BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

invitation (to sb. / to an event/meeting) [listen] Einladung {f} (an jdn. / zu einer Veranstaltung/Zusammenkunft) [soc.] [listen]

invitations Einladungen {pl}

at the invitation of sb.; at sb.'s invitation auf Einladung von jdm.

without invitation ohne eingeladen zu sein

to extend/issue an invitation to sb. an jdn. eine Einladung aussprechen

to get/receive an invitation eine Einladung bekommen/erhalten

to have an invitation to sth. eine Einladung zu etw. haben

to accept sb.'s invitation jds. Einladung annehmen

to turn down/refuse/decline (formal) an invitation eine Einladung ablehnen/ausschlagen

to take sth. as an invitation to continue talking etw. als Einladung auffassen, weiterzureden

We are in receipt of your kind invitation that we accept with pleasure. Wir haben Ihre freundliche Einladung erhalten, die wir gerne annehmen.

Attendance at the seminars is by invitation only. Die Teilnahme an den Seminaren ist an eine Einladung gebunden.

This is just an open invitation to thieves. [fig.] Das ist ja geradezu eine Einladung an Diebe. [übtr.]

radio reception; reception [listen] Funkempfang {m}; Empfang {m} [telco.] [listen]

outdoor reception Empfang im Freien

There is no reception on my mobile [Br.] / cell phone [Am.] down here.; I have/get/receive no signal on my mobile/cell phone down here. Ich habe hier unten keinen Empfang am Handy.

mortgage (on real property) [listen] Hypothek {f} (auf einer Immobilie) [fin.]

mortgages Hypotheken {pl}

the mortgage on this property die Hypothek auf diesem Grundstück

subsequent mortgage; junior mortgage nachrangige Hypothek {f}; zweite Hypothek {f}

assumable mortgage [Am.] übernehmbare Hypothek

secured by a mortgage abgesichert durch eine Hypothek

to have a mortgage on your house eine Hypothek auf seinem Haus haben

to get/receive a ten-year mortgage from the bank bei der Bank eine zehnjährige Hypothek aufnehmen

to take out a mortgage on the flat auf die Wohnung eine Hypothek aufnehmen

to foreclose on a mortgage; to foreclose a mortgage eine Hypothek geltend machen und den Schuldner von seinem Auslösungsrecht ausschließen {vt}

to receive sth.; to get sth. {got; got/gotten [Am.]}; to be given sth.; to be presented with sth.; to be provided with sth. etw. bekommen; erhalten [geh.]; empfangen [poet.]; kriegen [ugs.] {vt} [listen] [listen] [listen]

receiving; getting; being given; being presented; being providing [listen] [listen] bekommend; erhaltend; empfangend; kriegend

received; got/gotten; been given; been presented; been provided [listen] bekommen; erhalten; empfangen; gekriegt [listen] [listen] [listen]

he/she receives; he/she gets [listen] er/sie bekommt; er/sie erhält

I/he/she received; I/he/she got [listen] [listen] ich/er/sie bekam; ich/er/sie erhielt [listen]

we/they received; we/they got [listen] [listen] wir/sie bekamen; wir/sie erhielten

he/she has/had received; he/she has/had got; he/she has/had gotten er/sie hat/hatte bekommen; er/sie hat/hatte erhalten

to receive sth. as a present etw. geschenkt bekommen

to get your share of sth. seinen Teil von etw. bekommen; etwas von etw. abbekommen [ugs.]

not to get any share of sth. nichts davon bekommen; nichts (davon) abbekommen [ugs.]

'Did you get/receive the parcel?' - 'No, I didn't.' "Hast du das Paket (je) bekommen?", "Nein, habe ich nicht."

'Have you got/reveived the parcel (yet)?' - 'No, I haven't.' "Hast du das Paket schon bekommen?", "Nein, noch nicht."

I hope he gets/receives his just desserts. Ich hoffe, er bekommt, was er verdient.; Er wird hoffentlich seinen gerechten Lohn erhalten. [geh.]