BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz
All VerbsAdjectives

 English  German

cool; composed [listen] [listen] gelassen; gefasst; ruhig {adj} [listen] [listen]

Keep cool!; Stay cool! Bleib ruhig!; Bleib cool!; Reg dich ab! [ugs.]

laid-back; cool [listen] [listen] gelassen; locker {adj} [listen] [listen]

My boss is pretty laid-back about most things. Mein Chef sieht die meisten Dinge ziemlich locker.

cool [listen] kühl; frisch {adj} [listen]

Keep dry and cool!; Keep in a dry and cool place! Kühl und trocken lagern!

cool [listen] abweisend; kühl {adj}

cool; reserved [listen] [listen] unterkühlt; distanziert {adj}

cool relations unterkühlte Beziehungen

to cool down herunterkühlen {vt}

cooling down herunterkühlend

cooled down heruntergekühlt

cools down kühlt herunter

cooled down kühlte herunter

to cool [listen] kühlen; abkühlen {vt}

cooling [listen] kühlend; abkühlend

cooled gekühlt; abgekühlt

cools kühlt; kühlt ab

cooled kühlte; kühlte ab

to cool off abkühlen {vi}

cooling off abkühlend

cooled off abgekühlt

to cool down sich abkühlen {vr}; erkalten; nachlassen {vi} [listen]

cooling down sich abkühlend; erkaltend; nachlassend

cooled down sich abgekühlt; erkaltet; nachgelassen

to cool down; to get chilled through auskühlen {vi}

cooling down auskühlend

cooled down ausgekühlt

to cool down sich beruhigen

cooling down sich beruhigend

cooled down sich beruhigt

cool (unpleasantly cold) (unangenehm) kalt [listen]

to keep cool [listen] Ruhe bewahren; kühles Blut bewahren

to keep calm; to keep one's head die Ruhe bewahren

to be as cool as a cucumber [fig.] die Ruhe selbst sein

to keep cool [listen] kalt bleiben {vi}

keeping cool kalt bleibend

kept cool kalt geblieben

cooling down; cool-off Abkühlung {f}

to get into a froth; to blow one's cool [Am.] die Fassung verlieren

refrigerator box; cold box; cool box [Br.]; cooler [Am.]; ice chest [Am.]; esky ® [Austr.]; chillybin ® [NZ] Kühlbox {f} [cook.]

refrigerator boxes; cold boxes; cool boxes; coolers; ice chests Kühlboxen {pl}

cooler bag; cooling bag; cool bag [Br.] Kühltasche {f} [cook.]

cooler bags; cooling bags; cool bags Kühltaschen {pl}

calm; as cool as a cucumber [fig.] [listen] seelenruhig {adj}

Cheap is beautiful.; Cheap is cool. Geiz ist geil.

Keep in a cool place. (safety note) Kühl aufbewahren. (Sicherheitshinweis)

Keep container tightly closed in a cool place. (safety note) Behälter dicht geschlossen halten und an einem kühlen Ort aufbewahren. (Sicherheitshinweis)

Keep in a cool, well-ventilated place away from heat and draughts. (safety note) An einem kühlen, gut gelüfteten Ort vor Hitze und Zugluft geschützt aufbewahren. (Sicherheitshinweis)

Keep in a cool place away from combustible materials. (safety note) An einem kühlen, von brennbaren Materialien entfernten Ort aufbewahren. (Sicherheitshinweis)

not cool; uncool {adj} uncool {adj} [slang]

colour [Br.]; color [Am.] [listen] [listen] Farbe {f} [listen]

colours [Br.]; colors [Am.] Farben {pl} [listen]

contrasting colour / color Kontrastfarbe {f}

complementary colours komplementäre Farben

cool colours kühle Farben

warm colours warme Farben

muted colours gedeckte Farben

runny colours verlaufene Farben

additive colour additive Farbe

subtractive colour subtraktive Farbe

topical colour topische/örtliche Farbe {f}; Ortsfarbe {f}; Auftragfarbe {f}; Tafelfarbe {f} [listen]

Which colours are available? Welche Farben gibt es?

Eventually she was forced to reveal/show her true colours. Schließlich musste sie Farbe bekennen.

