BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

rejected disk waste (cork) Plattenabfall {m} (Kork)

rejection [listen] Abfuhr {f}; Korb {m} [ugs.] [listen]

to be rejected; to get dumped; to get turned down (by sb.) bei/von jdm. einen Korb bekommen/kriegen [ugs.]

to reject sb.; to turn sb. down jdm. einen Korb geben [ugs.]

account [listen] Grund {m} (Umstand) [listen]

on account of sb./sth. [listen] auf Grund/aufgrund von etw.; wegen jdn./etw. {prp; +Gen.} [listen]

The paper was rejected on account of its length. Die schriftliche Arbeit wurde wegen ihrer Länge abgelehnt.

They were tired, but not any less enthusiastic on that account. Sie waren müde, aber deswegen nicht weniger begeistert.

On that account I must refuse. Auf Grund dessen muss ich ablehnen.

to reject sth. etw. ablehnen; abweisen; zurückweisen; verwerfen; abschlägig bescheiden [adm.] {vt} [listen]

rejecting ablehnend; abweisend; zurückweisend; verwerfend; abschlägig bescheidend

rejected [listen] abgelehnt; abgewiesen; zurückgewiesen; verworfen; abschlägig beschieden [listen]

rejects [listen] lehnt ab; weist ab; weist zurück; verwirft; bescheidet abschlägig

rejected [listen] lehnte ab; wies ab; wies zurück; bescheid abschlägig

to reject a petition/request ein Gesuch abschlägig bescheiden [adm.]

to reject food die Nahrungsaufnahme verweigern

to reject a sample eine Probe verwerfen [chem.]

to reject sth. etw. abstoßen {vt} [biol.]

rejecting abstoßend

rejected [listen] abgestoßen

to reject a transplanted organ ein verpflanztes Organ abstoßen

to reject as unfit ausmustern {vt} [mil.]

rejecting as unfit ausmusternd

rejected as unfit ausgemustert

to reject sb. as unfit for service jdm. vom Militärdienst ausmustern

to reject sth. etw. (als unbrauchbar) ausschlagen; ausstoßen [techn.] {vt}

rejecting ausschlagend; ausstoßend

rejected [listen] ausgeschlagen; ausgestoßen

rejects [listen] schlägt aus; stößt aus

rejected [listen] schlug aus; stieß aus

finally [listen] endgültig {adv} [listen]

finally rejected endgültig zurückgewiesen

technicality (of sth.) (as opposed to substance and purpose) formaler Aspekt {m}; formale Vorgabe {f} {+ Gen.}; formaler Grund {m} (für etw.) (im Gegensatz zu Inhalt und Zweck)

legal technicalities formaljuristische Gründe

on constitutional technicalities aus formalen verfassungsrechtlichen Gründen

a legal technicality of the Act eine formale Vorgabe des Gesetzes

the legal technicality of the agreement die juristischen Aspekte des Abkommens

the legal technicality of the implementation die juristische Umsetzung

It is not a mere technicality. Es ist keine reine Formsache.

The proposal was rejected on a technicality / because of a technicality. Der Vorschlag wurde aus einem formalen Grund abgelehnt.

by (a) final decision rechtskräftig {adv} [jur.]

an application which has been rejected by a final decision ein Antrag, der rechtskräftig abgelehnt worden ist

to dismiss; to discard; to reject sth. (idea; plan) [listen] [listen] etw. verwerfen; etw. abschreiben {vt} (Plan; Idee)

dismissing; discarding; rejecting verwerfend; abschreibend

dismissed; discarded; rejected [listen] [listen] [listen] verworfen; abgeschrieben

But then I dismissed/discarded/rejected that idea. Diesen Gedanken habe ich aber wieder verworfen.