BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Pech {n} [chem.] [listen] pitch [listen]

Pech {n}; Unglück {n} [listen] [listen] bad luck; bad break; misfortune; infelicity [archaic]

vom Pech verfolgt; vom Unglück verfolgt ill-starred

übel dran sein to be in hard luck

So ein Pech! Too bad!; Bad luck!

Pech gehabt!; Künstlerpech! [geh.]; Dumm gelaufen! [ugs.] Hard luck! [Br.]; Tough luck! [Br.]; Hard lines! [Br.]; Jolly hard cheese! [Br.]; Tough cookies! [Am.]

Wir hatten das Pech, in einen heftigen Sturm zu geraten. We had the misfortune to run into a violent storm.

Pech gehabt haben {vi} to be hard luck/tough luck on sb. [Br.]; to be hard lines/hard cheese on sb. [Br.]

Sollte das Wetter schlecht sein, haben wir Pech gehabt. If the weather should be bad, then hard luck.

Für die, die's nicht geschafft haben, ist es Pech. It's hard lines on those who have not made it.

Wenn's ihm nicht gefällt, dann hat er halt Pech gehabt! If he doesn't like it then tough luck!

'Nur eine Minute weniger und wir hätten den Rekord eingestellt.' 'Da habt ihr aber wirklich Pech gehabt!'. 'Just one minute less and we'd have beaten the record.' 'Oh, hard luck!'

Doppelunglück {n}; doppeltes Pech; zweiseitiges Problem double whammy

Das ist Pech. That's bad luck.

Glück im Spiel, Pech in der Liebe. [Sprw.] Lucky at cards, unlucky in love. [prov.]

Pech!; Pech gehabt! Hard lines!

Freund {m}; Freundin {f}; (gute) Bekannte {m,f}; (guter) Bekannter [listen] [listen] [listen] friend [listen]

Freunde {pl}; Freundinnen {pl}; Bekannten {pl}; Bekannte [listen] friends [listen]

jds. beste Freunde; engste Freunde sb.'s best friends; sb.'s bezzies/bessies [Br.] [coll.] /BF/

mein bester Freund; meine beste Freundin my best friend

dicke Freunde [ugs.]; gute Freunde close friends

falscher Freund false friend

Er ist ein guter Freund. He is a close friend.

Sie ist meine beste Freundin. She's my BF. [slang]

dicke Freunde sein [ugs.]; sehr gute Freunde sein; wie Pech und Schwefel zusammenhalten [ugs.] to be as thick as thieves [fig.]

Wir bleiben für alle Zeiten beste Freunde. Best friends forever! /BFF/

Mit einem Freund entschuldigt sich Gott für die Verwandten. A friend is God's apology for your relatives. (Shaw)

Person/Sache {f}, die Unglück bringt; unglücksbringender Bann {m} jinx [listen]

Der Mensch bringt Unglück. That guy is a jinx.

Mit dem Computer ist es wie verhext. There's a jinx on this computer.

Er hatte das Gefühl, dass er den Bann gebrochen hatte. He felt like he'd finally broken the jinx.

Diese Familie scheint vom Pech verfolgt zu sein. There seems to be a jinx on that family.

Platz {m}; Ort {m}; Stelle {f} [listen] [listen] [listen] place [listen]

Plätze {pl}; Orte {pl}; Stellen {pl} places [listen]

an einem Platz/Ort at/in a place

an einer Stelle in a place

ein toller/großartiger Platz/Ort a great place

von einem Ort zum anderen; von Ort zu Ort from place to place

Plätze im Reisebus places available on the coach

Stelle in einem Text; Textstelle {f} place in a/the text

die Orte, die wir in Israel besucht haben the places we visited in Israel

die Stelle, wo es passiert ist the place where it happened

alles (wieder) an seinen Platz zurücklegen to put everything back in its proper place

an jds. Stelle treten to take sb.'s place

an deiner Stelle (wenn ich du wäre) [übtr.] in your place; in your shoes; in your position

Er nimmt innerhalb der Familie einen besonderen Platz ein. He holds/has a special place within the family.

an einem Ort geschäftsansässig sein to have your business address in a place

Wir kommen nicht von der Stelle. We're not getting any place.

Das ein guter Platz für ein Picknick. This is a good place for a picnic/to have a picnic.

Ich kann nicht an zwei Orten gleichzeitig sein. I can't be in two places at once.

Wertgegenstände sollten an einem sicheren Ort aufbewahrt werden. Valuables should be kept in a safe place.

Beim Erfolg geht es manchmal darum, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Success is sometimes just a matter of being at/in the right place at the right time.

Er hatte Pech, er war zur falschen Zeit am falschen Ort. He was unlucky, he was at/in the wrong place at the wrong time.

Der Knochen ist an zwei Stellen gebrochen. The bone broke in two places.

Schau an einer anderen Stelle im Wörterbuch. Look in another place in the dictionary.

Der Stadtplan ist an einigen Stellen eingerissen. The city map is torn in places/in some places.

ausgesprochen {adj} (negativ) extreme [listen]

Das ist ausgesprochenes Pech! That really is bad luck!

von etw. verfolgt sein [übtr.] to be dogged by sth. [fig.]

ein Sportler, der die ganze Saison vom Pech/Verletzungspech verfolgt ist [übtr.] an athlete who has been dogged by bad luck/injury all season [fig.]

jdn./etw. verhexen {vt} to jinx sb./sth.; to put a jinx on sb./sth. [listen]

verhexend jinxing

verhext jinxed

verhext jinxes

verhexte jinxed

Er ist vom Pech verfolgt. He seems jinxed.

Ich habe es vorher niemandem gesagt, denn ich wollte es nicht verschreien/nichts verschreien. I didn't tell anyone beforehand, as I didn't want to jinx it/anything.

zerbrechen {vt} [listen] to break to pieces; to busticate [Am.]

zerbrechend breaking to pieces

zerbrochen broken to pieces

So ein Pech, ich habe den Spiegel zerbrochen. Too bad! I broke the mirror.

Translation contains vulgar or slang words. Show them