Colour your life! Bring Farbe in dein Leben!; Gib Deinem Leben Farbe!

clime; climes (literary) Gegend {f}; Gefilde {pl} [geh.] (als klimatische Region) [listen]

sunnier climes sonnigere Gefilde

in the cool climes of Scotland im kühlen Schottland

waft Hauch {m}; Schwade {f}

a waft of cool air ein kühler Lufthauch

comfortably angenehm {adv} [listen]

comfortably cool angenehm kühl

to refresh yourself with sth. sich mit etw. erfrischen; sich mit etw. erquicken [geh.]; sich mit etw. laben [poet.] {vr}

refreshing yourself sich erfrischend; sich erquickend; sich labend

refreshed yourself sich erfrischt; sich erquickt; sich gelabt

refreshes erfrischt

refreshed erfrischte

to refresh yourself with a cool drink sich mit einem kühlen Getränk erfrischen

to keep {kept; kept} [listen] bleiben; weitermachen; fortfahren {vi} [listen] [listen] [listen]

keeping [listen] bleibend; weitermachend; fortfahrend

kept [listen] geblieben; weitergemacht; fortgefahren

to keep calm; to keep cool [listen] gelassen bleiben

to keep well and fit gesund bleiben

to keep one's mind alive geistig rege bleiben

Keep it real! Bleib wie du bist!; Bleib dir treu!

to serve as sth.; to function as sth. als etw. dienen; als etw. fungieren {vi}

serving; functioning [listen] dienend; fungierend

served; functioned [listen] gedienet; fungiert

to serve a useful purpose von Nutzen sein; sinnvoll sein

to serve to do sth.; to function to do sth. dazu dienen, etw. zu tun; die Funktion haben, etw. zu tun

He served/functioned as an interpreter. Er fungierte als Dolmetscher.

The sofa had to serve/function as a bed. Das Sofa musste als Bett herhalten.

His death should serve as a warning to other young people. Sein Tod sollte anderen jungen Leuten als Warnung dienen.

Sweat serves/functions to cool down the body. Schweiß hat die Funktion, den Körper abzukühlen.

The attack was unsuccessful and served only to alert the enemy. Der Angriff scheiterte und hatte nur zur Folge, dass der Feind gewarnt wurde.

Can I help you? [listen] Womit kann ich dienen?

Narratives about the past may serve to maintain memories. Erzählungen über die Vergangenheit können dazu dienen, die Erinnerung wachzuhalten.

Police interrogations serve the purpose of solving crimes. Polizeiliche Vernehmungen dienen dazu, Straftaten aufzuklären / dienen zur Aufklärung von Straftaten.

wicked; sick [Br.]; blinding [Br.] [coll.] (youth language for great) [listen] [listen] geil; krass; fett; hammermäßig; derb; derbe [Dt.]; astrein [Dt.] {adj} [ugs.] (Jugendsprache für toll) [listen] [listen]

really wicked; really sick echt geil; saugeil; endkrass; echt fett

a terrific time; an outstanding time eine geile Zeit

Cool!; Awesome! [coll.] Hammer! {interj} [ugs.]

to keep {kept; kept} [listen] halten; behalten; aufhalten; aufbewahren {vt} [listen] [listen] [listen] [listen]

keeping [listen] haltend; behaltend; aufhaltend; aufbewahrend

kept [listen] gehalten; behalten; aufgehalten; aufbewahrt [listen] [listen]

he/she keeps er/sie hält; er/sie behält; er/sie hält auf; er/sie bewahrt auf

I/he/she kept [listen] ich/er/sie hielt; ich/er/sie behielt; ich/er/sie hielt auf; ich/er/sie bewahrte auf [listen]

he/she has/had kept er/sie hat/hatte gehalten; er/sie hat/hatte behalten; er/sie hat/hatte aufgehalten; er/sie hat/hatte aufbewahrt

to keep under control unter Kontrolle halten; in Schranken halten

Keep cool.; Keep in a cool place. Kühl aufbewahren.; An einem kühlen Ort aufbewahren/lagern.

underneath; neath (hidden/covered) [listen] unterhalb; unten; darunter {adv} [listen] [listen] [listen]

The tunnel goes right underneath the city. Der Tunnel verläuft direkt unterhalb der Stadt.

Her blonde hair was hidden underneath a peaked cap. Ihre blonden Haare waren unter einer Schirmmütze versteckt.

He was wearing a garish T-shirt underneath his shirt. Unter seinem Hemd trug er ein knalliges T-Shirt.

Underneath her cool exterior she was very frightened. Unter ihrer äußeren Gelassenheit verbarg sie große Angst.

invitingly verlockend; einladend {adv}

invitingly cool in the summer verlockend kühl im Sommer

to be arranged invitingly on the table einladend auf dem Tisch angeordnet sein