat sauce on the spaghetti. Es gab die Spaghetti wahlweise mit vegetarischer oder mit Fleischsauce.

You can choose to pay either monthly or yearly. / You have a choice to pay monthly or yearly. Sie können wahlweise monatlich oder jährlich zahlen.

not to be sneezed/sniffed at [Br.]; to be nothing to sneeze/sniff at [Am.] sich durchaus sehen lassen können; (auch) nicht zu verachten sein

A saving of 20 percent is not to be sneezed at. Eine Einsparung von 20% kann sich durchaus sehen lassen.

The membership benefits are not to be sniffed at. Die Klubvorteile sind nicht zu verachten.

Half a million is nothing to sneeze at. Eine halbe Million ist auch keine Kleinigkeit.

But the red wine is not to be sniffed at, either. Der Rotwein ist aber auch nicht zu verachten.

to paraphrase sb./sth. [listen] jdn./etw. sinngemäß zitieren; etw. frei wiedergeben; sinngemäß wiedergeben {vt} [ling.]

paraphrasing sinngemäß zitierend; frei wiedergebend; sinngemäß wiedergebend

paraphrased sinngemäß zitiert; frei wiedergegeben; sinngemäß wiedergegeben

to paraphrase from a book aus einem Buch zitieren

You can either quote or paraphrase literary texts. Literarische Texte kann man entweder wörtlich oder sinngemäß zitieren.

He frequently paraphrases (the words of) famous authors in his lectures. In seinen Vorträgen bringt er oft Zitate berühmter Autoren.

Or to paraphrase Obama, the one who drives the bus into the ditch can't drive it out. Oder um es mit den Worten von Obama zu sagen: wer den Karren in den Graben fährt, kann ihn nicht auch herausziehen.

I'm paraphrasing, but she did say something like that. Das ist jetzt nur sinngemäß wiedergegeben, aber so etwas Ähnliches hat sie gesagt.